Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › GC 08: Heavy Rain - der 2009-Hit für die…

Wozu Echtzeitgrafik...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Wozu Echtzeitgrafik...

    Autor: Fabian Schölzel 21.08.08 - 13:22

    ...wenn die Kamera und die Laufwege immer fest sind? Nur weil man den Kopf drehen kann? Zumindest in den Aktionssequenzen wäre Echtzeitgrafik überflüssig, da sie (wie in Fahrenheit) immer gleich ablaufen.

  2. Re: Wozu Echtzeitgrafik...

    Autor: Somian 21.08.08 - 13:55

    genau, wieso drehen die nicht einfach einen film mit echten schauspielern, pressen den auf BluRay und bauen dann in den PS3 bluray player ein feature ein, durch das die disc nur weiter abgespielt wird, wenn man in guitar-hero manier die richtigen auf dem bildschirm aufpoppenden knöpfe drückt? xD

  3. Re: Wozu Echtzeitgrafik...

    Autor: ObitheWan 21.08.08 - 14:59

    Somian schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > genau, wieso drehen die nicht einfach einen film
    > mit echten schauspielern, pressen den auf BluRay
    > und bauen dann in den PS3 bluray player ein
    > feature ein, durch das die disc nur weiter
    > abgespielt wird, wenn man in guitar-hero manier
    > die richtigen auf dem bildschirm aufpoppenden
    > knöpfe drückt? xD

    Das gabs schon alles früher auf dem PC. Die älteren Semester werden sich dran erinnern.

  4. Re: Wozu Echtzeitgrafik...

    Autor: ^Andreas... 21.08.08 - 15:03

    ObitheWan schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Das gabs schon alles früher auf dem PC. Die
    > älteren Semester werden sich dran erinnern.

    CRYSIS!!1 ^^

    -------------------------------------------------------
    "We're semi-trained quasi-professionals, at any rate."

  5. Re: Wozu Echtzeitgrafik...

    Autor: ~jaja~ 21.08.08 - 15:05

    ^Andreas Meisenhofer^ schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > CRYSIS!!1 ^^

    ~g~

    "Let us hear the suspicions. I will look after the proofs." Sherlock Holmes - The Adventure of the Three Students

  6. Re: Wozu Echtzeitgrafik...

    Autor: FranUnFine 21.08.08 - 15:24

    ~jaja~ schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > ^Andreas Meisenhofer^ schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > CRYSIS!!1 ^^
    >
    > ~g~

    I lol'd.

    __________
    Whisky, Ferraris and gambling; aren't they rather more amusing than knitting, housekeeping and one's savings.
    - Francoise Sagan

  7. Re: Wozu Echtzeitgrafik...

    Autor: Fabian Schölzel 21.08.08 - 17:58

    Somian schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > genau, wieso drehen die nicht einfach einen film
    > mit echten schauspielern, pressen den auf BluRay
    > und bauen dann in den PS3 bluray player ein
    > feature ein, durch das die disc nur weiter
    > abgespielt wird, wenn man in guitar-hero manier
    > die richtigen auf dem bildschirm aufpoppenden
    > knöpfe drückt? xD

    Genau das ist bei den Sequenzen vom Vorgänger des Spiels so gewesen. Je nach dem, wie gut und zeitgerecht man die angezeigten Knöpfe gedrückt hat, kam eine sehr erfolgreiche, weniger erfolgreiche oder halt scheiternde Sequenz. Ging nahtlos ineinander über - ob es jetzt live berechnet oder vorgerechnet ist, ist doch eigentlich egal. Vorberechnet sieht nur besser aus und macht nicht doppelte Arbeit.

    Fahrenheit war schon ziemlich schlauchig - wenn die das Konzept noch weiter verfolgen, denn können sie direkt Filmschnipsel draus machen. So viele Variantionsmöglichkeiten gabs in Fahrenheit auch nicht.

    (Übrigens: Ich fänd es gut, wenn sie das machen. Dann muss man keine dicke GraKa auspacken und es sieht besser aus.)

