Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wissenschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › US-Wissenschaftler entwickeln…

Radarblitzer an der Straße mit Tarnumhang unsichtbar gemacht.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Radarblitzer an der Straße mit Tarnumhang unsichtbar gemacht.

    Autor: 1st1 15.08.08 - 14:11

    Ouauherha! Das wird teuer... :(((

  2. Re: Radarblitzer an der Straße mit Tarnumhang unsichtbar gemacht.

    Autor: 2nd2 15.08.08 - 21:36

    1st1 schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ouauherha! Das wird teuer... :(((

    Nicht wenn man ein Stealthfahrzeug hat... und teuer wird es nur wenn man übertrieben schnell fahren muss.

  3. Re: Radarblitzer an der Straße mit Tarnumhang unsichtbar gemacht.

    Autor: 2nd2 15.08.08 - 21:36

    1st1 schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ouauherha! Das wird teuer... :(((

    Nicht wenn man ein Stealthfahrzeug hat... und teuer wird es nur wenn man übertrieben schnell fahren muss.

  4. Des Kaisers neue Kleider

    Autor: kaiservonchine 15.08.08 - 22:13

    Das Ganze erinnert mich irgendwie an des Kaisers neue Kleider...

  5. Re: Des Kaisers neue Kleider

    Autor: tigg 15.08.08 - 22:22

    kaiservonchine schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Das Ganze erinnert mich irgendwie an des Kaisers
    > neue Kleider...
    >

    das hast du schon gesagt ;-)

  6. Re: Radarblitzer an der Straße mit Tarnumhang unsichtbar gemacht.

    Autor: ThadMiller 18.08.08 - 09:50

    1st1 schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ouauherha! Das wird teuer... :(((


    In Deutschland müssen diese Geschwindigkeitsmessgeräte aber erkennbar sein und dürfen nicht "getarnt" werden.


    gruß
    Thad

  7. Re: Radarblitzer an der Straße mit Tarnumhang unsichtbar gemacht.

    Autor: FranUnFine 18.08.08 - 09:52

    ThadMiller schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > In Deutschland müssen diese
    > Geschwindigkeitsmessgeräte aber erkennbar sein und
    > dürfen nicht "getarnt" werden.

    Sag das mal dem Passat Kombi in meiner Heimatstadt, der im Rückfenster versteckt eine Blitzanlage hat.

    __________
    Whisky, Ferraris and gambling; aren't they rather more amusing than knitting, housekeeping and one's savings.
    - Francoise Sagan

  8. Re: Radarblitzer an der Straße mit Tarnumhang unsichtbar gemacht.

    Autor: ThadMiller 18.08.08 - 10:14

    FranUnFine schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > ThadMiller schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > In Deutschland müssen diese
    >
    > Geschwindigkeitsmessgeräte aber erkennbar sein
    > und
    > dürfen nicht "getarnt" werden.
    >
    > Sag das mal dem Passat Kombi in meiner
    > Heimatstadt, der im Rückfenster versteckt eine
    > Blitzanlage hat.

    Sicher ist die Sache diskussionswürdig. Das Auto wird nicht getarnt und die Anlage ist durch die Heckscheibe (schwer aber doch)sichtbar (keine getönten Scheiben o.ä.). Obschon sind Laserschrankenmessgeräte in diesem fiesen grüngraubraungrau gehalten. Das scheint aber alles noch erlaubt zu sein.
    Die Anlage in ner Mülltonne mit Guckloch zu verstecken (wurde imho in der DDR gemacht) ist nicht erlaubt.

  9. Re: Radarblitzer an der Straße mit Tarnumhang unsichtbar gemacht.

    Autor: Mebob 18.08.08 - 10:52

    > Sag das mal dem
    > Passat Kombi in meiner
    > Heimatstadt, der im
    > Rückfenster versteckt eine
    > Blitzanlage hat.
    >
    > Sicher ist die Sache diskussionswürdig. Das Auto
    > wird nicht getarnt und die Anlage ist durch die
    > Heckscheibe (schwer aber doch)sichtbar (keine
    > getönten Scheiben o.ä.). Obschon sind
    > Laserschrankenmessgeräte in diesem fiesen
    > grüngraubraungrau gehalten. Das scheint aber alles
    > noch erlaubt zu sein.
    > Die Anlage in ner Mülltonne mit Guckloch zu
    > verstecken (wurde imho in der DDR gemacht) ist
    > nicht erlaubt.

