1. Foren
  2. Kommentare
  3. Software-Entwicklung
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Ubiquity - neues…

Opera kann das schon!

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Opera kann das schon!

    Autor: Opera User 27.08.08 - 13:18

    Manches vom dem gezeigten, kann Opera schon heute.

  2. Träum weiter...

    Autor: Streuner 27.08.08 - 13:19

    ...Fanboi.

  3. Re: Opera kann das schon!

    Autor: bytestanz 27.08.08 - 13:25

    Opera ist von der Bedienung her das grausligste was ich seit langem ausprobiert habe. Da ist ja der Internet Exploder noch besser (speziell 8 beta)

    Opera User schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Manches vom dem gezeigten, kann Opera schon heute.


  4. Re: Opera kann das schon!

    Autor: Butter 27.08.08 - 13:44

    bytestanz schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Opera ist von der Bedienung her das grausligste
    > was ich seit langem ausprobiert habe. Da ist ja
    > der Internet Exploder noch besser (speziell 8
    > beta)
    >
    > Opera User schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Manches vom dem gezeigten, kann Opera schon
    > heute.
    >
    >


    Stimmte ich dir voll und ganz zu, Opera ist für die Füsse!

  5. Re: Opera kann das schon!

    Autor: codefuzzi 27.08.08 - 13:47

    Butter schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > bytestanz schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Opera ist von der Bedienung her das
    > grausligste
    > was ich seit langem ausprobiert
    > habe. Da ist ja
    > der Internet Exploder noch
    > besser (speziell 8
    > beta)
    >
    > Opera
    > User schrieb:
    >
    > --------------------------------------------------
    >
    > -----
    > > Manches vom dem gezeigten,
    > kann Opera schon
    > heute.
    >
    > Stimmte ich dir voll und ganz zu, Opera ist für
    > die Füsse!


    Ihr könnt doch eh nur alles schlecht machen, Opera isn guter Browser, schnell, und vor allem BEDIENERFREUNDLICH, keine Ahnung was an der bedienung grauselig sein soll. Liegt wahrscheinlich am user^^

  6. Re: Opera kann das schon!

    Autor: NoZart 27.08.08 - 14:40


    > > Opera ist von der Bedienung
    > her das
    > grausligste
    > was ich seit langem
    > ausprobiert
    > habe.

    Das stimmt. In der defaultconfig suckt Opera von der Bedienbarkeit. Allerdings lässt sich opera so dermassen auf meine persönlichen Bedienvorlieben zurechtschneidern, daß ich mich bei ff und ie (wenn ich sie mal beruflich brauch) jedesmal über das starre Konzept wundern muss.

  7. Re: Opera kann das schon!

    Autor: Bloß kein Opera! 27.08.08 - 14:58

    codefuzzi schrieb:
    -------------------------------------------------------
    >
    > Ihr könnt doch eh nur alles schlecht machen, Opera
    > isn guter Browser, schnell, und vor allem
    > BEDIENERFREUNDLICH, keine Ahnung was an der
    > bedienung grauselig sein soll. Liegt
    > wahrscheinlich am user^^

    Es muss nicht immer am User liegen, auch in diesem Fall. Opera ist kein Browser, sondern eine Ansammlung von Spielereien. Die Bedienung ist scheußlich.

  8. Re: Opera kann das schon!

    Autor: default 27.08.08 - 14:58

    Opera User schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Manches vom dem gezeigten, kann Opera schon heute.

    Ja, genau wie mir ein Opera-Jünger erzählen wollte, dass Opera schon sowas wie Adblock (plus) und NoScript eingebaut hat. Nur, dass es das nicht hat.

    Natürlich kann man manuell JavaScript und Werbung blockieren, aber das geht auch mit Firefox ohne Erweiterungen. Mit Adblock oder NoScript ist das aber überhaupt nicht vergleichbar.

  9. Re: Opera kann das schon!

    Autor: Dr. Bernd 27.08.08 - 15:11

    Stimmt schon, dass Firefox kinderfreundlicher gestaltet ist.
    Darum wird Opera eben von Erwachsenen benutzt. Und Kinder wie du verwenden Firefox.

    Ist ja eigentlich ne gute Sache, dass sich Mozilla mit seinen Produkten an Kinder richtet, was natürlich auch dem DAU, wie du einer bist, entgegen kommt.