  8. Re: Wozu Echtzeitgrafik...

    Autor: Somian 21.08.08 - 18:29

    hm, das filmmaterial ist dann aber ganz schön groß. das spiel könnte auf einer BluRay vllt in einer stunde durchgespielt sein. alternative handlungsstränge müssen ja auch noch mit drauf ;)

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. HRG Hotels GmbH, Berlin
  2. Vossloh AG, Werdohl
  3. AKDB, Regensburg
  4. Stadtwerke München GmbH, München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. GRATIS
  2. (aktuell u. a. AMD Ryzen 7 2700X für 189,90€, Asus ROG Crosshair VIII Formula Mainboard für 499...
  3. 45,79€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Recruiting: Wenn das eigene Wachstum zur Herausforderung wird
Recruiting
Wenn das eigene Wachstum zur Herausforderung wird

Gerade im IT-Bereich können Unternehmen sehr schnell wachsen. Dabei können der Fachkräftemangel und das schnelle Onboarding von neuen Mitarbeitern zum Problem werden. Wir haben uns bei kleinen Startups und Großkonzernen umgehört, wie sie in so einer Situation mit den Herausforderungen umgehen.
Von Robert Meyer

  1. Recruiting Alle Einstellungsprozesse sind fehlerhaft
  2. LoL Was ein E-Sport-Trainer können muss
  3. IT-Arbeit Was fürs Auge

Surface Hub 2S angesehen: Das Surface Hub, das auch in kleine Meeting-Räume passt
Surface Hub 2S angesehen
Das Surface Hub, das auch in kleine Meeting-Räume passt

Ifa 2019 Präsentationen teilen, Tabellen bearbeiten oder gemeinsam auf dem Whiteboard skizzieren: Das Surface Hub 2S ist eine sichtbare Weiterentwicklung des doch recht klobigen Vorgängers. Und Microsofts Pläne sind noch ambitionierter.
Ein Hands on von Oliver Nickel

  1. Microsoft Nutzer berichten von defektem WLAN nach Surface-Update
  2. Surface Microsofts Dual-Screen-Gerät hat zwei 9-Zoll-Bildschirme
  3. Centaurus Microsoft zeigt intern ein Surface-Gerät mit zwei Displays

Mobile-Games-Auslese: Superheld und Schlapphutträger zu Besuch im Smartphone
Mobile-Games-Auslese
Superheld und Schlapphutträger zu Besuch im Smartphone

Markus Fenix aus Gears of War kämpft in Gears Pop gegen fiese (Knuddel-)Aliens und der Typ in Tombshaft erinnert an Indiana Jones: In Mobile Games tummelt sich derzeit echte und falsche Prominenz.
Von Rainer Sigl

  1. Mobile-Games-Auslese Verdrehte Räume und verrückte Zombies für unterwegs
  2. Dr. Mario World im Test Spielspaß für Privatpatienten
  3. Mobile-Games-Auslese Ein Wunderjunge und dreimal kostenloser Mobilspaß

  1. Nouveau: Nvidia startet freien Volta-Support für Tegra Xavier
    Nouveau
    Nvidia startet freien Volta-Support für Tegra Xavier

    Die aktuellen Tegra-SoC Xavier von Nvidia laufen mit GPUs der Volta-Architektur. Der Hersteller hat nun damit begonnen, erste freie Linux-Treiber-Patches dafür zu veröffentlichen.

  2. München: Amazon stellt eigene Fahrer ein
    München
    Amazon stellt eigene Fahrer ein

    In München stellt Amazon nun eigene Lieferfahrer ein. Im ganzen Land sollen elf weitere Versandzentren eröffnet werden.

  3. Nest Wifi: Mesh-WLAN-Router mit Google Assistant geplant
    Nest Wifi
    Mesh-WLAN-Router mit Google Assistant geplant

    Google will demnächst einen Nachfolger des eigenen Mesh-WLAN-Routers auf den Markt bringen. Das neue Modell soll als Besonderheit mit Google Assistant bestückt sein - der Router soll sich mit der Stimme steuern lassen.


  1. 13:44

  2. 13:29

  3. 13:14

  4. 12:55

  5. 12:25

  6. 12:02

  7. 11:55

  8. 11:47