1. Foren
  2. Kommentare (alt, bis 13.1.2005)
  3. Telekommunikation
  4. Internet

Claranet: SDSL-Flatrate mit 4 MBit/s

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Claranet: SDSL-Flatrate mit 4 MBit/s

    Autor: Golem.de 04.08.04 - 11:53

    Claranet bietet ab sofort einen symmetrischen Internetanschluss mit 4 MBit/s per SDSL an. Das Produkt "clara sDSL 4M premium" ist in 200 Städten Deutschlands mit einer Flatrate zu haben.

    https://www.golem.de/0408/32789.html

  2. da macht doch macrois bessere angebote

    Autor: websurfer 04.08.04 - 12:08

    da macht doch macrois schon seit langem immer bessere preise als clara, oder einige andere, sagen wir bisping, ecore usw...

    wer braucht schon ueberteuerte leistungen. businessleistungen kosten geld, aber zu viel geld hat niemand zu verschenken, und clara heimst dann einfach zu viel gewinn ein oder arbeitet nicht kosteneffektiv wenn sie solche hohen preise machen muessen.

    zudem: 36monate? wer glaubt dass innerhalb von 3 jahren das internet und bandbreiten nicht weiter an momentum gewinnt, und die preise nicht weiterhin fallen ist selber schuld wenn er auf 3 jahre solche bereits jetzt schon teuren preise bezahlen will....

    da nimmt man allerhoechstens einjahresbindung und kann schnell und locker auf neue preise pochen oder ganz einfach wechseln...

    3 jahre sind in der it welt eine ewigkeit. und wenn schon drei jahre, dann kostet der spass bei macrois einige hundert euro weniger, und man muss sogar nur monatlich oder halbjaehrlich bezahlen.

    claranet ist wirklich nicht der bringer....

  3. Re: Claranet: SDSL-Flatrate mit 4 MBit/s

    Autor: px 04.08.04 - 12:09

    Der Preis wäre für ein Jahr vielleicht okay *rolleyes* Dafür kann ich mir nen ganzes Array an A-DSL-Anschlüssen mieten, die Leistung steht nicht im Verhältnis zu den Kosten... vom Ausland mal gar nicht zu reden :|

  4. Vorkasse

    Autor: krille 04.08.04 - 12:19

    Jährliche Zahlungsweise ... das stinkt doch!

    Da zahlst Du, und nach 3 Monaten ist die Bude pleite und die Bosse mit der Kohle über alle Berge ... wär ja nicht das erste mal!

  5. Re: Claranet: SDSL-Flatrate mit 4 MBit/s

    Autor: Anonymer Nutzer 04.08.04 - 12:21

    da steht nix von monatlich 860 euro, sonder jaehrlich 860 oder?

    bischen verwirrend, !!

  6. Re: Claranet: SDSL-Flatrate mit 4 MBit/s

    Autor: Anonymer Nutzer 04.08.04 - 12:22

    clara sDSL 4M premium
    bei jährlicher Zahlungsweise
    und 36 Monate Vertragsdauer € 890 / Monat zzgl. MwSt.
    bei monatlicher Zahlungsweise
    und 36 Monate Vertragsdauer € 990 / Monat zzgl. MwSt.
    Bereitstellung einmalig € 990 zzgl. MwSt.

    golem verwirrt mal wieder richtig ;)

  7. jaehrliche zahlungsweise, aber...

    Autor: websurfer 04.08.04 - 12:23

    ... preise in der it branche fuer inet access produkte werden immer monatlich tarifiert, also heisst das kosten von 860 euro fuer jeden monat des jahres, aber zahlbar als jaehrliche summe, sprich auf einmal am anfang des jahres....

    nuff said

  8. Re: Claranet: SDSL-Flatrate mit 4 MBit/s

    Autor: Ben 04.08.04 - 12:24

    auf http://www.claranet.de/access/sdsl/sdsl_4m.php steht "€ 890 / Monat zzgl. MwSt."

  9. stimmt 890 EURO/MONAT!!

    Autor: ercan 04.08.04 - 12:36

    kein text

  10. was für firmen...

    Autor: asdaklaf 04.08.04 - 12:41

    ... denn ein privatmann zahlt möglicherweise sogar weniger miete für sein heim..