    Bloß kein Opera! schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > codefuzzi schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > >
    > Ihr könnt doch eh nur alles schlecht
    > machen, Opera
    > isn guter Browser, schnell, und
    > vor allem
    > BEDIENERFREUNDLICH, keine Ahnung
    > was an der
    > bedienung grauselig sein soll.
    > Liegt
    > wahrscheinlich am user^^
    >
    > Es muss nicht immer am User liegen, auch in diesem
    > Fall. Opera ist kein Browser, sondern eine
    > Ansammlung von Spielereien. Die Bedienung ist
    > scheußlich.


  10. Re: Opera kann das schon!

    Autor: Kein Opera-Fan 27.08.08 - 15:23

    default schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ja, genau wie mir ein Opera-Jünger erzählen
    > wollte, dass Opera schon sowas wie Adblock (plus)
    > und NoScript eingebaut hat.

    Was auch richtig ist.

    > Nur, dass es das nicht hat.

    Falsch.

    > Natürlich kann man manuell JavaScript und Werbung
    > blockieren, aber das geht auch mit Firefox ohne
    > Erweiterungen.

    Falsch.

    > Mit Adblock oder NoScript ist das
    > aber überhaupt nicht vergleichbar.

    Opera fehlt nur ein Abo-Dienst für Filter-liste um zu AdBlock aufzuschliessen. Ansonsten ist er (in dem Funktionsbereich) genauso gut ausgerüstet wie genannten Funktionen.

  11. Re: Opera kann das schon!

    Autor: Kein Opera-Fan 27.08.08 - 15:25

    NoZart schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Das stimmt. In der defaultconfig suckt Opera von
    > der Bedienbarkeit.

    Operas Problem sind nicht Falsche Tasten/Gesten-Belegungen.

    > Allerdings lässt sich opera so
    > dermassen auf meine persönlichen Bedienvorlieben
    > zurechtschneidern, daß ich mich bei ff und ie
    > (wenn ich sie mal beruflich brauch) jedesmal über
    > das starre Konzept wundern muss.

    Wenn man keine ahnung, kann man sich natürlich nur wundern. Firefox lässt sich sogar noch besser anpassen als Opera. Aber zugegeben, bei einzelnen bereiche fehlt es an der Schönen GUI die Opera als einzigen Vorteil aufweisen kann :->

  12. Re: Opera kann das schon!

    Autor: default 27.08.08 - 15:40

    Kein Opera-Fan schrieb:
    > Opera fehlt nur ein Abo-Dienst für Filter-liste um
    > zu AdBlock aufzuschliessen. Ansonsten ist er (in
    > dem Funktionsbereich) genauso gut ausgerüstet wie
    > genannten Funktionen.

    Musst du mir erstmal belegen. Kann Opera auch, statt Banner nur auszublenden, diese Bereiche zusammenklappen, sodass sie keinen Platz benötigen? Lässt sich auch Text-Werbung ausblenden? Kann man verschiedene Plugins variabel zulassen? Hat es einen XSS-Filter, wie NoScript? Hat es eine kombinierte Whitelist/Blacklist für JavaScript?

    All das finde ich in Opera zumindest nicht. Man kann zwar pro Domain manuell einige Sachen einstellen, aber vom Komfort (und der Funktionalität) von der Kombination Adblock/NoScript ist das sehr weit entfernt

  13. Re: Opera kann das schon!

    Autor: klemme61 27.08.08 - 15:49

    bytestanz schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Opera ist von der Bedienung her das grausligste
    > was ich seit langem ausprobiert habe. Da ist ja
    > der Internet Exploder noch besser (speziell 8
    > beta)
    >
    > Opera User schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Manches vom dem gezeigten, kann Opera schon
    > heute.
    >
    >


    vielleicht fünf Daumen an jeder Hand?

  14. Re: Opera kann das schon!

    Autor: JimKnopf34 27.08.08 - 15:51

    Generell stellt sich mir hier die Frage, wie Du überhaupt im Netz unterwegs bist.
    Welche Gründe hindern dich das Internet ohne die von Dir genannten Erweiterungen zu benutzen?

