Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Schäuble: "Private Daten beim Staat…

Dumme Geldgeile Lobbyhure

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Dumme Geldgeile Lobbyhure

    Autor: besorgter Bürger 25.08.08 - 15:50

    Sorry für die Wortwahl, aber was treffenderes fällt mir dazu nicht ein.

    Blas einen Politiker genug Geld in den Hintern, dann tanzt das Püppchen brav nach deiner Musik.

    Datenspeicherung/Überwachung ist ein riesen Geschäft. Unsere Volksvertreter sind schon lange Wirtschaftsvertreter geworden. Bringt ja auch mehr Kohle. Die Bürger sind nur noch reines Konsumenten- und Stimmvieh, denen das blaue vom Himmel vorgelogen wird. Nix neues...

    ...

    ...aber die dummdreisten Aussagen von diesem Schäuble sind dennoch jedes mal erstaunlich...

  2. Re: Dumme Geldgeile Lobbyhure

    Autor: Scheubleh 25.08.08 - 16:26

    > ...aber die dummdreisten Aussagen von diesem
    > Schäuble sind dennoch jedes mal erstaunlich...

    Lies mal den Artikel -
    http://www.gazette.de/Archiv2/Gazette16/Schneidenbach.html
    - gut getroffen... und wirklich erstaunlich, was der wieder von sich gibt.

  3. Re: Dumme Geldgeile Lobbyhure

    Autor: Zappo 25.08.08 - 16:31

    besorgter Bürger schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Blas einen Politiker genug Geld in den Hintern,
    > dann tanzt das Püppchen brav nach deiner Musik.

    Sorry, aber DAS kannst Du Schäuble wirklich nicht vorwerfen... *g*

  4. Re: Dumme Geldgeile Lobbyhure

    Autor: moeper 25.08.08 - 17:12

    Zappo schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > besorgter Bürger schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Blas einen Politiker genug Geld in den
    > Hintern,
    > dann tanzt das Püppchen brav nach
    > deiner Musik.
    >
    > Sorry, aber DAS kannst Du Schäuble wirklich nicht
    > vorwerfen... *g*

    Schäuble kann man so einiges vorwerfen, vor allem das er ein verblendeter großer weißer Vogel ist...hab mich jetzt mal extra vorsichtig ausgedrückt, nicht das mich gleich die Polizei daheim empfängt und verprügelt ;-)

  5. Re: Dumme Geldgeile Lobbyhure

    Autor: Eugen Plotzke 28.08.08 - 09:32

    besorgter Bürger schrieb:
    -------------------------------------------------------
    >
    > ...aber die dummdreisten Aussagen von diesem
    > Schäuble sind dennoch jedes mal erstaunlich...
    >
    Vieles an seinen Äusserungen fällt m.e. schon in den Bereich "krank".
    Hoffentlich verschwindet er bald und nimmt gleich auch die ganzen SPD-Spinner mit, denen wir im Ursprung das ganze Desaster zu verdanken haben.

    Eugen Plotzke

  6. Re: Dumme Geldgeile Lobbyhure

    Autor: Vi.tea 29.08.08 - 00:59

    ... wenn ich bloß von diesem Schäuble nichts mehr hören müsste!!





    ---------------------------------
    > besorgter Bürger schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > >
    > ...aber die dummdreisten Aussagen von
    > diesem
    > Schäuble sind dennoch jedes mal
    > erstaunlich...
    >
    > Vieles an seinen Äusserungen fällt m.e. schon in
    > den Bereich "krank".
    > Hoffentlich verschwindet er bald und nimmt gleich
    > auch die ganzen SPD-Spinner mit, denen wir im
    > Ursprung das ganze Desaster zu verdanken haben.
    >
    > Eugen Plotzke


Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. nova-Institut für politische und ökologische Innovation GmbH, Hürth
  2. Lidl Dienstleistung GmbH & Co. KG, Neckarsulm
  3. ING-DiBa AG, Nürnberg, Frankfurt am Main
  4. PAUL HARTMANN AG, Heidenheim an der Brenz

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 72,99€ (Release am 19. September)
  2. 245,90€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Nuki Smart Lock 2.0 im Test: Tolles Aufsatzschloss hat Software-Schwächen
Nuki Smart Lock 2.0 im Test
Tolles Aufsatzschloss hat Software-Schwächen

Mit dem Smart Lock 2.0 macht Nuki Türschlösser schlauer und Türen bequemer. Kritisierte Sicherheitsprobleme sind beseitigt worden, aber die Software zeigt noch immer Schwächen.
Ein Test von Ingo Pakalski


    Watch Dogs Legion angespielt: Eine Seniorin als Ein-Frau-Armee
    Watch Dogs Legion angespielt
    Eine Seniorin als Ein-Frau-Armee

    E3 2019 Elitesoldaten brauchen wir nicht - in Watch Dogs Legion hacken und schießen wir auch als Pensionistin für den Widerstand. Beim Anspielen haben wir sehr über die ebenso klapprige wie kampflustige Oma Gwendoline gelacht.


      Digitaler Knoten 4.0: Auto und Ampel im Austausch
      Digitaler Knoten 4.0
      Auto und Ampel im Austausch

      Auf der Autobahn klappt das autonome Fahren schon recht gut. In der Stadt brauchen die Autos jedoch Unterstützung. In Braunschweig testet das DLR die Vernetzung von Autos und Infrastruktur, damit die autonom fahrenden Autos im fließenden Verkehr links abbiegen können.
      Ein Bericht von Werner Pluta

      1. LTE-V2X vs. WLAN 802.11p Wer hat Recht im Streit ums Auto-WLAN?
      2. Vernetztes Fahren Lobbyschlacht um WLAN und 5G in Europa
      3. Gefahrenwarnungen EU setzt bei vernetztem Fahren weiter auf WLAN

      1. Elektrofahrzeuge: VW gewährt acht Jahre oder 160.000 km auf den Akku
        Elektrofahrzeuge
        VW gewährt acht Jahre oder 160.000 km auf den Akku

        Volkswagen wird bei allen Akkus der Elektroauto-Baureihe ID eine Garantie von acht Jahren oder 160.000 km für mindestens 70 Prozent ihrer Kapazität gewähren.

      2. Amazons IMDB TV: Kostenloser Video-Streaming-Dienst kommt nach Europa
        Amazons IMDB TV
        Kostenloser Video-Streaming-Dienst kommt nach Europa

        Amazon bringt seinen werbefinanzierten Video-Streaming-Dienst dieses Jahr nach Europa. In den USA wird das Sortiment erweitert. Der Dienst wird in IMDB TV umbenannt.

      3. Elektroauto: Neuer Renault Zoe fährt 390 Kilometer weit
        Elektroauto
        Neuer Renault Zoe fährt 390 Kilometer weit

        Renault hat das Elektroauto Zoe stark überarbeitet und erreicht dank 52-kWh-Akku eine höhere Reichweite als das Vorgängermodell. Auch die Motorleistung wurde gesteigert und der Innenraum mit einem großen Display ausgestattet.


      1. 08:45

      2. 08:33

      3. 08:05

      4. 07:55

      5. 07:45

      6. 18:42

      7. 16:53

      8. 15:35