Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. PC-Hardware
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Desktop-PC Eee-Box in den USA für…

Direktkaufen!!!

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Direktkaufen!!!

    Autor: mscjhaks 08.08.08 - 12:07

    Sau Stark!

  2. Re: Direktkaufen!!!

    Autor: Eep2aecoolee 08.08.08 - 12:12

    Wenn jetzt noch Linux drauf wär, für 300€ würd ichs sofort kaufen...

    mscjhaks schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Sau Stark!


  3. Linux Version kommt 4Quartal 08

    Autor: mscjhaks 08.08.08 - 12:16

    Eep2aecoolee schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Wenn jetzt noch Linux drauf wär, für 300€ würd
    > ichs sofort kaufen...
    >
    > mscjhaks schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Sau Stark!
    >
    >
    Kommt ne Linux Version

  4. Re: Direktkaufen!!!

    Autor: Sepps Rache 08.08.08 - 12:47

    Ich würde sogar 350 € zahlen, wenn K(U)buntu 8.04 drauf wäre.

    Eep2aecoolee schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Wenn jetzt noch Linux drauf wär, für 300€ würd
    > ichs sofort kaufen...

  5. Re: Direktkaufen!!!

    Autor: Halgi 08.08.08 - 12:50

    Eep2aecoolee schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Wenn jetzt noch Linux drauf wär, für 300€ würd
    > ichs sofort kaufen...

    Installier doch einfach.......

  6. Re: Direktkaufen!!!

    Autor: cosmophobia 08.08.08 - 13:05

    Halgi schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Eep2aecoolee schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Wenn jetzt noch Linux drauf wär, für 300€
    > würd
    > ichs sofort kaufen...
    >
    > Installier doch einfach.......


    für windows mitzahlen..!? wozu..!?

    -----
    Sinnlos oder Schlüssel zum Sinn des Seins..!? http://www.ultimate-mindmap.de

  7. Re: Direktkaufen!!!

    Autor: Cosmophoie 08.08.08 - 13:15

    ..um ne Desktop-PC Eee-Box zu besitzen *an den Kopf fass*

    Kannst natürlich auch dafür bezahlen und ihn anschl. wegschmeißen..oder es auch einfach lassen..



    cosmophobia schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Halgi schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Eep2aecoolee schrieb:
    >
    > --------------------------------------------------
    >
    > -----
    > > Wenn jetzt noch Linux drauf
    > wär, für 300€
    > würd
    > ichs sofort
    > kaufen...
    >
    > Installier doch
    > einfach.......
    >
    > für windows mitzahlen..!? wozu..!?
    >
    > -----
    > Sinnlos oder Schlüssel zum Sinn des Seins..!?
    > www.ultimate-mindmap.de


  8. Re: Direktkaufen!!!

    Autor: cosmophobia 08.08.08 - 13:25

    Cosmophoie schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > ..um ne Desktop-PC Eee-Box zu besitzen *an den
    > Kopf fass*
    >
    > Kannst natürlich auch dafür bezahlen und ihn
    > anschl. wegschmeißen..oder es auch einfach
    > lassen..


    hast du auch gelesen, um was es ging..!?

    warum sollte man einen mit xp kaufen um darauf linux zu installieren, statt auf die linuxvariante zu warten..!?

    -----
    Sinnlos oder Schlüssel zum Sinn des Seins..!? http://www.ultimate-mindmap.de

  9. Re: Direktkaufen!!!

    Autor: toki 08.08.08 - 13:26

    ich frage mich, wie die auf so einen hohen Preis kommen.

    nen itx-maonboard inkl. Atom cpu kostet <50 €
    gute Festplatte 320 GB (240 GB mehr als das fertig-System) ca. 40 €
    2 GB RAM (doppel so viel wie hier beschrieben) 30 €

    kein ODD oder so. Wären also nur noch Gehäuse und Netzteil, oder habe ich was vergessen?

    Rechnen wir mal: 50+40+30 = 120 Euro
    Und das sind Preise, die nur der Endverbraucher zahlt.

