1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wissenschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › US-Wissenschaftler entwickeln…

Radarblitzer an der Straße mit Tarnumhang unsichtbar gemacht.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Radarblitzer an der Straße mit Tarnumhang unsichtbar gemacht.

    Autor: 1st1 15.08.08 - 14:11

    Ouauherha! Das wird teuer... :(((

  2. Re: Radarblitzer an der Straße mit Tarnumhang unsichtbar gemacht.

    Autor: 2nd2 15.08.08 - 21:36

    1st1 schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ouauherha! Das wird teuer... :(((

    Nicht wenn man ein Stealthfahrzeug hat... und teuer wird es nur wenn man übertrieben schnell fahren muss.

  3. Re: Radarblitzer an der Straße mit Tarnumhang unsichtbar gemacht.

    Autor: 2nd2 15.08.08 - 21:36

    1st1 schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ouauherha! Das wird teuer... :(((

    Nicht wenn man ein Stealthfahrzeug hat... und teuer wird es nur wenn man übertrieben schnell fahren muss.

  4. Des Kaisers neue Kleider

    Autor: kaiservonchine 15.08.08 - 22:13

    Das Ganze erinnert mich irgendwie an des Kaisers neue Kleider...

  5. Re: Des Kaisers neue Kleider

    Autor: tigg 15.08.08 - 22:22

    kaiservonchine schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Das Ganze erinnert mich irgendwie an des Kaisers
    > neue Kleider...
    >

    das hast du schon gesagt ;-)

  6. Re: Radarblitzer an der Straße mit Tarnumhang unsichtbar gemacht.

    Autor: ThadMiller 18.08.08 - 09:50

    1st1 schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ouauherha! Das wird teuer... :(((


    In Deutschland müssen diese Geschwindigkeitsmessgeräte aber erkennbar sein und dürfen nicht "getarnt" werden.


    gruß
    Thad

  7. Re: Radarblitzer an der Straße mit Tarnumhang unsichtbar gemacht.

    Autor: FranUnFine 18.08.08 - 09:52

    ThadMiller schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > In Deutschland müssen diese
    > Geschwindigkeitsmessgeräte aber erkennbar sein und
    > dürfen nicht "getarnt" werden.

    Sag das mal dem Passat Kombi in meiner Heimatstadt, der im Rückfenster versteckt eine Blitzanlage hat.

    __________
    Whisky, Ferraris and gambling; aren't they rather more amusing than knitting, housekeeping and one's savings.
    - Francoise Sagan

  8. Re: Radarblitzer an der Straße mit Tarnumhang unsichtbar gemacht.

    Autor: ThadMiller 18.08.08 - 10:14

    FranUnFine schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > ThadMiller schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > In Deutschland müssen diese
    >
    > Geschwindigkeitsmessgeräte aber erkennbar sein
    > und
    > dürfen nicht "getarnt" werden.
    >
    > Sag das mal dem Passat Kombi in meiner
    > Heimatstadt, der im Rückfenster versteckt eine
    > Blitzanlage hat.

    Sicher ist die Sache diskussionswürdig. Das Auto wird nicht getarnt und die Anlage ist durch die Heckscheibe (schwer aber doch)sichtbar (keine getönten Scheiben o.ä.). Obschon sind Laserschrankenmessgeräte in diesem fiesen grüngraubraungrau gehalten. Das scheint aber alles noch erlaubt zu sein.
    Die Anlage in ner Mülltonne mit Guckloch zu verstecken (wurde imho in der DDR gemacht) ist nicht erlaubt.

  9. Re: Radarblitzer an der Straße mit Tarnumhang unsichtbar gemacht.

    Autor: Mebob 18.08.08 - 10:52

    > Sag das mal dem
    > Passat Kombi in meiner
    > Heimatstadt, der im
    > Rückfenster versteckt eine
    > Blitzanlage hat.
    >
    > Sicher ist die Sache diskussionswürdig. Das Auto
    > wird nicht getarnt und die Anlage ist durch die
    > Heckscheibe (schwer aber doch)sichtbar (keine
    > getönten Scheiben o.ä.). Obschon sind
    > Laserschrankenmessgeräte in diesem fiesen
    > grüngraubraungrau gehalten. Das scheint aber alles
    > noch erlaubt zu sein.
    > Die Anlage in ner Mülltonne mit Guckloch zu
    > verstecken (wurde imho in der DDR gemacht) ist
    > nicht erlaubt.

    Die Geräte dürfen sehr wohl versteckt sein, aber nur durch natürlich vorhandene Gegenstände (bitte selber noch in Beamtendeutsch umformulieren). Fall der Polizist die Mülltonne vor den Blitzer schiebt, damit dieser nicht erkennbar ist, so darf er das nicht. Stand die Mülltonne jedoch schon da, darf er den Blitzer sehr wohl dahinter verstecken.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. ekom21 - KGRZ Hessen, Darmstadt, Kassel, Gießen
  2. Universität Osnabrück, Osnabrück-Westerberg
  3. Loy & Hutz Solutions GmbH, Freiburg im Breisgau
  4. Esslinger Wohnungsbau GmbH, Esslingen bei Stuttgart

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 31,99€
  2. 7,99€
  3. Ghost Recon Breakpoint vom 21. bis zum 25. Januar kostenlos, mit allen Inhalten der Ultimate...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Elektromobilität 2020/21: Nur Tesla legte in der Krise zu
Elektromobilität 2020/21
Nur Tesla legte in der Krise zu

Für die Autoindustrie war 2020 ein hartes Jahr. Wer im Homeoffice arbeitet und auch sonst zu Hause bleibt, braucht kein neues Auto. Doch in einem schwierigen Umfeld entwickelten sich die E-Auto-Verkäufe sehr gut.
Eine Analyse von Dirk Kunde

  1. Elektromobilität Akkupreise fallen auf Rekord von 66 Euro/kWh
  2. Transporter Mercedes eSprinter bekommt neue Elektroplattform
  3. Aptera Günstige Elektrofahrzeuge vorbestellbar

Hitman 3 im Test: Agent 47 verabschiedet sich mörderisch
Hitman 3 im Test
Agent 47 verabschiedet sich mörderisch

Das (vorerst) letzte Hitman bietet einige der besten Einsätze der Serie - daran dürften aber vor allem langjährige Fans Spaß haben.
Von Peter Steinlechner

  1. Hitman 3 angespielt Agent 47 in ungewohnter Mission

Whatsapp: Überfällige Datenschutzabstimmung mit den Füßen
Whatsapp
Überfällige Datenschutzabstimmung mit den Füßen

Es gibt zwar keinen wirklichen Anlass, um plötzlich von Whatsapp zu Signal oder Threema zu wechseln. Doch der Denkzettel für Facebook ist wichtig.
Ein IMHO von Friedhelm Greis

  1. Facebook Whatsapp verschiebt Einführung der neuen Datenschutzregeln
  2. Facebook Whatsapp stellt Nutzern ein Ultimatum
  3. Watchchat Whatsapp mit der Apple Watch bedienen