1. Foren
  2. Kommentare
  3. OpenSource
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Xen 3.3 verfügbar

Damit ist theoretisch...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Damit ist theoretisch...

    Autor: SCNR 25.08.08 - 10:14

    ...eine OpenGL-beschleunigte Grafikausgabe innerhalb einer virtuellen Maschine möglich.

    Und wie schauts praktisch aus, hat das schon mal jemand zum Laufen gebracht?

    Und warum eigentlich nur OpenGL? Wenn die Grafikkarte mit Treibern des Herstellers zur Verfügung steht müsste man doch auch Direct3D bieten können oder?

  2. Nachtrag

    Autor: SCNR 25.08.08 - 10:21

    Welche CPUs/Komponenten bieten zur Zeit eigentlich die "Virtualization for Directed I/O" (VT-d)?


  3. Re: Nachtrag

    Autor: eben 25.08.08 - 10:28

    SCNR schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Welche CPUs/Komponenten bieten zur Zeit eigentlich
    > die "Virtualization for Directed I/O" (VT-d)?
    >
    >


    ja eben daran scheiterts. und imho für pci-e 16x sowieso schon mal gar nich...

  4. Re: Nachtrag

    Autor: Diggo 25.08.08 - 11:31

    > SCNR schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Welche CPUs/Komponenten bieten zur Zeit
    > eigentlich
    > die "Virtualization for Directed
    > I/O" (VT-d)?

    AFAIK kommt das mit Nehalem, bei AMD nennt es sich IOMMU und wird glaube 2009 das Licht der Welt erblicken.

    Greetz

  5. Re: Nachtrag

    Autor: Diggo 25.08.08 - 11:31

    > SCNR schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Welche CPUs/Komponenten bieten zur Zeit
    > eigentlich
    > die "Virtualization for Directed
    > I/O" (VT-d)?

    AFAIK kommt das mit Nehalem, bei AMD nennt es sich IOMMU und wird glaube 2009 das Licht der Welt erblicken.

    Greetz

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Weiss Mobiltechnik GmbH, Rohrdorf
  2. Hochschule Albstadt-Sigmaringen, Albstadt
  3. Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Herzogenaurach
  4. PROSIS GmbH, verschiedene Standorte

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-42%) 25,99€
  2. 6,63€
  3. 29,99€
  4. 2,49€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Razer Blade Stealth 13 im Test: Sieg auf ganzer Linie
Razer Blade Stealth 13 im Test
Sieg auf ganzer Linie

Gute Spieleleistung, gute Akkulaufzeit, helles Display und eine exzellente Tastatur: Mit dem Razer Blade Stealth 13 machen Käufer eigentlich kaum einen Fehler - es sei denn, sie kaufen die 4K-Version.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Naga Left-Handed Edition Razer will seine Linkshändermaus wieder anbieten
  2. Junglecat Razer-Controller macht das Smartphone zur Switch
  3. Tartarus Pro Razers Tastenpad hat zwei einstellbare Schaltpunkte

Minikonsolen im Video-Vergleichstest: Die sieben sinnlosen Zwerge
Minikonsolen im Video-Vergleichstest
Die sieben sinnlosen Zwerge

Golem retro_ Eigentlich sollten wir die kleinen Retrokonsolen mögen. Aber bei mittelmäßiger Emulation, schlechter Steuerung und Verarbeitung wollten wir beim Testen mitunter über die sieben Berge flüchten.
Ein Test von Martin Wolf


    Cloud Gaming im Test: Leise ruckelt der Stream
    Cloud Gaming im Test
    Leise ruckelt der Stream

    Kurz vor Weihnachten werben Dienste wie Google Stadia und Playstation Now um Kunden - mit noch nicht ganz perfekter Technik. Golem.de hat Cloud Gaming bei mehreren Anbietern ausprobiert und stellt Geschäftsmodelle und Besonderheiten vor.
    Von Peter Steinlechner

    1. Apple und Google Die wollen nicht nur spielen
    2. Medienbericht Twitch plant Spielestreaming ab 2020
    3. Spielestreaming Wie archiviert man Games ohne Datenträger?

    1. Silent Hill (1999): Horror in den stillen Hügeln
      Silent Hill (1999)
      Horror in den stillen Hügeln

      Golem retro_ Nebel, Rost und Sirenen sind die Zutaten, mit denen sich Silent Hill von anderen Gruselspielen der ersten Playstation-Generation absetzt - und natürlich mit einer in Echtzeit berechneten Spielwelt. Wir haben einen Retro-Ausflug in das beschauliche Städtchen unternommen.

    2. TV-Streaming: Zattoo Premium verliert Aufnahmefunktion
      TV-Streaming
      Zattoo Premium verliert Aufnahmefunktion

      Der TV-Streaming-Dienst Zattoo überarbeitet seine Abomodelle. Premium-Kunden verlieren die Aufnahmefunktion, ohne dass es dafür eine Preissenkung gibt. Diese gibt es dafür beim Ultimate-Abo.

    3. Sandmarc: Anamorphe Linsen, Tele und Weitwinkel für das iPhone 11
      Sandmarc
      Anamorphe Linsen, Tele und Weitwinkel für das iPhone 11

      Der Zubehörhersteller Sandmarc hat mehrere Objektive für das iPhone 11 und das iPhone 11 Pro vorgestellt, welche die fotografischen Möglichkeiten verbessern sollen. Dazu gehören eine anamorphe Linse, ein Tele und ein Weitwinkel.


    1. 08:59

    2. 08:43

    3. 07:38

    4. 07:20

    5. 17:32

    6. 15:17

    7. 14:06

    8. 13:33