Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Spieletest: Nintendo DS - Die besten…

Nintendo vs. Sony

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Nintendo vs. Sony

    Autor: Der GameBoy-Boy 04.04.05 - 16:37

    Also ich find nintendo ist tausendmal besser als das Sony, weil schon der Name einfach besser klinkt. Sony ist so eine Übersee-produktionsfirma von der man ein fach nichts gutes erwarten darf.

    Nintendo ist kraftvoll und Ausdruckstarck. Und macht definitiw die besseren Spiele.

    Ich kaufe mir einen DS jetzt bald wenn er kommt, dann kann ich überall gute Spiele spielen, und Sony guckt in die Röre.

    euer
    GameBoy-Boy (in da house)!

  2. Re: Nintendo vs. Sony

    Autor: nintendo-ds besitzer 04.04.05 - 18:52

    den nintendo ds gibts in deutschland (europa) schon zu kaufen ..!!11eins

  3. Re: Nintendo vs. Sony

    Autor: Sammy 04.04.05 - 19:32

    Tja, lieber Gamboy-boy,

    wo kein Verständnis für den andern vorhanden ist, kann nichts gutes sein.

    Ich will auch nur mal kurz erwähnen, dass die Nitendospiele höchstens 128 MB groß sind und die Sony-Produkte bis zu 1,8 GigaByte :D
    Was hat wohl bessere Grafik?
    Wohl Sony, was auch damit zusammenhängt, dass die PSP 10 mal so schnell ist, als der Nintendo. Zudem kann man auf der PSP Filme schauen und Musik hören.

    Aber trotzdem ist der Nintendo natürlich vieeeeeeeellll besser. Ja ne is klar ;)

  4. Re: Nintendo vs. Sony

    Autor: Schnurrbart 04.04.05 - 19:38

    Nicht soviel auf dem Namen rumhacken und auch ein paar Beispiele anbringen.

    Und Nintendo ist auch von nebenan, nich? ^^

  5. Re: Nintendo vs. Sony

    Autor: tralala 04.04.05 - 20:10

    Sammy schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Nitendospiele höchstens 128 MB groß sind

    da sehe ich keine probleme. "super mario 64 ds" ist z.b. nicht mal 10 MB groß, 128 MB speicherplatz reichen vollkommen.


  6. Re: Nintendo vs. Sony

    Autor: Missingno. 04.04.05 - 20:51

    > wo kein Verständnis für den andern vorhanden ist,
    > kann nichts gutes sein.
    muss ich zustimmen

    > Zudem kann man auf der PSP Filme schauen und
    > Musik hören.
    Kann man schon auf dem GBA (SP)
    http://www.movieadvance.com/

  7. Re: Nintendo vs. Sony

    Autor: Technikfreak 04.04.05 - 22:36

    > Ich will auch nur mal kurz erwähnen, dass die
    > Nitendospiele höchstens 128 MB groß sind und die
    > Sony-Produkte bis zu 1,8 GigaByte :D
    Mag sein, dass das Sony-Produkt auch seine Abnehmer bekommen wird,
    aber der NintendoDS ist auf dem Markt und der Sony nicht.
    Der NintendoDS ist kompatibel zum GBA und Sony zu nichts.
    Für den NintendoDS gibts von Anfang an massenweise Software !!!
    Vergleich mal die Soundmöglichkeiten vom NintendoDS und desjenigen
    vom PSP. Hat der PSP auch Wireless-Lan-Funktionalität ?
    Vergleich mal die Batterielaufzeit des DS mit dem PSP........ wow
    Wirklich gut programmierte Software muss nicht wirklich gross sein und das Memory-Konzept lässt sich nicht vergleichen, weil auf den
    Spiele-Karten des DS zusätzliches Memory und Logik zur Verfügung steht.



  8. WLAN

    Autor: Missingno. 05.04.05 - 00:13

    > Hat der PSP auch Wireless-Lan-Funktionalität ?
    Ja.

