Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › EA und Take 2 reden hinter…

Und EA bekommt euch doch.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Und EA bekommt euch doch.

    Autor: ~jaja~ 26.08.08 - 10:36

    Widerstand ist zwecklos. Und dann gibt es GTA 20XX, Manhunt 20XX und Max Payne 20XX. Herrlich, oder?

  2. Re: Und EA bekommt euch doch.

    Autor: Neko-chan 26.08.08 - 10:41

    Hurra... ist ja bald so schlimmt wies Fernsehen... den ganzen Tag die selben doofen Soaps: mein Ausladnstagebuch, mein neuer Freund usw... und jetzt ganz neu: popstars just4girls...

  3. Re: Und EA bekommt euch doch.

    Autor: sparvar 26.08.08 - 10:53

    ~jaja~ schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Widerstand ist zwecklos. Und dann gibt es GTA
    > 20XX, Manhunt 20XX und Max Payne 20XX. Herrlich,
    > oder?


    Ja

  4. Re: Und EA bekommt euch doch.

    Autor: Gtaallyears 26.08.08 - 11:03

    sparvar schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > ~jaja~ schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Widerstand ist zwecklos. Und dann gibt es
    > GTA
    > 20XX, Manhunt 20XX und Max Payne 20XX.
    > Herrlich,
    > oder?
    >
    > Ja

    Genau ! Immer Jahrelang warten darauf ist doof !!

  5. Re: Und EA bekommt euch doch.

    Autor: sparvar 26.08.08 - 11:47

    Gtaallyears schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > sparvar schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > ~jaja~ schrieb:
    >
    > --------------------------------------------------
    >
    > -----
    > > Widerstand ist zwecklos. Und
    > dann gibt es
    > GTA
    > 20XX, Manhunt 20XX und
    > Max Payne 20XX.
    > Herrlich,
    > oder?
    >
    > Ja
    >
    > Genau ! Immer Jahrelang warten darauf ist doof
    > !!
    >



    wenn man unter dem zwang leidet sich jedes jahr alles kaufen zu müssen...

    einfach nur alle 3-5 jahre kaufen und gut ist...

  6. Re: Und EA bekommt euch doch.

    Autor: itachi 26.08.08 - 12:01

    Das darf nicht sein dass EA Take 2 kauft. Das darf es einfach nicht.
    War schon schlimm genug, dass EA Bioware geschluckt hat(Bioware = Baldurs Gate 1/2 etc. ... ) .. und jez .. is das unter der Haube von M$ äh .. EA. EA = Evil Empire(Schade dass sie ned EE heißen ..dann wärs noch lustiger).

  7. Re: Und EA bekommt euch doch.

    Autor: ~jaja~ 26.08.08 - 12:04

    itachi schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Das darf nicht sein dass EA Take 2 kauft. Das darf
    > es einfach nicht.
    > War schon schlimm genug, dass EA Bioware
    > geschluckt hat(Bioware = Baldurs Gate 1/2 etc. ...
    > ) .. und jez .. is das unter der Haube von M$ äh
    > .. EA. EA = Evil Empire(Schade dass sie ned EE
    > heißen ..dann wärs noch lustiger).

    Übrigens ... id Software bringen ihre Games jetzt auch über EA auf den Markt. Geht jetzt die Welt unter?



    "Let us hear the suspicions. I will look after the proofs." Sherlock Holmes - The Adventure of the Three Students

  8. Re: Und EA bekommt euch doch.

    Autor: Z101 26.08.08 - 12:06

    ~jaja~ schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Widerstand ist zwecklos. Und dann gibt es GTA
    > 20XX, Manhunt 20XX und Max Payne 20XX. Herrlich,
    > oder?

    Kommen so oder so, ob mit oder ohne EA. Das es aber mit den Serien sowieso schon bergab geht haben GTA4 und Manhunt 2 bewiesen. Die nächsten Teile werden noch schlechter, aber dann ist EA ja Schuld.

