1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Krankenkasse gab Patientendaten…

Prima, bitte mehr solche Fälle...

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema


  1. Prima, bitte mehr solche Fälle...

    Autor: noreply@noreply.de 19.08.08 - 09:01

    ...dann wachen vielleicht noch mehr auf, wie schluderig mit den Daten umgegangen wird, und man wird in Zukunft nicht mehr so bereitwillig die eigenen Daten in die Welt streuen.

  2. Witzbold :-(

    Autor: So Nie 19.08.08 - 09:09

    noreply@noreply.de schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > ...dann wachen vielleicht noch mehr auf, wie
    > schluderig mit den Daten umgegangen wird, und man
    > wird in Zukunft nicht mehr so bereitwillig die
    > eigenen Daten in die Welt streuen.
    >
    Bereitwillig ? Hast Du ein großes Rad ab ? Hier geht es um den kommerziellen Missbrauch durch eine Krankenkasse. Und da sollte wohl der Datenschutz existieren und funktionieren.

    Aber vielleicht hast Du ja eine Krankenkasse, die ohne Deinen Namen, Geburtsdatum, Wohnort, Arbeitgeber/Tätigkeit, Kommunikation mit den Ärzten und Co auskommt. :-) :-) :-)

  3. Re: Witzbold :-(

    Autor: cnewton 19.08.08 - 09:13

    So Nie schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > noreply@noreply.de schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > ...dann wachen vielleicht noch mehr auf,
    > wie
    > schluderig mit den Daten umgegangen wird,
    > und man
    > wird in Zukunft nicht mehr so
    > bereitwillig die
    > eigenen Daten in die Welt
    > streuen.
    >
    > Bereitwillig ? Hast Du ein großes Rad ab ? Hier
    > geht es um den kommerziellen Missbrauch durch eine
    > Krankenkasse. Und da sollte wohl der Datenschutz
    > existieren und funktionieren.
    >
    > Aber vielleicht hast Du ja eine Krankenkasse, die
    > ohne Deinen Namen, Geburtsdatum, Wohnort,
    > Arbeitgeber/Tätigkeit, Kommunikation mit den
    > Ärzten und Co auskommt. :-) :-) :-)
    >
    >
    Sehr unwahrscheinlich, dass es so eine Kasse gibt, aber WENN, dann würde ich Nummernvergabe vorschlagen....ich nehm die 666, meine Ex kriegt die 0815

  4. Re: Witzbold :-(

    Autor: noreply@noreply.de 19.08.08 - 09:27

    Ich meinte als 2. Effekt. Daß man vor solchen Machenschaften a la Krankenkasse bzw Telekom nicht geschützt ist, ist schon klar.

    Aber die eigene Sensibilität gegenüber der Datenvergabe. Gerade so Dinge wie Payback, dubiose Gewinnspiele etc. Wenn da nur 10% weniger Leute ihre Daten hinterlassen, weil sie jetzt aufgewacht sind, ist es doch schon ein kleiner Erfolg.

    DAS meinte ich.

  5. Re: Witzbold :-(

    Autor: Flying Circus 19.08.08 - 10:16

    noreply@noreply.de schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Aber die eigene Sensibilität gegenüber der
    > Datenvergabe.

    Nur ging es hier um die Krankenkasse. Und bei der ist man nun mal auskunftspflichtig.

    > Gerade so Dinge wie Payback, dubiose
    > Gewinnspiele etc. Wenn da nur 10% weniger Leute
    > ihre Daten hinterlassen, weil sie jetzt aufgewacht
    > sind, ist es doch schon ein kleiner Erfolg.

    Die stellen den Zusammenhang gar nicht her.

  1. Thema

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Produktmanager / Product Owner (m/w/d) für 3D-Konfiguratoren
    W. & L. Jordan GmbH, Kassel
  2. Application Engineer (w/m/d) mit Schwerpunkt Abbildung von Prüfungsordnungen
    Universität Passau, Passau
  3. Senior Financial IT Expert (w/m/d)
    CureVac Corporate Services GmbH, Tübingen bei Stuttgart
  4. Inhouse Consultant SAP Business Partner m/w/d
    Phoenix Contact GmbH & Co. KG, Blomberg

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Patriot Burst Elite 120 GB für 10,49€ + 6,99€ Versand)
  2. 15% Extra-Rabatt mit Code MMS15 bei eBay


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Dokumentation Gute Nacht, Oppy: Kleiner Rover, große Gefühle
Dokumentation Gute Nacht, Oppy
Kleiner Rover, große Gefühle

Eine Dokumentation mit grandiosen Effekten erzählt die erstaunlich vermenschlichte Geschichte zweier Rover, die den Mars erkunden.
Eine Rezension von Peter Osteried

  1. Raumfahrt Nasa und Esa ändern Plan zur Bergung von Marsproben
  2. Marskolonie Das Leben auf dem Mars wird laut Musk entbehrungsreich sein

Hardware auf dem Schreibtisch: Der Tastaturen-Leitfaden
Hardware auf dem Schreibtisch
Der Tastaturen-Leitfaden

Was für Tastaturen, welche Größen und welche Layouts gibt es? Und was ist eine 40-Prozent-Tastatur? Wir geben Antworten auf Tastaturfragen.
Von Oliver Nickel

  1. Azio Cascade Slim Flache, kompakte Tastatur hat austauschbare Switches

Torch: Ubisoft zündet das Feuer an
Torch
Ubisoft zündet das Feuer an

Engine-Newsletter Ubisoft hat neue Feuereffekte entwickelt. Die Programmierer erklären, wie die Technologie funktioniert - und wo sie zum Einsatz kommt.
Von Peter Steinlechner

  1. Metaversum John Carmack über Meta-Prozessoren und Horizon Worlds
  2. Spieleentwicklung Editorial trifft Engine bei Ubisoft