Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. PC-Hardware
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Winziger 400-Gramm-PC mit…

Na toll...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Na toll...

    Autor: Havers 05.04.05 - 09:17

    ... kann der nicht drei LAN-Ports haben so dass man den als Router laufen lassen kann? Wollte mir sowas ja schon selber bauen, auch mit der Geode, aber die benötigten Teile verkauft die Industrie ja nur an Geschäftskunden.
    Mist

  2. Re: Na toll...

    Autor: Moo 05.04.05 - 09:28

    Det hab ich mir ooch gedacht... :)

    Zwei wuerdens auch schon tun - Firewall z.B.

  3. Re: Na toll...

    Autor: D.Beyer 05.04.05 - 09:41

    Havers schrieb:
    > ... kann der nicht drei LAN-Ports haben so dass
    > man den als Router laufen lassen kann? Wollte mir
    > sowas ja schon selber bauen, auch mit der Geode,
    > aber die benötigten Teile verkauft die Industrie
    > ja nur an Geschäftskunden.

    Schau Dir mal die Seite http://soekris.kd85.com/ an. Ist nicht sonderlich übersichtlich aber hier gibts genau das was du suchst und zwar für den Endkunden. Linux, BSD etc. läuft da drauf.

    Wim beantwortet auch Fragen eigentlich immer recht zügig.

    Gruß
    D.Beyer

  4. Re: Na toll...

    Autor: alma 05.04.05 - 09:45


    > ... kann der nicht drei LAN-Ports haben so dass
    > man den als Router laufen lassen kann?

    schau mal hier: http://www.pcengines.ch/wrap.htm
    der WRAP.1D-2 ist sogar noch billiger. da musst du dir nur noch ein hübsches kistchen drumrumzimmern.


  5. Re: Na toll...

    Autor: Anonymer Nutzer 05.04.05 - 09:53

    Havers schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > ... kann der nicht drei LAN-Ports haben so dass
    > man den als Router laufen lassen kann? Wollte mir
    > sowas ja schon selber bauen, auch mit der Geode,
    > aber die benötigten Teile verkauft die Industrie
    > ja nur an Geschäftskunden.
    > Mist

    switch / hub? kennst du sowas? usb anschluss am dsl modem?!?!

    ich finde das teil genial ...


  6. Re: Na toll...

    Autor: Anonymer Nutzer 05.04.05 - 09:56

    > switch / hub? kennst du sowas? usb anschluss am
    > dsl modem?!?!
    >
    > ich finde das teil genial ...
    >

    und heul jetzt nich das dein router kein usb hat:

    http://www.compusa.com/products/product_info.asp?product_code=293918&pfp=BROWSE


  7. Re: Na toll...

    Autor: kommentator 05.04.05 - 10:39

    pOo schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Havers schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > ... kann der nicht drei LAN-Ports haben so
    > dass
    > man den als Router laufen lassen kann?
    > Wollte mir
    > sowas ja schon selber bauen, auch
    > mit der Geode,
    > aber die benötigten Teile
    > verkauft die Industrie
    > ja nur an
    > Geschäftskunden.
    > Mist
    >
    > switch / hub? kennst du sowas? usb anschluss am
    > dsl modem?!?!

    wow, was für eine Expertise! Du wärst ein richtig guter IT-Consultant... lol


  8. Re: Na toll...

    Autor: Anonymer Nutzer 05.04.05 - 11:43

    bin ich von beruf ... noch fragen?


  9. Re: Na toll...

    Autor: kommentator 05.04.05 - 14:05

    pOo schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > bin ich von beruf ... noch fragen?
    >
    >

    oh ja,

    erklär mir mal wie du mit einem switch oder hub aus dem ding eine 3 port FW/Router machen willst (Jetzt komm nicht mit VLan...)



    >
    >
    > i love to entertain you ...


  10. Re: Na toll...

    Autor: Anonymer Nutzer 05.04.05 - 14:45

    ????

    wer lesen kann ist klar im vorteil.

    dsl modem an netzwerk port.

    zus. kannste dann die usb ports mit folgendem produkt missbrauchen:

    http://www.compusa.com/products/product_info.asp?product_code=293918&pfp=BROWSE

    nun muss nur noch das os (ich präferiere fli4l) dieses usb2lan adapter
    zeugs verstehen (siehe treiber support).

    tut er dies nicht musste halt nen treiber dafuer proggen.
    das sollte FUER DICH SUPER HANSI aber doch no PROBLEM sein, oder?




  11. Re: Na toll...

    Autor: Anonymer Nutzer 05.04.05 - 15:36

    was hat hier eigentlich vlan zu suchen?
    ____[...]
    |
    |
    |
    (usb)
    [miniPC](eth)---------------[DSL-Modem]
    (usb)
    |
    |
    |____[switch]-----[n Clients ...]



    ??? ist das so abwaegig ???