  9. Re: Und EA bekommt euch doch.

    Autor: WiesieMeinen 26.08.08 - 12:14

    ~jaja~ schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > itachi schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Das darf nicht sein dass EA Take 2 kauft. Das
    > darf
    > es einfach nicht.
    > War schon schlimm
    > genug, dass EA Bioware
    > geschluckt hat(Bioware
    > = Baldurs Gate 1/2 etc. ...
    > ) .. und jez ..
    > is das unter der Haube von M$ äh
    > .. EA. EA =
    > Evil Empire(Schade dass sie ned EE
    > heißen
    > ..dann wärs noch lustiger).
    >
    > Übrigens ... id Software bringen ihre Games jetzt
    > auch über EA auf den Markt. Geht jetzt die Welt
    > unter?
    >
    >

    Ehrlich gesagt ist mir das völlig Egal wer der Publisher letztendlich ist! Am liebsten wäre ich es :) $$$

  10. Re: Und EA bekommt euch doch.

    Autor: razer 26.08.08 - 12:53

    Z101 schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > ~jaja~ schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Widerstand ist zwecklos. Und dann gibt es
    > GTA
    > 20XX, Manhunt 20XX und Max Payne 20XX.
    > Herrlich,
    > oder?
    >
    > Kommen so oder so, ob mit oder ohne EA. Das es
    > aber mit den Serien sowieso schon bergab geht
    > haben GTA4 und Manhunt 2 bewiesen. Die nächsten
    > Teile werden noch schlechter, aber dann ist EA ja
    > Schuld.
    >


    Also ein neues Max Payne wär schon klasse :(
    aber noch von take2 selbst entwickelt...

  11. Re: Und EA bekommt euch doch.

    Autor: Remedy Entertainment 26.08.08 - 13:13

    razer schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Z101 schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > ~jaja~ schrieb:
    >
    > --------------------------------------------------
    >
    > -----
    > > Widerstand ist zwecklos. Und
    > dann gibt es
    > GTA
    > 20XX, Manhunt 20XX und
    > Max Payne 20XX.
    > Herrlich,
    > oder?
    >
    > Kommen so oder so, ob mit oder ohne EA. Das
    > es
    > aber mit den Serien sowieso schon bergab
    > geht
    > haben GTA4 und Manhunt 2 bewiesen. Die
    > nächsten
    > Teile werden noch schlechter, aber
    > dann ist EA ja
    > Schuld.
    >
    > Also ein neues Max Payne wär schon klasse :(
    > aber noch von take2 selbst entwickelt...
    >
    >

    Max Payne wurde aber von Remedy Entertainment und 3D Realms entwickelt.

  12. Köpfe

    Autor: fump 26.08.08 - 14:09

    ~jaja~ schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Widerstand ist zwecklos. Und dann gibt es GTA
    > 20XX, Manhunt 20XX und Max Payne 20XX. Herrlich,
    > oder?

    Man bekommt immer nur das, was man verdient. EA kann zwar die Titel kaufen,
    aber die kreativen hinter GTA etc. werden von der Konkurrenz mit Kusshand genommen, sollte EA die mit Weichspülerei vergrätzen.

    Also alles wie gehabt, Spiele von EA im Zweifelsfall nicht kaufen.

  13. Re: Und EA bekommt euch doch.

    Autor: razer 26.08.08 - 20:07

    Remedy Entertainment schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Max Payne wurde aber von Remedy Entertainment und
    > 3D Realms entwickelt.
    >


    Jetz isses schon so lang her dass ich das vergessen hab ^^ aber danke.

  14. Re: Köpfe

    Autor: Dolin 27.08.08 - 03:56

    fump schrieb:
    -------------------------------------------------------

    > Man bekommt immer nur das, was man verdient. EA
    > kann zwar die Titel kaufen,
    > aber die kreativen hinter GTA etc. werden von der
    > Konkurrenz mit Kusshand genommen, sollte EA die
    > mit Weichspülerei vergrätzen.
    >

    Welche kreativen hinter GTA?

