Abo
  1. Foren
  2. Kommentare (alt, bis 13.1.2005)
  3. Telekommunikation
  4. Internet

Congster: T-Online startet Billigmarke

  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Congster: T-Online startet Billigmarke

    Autor: Golem.de 27.12.04 - 15:51

    Schon vorab war der Name der neuen DSL-Billigmarke von T-Online bekannt geworden, nun ist das Angebot unter dem Namen "Cogster" gestartet. Der neue DSL-Anbieter hat DSL-Tarife ab 3,99 Euro im Angebot, einen T-DSL-Anschluss vorausgesetzt.

    https://www.golem.de/0412/35374.html

  2. Re: Congster: T-Online startet Billigmarke

    Autor: Maruda 27.12.04 - 15:55

    Meinten Sie: Gangster

    lol, gute alte Google hat die Marke schon demaskiert.

  3. Re: Congster: T-Online startet Billigmarke

    Autor: Rächtschraiber 27.12.04 - 15:56

    "Congster" nich "Cogster"...;-)

  4. Re: Congster: T-Online startet Billigmarke

    Autor: J. Stadler 27.12.04 - 16:15

    Zitat: "Congster" nich "Cogster"...;-)

    ja, gib deinem Leben einen Sinn!

  5. Flatraten ab 25,99 € ?

    Autor: Bär 27.12.04 - 16:32

    Golem schreibt: "Flatrates gibt es ab 25,99 Euro, dann aber nur für T-DSL 1000."

    Interessant. Denn für meine Flatrate mit T-DSL 1000 zahle ich bei ebendieser T-Online momentan 29,99 €.

    Wird T-Online diese "normale" Flatrate automatisch verbilligen, oder muß man wechseln?
    Eine Info bekam ich jedenfalls nicht bisher.

  6. Re: Congster: T-Online startet Billigmarke

    Autor: Bruce Magee 27.12.04 - 16:43

    Ob T-Online damit das Wechsel zu preiswerteren Anbietern (z.B. Versatel) aufhalten kann?
    Kann ich mir nicht vorstellen, denn mit dem Angebot liegen sie bei der Flatrate derzeit noch 10 Euro über den Weihnachtsangeboten der Konkurenz ...

  7. Re: Flatraten ab 25,99 € ?

    Autor: Bruce Magee 27.12.04 - 16:45

    Bär schrieb:
    > Wird T-Online diese "normale" Flatrate
    > automatisch verbilligen, oder muß man wechseln?
    > Eine Info bekam ich jedenfalls nicht bisher.

    Nein dein Tarif wird ab 1.1.2005 um ca. 5 Euro teurer, weil man dich ja auf T-DSL 1000 'angehoben' hat ...

  8. Re: Congster: T-Online startet Billigmarke

    Autor: Rächtschraiber 27.12.04 - 16:57

    J. Stadler schrieb:
    >
    > Zitat: "Congster" nich "Cogster"...;-)
    >
    > ja, gib deinem Leben einen Sinn!

    Du wirst staunen, es hat einen! Und du hast definitiv zu viel Zeit!

  9. Re: Flatraten ab 25,99 € ?

    Autor: hae? 27.12.04 - 17:02

    Bär schrieb:
    >
    > Golem schreibt: "Flatrates gibt es ab 25,99
    > Euro, dann aber nur für T-DSL 1000."
    >
    > Interessant. Denn für meine Flatrate mit T-DSL
    > 1000 zahle ich bei ebendieser T-Online momentan
    > 29,99 €.
    >
    > Wird T-Online diese "normale" Flatrate
    > automatisch verbilligen, oder muß man wechseln?
    > Eine Info bekam ich jedenfalls nicht bisher.

    Das ist doch der Sinn der ganzen Sache. Neukunden günstigere Konditionen gewähren, ohne die Preise für die Altkunden senken zu müssen.

    Gruß hae?

