1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Krankenkasse gab Patientendaten…

horende Strafen für soetwas

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema


  1. horende Strafen für soetwas

    Autor: munu 19.08.08 - 09:38

    Moin,

    das Problem, dass die unternehmen mit den Daten so verschleudernd umgehen ist doch, dass sie keine Strafen dafür kassieren. Der Adressenhandel sollte generell verboten und die entsprechenden AGB einträge für ungültig eerklärt werden.
    Als Strafe dann 2 jahresumsätze Bußgeld für eine Firma die Daten uneralaubt weiter gibt. Dann ist das existenzbedrohend und ein Unternehmen überlegt sich zweimal ob es das macht.

  2. Re: horende Strafen für soetwas

    Autor: ohmygod 19.08.08 - 09:43

    munu schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Moin,
    >
    > das Problem, dass die unternehmen mit den Daten so
    > verschleudernd umgehen ist doch, dass sie keine
    > Strafen dafür kassieren. Der Adressenhandel sollte
    > generell verboten und die entsprechenden AGB
    > einträge für ungültig eerklärt werden.
    > Als Strafe dann 2 jahresumsätze Bußgeld für eine
    > Firma die Daten uneralaubt weiter gibt. Dann ist
    > das existenzbedrohend und ein Unternehmen überlegt
    > sich zweimal ob es das macht.

    10.000€ Strafe pro illegal gehandelter Adresse fände ich auch OK. Selbst bei 1000€ würd ich noch ein Auge zudrücken. Bei den 1,7 Mio. Datensätzen für 850€ wird das plötzlich ziemlich unangenehm teuer. Oder wie es unsere Politiker gerne Ausdrücken wäre es dann eine "empfindliche" Strafe!

    Vorsicht, die Strafe bitte nicht zu heftig schubsen, kriegt leicht ne Beule! *scnr*

  1. Thema

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Backend Entwickler (m/w/d)
    monari GmbH, Gronau
  2. Technical Manager*in - Sensor Simulation (w/m/d)
    Hensoldt, Immenstaad
  3. Softwareentwickler C#, VB.Net (m/w/d) für unsere CNC-Schleifmaschinen
    Schütte Schleiftechnik GmbH, Köln
  4. Softwareingenieur*in für Bildverarbeitung (w/m/d)
    Hensoldt, Aalen, Taufkirchen

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 909€
  2. 59€ (statt 75€)
  3. 289€ (günstig wie nie, UVP 399€)
  4. 549€ (günstig wie nie, UVP 919€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Probefahrt mit EQS SUV: Geländegängiger Luxus auf vier Rädern
Probefahrt mit EQS SUV
Geländegängiger Luxus auf vier Rädern

Nach einer Testrunde in Colorado versteht man, was Mercedes beim EQS SUV mit Top-End Luxury meint.
Ein Bericht von Dirk Kunde

  1. Schnellladesäulen Tesla betreibt mehr als 10.000 Supercharger in Europa
  2. Potential Motors Winziges E-Offroad-Wohnmobil mit 450 kW vorgestellt
  3. Power-Swap-Station Nio aktiviert ersten Akku-Wechsler für Autos in Deutschland

Softwareentwicklung: Erste Schritte mit dem modernen Framework Flutter
Softwareentwicklung
Erste Schritte mit dem modernen Framework Flutter

Flutter ist ein tolles und einfach zu erlernendes Framework, vor allem für die Entwicklung mobiler Apps. Eine Anleitung für ein erstes kleines Projekt.
Eine Anleitung von Pascal Friedrich

  1. Google Flutter läuft stabil auf Windows

Ryzen 7950X/7700X im Test: Brachialer Beginn einer neuen AMD-Ära
Ryzen 7950X/7700X im Test
Brachialer Beginn einer neuen AMD-Ära

Nie waren die Ryzen-CPUs besser: extrem schnell, DDR5-Speicher, PCIe Gen5, integrierte Grafik. Der (thermische) Preis dafür ist jedoch hoch.
Ein Test von Marc Sauter und Martin Böckmann

  1. Threadripper Pro 5995WX im Test AMDs Oktopus ist zurück
  2. Mendocino Ryzen/Athlon-Chip vereint Zen2, RDNA2 und LPDDR5
  3. Notebooks AMD ändert das Namensschema für Mobilprozessoren