Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › GC 08: Intel zeigt Quad-Core…

Als BTO für neue MACBOOK Pros?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Als BTO für neue MACBOOK Pros?

    Autor: booyaka 20.08.08 - 14:12

    Hmm... weiss jemand wies mit Finalcut bzw compressor aussieht?
    Bei compressor gehe ich mal davon aus, dass dieser multicores unterstützt, aber bei final cut bin ich mir nicht ganz sicher. und wie ist es wenn man nun mehrere proapps geöffnet hat, werden deren threads auf die verschiedenen kerne verteilt? ich hab leider nur ein powerbook mit tiger.

  2. Re: Als BTO für neue MACBOOK Pros?

    Autor: Deppen-Hasser-Ist-Sauerst 20.08.08 - 14:26

    booyaka schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > und wie ist es wenn man nun
    > mehrere proapps geöffnet hat, werden deren threads
    > auf die verschiedenen kerne verteilt? ich hab
    > leider nur ein powerbook mit tiger.

    Auf einem brauchbaren OS sicher
    Bei MacOSX kann man über den Begriff "brauchbar" trefflich streiten
    Für DAUs die nichts von Computern wissen wollen toll
    Für Leute die sich nicht vom OS bevormunden lassen wollen inakzeptabel




  3. Re: Als BTO für neue MACBOOK Pros?

    Autor: Dr. Gonzo 20.08.08 - 14:30

    > Auf einem brauchbaren OS sicher
    > Bei MacOSX kann man über den Begriff "brauchbar"
    > trefflich streiten
    > Für DAUs die nichts von Computern wissen wollen
    > toll
    > Für Leute die sich nicht vom OS bevormunden lassen
    > wollen inakzeptabel
    gähn... jetzt wirds langsam langweilig. wenn du dich so gut mit kumputters auskennst haste sicher schon mal was vom terminal bzw UNIX gehört. soviel dazu.

    An den Fragesteller. In welchem Mass das möglich ist, kann ich leider nicht sagen. Prinzipiell sollte es aber gehen. Und spätestens mit OSX 10.6 werden die Kerne wohl noch deutlich besser ausgelastet sein.
    Such übrigens genau wie du einen Ersatz für mein PowerBook (mit dem ich übrigens äusserst zufrieden bin). Ist mittlerweile einfach en bissl langsam...

  4. Re: Als BTO für neue MACBOOK Pros?

    Autor: Dr. Gonzo 20.08.08 - 14:39

    Nachtrag:
    Ich zweifle auf Grund des Energie-Verbrauchs etwas, dass diese Prozessoren in ein MBP kommen.
    Evtl ins 17". Aber ich lasse mich gerne überraschen ;-)

  5. Re: Als BTO für neue MACBOOK Pros?

    Autor: booyaka 20.08.08 - 14:46

    ts ts.. diese trolleinträge sind wirklich überall.

    Mein Powerbook ist das letzte seiner art. habs mir dummerweise vor dem upgrade auf intel gekauft und daher tief in die kakke gegriffen.

  6. Re: Als BTO für neue MACBOOK Pros?

    Autor: booyaka 20.08.08 - 15:00

    Dr. Gonzo schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Nachtrag:
    > Ich zweifle auf Grund des Energie-Verbrauchs
    > etwas, dass diese Prozessoren in ein MBP kommen.
    > Evtl ins 17". Aber ich lasse mich gerne
    > überraschen ;-)


    Hat Intel nich mal angegeben, die neue prozessorarchitektur (centrino2) lasse es zu, dass der prozessor um strom zu sparen einzelne kerne völlig deaktivieren könne.
    wie siehts denn damit aus? ich könnte mit einem kern leben, solange ich mobil bin.

  7. @ saurer Depp:

    Autor: dersichdenwolftanzte 20.08.08 - 17:16

    ssh user@server.com -L 10548:127.0.0.1:548

    Dann per Apfel-K auf afp://127.0.0.1:10548 verbinden.

    Und jetzt kommst du wieder.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Rodenstock GmbH, Regen
  2. SCALTEL AG, Waltenhofen Raum Kempten
  3. OEDIV KG, Bielefeld
  4. Transdev GmbH, Berlin

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. 289€
  3. 294€
  4. 259€ + Versand oder kostenlose Marktabholung


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Minecraft Dungeons angespielt: Fehlt nur noch ein Klötzchen-Diablo in der Tiefe
Minecraft Dungeons angespielt
Fehlt nur noch ein Klötzchen-Diablo in der Tiefe

E3 2019 Von der Steuerung bis zu den Schatzkisten: Minecraft Dungeons hat uns beim Anspielen bis auf die Klötzchengrafik verblüffend stark an Diablo erinnert - und könnte gerade deshalb teuflisch spaßig werden!

  1. Augmented Reality Minecraft Earth erlaubt Klötzchenbauen in aller Welt
  2. Microsoft Augmented-Reality-Minecraft kommt zum zehnten Jubiläum
  3. Jubiläum ohne Notch Microsoft feiert Minecraft ohne Markus Persson

Projektmanagement: An der falschen Stelle automatisiert
Projektmanagement
An der falschen Stelle automatisiert

Kommunikationstools und künstliche Intelligenz sollen dabei helfen, dass IT-Projekte besser und schneller fertig werden. Demnächst sollen sie sogar Posten wie den des Projektmanagers überflüssig machen. Doch das wird voraussichtlich nicht passieren.
Ein Erfahrungsbericht von Marvin Engel


    Nuki Smart Lock 2.0 im Test: Tolles Aufsatzschloss hat Software-Schwächen
    Nuki Smart Lock 2.0 im Test
    Tolles Aufsatzschloss hat Software-Schwächen

    Mit dem Smart Lock 2.0 macht Nuki Türschlösser schlauer und Türen bequemer. Kritisierte Sicherheitsprobleme sind beseitigt worden, aber die Software zeigt noch immer Schwächen.
    Ein Test von Ingo Pakalski


      1. Graue Flecken: Kabelnetzbetreiber fürchten Überbauen durch gefördertes Glas
        Graue Flecken
        Kabelnetzbetreiber fürchten Überbauen durch gefördertes Glas

        Die Förderung des Ausbaus in grauen Flecken, wo schon ein Netzbetreiber Anschlüsse mit mindestens 30 MBit/s anbietet, alarmiert die Kabelnetzbetreiber. Sie fürchten einen Überbau mit Glasfaser, obwohl Koaxialkabel Gigabitdatenraten liefern kann.

      2. Störung: Google Kalender war weltweit ausgefallen
        Störung
        Google Kalender war weltweit ausgefallen

        Google hatte ein größeres Problem mit seinem Kalender: Nutzer berichteten, dass die Funktion weltweit ausgefallen war. Die Webseite und die Synchronisation zu mobilen Apps waren ausgefallen, mittlerweile scheint aber wieder alles zu funktionieren.

      3. Netzbau: United Internet vor finalen Gesprächen mit 5G-Ausrüstern
        Netzbau
        United Internet vor finalen Gesprächen mit 5G-Ausrüstern

        United Internet sucht sich gegenwärtig einen 5G-Netzausrüster, die finalen Gespräche haben noch nicht begonnen. Doch ab wann kann das neu versteigerte Spektrum eigentlich genutzt werden?


      1. 18:14

      2. 17:13

      3. 17:01

      4. 16:39

      5. 16:24

      6. 15:55

      7. 14:52

      8. 13:50