1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Krankenkasse gab Patientendaten…

Bei uns im data warehouse...

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema


  1. Bei uns im data warehouse...

    Autor: DaSepp 19.08.08 - 10:38

    mach ich select * from deine_daten und kanns genauso verhökern?

    Also nur noch Mitarbeiter mit einwandfreiem polizeilichen Führungszeugnis einstellen oder wie unterbinde ich das?
    Ich wüßte keine Lösung, außer wirklich die Strafe auf Datendiebstahl zu erhöhen. Aber ob das reicht!?

    Gruß DaSepp

  2. Re: Bei uns im data warehouse...

    Autor: Tritop 19.08.08 - 10:43

    DaSepp schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > mach ich select * from deine_daten und kanns
    > genauso verhökern?
    >
    > Also nur noch Mitarbeiter mit einwandfreiem
    > polizeilichen Führungszeugnis einstellen oder wie
    > unterbinde ich das?
    > Ich wüßte keine Lösung, außer wirklich die Strafe
    > auf Datendiebstahl zu erhöhen. Aber ob das
    > reicht!?
    >
    > Gruß DaSepp

    Irgendwer hat ja schon vorgeschlagen (ich glaube, Herr Schaar), persönliche Daten nur noch verschlüsselt zu speichern und jeden Zugriff zu protokollieren.
    Was natürlich auch wieder einiges an Aufwand erforderlich macht, aber die Firmen wollen ja damit verdienen, dann sollen sie auch für größtmögliche Sicherheit sorgen.


  3. Re: Bei uns im data warehouse...

    Autor: DaSepp 19.08.08 - 10:50

    Tritop schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Irgendwer hat ja schon vorgeschlagen (ich glaube,
    > Herr Schaar), persönliche Daten nur noch
    > verschlüsselt zu speichern und jeden Zugriff zu
    > protokollieren.
    > Was natürlich auch wieder einiges an Aufwand
    > erforderlich macht, aber die Firmen wollen ja
    > damit verdienen, dann sollen sie auch für
    > größtmögliche Sicherheit sorgen.
    >
    Ah ok, das wäre ja zumindest ein Ansatz. Aber mit dem Aufwand hast du sicherlich recht. Allein der rechtliche Aspekt und die Überwachung wird viel Geld kosten, geschweige denn die technischen Umsetzung. Alles zu verschlüsseln stellt für mich nicht die performanteste Lsöung dar. ;)


  4. Re: Bei uns im data warehouse...

    Autor: tingeltangelbob 19.08.08 - 10:59


    > Ah ok, das wäre ja zumindest ein Ansatz. Aber mit
    > dem Aufwand hast du sicherlich recht. Allein der
    > rechtliche Aspekt und die Überwachung wird viel
    > Geld kosten, geschweige denn die technischen
    > Umsetzung. Alles zu verschlüsseln stellt für mich
    > nicht die performanteste Lsöung dar. ;)

    Wieso nicht? Durch Smartcard mit der sich jeder Mitarbeiter identifiziert stellt so ein System keinen wirklichen Nachteil dar. Verschlüsselung ist für heutige systeme wirklich nicht mehr das eine Leistungsbremse und ein Log der Zugriffe ist da auch noch drin.


  1. Thema

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Systemadministrator/IT Operations Engineer (w/m/d) Robotics Process Automation
    ING Deutschland, Nürnberg, Frankfurt am Main
  2. IT-Administrator / Fachinformatiker Systemintegration (m/w/d) im Team Client-Management
    Hochtaunuskreis, Bad Homburg vor der Höhe
  3. Vice President Support Center Manager EMEA (m/f/d)
    Dekra, Stuttgart, Ungarn, Niederlande
  4. IT Systemadministrator/in
    Bundesamt für Familie und zivilgesellschaftliche Aufgaben, Köln

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 99,95€ (statt 129€)
  2. 864,15€ (günstig wie nie)
  3. 129,90€ (günstig wie nie)
  4. 1.159€ (günstig wie nie)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de