    Möchtest du die auf IE und FF ausgelegte Schadsoftware so umgehen?
    Stören Dich die Pornobanner auf ominösen Seiten?
    Brauchst du diese Softwarehilfen generell um etwas beinflussen zu können?
    Bist Du einfach nur ein DAU, dem hier Werkzeuge an die Hand gelegt werden mit denen er endlich auch etwas anpassen kann?


    default schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Kein Opera-Fan schrieb:
    > > Opera fehlt nur ein Abo-Dienst für
    > Filter-liste um
    > zu AdBlock aufzuschliessen.
    > Ansonsten ist er (in
    > dem Funktionsbereich)
    > genauso gut ausgerüstet wie
    > genannten
    > Funktionen.
    >
    > Musst du mir erstmal belegen. Kann Opera auch,
    > statt Banner nur auszublenden, diese Bereiche
    > zusammenklappen, sodass sie keinen Platz
    > benötigen? Lässt sich auch Text-Werbung
    > ausblenden? Kann man verschiedene Plugins variabel
    > zulassen? Hat es einen XSS-Filter, wie NoScript?
    > Hat es eine kombinierte Whitelist/Blacklist für
    > JavaScript?
    >
    > All das finde ich in Opera zumindest nicht. Man
    > kann zwar pro Domain manuell einige Sachen
    > einstellen, aber vom Komfort (und der
    > Funktionalität) von der Kombination
    > Adblock/NoScript ist das sehr weit entfernt
    >
    >


  15. Re: Opera kann das schon!

    Autor: klemme61 27.08.08 - 15:51

    codefuzzi schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Butter schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > bytestanz schrieb:
    >
    > --------------------------------------------------
    >
    > -----
    > > Opera ist von der Bedienung
    > her das
    > grausligste
    > was ich seit langem
    > ausprobiert
    > habe. Da ist ja
    > der Internet
    > Exploder noch
    > besser (speziell 8
    >
    > beta)
    >
    > Opera
    > User
    > schrieb:
    >
    > --------------------------------------------------
    >
    > -----
    > > Manches vom dem
    > gezeigten,
    > kann Opera schon
    > heute.
    >
    > Stimmte ich dir voll
    > und ganz zu, Opera ist für
    > die Füsse!
    >
    > Ihr könnt doch eh nur alles schlecht machen, Opera
    > isn guter Browser, schnell, und vor allem
    > BEDIENERFREUNDLICH, keine Ahnung was an der
    > bedienung grauselig sein soll. Liegt
    > wahrscheinlich am user^^
    >
    >
    Stimme ich zu. Wenn etwas wirklich perfekt ist, dann ist das die Bedienung von Opera. Man braucht keine Plugins und wenn man mal doch eine Skin ändert muß man nicht ständig den Browser neu starten.
    Mittlerweise sage ich meinem Opera nur noch "close all" und er beendet sich artig.


  16. Re: Opera kann das schon!

    Autor: Opfera 27.08.08 - 15:51

    default schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Kein Opera-Fan schrieb:
    > > Opera fehlt nur ein Abo-Dienst für
    > Filter-liste um
    > zu AdBlock aufzuschliessen.
    > Ansonsten ist er (in
    > dem Funktionsbereich)
    > genauso gut ausgerüstet wie
    > genannten
    > Funktionen.
    >
    > Musst du mir erstmal belegen. Kann Opera auch,
    > statt Banner nur auszublenden, diese Bereiche
    > zusammenklappen, sodass sie keinen Platz
    > benötigen? Lässt sich auch Text-Werbung
    > ausblenden? Kann man verschiedene Plugins variabel
    > zulassen? Hat es einen XSS-Filter, wie NoScript?
    > Hat es eine kombinierte Whitelist/Blacklist für
    > JavaScript?
    >
    > All das finde ich in Opera zumindest nicht. Man
    > kann zwar pro Domain manuell einige Sachen
    > einstellen, aber vom Komfort (und der
    > Funktionalität) von der Kombination
    > Adblock/NoScript ist das sehr weit entfernt
    >
    >

    Opfera ist toll und jethzt schnau+**!!

  17. Re: Opera kann das schon!

    Autor: Opfera 27.08.08 - 15:54

    JimKnopf34 schrieb:

    > Stören Dich die Pornobanner auf ominösen Seiten?
    > Bist Du einfach nur ein DAU, dem hier Werkzeuge an ...