  10. Re: Congster: T-Online startet Billigmarke

    Autor: Jack Stern 27.12.04 - 17:03

    Ich hatte früher mal so eine DSL-Flat von T-Online...nett... ja damals gabs auch noch die gratis hotline und die flat samt dsl war einen ticken billiger noch dazu mit (fast) gratis modem...hauptsache ohne einmaligen anschlussfestscheißpreis ;-)...

    Ok an Wochenenden ist mir bis zu 5 mal pro tag die Connection flöten gegangen aber was solls... ^^... es sind ja "nur" Erfahrungswerte...übrigends sind das die selben, warum ich nie wieder im leben irgendetwas telekomartiges in meine wohnung lasse...

  11. Re: Congster: T-Online startet Billigmarke

    Autor: anonym 27.12.04 - 17:04

    Weiss jemand ob man bei denen eine bestehende T-Online E-mail-Adresse behalten koennte? Waere fuer einen Bekannten interessant, dem T-Online zu teuer ist, aber seine Adresse natuerlich gerne behalten wuerde.

  12. T-Online Mailadressen behalten

    Autor: anonym 27.12.04 - 17:05

    Einen passenden Betreff hab ich natuerlich vergessen ;-)

  13. Hat die Flat Nachteile?

    Autor: audi666 27.12.04 - 17:10

    Hat die Flat Nachteile im Vergleich zur T-Online Flat?

  14. Re: Gangster: T-Online startet Billigmarke

    Autor: Tach 27.12.04 - 18:51

    Billig ja, preiswert nein!

    Ich wechsele gerade von Arcor zu Versatel. 3999 Cent Flat mit ISDN, 2 Mbit down, 256 Kbit up.

    Die Telekomiker können bleiben, wo der Pfeffer wächst! Lasst Euch nicht ver**schen!

    Grüße

    !=Tach

  15. Re: Gangster: T-Online startet Billigmarke

    Autor: Demokrat 27.12.04 - 19:56

    Tach schrieb:
    >
    > Billig ja, preiswert nein!

    Hast Du von den Postlern irgendetwas anderes erwartet ??



    > Ich wechsele gerade von Arcor zu Versatel. 3999
    > Cent Flat mit ISDN, 2 Mbit down, 256 Kbit up.

    Du Glücklicher ! Hier gibts leider nur Pink T und Tropolys, die auch nicht das Gelbe vom Ei sind.
    Aber es gehen Gerüchte um, daß Versatel seinen 'Einkaufsbummel' fortsetzt. Und eben diese Gerüchte sprechen von einem Aufkauf eines Tropolys-Carriers im Rhein-Main-Gebiet.....
    Die Hoffnung stirbt halt zuletzt :(

  16. kann mir jemand sagen, wie ich zum Bahnhof komme???

    Autor: Schnulli 27.12.04 - 20:17

    kann mir jemand sagen, wie ich zum Bahnhof komme???

  17. Re: kann mir jemand sagen, wie ich zum Bahnhof komme???

    Autor: Bibabuzzelmann 27.12.04 - 20:26

    Musst immer den Gleisen folgen ^^

  18. Re: Gangster: T-Online startet Billigmarke

    Autor: hmm 27.12.04 - 22:45

    oder man bleibt bei arcor und nimmt 3 mbit down und 384 kbit up als flatrat mit isdn zusammen fuer 49,99 € (4999 cent) und bald 512 kbit up fuer 3 € mehr...
    das ist immer noch billiger als 1 mbit bei der telekom mit congster als flat.
    leider bietet versatel nicht mehr als 2 mbit, sonst haette ich mich sogar fuer den anbieter entschieden.

  19. Re: kann mir jemand sagen, wie ich zum Bahnhof komme???

    Autor: makarov 27.12.04 - 23:01

    1. Telefon in Hand nehmen
    2. Auskunft anrufen oder Telefonbuch nehmen
    3. Taxi auswählen und bestellen
    4. Vor Tür warten bis Taxi kommt
    5. In Taxi einsteigen

  20. Re: Congster: T-Online startet Billigmarke

    Autor: Billig Lach 27.12.04 - 23:12

    Ich Frage mich nur was bitte ist an den Angebot billig, billig wäre halber Preis aber nicht so ?