    "könnte die Eee-Box hier für unter 250 Euro auf den Markt kommen."

    d.h. für NT und Gehäuse gehen nochmal fast 130 Euro drauf? Bei Geizhals sind zumindestr itx gehäuse ab 68,50 Euro inkl. Netzteil gelistet. Und da ist meist nocht platz für nen ODD etc. (ok, Netzteil vll. überdimensoniert)
    Aber die verkleinerung lässt ja nicht nur Material einsparen, sonder kostet immer extra :-)







    cosmophobia schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Halgi schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Eep2aecoolee schrieb:
    >
    > --------------------------------------------------
    >
    > -----
    > > Wenn jetzt noch Linux drauf
    > wär, für 300€
    > würd
    > ichs sofort
    > kaufen...
    >
    > Installier doch
    > einfach.......
    >
    > für windows mitzahlen..!? wozu..!?
    >
    > -----
    > Sinnlos oder Schlüssel zum Sinn des Seins..!?
    > www.ultimate-mindmap.de


  10. Re: Direktkaufen!!!

    Autor: ammoQ 08.08.08 - 13:33

    toki schrieb:
    -------------------------------------------------------

    > d.h. für NT und Gehäuse gehen nochmal fast 130
    > Euro drauf?

    Windows Lizenz nicht vergessen. Weiss nicht was die OEMs für grosse Stückzahlen so zahlen, aber 50€ würde ich schon mal dafür ansetzen.

  11. Re: Direktkaufen!!!

    Autor: el*animal 08.08.08 - 13:37

    ammoQ schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > toki schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    >
    > > d.h. für NT und Gehäuse gehen nochmal fast
    > 130
    > Euro drauf?
    >
    > Windows Lizenz nicht vergessen. Weiss nicht was
    > die OEMs für grosse Stückzahlen so zahlen, aber
    > 50€ würde ich schon mal dafür ansetzen.

    50,-€ für einen Händler? Als Endverbraucher zahlst du für die Windows XP Home ja zur Zeit nur noch 39,-€...

  12. Re: Direktkaufen!!!

    Autor: Der braune Lurch 08.08.08 - 14:04

    toki schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > ich frage mich, wie die auf so einen hohen Preis
    > kommen.
    >
    > nen itx-maonboard inkl. Atom cpu kostet <50 €

    Da kenne ich die Preise nicht.

    > gute Festplatte 320 GB (240 GB mehr als das
    > fertig-System) ca. 40 €

    Aber auch 2,5 Zoll? Der Preis stimmt, aber die dazugehörige Kapazität bei dem Preis nicht.

    > 2 GB RAM (doppel so viel wie hier beschrieben) 30

    Kommt hin.

    > kein ODD oder so. Wären also nur noch Gehäuse und
    > Netzteil, oder habe ich was vergessen?

    Ja, hast du... nämlich dass das Gerät noch entworfen werden musste inklusive Gehäuse, und dass da die Komponenten aufeinander abgestimmt sind. Ist ja kein Aldi- Rechner, bei dem man einfach mal Zeug in ein Gehäuse gepackt hat :P Der Rest wird wohl Gewinn sein.

    > Aber die verkleinerung lässt ja nicht nur Material
    > einsparen, sonder kostet immer extra :-)

    Richtig... außerdem ist es ein momentan meiner Meinung nach konkurrenzloses Gadget. Jahrelang wurde - zumindest bei golem hier - nach verbrauchsärmeren, leiseren, kleineren Rechnern gerufen und es ging immer in die andere Richtung. Endlich traut sich ein Hersteller, mal etwas der mittlerweile fast überflüssigen Leistung für ein durchdachtes Konzept, dass aber trotzdem auf Standardkomponenten setzt, zu opfern.

  13. Re: Direktkaufen!!!

    Autor: toki 08.08.08 - 14:24

    > nämlich dass das Gerät noch entworfen werden musste inklusive
    > Gehäuse...

    naja, da frage ich mich immer, was die da entwerfen mussten. Ich gebe ja zu, dass ich mich mit soetwas (Planung / Produktion) überhaupt nicht auskenne, frage mich aber fast immer bei soetwas, wie lange da wie viele Leute dran gesessen haben.