    So! macht man sich Freunde. Die Opera Fans kennen sich aus.
    ;)


  18. Re: Opera kann das schon!

    Autor: tz 27.08.08 - 16:48

    Dr. Bernd schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Stimmt schon, dass Firefox kinderfreundlicher
    > gestaltet ist.
    > Darum wird Opera eben von Erwachsenen benutzt. Und
    > Kinder wie du verwenden Firefox.
    >
    > Ist ja eigentlich ne gute Sache, dass sich Mozilla
    > mit seinen Produkten an Kinder richtet, was
    > natürlich auch dem DAU, wie du einer bist,
    > entgegen kommt.

    typisch Opera Fanboi...


  19. Re: Opera kann das schon!

    Autor: Firewix 27.08.08 - 17:03

    Benutze Opera seit bestimmt 5 Jahren. FireFox mal ausprobiert, aber das was Opera standardmäßig dabei hat ist bei FireFox nicht dabei.
    firefox is was für kinder.

  20. Re: Opera kann das schon!

    Autor: rewolutzer 27.08.08 - 19:32

    Firewix schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Benutze Opera seit bestimmt 5 Jahren. FireFox mal
    > ausprobiert, aber das was Opera standardmäßig
    > dabei hat ist bei FireFox nicht dabei.
    > firefox is was für kinder.
    >
    >


    hm .. ich nutze sowohl firefox, als auch opera.
    beide haben ihren reiz; gerade in hinblick auf 'sinnvolle' erweiterungen hat jedoch der ff die nase vorn. natürlich liegt das im auge des betrachters, aber wenn es um grundlegende funktionalität geht, mit gegebenen anforderungen, die es umzusetzen gilt, werden die meisten wohl mit dem ff liebäugeln. zumindest habe ich noch bei keinem noch so versiertem kunden opera erleben dürfen .. aber nach meinung einiger hier, sind die wohl alle dau(s).

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Regierungspräsidium Tübingen, Stuttgart-Feuerbach
  2. Horváth & Partners Management Consultants, Berlin, Düsseldorf, Hamburg, München, Stuttgart, Frankfurt
  3. noris network AG, Nürnberg, Aschheim (bei München), Berlin (Remote-Office möglich)
  4. über duerenhoff GmbH, Raum Hamburg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 22,99€
  2. 40,49€
  3. (-15%) 25,49€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Galaxy Note 20 im Hands-on: Samsung entwickelt sein Stift-Smartphone kaum weiter
Galaxy Note 20 im Hands-on
Samsung entwickelt sein Stift-Smartphone kaum weiter

Samsungs Galaxy Note 20 kommt in zwei Versionen auf den Markt, die beide fast gleich groß, aber unterschiedlich ausgestattet sind.
Ein Hands-on von Tobias Költzsch

  1. Samsung Galaxy Watch 3 kostet ab 418 Euro
  2. Galaxy Tab S7 Samsung bringt Top-Tablets ab 681 Euro
  3. Galaxy Buds Live Samsung stellt bohnenförmige drahtlose Kopfhörer vor

Threat-Actor-Expertin: Militärisch, stoisch, kontrolliert
Threat-Actor-Expertin
Militärisch, stoisch, kontrolliert

Sandra Joyces Fachgebiet sind Malware-Attacken. Sie ist Threat-Actor-Expertin - ein Job mit viel Stress und Verantwortung. Wenn sie eine Attacke einem Land zuschreibt, sollte sie besser sicher sein.
Ein Porträt von Maja Hoock

  1. Emotet Die Schadsoftware Trickbot warnt vor sich selbst
  2. Loveletter Autor des I-love-you-Virus wollte kostenlos surfen
  3. DNS Gehackte Router zeigen Coronavirus-Warnung mit Schadsoftware

Pixel 4a im Test: Google macht das Pixel kleiner und noch günstiger
Pixel 4a im Test
Google macht das Pixel kleiner und noch günstiger

Google macht mit dem Pixel 4a einiges anders als beim 3a - und eine Menge richtig, unter anderem beim Preis. Im Herbst sollen eine 5G-Version und das Pixel 5 folgen.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Smartphone Google stellt das Pixel 4 ein
  2. Android Googles Dateimanager erlaubt PIN-geschützten Ordner
  3. Google Internes Dokument weist auf faltbares Pixel hin