  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Heymanns IT-Solutions GmbH, Willich
  2. awinia gmbh, Freiburg
  3. AKDB, München, Regensburg
  4. Universität Potsdam, Potsdam

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-87%) 4,99€
  2. 2,99€
  3. 4,60€
  4. 3,99€ statt 19,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Zulassung autonomer Autos: Der Mensch fährt besser als gedacht
Zulassung autonomer Autos
Der Mensch fährt besser als gedacht

Mehrere Jahre haben Wissenschaftler und Autokonzerne an Testverfahren für einen Autobahnpiloten geforscht. Die Ergebnisse sprechen für den umfangreichen Einsatz von Simulation. Und gegen den schnellen Einsatz der Technik.
Von Friedhelm Greis

  1. Autonomes Fahren US-Post testet Überlandfahrten ohne Fahrer
  2. Mercedes-Sicherheitsstudie Wenn das Warndreieck autonom aus dem Auto fährt
  3. Einride T-Pod Autonomer Lkw fährt in Schweden Waren aus

Strom-Boje Mittelrhein: Schwimmende Kraftwerke liefern Strom aus dem Rhein
Strom-Boje Mittelrhein
Schwimmende Kraftwerke liefern Strom aus dem Rhein

Ein Unternehmen aus Bingen will die Strömung des Rheins nutzen, um elektrischen Strom zu gewinnen. Es installiert 16 schwimmende Kraftwerke in der Nähe des bekannten Loreley-Felsens.

  1. Speicherung von Überschussstrom Wasserstoff soll bei Engpässen helfen
  2. Energiewende DLR-Forscher bauen Kohlekraftwerke zu Stromspeichern um
  3. Erneuerbare Energien Wellenkraft als Konzentrat

Kontist, N26, Holvi: Neue Banking-Apps machen gute Angebote für Freelancer
Kontist, N26, Holvi
Neue Banking-Apps machen gute Angebote für Freelancer

Ein mobiles und dazu noch kostenloses Geschäftskonto für Freiberufler versprechen Startups wie Kontist, N26 oder Holvi. Doch sind die Newcomer eine Alternative zu den Freelancer-Konten der großen Filialbanken? Ja, sind sie - mit einer kleinen Einschränkung.
Von Björn König


    1. Karlsdorf-Neuthard: Telekom beim Vectoring-Ausbau von Gemeinde behindert
      Karlsdorf-Neuthard
      Telekom beim Vectoring-Ausbau von Gemeinde behindert

      Die Deutsche Telekom sieht sich von der Gemeinde Karlsdorf-Neuthard aktiv im Vectoring-Ausbau benachteiligt. Von einem nachträglichen Überbau der kommunalen Glasfaser könne keine Rede sein.

    2. Zotac Zbox Mini: Winzige PCs fürs Büro und Grafikerstudio sind 3 cm dick
      Zotac Zbox Mini
      Winzige PCs fürs Büro und Grafikerstudio sind 3 cm dick

      Computex 2019 Zotac will möglichst viel Hardware in seine knapp 3 cm dicken Gehäuse stecken und diese Zboxen auf der Computex 2019 zeigen. Bisher ist allerdings noch nicht viel darüber bekannt. Bilder geben viele Anschlüsse preis. Außerdem sind Intel-Prozessoren und Nvidia-GPUs bestätigt.

    3. Fujifilm GFX 100: Fuji bringt eine 100-Megapixel-Mittelformatkamera heraus
      Fujifilm GFX 100
      Fuji bringt eine 100-Megapixel-Mittelformatkamera heraus

      Da ist sie endlich: Auf der Photokina 2018 hatte Fujifilm seine Mittelformatkamera mit 100-Megapixel-Sensor und 4K-Videoaufnahme angekündigt. Inzwischen ist sie marktreif und in Kürze erhältlich.


    1. 17:50

    2. 17:30

    3. 17:09

    4. 16:50

    5. 16:33

    6. 16:07

    7. 15:45

    8. 15:17