1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Google fotografiert auch an…

Greift da nicht das US-Waffengesetz?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Greift da nicht das US-Waffengesetz?

    Autor: Salz 25.08.08 - 23:00

    Zumindest in einigen Staaten könnte die Schrotflinte Abhilfe schaffen, oder nicht?

  2. Re: Greift da nicht das US-Waffengesetz?

    Autor: EddiTheEagle 26.08.08 - 08:23

    Habe in Kalifornien viele Schilder auf Grundstücken gesehen, dass dort ein bewaffneter Wachdienst kontrolliert.

    Und angeblich wird einem dort gerne mal in den Rücken geschossen, wenn man auf Aufforderung nicht sofort stehen bleibt.


  3. Re: Greift da nicht das US-Waffengesetz?

    Autor: JimSchnick 26.08.08 - 09:39

    Eigentlich sollte man Schilder auf stellen:

    You may Die behond this point, if not Authorized by me to travel.
    Streemaunt 1500 $ plus Cleaning Fees.

    Dann stellt man zwei von den Dingern auf:

    http://dvice.com/archives/2006/11/samsung_creates_machinegunning.php

    Und die Sache erledigt sich von selbst. Freunde, Bekannte Mlichman bekommen einen IFF Sender fertig.


  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. RUAG Ammotec GmbH, Fürth
  2. Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie, Berlin
  3. Cooper Advertising GmbH, Hamburg
  4. BHS-Sonthofen GmbH, Sonthofen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de