    EA wird wohl nicht wirklich etwas an GTA verändern müssen.

    Den genau das immer wieder aufkauen der selben Sachen hat Take2 doch schon selbst GTA angetan.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Stiegelmeyer GmbH & Co. KG, Herford
  2. Bosch Gruppe, Stuttgart
  3. Bosch Gruppe, Leonberg
  4. ITC Consult GmbH, Wiesbaden

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 5€ inkl. FSK-18-Versand
  2. (u. a. 3 Blu-rays für 15€, 2 Neuheiten für 15€)
  3. 5€ inkl. FSK-18-Versand


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Asana-Gründer im Gespräch: Die Konkurrenz wird es schwer haben, zu uns aufzuschließen
Asana-Gründer im Gespräch
"Die Konkurrenz wird es schwer haben, zu uns aufzuschließen"

Asana ist aktuell recht erfolgreich im Bereich Business-Software - zahlreiche große Unternehmen arbeiten mit der Organisationssuite. Für Mitgründer Justin Rosenstein geht es aber nicht nur ums Geld, sondern auch um die Unternehmenskultur - nicht nur bei Asana selbst.
Ein Interview von Tobias Költzsch


    Karma-Spyware: Wie US-Auftragsspione beliebige iPhones hackten
    Karma-Spyware
    Wie US-Auftragsspione beliebige iPhones hackten

    Eine Spionageabteilung im Auftrag der Vereinigten Arabischen Emirate soll die iPhones von Aktivisten, Diplomaten und ausländischen Regierungschefs gehackt haben. Das Tool sei wie Weihnachten gewesen, sagte eine frühere NSA-Mitarbeiterin und Ex-Kollegin von Edward Snowden.
    Ein Bericht von Friedhelm Greis

    1. Update O2-Nutzer berichten über eSIM-Ausfälle beim iPhone
    2. Apple iPhone 11 soll Trio-Kamerasystem erhalten
    3. iPhone mit eSIM im Test Endlich Dual-SIM auf dem iPhone

    Enterprise Resource Planning: Drei Gründe für das Scheitern von SAP-Projekten
    Enterprise Resource Planning
    Drei Gründe für das Scheitern von SAP-Projekten

    Projekte mit der Software von SAP? Da verdrehen viele IT-Experten die Augen. Prominente Beispiele von Lidl und Haribo aus dem vergangenen Jahr scheinen diese These zu bestätigen: Gerade SAP-Projekte laufen selten in time, in budget und in quality. Dafür gibt es Gründe - und Gegenmaßnahmen.
    Von Markus Kammermeier


      1. Uploadfilter: EU-Kommission bezeichnet Reformkritiker als "Mob"
        Uploadfilter
        EU-Kommission bezeichnet Reformkritiker als "Mob"

        In der Debatte über die Reform des EU-Urheberrechts verschärft sich der Ton. Während die EU-Kommission Vergleiche mit dem Brexit-Referendum zieht und Unions-Politiker von Fake-Kampagnen sprechen, gehen Tausende Gegner von Uploadfiltern in Köln auf die Straße.

      2. Datenschutz: 18.000 Android-Apps spionieren Nutzer unzulässig aus
        Datenschutz
        18.000 Android-Apps spionieren Nutzer unzulässig aus

        Selbst populäre Apps mit Hunderten Millionen Nutzern verstoßen gegen die Werberichtlinien von Google. Das Unternehmen reagierte monatelang nicht auf die Vorwürfe.

      3. Erneuerbare Energien: Shell übernimmt Heimakku-Hersteller Sonnen
        Erneuerbare Energien
        Shell übernimmt Heimakku-Hersteller Sonnen

        Der Erdölkonzern Shell setzt sein Engagement im Bereich erneuerbare Energien fort. Nun kauft das Unternehmen einen Konkurrenten für Teslas Powerwalls aus dem Allgäu.


      1. 16:51

      2. 13:16

      3. 11:39

      4. 09:02

      5. 19:17

      6. 18:18

      7. 17:45

      8. 16:20