Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. OpenSource
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Firefox-2-Nutzer erhalten Version 3…

so what?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. so what?

    Autor: Irgendwer 21.08.08 - 08:49

    Ich würde von der Bild eine solche Überschrift erwarten und nicht von Golem. Seit wann ist denn ein Vorschlag der Updatefunktion mit "erhalten" gleichzusetzen?

    Außerdem verwende ich immernoch Firefox 1.5. So schlimm kann es ja dann nicht gewesen sein.

  2. Re: so what?

    Autor: JOjOjojOJojOJo 21.08.08 - 08:55

    Ich find es gut, erspart einem den weg zur Mozillaseite zu gehen um auf die neue Version upzugraden, wenn man es will.

    Irgendwer schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ich würde von der Bild eine solche Überschrift
    > erwarten und nicht von Golem. Seit wann ist denn
    > ein Vorschlag der Updatefunktion mit "erhalten"
    > gleichzusetzen?
    >
    > Außerdem verwende ich immernoch Firefox 1.5. So
    > schlimm kann es ja dann nicht gewesen sein.


  3. Re: so what?

    Autor: Astorek 21.08.08 - 09:08

    Irgendwer schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Außerdem verwende ich immernoch Firefox 1.5. So
    > schlimm kann es ja dann nicht gewesen sein.

    Version 1.5 bekommt keinen Support mehr, es werden keine Sicherheitslücken mehr geschlossen. An deiner Stelle würde ich so bald wie möglich updaten. Sonst könnte man ja gleich mit dem IE 5.5 mit Adminrechten und eingeschaltetem ActiveX surfen ;)

  4. Re: so what?

    Autor: Sharra 21.08.08 - 09:39

    Astorek schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Irgendwer schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Außerdem verwende ich immernoch Firefox 1.5.
    > So
    > schlimm kann es ja dann nicht gewesen
    > sein.
    >
    > Version 1.5 bekommt keinen Support mehr, es werden
    > keine Sicherheitslücken mehr geschlossen. An
    > deiner Stelle würde ich so bald wie möglich
    > updaten. Sonst könnte man ja gleich mit dem IE 5.5
    > mit Adminrechten und eingeschaltetem ActiveX
    > surfen ;)

    Na rate mal was er macht, wenn eine Seite vom FF nicht dargestellt wird...

  5. Re: so what? [++]

    Autor: Quantenkryptographierer 21.08.08 - 09:53

    Sharra schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Astorek schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Irgendwer schrieb:
    >
    > --------------------------------------------------
    >
    > -----
    > > Außerdem verwende ich
    > immernoch Firefox 1.5.
    > So
    > schlimm kann
    > es ja dann nicht gewesen
    > sein.
    >
    > Version 1.5 bekommt keinen Support mehr, es
    > werden
    > keine Sicherheitslücken mehr
    > geschlossen. An
    > deiner Stelle würde ich so
    > bald wie möglich
    > updaten. Sonst könnte man ja
    > gleich mit dem IE 5.5
    > mit Adminrechten und
    > eingeschaltetem ActiveX
    > surfen ;)
    >
    > Na rate mal was er macht, wenn eine Seite vom FF
    > nicht dargestellt wird...
    >
    >
    Ich lach mich schlapp... B)

  6. Re: so what? [++]

    Autor: Irgendwer 21.08.08 - 11:22

    Quantenkryptographierer schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Sharra schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Astorek schrieb:
    >
    > --------------------------------------------------
    >
    > -----
    > > Irgendwer schrieb:
    >
    > --------------------------------------------------
    >
    > -----
    > > Außerdem verwende
    > ich
    > immernoch Firefox 1.5.
    > So
    >
    > schlimm kann
    > es ja dann nicht gewesen
    >
    > sein.
    >
    > Version 1.5 bekommt keinen
    > Support mehr, es
    > werden
    > keine
    > Sicherheitslücken mehr
    > geschlossen. An
    >
    > deiner Stelle würde ich so
    > bald wie
    > möglich
    > updaten. Sonst könnte man ja
    >
    > gleich mit dem IE 5.5
    > mit Adminrechten
    > und
    > eingeschaltetem ActiveX
    > surfen
    > ;)
    >
    > Na rate mal was er macht, wenn eine
    > Seite vom FF
    > nicht dargestellt wird...
    >
    > Ich lach mich schlapp... B)
    >
    >