  9. Re: Nintendo vs. Sony

    Autor: Deadalus 05.04.05 - 00:23

    Eins vorweg du kannst einen Handheld nicht beim Namen einschätzen ... seh dir mal die technischen Eckdaten an und du wirst verstehen, dass der Sony PSP deutlich überlegen ist.
    Technik ist aber nicht alles und bei den Spielen mussen ich dir wahrscheinlich (im Moment) recht geben.
    Nintendo macht nunmal schlichtweg gute Spiele, die absolut fun bringen, aber leider exklusiv für Nintendo Konsolen sind.
    Meine Prognose für die Zukunft ist ,dass für den PSP von Sony ähnlich gute Spiele entwickelt und rausgebracht werden.
    Man denke an Entwickler wie Square/Enix (FF&Dragon Quest Serien) udn Konsorten .Ausserdem Nintendo und Sony haben ihren Hauptsitz im selben Land (Japan) :) (Nichts für ungut)

  10. Re: Nintendo vs. Sony

    Autor: N3rD 05.04.05 - 14:01

    Der GameBoy-Boy schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Also ich find nintendo ist tausendmal besser als
    > das Sony, weil schon der Name einfach besser
    > klinkt. Sony ist so eine Übersee-produktionsfirma
    > von der man ein fach nichts gutes erwarten darf.
    >
    > Nintendo ist kraftvoll und Ausdruckstarck. Und
    > macht definitiw die besseren Spiele.
    >
    > Ich kaufe mir einen DS jetzt bald wenn er kommt,
    > dann kann ich überall gute Spiele spielen, und
    > Sony guckt in die Röre.
    >
    > euer
    > GameBoy-Boy (in da house)!
    --------------------------------------------

    Jaja, Nintendo ist ja keine "Übersee-produktionsfirma".

    > Nintendo ist kraftvoll und Ausdruckstarck. Und
    > macht definitiw die besseren Spiele.

    Dieser Satz zeigt mir, dass du wohl noch die Grundschule besuchst.

    Naja, die PSP kommt wohl zu spät raus, um den Vorsprung des DS noch aufzuholen. Trotzdem hat Nintendo ziemlich gepfuscht.
    [Man sehe sich die vielen defekten Bilschirme an, außerdem ist die Grafik auf PS1 Niveau. Nur der Bildschirm is kleiner.]

  11. Re: WLAN

    Autor: marcel ds 05.04.05 - 14:10

    das w-lan vom psp schaft 65 meter
    und das vom nintendo ds schaft gute 60 meter







    psp scheise nicht kaufen


  12. Re: Nintendo vs. Sony

    Autor: marcel ds 05.04.05 - 14:16

    die spiele haben 1,5 gb und nich 128mb und der psp hat auch w-lan ich finde der ds ist tausend mal besser
    als psp also nintendo ds kaufen


  13. Re: Nintendo vs. Sony

    Autor: P01NT 05.04.05 - 14:36

    Der GameBoy-Boy schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Also ich find nintendo ist tausendmal besser als
    > das Sony, weil schon der Name einfach besser
    > klinkt. Sony ist so eine Übersee-produktionsfirma
    > von der man ein fach nichts gutes erwarten darf.
    >
    > Nintendo ist kraftvoll und Ausdruckstarck. Und
    > macht definitiw die besseren Spiele.
    >
    > Ich kaufe mir einen DS jetzt bald wenn er kommt,
    > dann kann ich überall gute Spiele spielen, und
    > Sony guckt in die Röre.
    >
    > GameBoy-Boy (in da house)!


    Also Lieber Game Boy-Boy

    ich finde ja das Nintendo eher etwas für die jüngeren spieler ist da sehr viele ,eher "kindische" Spiele, auf dem Markt sind.

    und 2. wenn ich mir deinen Artikel so ansehe würde ich das Spielen eher etwas zurückschrauben und mich an die Lernbücher machen. Meine Rechtschreibung ist auch nicht perfekt aber deine ist Katastrophal !!!

