Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. PC-Hardware
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Desktop-PC Eee-Box in den USA für…

Brauch ich.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Brauch ich.

    Autor: JaynDoe 08.08.08 - 12:21

    für meinen Vater damit der endlich was vernünftiges zum Surfen hat.
    Gruß

  2. Re: Brauch ich.

    Autor: Sepps Rache 08.08.08 - 12:47

    Für meine Sexualpartnerin, damit sie nicht immer mit dem großen Teil hantieren muss.

    JaynDoe schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > für meinen Vater damit der endlich was
    > vernünftiges zum Surfen hat.


  3. Re: Brauch ich.

    Autor: JaynDoe 08.08.08 - 13:14

    Und wo bleibst DU?
    Gruß


  4. Re: Brauch ich.

    Autor: Senf 08.08.08 - 13:31

    DITO! Mein Vatter hat immer noch unseren ersten BigTower von 1999 da stehen, als PCs noch aussahen wie PCs ;)

    JaynDoe schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > für meinen Vater damit der endlich was
    > vernünftiges zum Surfen hat.
    > Gruß


  5. Re: Brauch ich.

    Autor: Crass Spektakel 08.08.08 - 14:45

    Senf schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > DITO! Mein Vatter hat immer noch unseren ersten
    > BigTower von 1999 da stehen, als PCs noch aussahen
    > wie PCs ;)

    Das kenne ich, in meiner Verwandschaft verbaue ich immer kleine und sehr schnuckelige Compaq-Desktop-Pizzaboxen geerbt von Kundschaft aus dem Jahr 2000, P3-733, 384MB RAM, CD-Laufwerk, 10GB Harddisk, sehr stromsparend. Manchmal tausche ich die Platte oder den Brenner gegen was besseres aus oder stecke ne USB-2.0 Karte dazu, alles zusammen aus Restposten keine €50 wert.

  6. Re: Brauch ich.

    Autor: yo voll crass alta 08.08.08 - 15:33

    Crass Spektakel schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Senf schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > DITO! Mein Vatter hat immer noch unseren
    > ersten
    > BigTower von 1999 da stehen, als PCs
    > noch aussahen
    > wie PCs ;)
    >
    > Das kenne ich, in meiner Verwandschaft verbaue
    > ich immer kleine und sehr schnuckelige
    > Compaq-Desktop-Pizzaboxen geerbt von Kundschaft
    > aus dem Jahr 2000, P3-733, 384MB RAM, CD-Laufwerk,
    > 10GB Harddisk, sehr stromsparend. Manchmal tausche
    > ich die Platte oder den Brenner gegen was besseres
    > aus oder stecke ne USB-2.0 Karte dazu, alles
    > zusammen aus Restposten keine €50 wert.
    >

    Wenn man von der Flash-Seuche absieht, reichen solche PCs auch zum Surfen/Arbeiten(Tippen :) ).

  7. Re: Brauch ich.

    Autor: Ihr Name: 08.08.08 - 17:54

    JaynDoe schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > für meinen Vater damit der endlich was
    > vernünftiges zum Surfen hat.
    > Gruß
    Interessiert, weil ... ?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. maxon motor GmbH, Sexau nahe Freiburg im Breisgau
  2. Stadtwerke München GmbH, München
  3. Allianz Deutschland AG, München Unterföhring
  4. BWI GmbH, Bonn, Meckenheim, Rheinbach, Köln, Koblenz

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. täglich neue Deals bei Alternate.de


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Recruiting: Wenn das eigene Wachstum zur Herausforderung wird
Recruiting
Wenn das eigene Wachstum zur Herausforderung wird

Gerade im IT-Bereich können Unternehmen sehr schnell wachsen. Dabei können der Fachkräftemangel und das schnelle Onboarding von neuen Mitarbeitern zum Problem werden. Wir haben uns bei kleinen Startups und Großkonzernen umgehört, wie sie in so einer Situation mit den Herausforderungen umgehen.
Von Robert Meyer

  1. Recruiting Alle Einstellungsprozesse sind fehlerhaft
  2. LoL Was ein E-Sport-Trainer können muss
  3. IT-Arbeit Was fürs Auge

E-Auto: Byton zeigt die Produktionsversion des M-Byte
E-Auto
Byton zeigt die Produktionsversion des M-Byte

IAA 2019 Die Premiere von Byton in Frankfurt ist überraschend. Da der M-Byte im kommenden Jahr in China startet, ist die Vorstellung des produktionsreifen Elektroautos in Deutschland etwas Besonderes.
Ein Bericht von Dirk Kunde

  1. IAA 2019 PS-Wahn statt Visionen

Ryzen 7 3800X im Test: Der schluckt zu viel
Ryzen 7 3800X im Test
"Der schluckt zu viel"

Minimal mehr Takt, vor allem aber ein höheres Power-Budget für gestiegene Frequenzen unter Last: Das war unsere Vorstellung vor dem Test des Ryzen 7 3800X. Doch die Achtkern-CPU überrascht negativ, weil AMD es beim günstigeren 3700X bereits ziemlich gut meinte.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Agesa 1003abba Microcode-Update taktet Ryzen 3000 um 50 MHz höher
  2. Agesa 1003abb Viele ältere Platinen erhalten aktuelles UEFI für Ryzen 3000
  3. Ryzen 5 3400G und Ryzen 3 3200G im Test Picasso passt

  1. Nest Wifi: Mesh-WLAN-Router mit Google Assistant geplant
    Nest Wifi
    Mesh-WLAN-Router mit Google Assistant geplant

    Google will demnächst einen Nachfolger des eigenen Mesh-WLAN-Routers auf den Markt bringen. Das neue Modell soll als Besonderheit mit Google Assistant bestückt sein - der Router soll sich mit der Stimme steuern lassen.

  2. Gerichtsurteil: Polizei darf keine Fotos von Demos veröffentlichen
    Gerichtsurteil
    Polizei darf keine Fotos von Demos veröffentlichen

    Die Essener Polizei hat Fotos einer Demonstration auf Facebook und Twitter veröffentlicht. Dagegen hatten zwei Demonstrationsteilnehmer geklagt, die auf den Bildern zu erkennen waren. Das Oberverwaltungsgericht Münster hat nun zugunsten der Versammlungsfreiheit entschieden.

  3. Klage eingereicht: USA wollen Snowdens Buchhonorar beschlagnahmen
    Klage eingereicht
    USA wollen Snowdens Buchhonorar beschlagnahmen

    Die Autobiografie von Whistleblower Edward Snowden steht schon ganz oben auf der Bestseller-Liste. Doch die US-Regierung will nicht, dass der Ex-Geheimdienstmitarbeiter daran verdient.


  1. 13:14

  2. 12:55

  3. 12:25

  4. 12:02

  5. 11:55

  6. 11:47

  7. 11:37

  8. 11:27