    Die Geräte dürfen sehr wohl versteckt sein, aber nur durch natürlich vorhandene Gegenstände (bitte selber noch in Beamtendeutsch umformulieren). Fall der Polizist die Mülltonne vor den Blitzer schiebt, damit dieser nicht erkennbar ist, so darf er das nicht. Stand die Mülltonne jedoch schon da, darf er den Blitzer sehr wohl dahinter verstecken.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Modis GmbH, Berlin
  2. LOTTO Hessen GmbH, Wiesbaden
  3. Etkon GmbH, Gräfelfing
  4. Paul Henke GmbH & Co. KG, Löhne

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (Samsung 970 EVO PLus 1 TB für 204,90€ oder Samsung 860 EVO 1 TB für 135,90€)
  2. 279,90€
  3. (u. a. beide Spiele zu Ryzen 9 3000 oder 7 3800X Series, eines davon zu Ryzen 7 3700X/5 3600X/7...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


iPad 7 im Test: Nicht nur für Einsteiger lohnenswert
iPad 7 im Test
Nicht nur für Einsteiger lohnenswert

Auch mit der siebten Version des klassischen iPads richtet sich Apple wieder an Nutzer im Einsteigersegment. Dennoch ist das Tablet sehr leistungsfähig und kommt mit Smart-Keyboard-Unterstützung. Wer ein gutes, lange unterstütztes Tablet sucht, kann sich freuen - ärgerlich sind die Preise fürs Zubehör.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. iPad Einschränkungen für Apples Sidecar-Funktion
  2. Apple Microsoft Office auf neuem iPad nicht mehr kostenlos nutzbar
  3. Tablet Apple bringt die 7. Generation des iPads

Rabbids Coding angespielt: Hasenprogrammierung für Einsteiger
Rabbids Coding angespielt
Hasenprogrammierung für Einsteiger

Erst ein paar einfache Anweisungen, dann folgen Optimierungen: Mit dem kostenlos erhältlichen PC-Lernspiel Rabbids Coding von Ubisoft können Jugendliche und Erwachsene ein bisschen über Programmierung lernen und viel Spaß haben.
Von Peter Steinlechner

  1. Transport Fever 2 angespielt Wachstum ist doch nicht alles
  2. Mordhau angespielt Die mit dem Schwertknauf zuschlagen
  3. Bus Simulator angespielt Zwischen Bodenschwelle und Haltestelle

IT-Sicherheit: Auch kleine Netze brauchen eine Firewall
IT-Sicherheit
Auch kleine Netze brauchen eine Firewall

Unternehmen mit kleinem Geldbeutel verzichten häufig auf eine Firewall. Das sollten sie aber nicht tun, wenn ihnen die Sicherheit ihres Netzwerks wichtig ist.
Von Götz Güttich

  1. Anzeige Wo Daten wirklich sicher liegen
  2. Erasure Coding Das Ende von Raid kommt durch Mathematik
  3. Endpoint Security IT-Sicherheit ist ein Cocktail mit vielen Zutaten

  1. Proteste in Hongkong: Hochrangige US-Politiker schreiben an Activision und Apple
    Proteste in Hongkong
    Hochrangige US-Politiker schreiben an Activision und Apple

    Alexandria Ocasio-Cortez, Marco Rubio und weitere Politiker der großen US-Parteien haben offene Briefe an die Chefs von Activision Blizzard und Apple geschrieben. Sie fordern darin, dass die Firmen nicht mehr die chinesische Regierung in deren Kampf gegen die Proteste in Hongkong unterstützen.

  2. Wing Aviation: Kommerzielle Warenlieferung per Drohne in USA gestartet
    Wing Aviation
    Kommerzielle Warenlieferung per Drohne in USA gestartet

    In den USA hat das zu Alphabet gehörende Unternehmen Wing Aviation die ersten Bestellungen per Drohne an Kunden ausgeliefert - unter anderem Schnupfenmittelchen.

  3. Office und Windows: Microsoft klagt gegen Software-Billiganbieter Lizengo
    Office und Windows
    Microsoft klagt gegen Software-Billiganbieter Lizengo

    Auffallend günstige Keys für Office 365 und Windows 10 bei Anbietern wie Edeka sind möglicherweise nicht legal. Nun geht Microsoft gegen Lizengo vor, einen der größten Anbieter solcher Software.


  1. 14:43

  2. 13:45

  3. 12:49

  4. 11:35

  5. 18:18

  6. 18:00

  7. 17:26

  8. 17:07