Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › GC 08: Halo Wars angespielt

Echtzeit-Strategie mit Gamepad...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Echtzeit-Strategie mit Gamepad...

    Autor: Anonymer Nutzer 24.08.08 - 09:25

    Für mich klingt das nach Masochismus. Mal sehen, wie sich das verkauft...

    ciao, jtsn

  2. Re: Echtzeit-Strategie mit Gamepad...

    Autor: derKlaus 24.08.08 - 10:07

    jtsn schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Für mich klingt das nach Masochismus. Mal sehen,
    > wie sich das verkauft...

    Mal abwarten. Generell seh ich das genauso, hab die Demos von Schlacht um Mittelerde und C&C 3 auf der xbox gespielt. War fürn Popo, weil nicht sonderlich angepasst. Vielleicht haben die JUngs und Mädels ja das ei des Kolumbus für RTS mit Gamepads gefunden.

    Ich denke, daß da eine demo kommt. Dann kanns ja ausprobiert werden.

  3. Re: Echtzeit-Strategie mit Gamepad...

    Autor: Dilirius 24.08.08 - 11:02

    Abwarten denke ich. Letztendlich ist es das selbe Problem wie mit Shootern auf der Konsole und Halo 3 beispielsweise lies sich klasse mit dem Pad spielen. Natürlich kein Vergleich zur Maus, aber dennoch sehr sehr gut und wenn Bungie das wieder so hinbekommt sehe ich da keine Probleme :)

  4. Re: Echtzeit-Strategie mit Gamepad...

    Autor: Hotohori 25.08.08 - 01:40

    Dilirius schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Abwarten denke ich. Letztendlich ist es das selbe
    > Problem wie mit Shootern auf der Konsole und Halo
    > 3 beispielsweise lies sich klasse mit dem Pad
    > spielen. Natürlich kein Vergleich zur Maus, aber
    > dennoch sehr sehr gut und wenn Bungie das wieder
    > so hinbekommt sehe ich da keine Probleme :)

    Davon hat nur Halo Wars dann nicht, weil es nicht von Bungie ist. ;)

    http://www.ensemblestudios.com/

  5. Re: Echtzeit-Strategie mit Gamepad...

    Autor: gorkx 25.08.08 - 11:16

    jtsn schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Für mich klingt das nach Masochismus. Mal sehen,
    > wie sich das verkauft...
    >
    > ciao, jtsn
    Das hat man früher über Shooter mit Gamepad auch gesagt.

  6. Re: Echtzeit-Strategie mit Gamepad...

    Autor: feierabend 25.08.08 - 15:41

    gorkx schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > jtsn schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Für mich klingt das nach Masochismus. Mal
    > sehen,
    > wie sich das verkauft...
    >
    > ciao, jtsn
    > Das hat man früher über Shooter mit Gamepad auch
    > gesagt.
    >

    Und das ist auch heute noch der Fall.
    Trotzdem werden die Dinger verkauft.
    Warum sollte das nich auch mit RTS so sein.

  7. Re: Echtzeit-Strategie mit Gamepad...

    Autor: gorkx 25.08.08 - 20:44

    feierabend schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > gorkx schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > jtsn schrieb:
    >
    > --------------------------------------------------
    >
    > -----
    > > Für mich klingt das nach
    > Masochismus. Mal
    > sehen,
    > wie sich das
    > verkauft...
    >
    > ciao, jtsn
    > Das
    > hat man früher über Shooter mit Gamepad auch
    >
    > gesagt.
    >
    > Und das ist auch heute noch der Fall.
    > Trotzdem werden die Dinger verkauft.
    > Warum sollte das nich auch mit RTS so sein.
    >
    >


    Eben.

  8. Re: Echtzeit-Strategie mit Gamepad...

    Autor: SiggiderRiemen 26.10.08 - 12:34

    jtsn schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Für mich klingt das nach Masochismus. Mal sehen,
    > wie sich das verkauft...
    >
    > ciao, jtsn


    Ich weiß garnicht was ihr für Probleme habt. Man gewöhnt sich an alles.
    Außerdem war die Steuerung bei Kanes Rache mit dem Kreismenü schon
    ziemlich genial. Damit war man um einiges schneller.