    Ein grobes Design, CAD Zeichung, Kostenoptimierung, Feintuning ab damit zu Produktion. Eben nur mein bescheidener Gedankenweg :-)

    Hoffe nur, das der Ständer optional ist und man das Gerät auch "normal" hinstellen kann.

    Wirklich toll finde ich, dass die auf ein ODD verzichtet haben. Habe ich im Home-Bereich nur einmal bei nem Shuttle Barebone oder so gesehen und da war das Gehäuse immer noch verhältnismäßig riesig.

    Ich seh grad, dass ich das WLAN garnicht mit einberechnet habe und die Mainboards die ich in Betracht gezogen haben nur VGA über 15-poligen D-Sub stecker haben.

    Dann bin ich mal gespannt.

  14. Re: Direktkaufen!!!

    Autor: ubuntchen 08.08.08 - 14:37

    el*animal schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > ammoQ schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > toki schrieb:
    >
    > --------------------------------------------------
    >
    > -----
    >
    > > d.h. für NT und
    > Gehäuse gehen nochmal fast
    > 130
    > Euro
    > drauf?
    >
    > Windows Lizenz nicht vergessen.
    > Weiss nicht was
    > die OEMs für grosse
    > Stückzahlen so zahlen, aber
    > 50€ würde ich
    > schon mal dafür ansetzen.
    >
    > 50,-€ für einen Händler? Als Endverbraucher zahlst
    > du für die Windows XP Home ja zur Zeit nur noch
    > 39,-€...
    >
    >

    Linux ist günstiger. ;)

  15. Re: Direktkaufen!!!

    Autor: Leser 08.08.08 - 14:42

    > Hoffe nur, das der Ständer optional ist und man
    > das Gerät auch "normal" hinstellen kann.

    Dann fällt´s aber leicht um, vor allem, wenn mal jemand am Kabel zupft.. lieber noch flach hinlegen, und wenn senkrecht, dann mit Ständer.

  16. Re: Direktkaufen!!!

    Autor: Ansgar 08.08.08 - 17:02

    Marktforschung, Werbung, Entwicklung, Testen, Lagerhaltung und und und...und dann evtl. noch Zoll und Umsatzsteuer drauf..
    Und verdienen wollen sie ja auch was dabei...
    Von dem her: 250 wären ok.

  17. Re: Direktkaufen!!!

    Autor: Julius Ceazher 08.08.08 - 17:50

    toki schrieb:

    > gute Festplatte 320 GB (240 GB mehr als das
    > fertig-System) ca. 40 €

    Ja? Wo bekomm ich denn eine 2.5-Zoll-Platte mit der Kapazität zu so einem Preis her?

  18. Re: Direktkaufen!!!

    Autor: dervinz 08.08.08 - 19:23

    Julius Ceazher schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > toki schrieb:
    >
    > > gute Festplatte 320 GB (240 GB mehr als
    > das
    > fertig-System) ca. 40 €
    >
    > Ja? Wo bekomm ich denn eine 2.5-Zoll-Platte mit
    > der Kapazität zu so einem Preis her?
    das wüsste ich auch gerne... 3,5 zoll okay, aber 2,5?

  19. Re: Direktkaufen!!!

    Autor: Romout 10.08.08 - 20:27


    > d.h. für NT und Gehäuse gehen nochmal fast 130
    > Euro drauf? Bei Geizhals sind zumindestr itx
    > gehäuse ab 68,50 Euro inkl. Netzteil gelistet. Und
    > da ist meist nocht platz für nen ODD etc. (ok,
    > Netzteil vll. überdimensoniert)

    Um das Gehäuse aber lüfterlos hinzukriegen musst du beim Gehäuse etwas tiefer in die Tasche greifen. Dann gehts um Heatpipes und optimale Komponentenverteilung. Mit einem Standard Atom Board wirds schon mal schwer. Um in der Richtung ein wenig mehr zu erfahren, schau mal auf http://www.epiacenter.de/