    Oh man, seid Ihr lustig. Ich lach mich auch schlapp über euch. Ihr seid so hohl dass Ihr automatisch davon ausgeht dass jeder Windows benutzt. Mach Ich aber nicht. Und nein, Linux benutze ich auch nicht. Und wo habe ich geschrieben das ich NUR den FF 1.5 benutze? Den FF 2.0 und 3.0 verwende ich ebenfalls. Anständiges Testen gehört sich nun mal für Entwickler von WebApps. Aber so weit könnt Ihr Forumstrolle sowieso nicht denken.

  7. Re: so what? [++]

    Autor: Astorek 21.08.08 - 11:34

    Irgendwer schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Oh man, seid Ihr lustig. Ich lach mich auch
    > schlapp über euch. Ihr seid so hohl dass Ihr
    > automatisch davon ausgeht dass jeder Windows
    > benutzt. Mach Ich aber nicht. Und nein, Linux
    > benutze ich auch nicht. Und wo habe ich
    > geschrieben das ich NUR den FF 1.5 benutze? Den FF
    > 2.0 und 3.0 verwende ich ebenfalls. Anständiges
    > Testen gehört sich nun mal für Entwickler von
    > WebApps. Aber so weit könnt Ihr Forumstrolle
    > sowieso nicht denken.

    Zwei Sachen:

    1) Zügle dich im Ton, ich war weder beleidigend noch sonstwie sarkastisch oder provozierend auf dich.


    2) Meinst du nicht auch, dass man nach so einem Satz wie "So schlimm kann es ja dann nicht gewesen sein" (O-Ton von dir) automatisch davon ausgeht, dass du den Browser produktiv im WWW nutzt? Für die Kompatibilität mit anderen Webbrowsern denkt im ersten Augenblick niemand, wenn jemand salopp sagt "Außerdem verwende ich immernoch Firefox 1.5"... Sowas rückt die Sache natürlich in ein ganz anderes Licht. Wär nett, wenn du sowas auch bei deinen Kommentaren dazuschreiben würdest wenn du schon welche schreiben willst, wir sind alle keine Hellseher hier... Dann kommen natürlich auch solche Kommentare dabei raus...

  8. Re: so what?

    Autor: Richtigstellung 21.08.08 - 12:44

    Astorek schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Irgendwer schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Außerdem verwende ich immernoch Firefox 1.5.
    > So
    > schlimm kann es ja dann nicht gewesen
    > sein.
    >
    > Version 1.5 bekommt keinen Support mehr, es werden
    > keine Sicherheitslücken mehr geschlossen. An
    > deiner Stelle würde ich so bald wie möglich
    > updaten. Sonst könnte man ja gleich mit dem IE 5.5
    > mit Adminrechten und eingeschaltetem ActiveX
    > surfen ;)

    Alles ab IE 5.01 SP4 wird auch noch im Jahre 2008 von Microsoft supportet, Schlaumeier:
    http://www.microsoft.com/downloads/details.aspx?FamilyID=1557b93b-ecba-4f42-b89d-db0ee067d65b&DisplayLang=de

  9. Re: so what?

    Autor: Astorek 21.08.08 - 12:58

    Richtigstellung schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Alles ab IE 5.01 SP4 wird auch noch im Jahre 2008
    > von Microsoft supportet

    Ich ging - wie in einem anderen Beitrag von mir geschrieben wurde - davon aus, dass Benutzer "Irgendwer" den Firefox privat zum Surfen benutzt und auch sonst nur daheim einen PC nutzt. Ich habe absichtlich IE 5.5 geschrieben, weil es sich - gemessen an Betriebssysteme für Heimrechner - nur noch auf alten, nicht mehr unterstützten Betriebssystemen installieren lässt (bereits XP hat IE 6 drin). Dein angegebener Link bestätigt, dass dieser Patch für Heimanwender "eigentlich" nicht mehr gilt, denn der Patch umfasst ausschließlich Windows 2000 Professional (von denen es keine Version für den Heim-PC gab).