    Bin auch gespannt auf Alarmstufe Rot 3. Sicher wird es da wieder das Kreismenü geben. Ich hoffe nur das auch die Gegner etwas angepasst werden, gegenüber der PC-Version.
    Man ist ein bischen langsamer. Und das lässt sich sicher messen.
    Um genau diesen Prozentsatz den Computergegner verlangsamen und alles ist in Butter.

    Halo Wars wird sicher klasse. Davon bin ich überzeugt, schließlich hat Ensemble Studios mich noch nie enttäuscht.

    Grüße Hainsi

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Endress+Hauser InfoServe GmbH+Co. KG, Freiburg im Breisgau
  2. ING-DiBa AG, Nürnberg
  3. Schwäbische Werkzeugmaschinen GmbH, Schramberg - Waldmössingen
  4. GWS Stadtwerke Hameln GmbH, Hameln

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 119,90€
  2. 349,00€ (inkl. Call of Duty: Black Ops 4 & Fortnite Counterattack Set)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Honor View 20 im Test: Schluss mit der Wiederverwertung
Honor View 20 im Test
Schluss mit der Wiederverwertung

Mit dem View 20 weicht Huawei mit seiner Tochterfirma Honor vom bisherigen Konzept ab, altgediente Komponenten einfach neu zu verpacken: Das Smartphone hat nicht nur erstmals eine Frontkamera im Display, sondern auch eine hervorragende neue Hauptkamera, wie unser Test zeigt.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Huawei Honor View 20 mit 48-Megapixel-Kamera kostet ab 570 Euro
  2. Huawei Honor 10 Lite mit kleiner Notch kostet 250 Euro
  3. Huawei Honor View 20 hat die Frontkamera im Display

Metro Exodus im Technik-Test: Richtiges Raytracing rockt
Metro Exodus im Technik-Test
Richtiges Raytracing rockt

Die Implementierung von DirectX Raytracing in Metro Exodus überzeugt uns: Zwar ist der Fps-Verlust hoch, die globale Beleuchtung wirkt aber deutlich realistischer und stimmungsvoller als die Raster-Version.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Grafikkarte Chip der Geforce GTX 1660 Ti ist überraschend groß
  2. Deep Learning Supersampling Nvidia will DLSS-Kantenglättung verbessern
  3. Geforce RTX Battlefield 5 hat schnelleres Raytracing und DLSS-Glättung

WD Black SN750 ausprobiert: Direkt hinter Samsungs SSDs
WD Black SN750 ausprobiert
Direkt hinter Samsungs SSDs

Mit den WD Black SN750 liefert Western Digital technisch wie preislich attraktive NVMe-SSDs. Es sind die kleinen Details, welche die SN750 zwar sehr gut, aber eben nicht besser als die Samsung-Konkurrenz machen.
Ein Bericht von Marc Sauter

  1. WD Black SN750 Leicht optimierte NVMe-SSD mit 2 TByte
  2. Ultrastar DC ME200 Western Digital baut PCIe-Arbeitsspeicher mit 4 TByte
  3. Western Digital My-Cloud-Lücke soll nach 1,5 Jahren geschlossen werden

  1. Lizenzen: Redis-Chef hält Open-Source-Modell für kaputt
    Lizenzen
    Redis-Chef hält Open-Source-Modell für kaputt

    In einem Interview zu einer neuen Finanzierungsrunde verteidigt der Redis-Chef das neue Lizenzmodell der gleichnamigen Datenbanksoftware. Das aktuelle Open-Source-Modell müsse "repariert" werden. Dagegen gibt es aber auch Widerspruch.

  2. Studie: Passwortmanager hinterlassen Passwörter im Arbeitsspeicher
    Studie
    Passwortmanager hinterlassen Passwörter im Arbeitsspeicher

    Die Passwortdatenbanken an sich sind sicher, doch werden die Passwortmanager gestartet, hinterlassen sie Daten im Arbeitsspeicher - selbst wenn sie gesperrt wurden.

  3. Anti-Temper: Denuvo bei Metro Exodus geknackt
    Anti-Temper
    Denuvo bei Metro Exodus geknackt

    Die PC-Version von Metro Exodus ist offenbar frei im Netz erhältlich, nachdem Denuvo innerhalb von fünf Tagen geknackt wurde. Die umstrittene Veröffentlichung im Epic Game Store dürfte speziell bei diesem Titel das Problem der nicht lizenzierten Downloads verschärfen.


  1. 13:00

  2. 12:40

  3. 12:25

  4. 12:03

  5. 11:49

  6. 11:44

  7. 11:39

  8. 11:29