  11. fuer 300 Euro / Monat eine 10mbit Leitung

    Autor: drmaniac 04.08.04 - 12:42

    laesst sich verwirklichen mit 3 x 3mbit DSL Flats und eben 3 DSL Leitungen und einem Router der das Loadbalancing durchfuehrt..

    ok...nur 1.5mbit Upload ;)

  12. Re: fuer 300 Euro / Monat eine 10mbit Leitung

    Autor: Px 04.08.04 - 12:46

    Und keine Garantierte Verfügbarkeit....

  13. und keine echte buendelung ohne...

    Autor: websurfer 04.08.04 - 12:56

    .... zusaetzliche leistungen seitens des providers in der vermittlungsstelle oder am dsl edge zugangsnetz.

    sei es ppp buendelung oder sonstige methoden.

    da wirste vielleicht 9 mbit download und 1,5mbit upload haben, aber eigentlich nur jeweils auf einzelne streams, sessions etc begrenzt haben. nie wirst du ein file z.b. mit mehr als 3mbit downloaden koennen oder mails mit mehr als 512kbit versenden koennen, wenn nicht der provider eine ordentliche buendelung deiner drei einzelleitungen macht....

  14. Re: stimmt 890 EURO/MONAT!!

    Autor: ShadowSAW 04.08.04 - 13:17

    kann man nur hoffen das sowas irgendwann für 99 € gibt.

  15. Reiner Internetanschluß!

    Autor: HarHart 04.08.04 - 14:38

    Ich möchte auch gleich mein Telefon abmelden und durch sipgate ersetzen.
    Der günstigste Anbieter scheint mir Versatel incl. Telefon zu sein.
    Geht es auch günstiger ohne Telefon mit einem reinen Internetanschluß (mindestens 2000/256)?

  16. Re: und keine echte buendelung ohne...

    Autor: ydoco 04.08.04 - 15:21

    wenn Du mit DLMs wie z.B. Getright lädst kannst Du selbstverständlich davon profitieren - stellst einfach auf 3 Segmente und schon läd er mit 3x3Mbit - zugegeben beim Upload geht das nicht aber wer hindert Dich Dein FTP Proggy 3mal zu öffnen?

  17. Alternativen?

    Autor: HarHart 04.08.04 - 15:25

    Ich möchte auch gleich mein Telefon abmelden und durch sipgate ersetzen.
    Der günstigste Anbieter scheint mir Versatel incl. Telefon zu sein.
    Geht es auch günstiger ohne Telefon mit einem reinen Internetanschluß (mindestens 2000/256)?

  18. Leute, es gab schon 1999 ne Software Lösung um zu bündeln

    Autor: drmaniac 04.08.04 - 16:22

    da braucht man keinen Provider dazu ;)

    ich weis nicht mehr wie er Osftware Proxy sich nannte, aber man konnte von einer Modem Leitung bis ISDN und DSL alles miteinander kombinieren... er hat dann das Loadbalancing gemacht... geile Sache, ich hatte damit 2 x ISDN mit je 128kbit gebündelt :)

    Und es gibt schon billige Router, die zwei Leitungen bündeln, einen für 3 habe ich leider noch nicht gesehen, aber auch noch nicht nach gesucht ;)

    und wenn ich eben nue 9mbit effektiv habe ;) mir doch egal hehe

  19. so ist es...

    Autor: NIP 06.08.04 - 10:12

    Ich finde auch dass 3 Jahre in der IT wirklich ne ganze Welt bedeuten und dass man sich das besser 3 mal überlegen sollte. Zudem finde ich die Netzzugangskosten bei uns sehr hoch! Gut Firmen "scheißen" schnell auf derartige Kosten. Lieber knausern alle an den IT Dienstleistern und wollen kein 250€ für ne Webseitenänderung bezahlen die Arbeit gemacht hat.

    cu

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. ADAC SE, München
  2. Kassenärztliche Bundesvereinigung, Berlin
  3. Landeshauptstadt Stuttgart, Stuttgart
  4. Bayerische Versorgungskammer, München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (u. a. The Bradwell Conspiracy für 8,99€, Days of War: Definitive Edition für 8,30€, The King...
  2. (-83%) 9,99€
  3. (-55%) 26,99€
  4. 17,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de