Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Mad Max lässt grüßen: Spielgrafikvideo…

Köpfe sind eckig

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Köpfe sind eckig

    Autor: McEck 20.08.08 - 12:20

    Sieht ja grauenvoll aus. Da sieht man jedes einzelne Polygon an den Rüben.

  2. Re: Köpfe sind eckig

    Autor: mwr87 20.08.08 - 12:45

    Heb ich auch gedacht, sieht zwar gut aus. Aber ein Bioshock sieht mindestens genauso gut aus und ist schon 2 Jahre älter ... auf der anderen seite bezweifle ich, dass mit der UNreal3-Engine so große Maps gestaltet werden können, wie es bei diese mGame der Fall sein soll ...

    Bis das Game draußen ist, ist die Engine wieder veraltet, bzw andere sind gleichauf. So dasses keinen offenen Münder gibt .... war ja bei Doom3 genauso

    McEck schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Sieht ja grauenvoll aus. Da sieht man jedes
    > einzelne Polygon an den Rüben.


  3. Re: Köpfe sind eckig

    Autor: wef 20.08.08 - 13:09

    Und interessiert das irgendwen? Wenn ich dieses Spiel spiele und andere Engines sind gleichauf oder besser? Das ist mir doch in dem Moment vollkommen Wurst, da ich gerade Rage spiele, was interessieren mich da andere Engines?

  4. Re: Köpfe sind eckig

    Autor: bluubb 20.08.08 - 13:36

    Ausserdem is id nicht nur für seine engine bekannt sondern auch durch (sehr) gutes Gameplay und Multiplayer.

    Hat man ja an crysis gesehen, das Grafik allein nicht alles ist.



    wef schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Und interessiert das irgendwen? Wenn ich dieses
    > Spiel spiele und andere Engines sind gleichauf
    > oder besser? Das ist mir doch in dem Moment
    > vollkommen Wurst, da ich gerade Rage spiele, was
    > interessieren mich da andere Engines?


  5. Re: Köpfe sind eckig

    Autor: Lino 23.08.08 - 13:02

    bluubb schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ausserdem is id nicht nur für seine engine bekannt
    > sondern auch durch (sehr) gutes Gameplay und
    > Multiplayer.
    >
    > Hat man ja an crysis gesehen, das Grafik allein
    > nicht alles ist.
    >

    Ich Korrigiere mal den Satz.

    Ausserdem war id vor langer zeit nicht nur für seine engine bekannt
    sondern auch für (sehr) gutes Gameplay und
    Multiplayer.

    Das letzte gute ID Sp/Mp Spiel war Quake 3 und das letzte gute Mp war Quake 3 Arena.

    Klar das Heist nicht das Rage schlecht wird. Aber sich auf die leistung von 1999 zu verlassen ist schon etwas gutgläubig. Vor allem mit blick auf ihr letztes Projekt Doom3.

    Bei Raven währe das noch verständlicher. Aber die arbeiten ja aktuell am neuen Wolfenstein.


    Anderseits ist das die große Chance zu beweisen das ID eben nicht nur noch gute Engines macht (wobei die Doom3 Engine definitiv ihre schwächen hatte)

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Stadtwerke München GmbH, München
  2. Landkreis Märkisch-Oderland, Seelow
  3. SEG Automotive Germany GmbH, Stuttgart
  4. BG-Phoenics GmbH, München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 12,99€
  2. 17,99€
  3. (-75%) 9,99€
  4. 69,99€ (Release am 21. Februar 2020, mit Vorbesteller-Preisgarantie)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Vision 5 und Epos 2 im Hands on: Tolinos neue E-Book-Reader-Oberklasse ist gelungen
Vision 5 und Epos 2 im Hands on
Tolinos neue E-Book-Reader-Oberklasse ist gelungen

Die Tolino-Allianz bringt zwei neue E-Book-Reader der Oberklasse auf den Markt. Der Vision 5 hat ein 7 Zoll großes Display, beim besonders dünnen Epos 2 ist es ein 8-Zoll-Display. Es gibt typische Oberklasse-Ausstattung - und noch etwas mehr.
Ein Hands on von Ingo Pakalski

  1. Tolino Page 2 Günstiger E-Book-Reader erhält Displaybeleuchtung

Rabbids Coding angespielt: Hasenprogrammierung für Einsteiger
Rabbids Coding angespielt
Hasenprogrammierung für Einsteiger

Erst ein paar einfache Anweisungen, dann folgen Optimierungen: Mit dem kostenlos erhältlichen PC-Lernspiel Rabbids Coding von Ubisoft können Jugendliche und Erwachsene ein bisschen über Programmierung lernen und viel Spaß haben.
Von Peter Steinlechner

  1. Transport Fever 2 angespielt Wachstum ist doch nicht alles
  2. Mordhau angespielt Die mit dem Schwertknauf zuschlagen
  3. Bus Simulator angespielt Zwischen Bodenschwelle und Haltestelle

Pixel 4 im Hands on: Neue Pixel mit Dualkamera und Radar-Gesten ab 750 Euro
Pixel 4 im Hands on
Neue Pixel mit Dualkamera und Radar-Gesten ab 750 Euro

Nach zahlreichen Leaks hat Google das Pixel 4 und das Pixel 4 XL offiziell vorgestellt: Die Smartphones haben erstmals eine Dualkamera - ein Radar-Chip soll zudem die Bedienung verändern. Im Kurztest hinterlassen beide einen guten ersten Eindruck.
Ein Hands on von Tobias Költzsch

  1. Google Pixel 4 entsperrt auch bei geschlossenen Augen
  2. Live Captions Pixel 4 blendet auf dem Gerät erzeugte Untertitel ein
  3. Google Fotos Pixel 4 kommt ohne unbegrenzten unkomprimierten Fotospeicher

  1. Hamburg: Bundesrat soll gegen gewollte Obsoleszenz vorgehen
    Hamburg
    Bundesrat soll gegen gewollte Obsoleszenz vorgehen

    Auf Kosten der Verbraucher und der Umwelt würden Geräte so gebaut, dass sie nicht lange hielten und nicht repariert werden könnten, kritisiert der Hamburger Justizsenator. Der Bundesrat soll geplante Obsoleszenz erschweren.

  2. Pixel 4 XL im Test: Da geht noch mehr
    Pixel 4 XL im Test
    Da geht noch mehr

    Mit dem Pixel 4 XL adaptiert Google als einer der letzten Hersteller eine Dualkamera, die Bilder des neuen Smartphones profitieren weiterhin auch von guten Algorithmen. Aushängeschild des neuen Pixel-Gerätes bleibt generell die Software, Googles Hardware-Entscheidungen finden wir zum Teil aber nicht sinnvoll.

  3. Netzbetreiber: Huawei verhandelt 5G-Lizenzierung an USA
    Netzbetreiber
    Huawei verhandelt 5G-Lizenzierung an USA

    Das Angebot des Huawei-Chefs, die 5G-Technologie an die USA zu lizenzieren, wird angenommen. Erste Gespräche sind angelaufen, aber der Ausgang ist noch offen.


  1. 15:47

  2. 15:00

  3. 13:27

  4. 12:55

  5. 12:40

  6. 12:03

  7. 11:31

  8. 11:16