  14. Re: Nintendo vs. Sony

    Autor: P01NT 05.04.05 - 14:44

    marcel ds schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > die spiele haben 1,5 gb und nich 128mb und der psp
    > hat auch w-lan ich finde der ds ist tausend mal
    > besser
    > als psp also nintendo ds kaufen
    >
    >

    Ich hab nur die alten Nintendo,super nintendo und hin und wieder Gameboy gespielt aber gibts eigentlich noch spiele für den DS die nicht Kindisch sind ????

  15. Re: Nintendo vs. Sony

    Autor: tralala 05.04.05 - 19:46

    marcel ds schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > die spiele haben 1,5 gb und nich 128mb
    der verwechselst wohl gigabit mit gigabyte...

    http://www.google.at/search?hl=de&q=1+gigabit+%3D+%3F+MB&btnG=Google-Suche&meta=

  16. Speichergröße

    Autor: Missingno. 05.04.05 - 19:55

    Also so weit ich weiß haben bereits die GBA-Module ein "Fassungsvermögen" von 128MB-512MB. Ich glaube kaum, dass ein NDS-Modul weniger bietet.
    Anyway, die Spielqualität ist entscheident und nicht ihre Größe...

  17. Re: Speichergröße

    Autor: tralala 06.04.05 - 13:45

    Missingno. schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Also so weit ich weiß haben bereits die GBA-Module
    > ein "Fassungsvermögen" von 128MB-512MB. Ich glaube
    > kaum, dass ein NDS-Modul weniger bietet.
    > Anyway, die Spielqualität ist entscheident und
    > nicht ihre Größe...

    ein GBA modul hat 256 megabit speicher, also 32MB

  18. Re: Speichergröße

    Autor: Missingno. 06.04.05 - 23:31

    > ein GBA modul hat 256 megabit speicher, also 32MB

    Dann hat meine Quelle eventuell Bits und Bytes verwechselt. ;)
    Aber wie gesagt, ein Spiel muss nicht groß sein um "groß" zu sein :)

  19. Re: Nintendo vs. Sony

    Autor: Lilo 13.04.05 - 19:27

    Ich denke, dass die PSP von der Technik weiter ist, als der DS. Touchscreen, Micro usw sind zwar nette Features, aber irgendwie nur Spielereien. Schön finde ich die Chatfunktion und die große Auswahl an Spielen, da man die GBA Module auch verwenden kann.

    Trotzdem würde ich mich für die PSP entscheiden, weil es letztendlich nicht wichtig ist, ob der Name der Firma gut klingt, wenn die Ware Mist ist.

    Das Problem mit den Spielen wird sich mit der Zeit auflösen, denn auch Sony schläft nicht, wenn es ums entwickeln von Spielen geht.


    Ich besitze drei Gameboys, ich bin der Firma Nintendo nicht negativ gegenüber eingestellt, aber ich finde den Nintendo DS einfach nicht so überzeugend.

  20. Re: Nintendo vs. Sony

    Autor: fubu 21.05.05 - 14:09

    Der GameBoy-Boy schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Also ich find nintendo ist tausendmal besser als
    > das Sony, weil schon der Name einfach besser
    > klinkt. Sony ist so eine Übersee-produktionsfirma
    > von der man ein fach nichts gutes erwarten darf.
    >
    > Nintendo ist kraftvoll und Ausdruckstarck. Und
    > macht definitiw die besseren Spiele.
    >
    > Ich kaufe mir einen DS jetzt bald wenn er kommt,
    > dann kann ich überall gute Spiele spielen, und
    > Sony guckt in die Röre.
    >
    > euer
    > GameBoy-Boy (in da hou
    fack you mader
    fick deine mutter

  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Eurowings Aviation GmbH, Köln
  2. mobilcom-debitel GmbH, Büdelsdorf
  3. McService GmbH, München
  4. Beckhoff Automation GmbH & Co. KG, Verl