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Beschaffungsamt des Bundesministeriums des Innern, Bonn
  2. Newsfactory GmbH, Augsburg
  3. Team GmbH, Paderborn
  4. Stadtwerke München GmbH, München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 139,00€ (Bestpreis!)
  2. (aktuell u. a. Speedlink Velator Gaming-Tastatur für 9,99€, Deepcool New Ark Gehäuse für 249...
  3. 104,90€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Garmin Fenix 6 im Test: Laufzeitmonster mit Sonne im Herzen
Garmin Fenix 6 im Test
Laufzeitmonster mit Sonne im Herzen

Bis zu 24 Tage Akkulaufzeit, im Spezialmodus sogar bis zu 120 Tage: Garmin setzt bei seiner Sport- und Smartwatchserie Fenix 6 konsequent auf Akku-Ausdauer. Beim Ausprobieren haben uns neben einem System zur Stromgewinnung auch neue Energiesparoptionen interessiert.
Ein Test von Peter Steinlechner

  1. Fenix 6 Garmins Premium-Wearable hat ein Pairing-Problem
  2. Wearable Garmin Fenix 6 bekommt Solarstrom

Recruiting: Wenn das eigene Wachstum zur Herausforderung wird
Recruiting
Wenn das eigene Wachstum zur Herausforderung wird

Gerade im IT-Bereich können Unternehmen sehr schnell wachsen. Dabei können der Fachkräftemangel und das schnelle Onboarding von neuen Mitarbeitern zum Problem werden. Wir haben uns bei kleinen Startups und Großkonzernen umgehört, wie sie in so einer Situation mit den Herausforderungen umgehen.
Von Robert Meyer

  1. Recruiting Alle Einstellungsprozesse sind fehlerhaft
  2. LoL Was ein E-Sport-Trainer können muss
  3. IT-Arbeit Was fürs Auge

Acer Predator Thronos im Sit on: Der Nerd-Olymp
Acer Predator Thronos im Sit on
Der Nerd-Olymp

Ifa 2019 Ob wir es nun den eisernen Thron oder den Sitz der Götter nennen: Der Predator Thronos von Acer fällt auf dem Messestand des Herstellers schon auf. Golem.de konnte den skurrilen Stuhl ausprobieren. Er ist eines Gaming-Kellers würdig.
Ein Hands on von Oliver Nickel

  1. Nitro XV273X Acer baut ersten Monitor mit IPS-Panel und 240 Hz
  2. Acer Beim Predator-Notebook fährt die Tastatur wie eine Rampe aus
  3. Geräte für Mediengestalter Acer gibt Verfügbarkeit der Concept-D-Laptops bekannt

  1. Fiber To The Pole: Kabelnetzbetreiber für oberirdische Glasfaser
    Fiber To The Pole
    Kabelnetzbetreiber für oberirdische Glasfaser

    Glasfaser an den Masten sei die einzige Möglichkeit, die Ausbauziele der Bundesregierung noch zu erfüllen. Keinere Firmen sind von einem Vorstoß von Bundeskanzleramtsminister Helge Braun begeistert. Doch das hat auch Nachteile.

  2. Bayern: Mobilfunkversorgung an Autobahnen weiter lückenhaft
    Bayern
    Mobilfunkversorgung an Autobahnen weiter lückenhaft

    Bayern hat als erstes Bundesland selbst nachgemessen und herausgefunden, dass der LTE-Ausbau nicht den Auflagen entspricht. Am besten steht die Telekom da. Doch eigentlich hätte die Landesregierung gar nicht selbst messen müssen.

  3. Mixer: Microsoft integriert Werbebanner in seine Streamingplattform
    Mixer
    Microsoft integriert Werbebanner in seine Streamingplattform

    Es war nur eine Frage der Zeit: Microsoft blendet erste Werbebanner vor den Inhalten von Streamern wie Ninja auf Mixer ein. Das sei immer geplant gewesen, sagt das Unternehmen im Livestream. Allerdings erhält Microsoft wohl noch alle Einnahmen.


  1. 18:39

  2. 17:41

  3. 16:27

  4. 16:05

  5. 15:33

  6. 15:00

  7. 15:00

  8. 14:45