    Davon abgesehen, behandelst du Haarspalterei. Es ging mir primär um die Tatsache, dass ein alter Browser Sicherheitsrisikos bergen kann. Ich hätte genausogut IE 4.0 oder Windows 98 schreiben können, wenn dir das lieber geworden wäre. Dein
    > Schlaumeier
    war echt nicht nötig, oder willst du unbedingt Trollpostings und aggressive Antworten provozieren?

  10. Re: so what?

    Autor: Irgendwer 21.08.08 - 13:47

    Astorek schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Dein
    > > Schlaumeier
    > war echt nicht nötig,

    Heul doch! Wenn du gleich bei jeder kleinen Kritik zutiefst beleidigt bist solltest du vielleicht nicht in Foren rumtrollen.
    Ist dir schonmal aufgefallen dass du bisher rein garnichts zum Thema beigetragen hast?

  11. DON'T FEED TROLLS

    Autor: Astorek 21.08.08 - 13:50

    Nene, auf das Niveau begebe ich mich nicht hinunter, ich bin glücklicherweise schon raus aus der Pupertät...


    Irgendwer schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Heul doch! Wenn du gleich bei jeder kleinen Kritik
    > zutiefst beleidigt bist solltest du vielleicht
    > nicht in Foren rumtrollen.
    > Ist dir schonmal aufgefallen dass du bisher rein
    > garnichts zum Thema beigetragen hast?

  12. Re: so what?

    Autor: Richtigstellung 21.08.08 - 14:55

    > Dein angegebener Link bestätigt,
    > dass dieser Patch für Heimanwender "eigentlich"
    > nicht mehr gilt, denn der Patch umfasst
    > ausschließlich Windows 2000 Professional (von
    > denen es keine Version für den Heim-PC gab).

    Klingt ja fast so, als hätte Win2k in deinen Augen bereits ausgedient, du Affe.

  13. Re: so what? [++]

    Autor: Peter Stucki 21.08.08 - 17:12

    Hi,

    > Oh man, seid Ihr lustig. Ich lach mich auch
    > schlapp über euch. Ihr seid so hohl dass Ihr
    > automatisch davon ausgeht dass jeder Windows
    > benutzt. Mach Ich aber nicht. Und nein, Linux
    > benutze ich auch nicht. Und wo habe ich
    > geschrieben das ich NUR den FF 1.5 benutze? Den FF
    > 2.0 und 3.0 verwende ich ebenfalls. Anständiges
    > Testen gehört sich nun mal für Entwickler von
    > WebApps. Aber so weit könnt Ihr Forumstrolle
    > sowieso nicht denken.

    Full ACK. Ich verwende auch noch FF 1.5 auf einer alten Xfce-Linux-Box. Funktioniert reibungslos und hat mit Fasterfox auch eine ganz schöne Geschwindigkeit.

    Grüße,

    Peter

  14. Re: so what?

    Autor: Win2k Fanatiker 21.08.08 - 18:18

    Richtigstellung schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > > Dein angegebener Link bestätigt,
    > dass
    > dieser Patch für Heimanwender "eigentlich"
    >
    > nicht mehr gilt, denn der Patch umfasst
    >
    > ausschließlich Windows 2000 Professional (von
    >
    > denen es keine Version für den Heim-PC gab).
    >
    > Klingt ja fast so, als hätte Win2k in deinen Augen
    > bereits ausgedient, du Affe.

    Genau, du Haufen Dreck !

  15. Re: so what?

    Autor: chef 21.08.08 - 23:16

    Win2k Fanatiker schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Richtigstellung schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > > Dein angegebener Link bestätigt,
    >
    > dass
    > dieser Patch für Heimanwender
    > "eigentlich"
    >
    > nicht mehr gilt, denn der
    > Patch umfasst
    >
    > ausschließlich Windows
    > 2000 Professional (von
    >
    > denen es keine
    > Version für den Heim-PC gab).
    >
    > Klingt ja
    > fast so, als hätte Win2k in deinen Augen
    >
    > bereits ausgedient, du Affe.
    >
    > Genau, du Haufen Dreck !

    Ihr seid entlassen! :-[

  16. Re: so what?

    Autor: weto 22.08.08 - 00:09

    Euer Niveau ist erschreckend und zeugt von wenig Lebenserfahrung.