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. 3 Blu-rays für 15€, 2 Neuheiten für 15€)
  2. (u. a. ES Blu-ray 10,83€, Die nackte Kanone Blu-ray-Box-Set 14,99€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Geforce RTX 2060 im Test: Gute Karte zum gutem Preis mit Speicher-Aber
Geforce RTX 2060 im Test
Gute Karte zum gutem Preis mit Speicher-Aber

Mit der Geforce RTX 2060 hat Nvidia die bisher günstigste Grafikkarte mit Turing-Architektur veröffentlicht. Für 370 Euro erhalten Spieler genug Leistung für 1080p oder 1440p und sogar für Raytracing, bei vollen Schatten- oder Textur-Details wird es aber in seltenen Fällen ruckelig.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Grafikkarte Geforce GTX 1660 Ti soll 1.536 Shader haben
  2. Geforce RTX 2060 Founder's Edition kostet 370 Euro
  3. Turing-Architektur Nvidia stellt schnelle Geforce RTX für Notebooks vor

Datenleak: Die Fehler, die 0rbit überführten
Datenleak
Die Fehler, die 0rbit überführten

Er ließ sich bei einem Hack erwischen, vermischte seine Pseudonyme und redete zu viel - Johannes S. hinterließ viele Spuren. Trotzdem brauchte die Polizei offenbar einen Hinweisgeber, um ihn als mutmaßlichen Täter im Politiker-Hack zu überführen.

  1. Datenleak Bundestagsabgeordnete sind Zwei-Faktor-Muffel
  2. Datenleak Telekom und Politiker wollen härtere Strafen für Hacker
  3. Datenleak BSI soll Frühwarnsystem für Hackerangriffe aufbauen

Schwer ausnutzbar: Die ungefixten Sicherheitslücken
Schwer ausnutzbar
Die ungefixten Sicherheitslücken

Sicherheitslücken wie Spectre, Rowhammer und Heist lassen sich kaum vollständig beheben, ohne gravierende Performance-Einbußen zu akzeptieren. Daher bleiben sie ungefixt. Trotzdem werden sie bisher kaum ausgenutzt.
Von Hanno Böck

  1. Sicherheitslücken Bauarbeitern die Maschinen weghacken
  2. Kilswitch und Apass US-Soldaten nutzten Apps mit fatalen Sicherheitslücken
  3. Sicherheitslücke Kundendaten von IPC-Computer kopiert

  1. WD Black SN750: Leicht optimierte NVMe-SSD mit 2 TByte
    WD Black SN750
    Leicht optimierte NVMe-SSD mit 2 TByte

    Die WD Black SN750 ist eine verbesserte Version der bekannten WD Black 3D: Die Geschwindigkeit der NVMe-SSD steigt, die Kapazität wurde verdoppelt und ein Kühler verhindert frühes Drosseln bei langer Last.

  2. Konsolen-SoC: AMDs Gonzalo hat acht Zen-Kerne und Navi-GPU
    Konsolen-SoC
    AMDs Gonzalo hat acht Zen-Kerne und Navi-GPU

    Ein als Gonzalo entwickelter Chip für eine kommende Spielekonsole von wahrscheinlich Microsoft oder Sony basiert auf einem Zen-Octacore und nutzt eine Navi 10 genannte Grafikeinheit.

  3. Erneuerbare Energien: Neue Google-Rechenzentren werden mit Solarstrom betrieben
    Erneuerbare Energien
    Neue Google-Rechenzentren werden mit Solarstrom betrieben

    Google will in Zukunft alle Rechenzentren zu 100 Prozent mit Strom aus erneuerbaren Quellen betreiben. Für zwei neue Rechenzentren werden im Südosten der USA gerade zwei Solarkraftwerke gebaut.


  1. 15:51

  2. 15:08

  3. 14:30

  4. 14:05

  5. 13:19

  6. 12:29

  7. 12:02

  8. 11:45