1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Überhitzte MP3-Player lösen…

Chinaware?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Chinaware?

    Autor: devarni 19.08.08 - 16:14

    Würde mich nicht wundern wenn auf den Akkus steht: "Made in China".

  2. Re: Chinaware?

    Autor: ..... 19.08.08 - 16:25

    devarni schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Würde mich nicht wundern wenn auf den Akkus steht:
    > "Made in China".

    Keine Frage, steht drauf, also Chinaware.

  3. Re: Chinaware? Nein Appleware

    Autor: bend 19.08.08 - 17:08

    ..... schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > devarni schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Würde mich nicht wundern wenn auf den Akkus
    > steht:
    > "Made in China".
    >
    > Keine Frage, steht drauf, also Chinaware.
    >

    Da steht Apple drauf.
    Bei iriver Mp3playern passiert sowas komischerweise nicht.
    Scheiss auf diese Apple produkte.

  4. Re: Chinaware?

    Autor: welle123 19.08.08 - 19:05

    Bei den Creative Playern passierts auch nicht :)
    Diese haben außerdem ein deutlich besseres Preis/Leistungsverhältnis.

  5. Re: Chinaware?

    Autor: lalala 20.08.08 - 09:58

    Natürlich is das Prei/Leistungsverhältnis besser ... dem fehlt ja auch ne wichtige funktion ;) .. wie willst du mit dem den Grill ankriegen ? ;)

    welle123 schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Bei den Creative Playern passierts auch nicht :)
    > Diese haben außerdem ein deutlich besseres
    > Preis/Leistungsverhältnis.


  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Senior PHP Entwickler (m/w/d)
    Hays AG, Schleswig-Holstein
  2. SAP SCM Berater (m/w/d)
    Hays AG, Günzburg
  3. Senior Berater Informationssicherheit (gn)
    ESG Elektroniksystem- und Logistik-GmbH, Koblenz
  4. IT-Administrator*in (m/w/d)
    Possehl Spezialbau GmbH, Sprendlingen (Home-Office)

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 59,99€ (PC), 69,99€ (Xbox One/PS4), 79,99€ (Xbox Series X/PS5) - Release 22.10.
  2. 50,99€ (mit Rabattcode "STRIVE")
  3. gratis (bis 17.06.
  4. 14,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Probleme mit Agilität in Konzernen: Agil sein muss man auch wollen
Probleme mit Agilität in Konzernen
Agil sein muss man auch wollen

Ansätze wie das Spotify-Modell sollen großen Firmen helfen, agil zu werden. Wer aber erwartet, dass man es überstülpen kann und dann ist alles gut, der irrt sich.
Ein Erfahrungsbericht von Marvin Engel


    Kia EV6: Überzeugender Angriff auf die elektrische Luxusklasse
    Kia EV6
    Überzeugender Angriff auf die elektrische Luxusklasse

    Mit einer 800-Volt-Architektur und Ladeleistungen von bis zu 250 kW fordert Kias neues Elektroauto EV6 nicht nur Tesla heraus.
    Ein Hands-on von Franz W. Rother

    1. Elektroauto Der EV6 von Kia kommt im Herbst auf den Markt
    2. Elektroauto Kia zeigt unverhüllte Fotos des EV6
    3. Elektroauto Kia veröffentlicht erste Bilder des EV6

    Army of the Dead: Tote Pixel schocken Zuschauer mehr als blutrünstige Zombies
    Army of the Dead
    Tote Pixel schocken Zuschauer mehr als blutrünstige Zombies

    Army of the Dead bei Netflix zeigt Zombies und Gewalt. Viele Zuschauer erschrecken jedoch viel mehr wegen toter Pixel auf ihrem Fernseher.
    Ein Bericht von Daniel Pook

    1. Merchandise Netflix eröffnet Fanklamotten-Onlineshop
    2. eBPF Netflix verfolgt TCP-Fluss fast in Echtzeit
    3. Urteil rechtskräftig Netflix darf Preise nicht beliebig erhöhen