    Nicht zu fassen


    Win2k Fanatiker schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Richtigstellung schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > > Dein angegebener Link bestätigt,
    >
    > dass
    > dieser Patch für Heimanwender
    > "eigentlich"
    >
    > nicht mehr gilt, denn der
    > Patch umfasst
    >
    > ausschließlich Windows
    > 2000 Professional (von
    >
    > denen es keine
    > Version für den Heim-PC gab).
    >
    > Klingt ja
    > fast so, als hätte Win2k in deinen Augen
    >
    > bereits ausgedient, du Affe.
    >
    > Genau, du Haufen Dreck !


Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Rentschler Biopharma SE, Laupheim
  2. über duerenhoff GmbH, Raum Hamm
  3. Bosch Gruppe, Abstatt
  4. Continental AG, Schwalbach (bei Frankfurt/Main)

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 34,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Echo Link: Amazon hält sich für Sonos
Echo Link
Amazon hält sich für Sonos

Sonos ist offenbar für Amazon ein Vorbild. Anders ist die Existenz des Echo Link und des Echo Link Amp nicht zu erklären. Aber ohne ein Ökosystem wie das von Sonos sind die Produkte völlig unsinnig.
Ein IMHO von Ingo Pakalski

  1. Smarte Echo-Lautsprecher Amazon macht Alexa schlauer
  2. Amazon Alexa Echo-Lautsprecher können bald über Skype telefonieren
  3. Zusatzbox Amazon bringt Alexa mit Echo Auto in jedes Auto

Sky Ticket mit TV Stick im Test: Sky kann's gut, Netflix und Amazon können es besser
Sky Ticket mit TV Stick im Test
Sky kann's gut, Netflix und Amazon können es besser

Gute Inhalte, aber grauenhafte Bedienung: So war Sky Ticket bisher. Die neue Version macht vieles besser, und mit dem Sky Ticket Stick lässt sich der Pay-TV-Sender kostengünstig auf den Fernseher bringen. Besser geht es aber immer noch.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Comcast Bezahlsender Sky für 38,8 Milliarden US-Dollar verkauft
  2. Videostreaming Wiederholte Sky-Ausfälle verärgern Kunden
  3. Sky Ticket TV Stick Sky verteilt Streamingstick de facto kostenlos

SpaceX: Milliardär will Künstler mit zum Mond nehmen
SpaceX
Milliardär will Künstler mit zum Mond nehmen

Ein japanischer Milliardär ist der mysteriöse erste Kunde von SpaceX, der um den Mond fliegen will. Er will eine Gruppe von Künstlern zu dem Flug einladen. Die Pläne für das Raumschiff stehen kurz vor der Fertigstellung.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Mondwettbewerb Niemand gewinnt den Google Lunar X-Prize

  1. Telefónica: Bündelung von Bandbreiten aus 4G und 5G ist doch möglich
    Telefónica
    Bündelung von Bandbreiten aus 4G und 5G ist doch möglich

    Ob sich die Bandbreiten aus 4G und 5G bündeln lassen, ist in der Branche umstritten. Der Standpunkt der Telefónica, dass dies derzeit nicht verfügbar sei, lässt sich so absolut nicht aufrechterhalten.

  2. Ein Netz: Grüne wollen 5G-Versteigerung stoppen
    Ein Netz
    Grüne wollen 5G-Versteigerung stoppen

    Die 5G-Frequenzversteigerungen solle so ablaufen, dass nur ein 5G-Netz in Deutschland entsteht, das wie in Schweden, Kanada oder Australien gemeinsam von allen Netzbetreibern ausgebaut wird. Das fordert ein stellvertretender Fraktionsvorsitzender der Grünen.

  3. SuperMUC-NG: Ministerpräsident Söder nimmt Supercomputer in Betrieb
    SuperMUC-NG
    Ministerpräsident Söder nimmt Supercomputer in Betrieb

    Der SuperMUC-NG bei München ist mit knapp 27 theoretischen Petaflops das wohl schnellste System in Europa. Der Supercomputer nutzt über 300.000 Xeon-CPU-Kerne und ist auch ohne GPU-Beschleunigung extrem flott.


  1. 18:51

  2. 18:10

  3. 17:50

  4. 17:37

  5. 17:08

  6. 16:40

  7. 16:20

  8. 16:00