  12. Nee, das ist ein Nachteil

    Autor: firedancer 06.04.05 - 05:29

    Per USB das DSL-Modem dran? Nee, da geht ja all das verloren, was das Teil an Vorteilen bietet. Ich hätte nichts dagegen, wenn die das Ding etwas höher bauen würden so daß man noch 'ne PCI-Karte einbauen kann. DAS wäre genial! Dann kann man wirklich eine stromsparende Mini-Box aufstellen, die dann Firewalling, Intrusion-Detection und sowas macht. Ich will keine 2 Geräte! Ich will eines. Zwei bedeutet: Massiv höherer Platz, nur Notlösung, mehr Stromverbrauch.

  13. Junge, Junge...

    Autor: RainerP 06.04.05 - 08:37

    Sorry, aber du bist ja nicht mal fähig ein Forum auf korrekte Weise zu bedienen und du willst behaupten, du hättest Job-mässig irgendetwas mit IT zu tuen?

    Gruß
    Rainer

    PS: Falls du jetzt nicht weisst um was es geht- man antwortet nicht ständig wieder auf den Ausgangspost...

  14. Re: Na toll...

    Autor: DerMichel 06.04.05 - 08:49

    He Leute lasst den armen p0o doch in ruche er hat sich doch schon als nullchecker geoutet mit seinen postings.


    pOo schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > was hat hier eigentlich vlan zu suchen?
    > ____[...]
    > |
    > |
    > |
    > (usb)
    > (eth)---------------
    > (usb)
    > |
    > |
    > |____-----
    >
    > ??? ist das so abwaegig ???
    >
    > i love to entertain you ...


  15. Re: Na toll... (USB-Netzwerk)

    Autor: Sebastian Narz 14.04.05 - 13:55

    D-Link hat da was für USB... USB Netzwerkkarten halt... Vielleicht hilft dir das...

    Gruß Sebastian

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Dataport, verschiedene Standorte
  2. über Kienbaum Consultants International GmbH, Stuttgart
  3. LOTTO Hessen GmbH, Wiesbaden
  4. MACH AG, Berlin, Lübeck

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 749,00€
  2. 199,00€
  3. (u. a. Age of Wonders: Planetfall für 39,99€, Imperator: Rome für 23,99€, Stellaris für 9...
  4. (aktuell u. a. Acer One 10 Tablet-PC für 279,00€, Asus Zenforce Handy für 279,00€, Deepcool...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Atari Portfolio im Retrotest: Endlich können wir unterwegs arbeiten!
Atari Portfolio im Retrotest
Endlich können wir unterwegs arbeiten!

Ende der 1980er Jahre waren tragbare PCs nicht gerade handlich, der Portfolio von Atari war eine willkommene Ausnahme: Der erste Palmtop-Computer der Welt war klein, leicht und weitestgehend DOS-kompatibel - ideal für Geschäftsreisende aus dem Jahr 1989 und Nerds aus dem Jahr 2019.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Retrokonsole Hauptverantwortlicher des Atari VCS schmeißt hin

Internetprovider: P(y)ures Chaos
Internetprovider
P(y)ures Chaos

95 Prozent der Kunden des Internetproviders Pyur bewerten die Leistung auf renommierten Bewertungsportalen mit der Schulnote 6. Ein Negativrekord in der Branche. Was steckt hinter der desaströsen Kunden(un)zufriedenheit bei der Marke von Tele Columbus? Ein Selbstversuch.
Ein Erfahrungsbericht von Tarik Ahmia

  1. Bundesnetzagentur Nur 13 Prozent bekommen im Festnetz die volle Datenrate

Elektromobilität: Warum der Ladestrom so teuer geworden ist
Elektromobilität
Warum der Ladestrom so teuer geworden ist

Das Aufladen von Elektroautos an einer öffentlichen Ladesäule kann bisweilen teuer sein. Golem.de hat mit dem Ladenetzbetreiber Allego über die Tücken bei der Ladeinfrastruktur und den schwierigen Kunden We Share gesprochen.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Elektromobilität Hamburg lädt am besten, München besser als Berlin
  2. Volta Charging Werbung soll kostenloses Elektroauto-Laden ermöglichen
  3. Elektromobilität Allego stellt 350-kW-Lader in Hamburg auf

  1. H2.City Gold: Caetanobus stellt Brennstoffzellenbus mit Toyota-Technik vor
    H2.City Gold
    Caetanobus stellt Brennstoffzellenbus mit Toyota-Technik vor

    Damit die Luft in Städten besser wird, sollen Busse sauberer werden. Ein neuer Bus aus Portugal mit Brennstoffzellenantrieb emititiert als Abgas nur Wasserdampf.

  2. Ceconomy: Offene Führungskrise bei Media Markt und Saturn
    Ceconomy
    Offene Führungskrise bei Media Markt und Saturn

    Die Diskussion um die mögliche Absetzung von Ceconomy-Chef Jörn Werner sollte eigentlich noch nicht öffentlich werden. Jetzt wissen es alle, und es gibt keinen Nachfolger.

  3. Polizei: Hunde, die nach Datenspeichern schnüffeln
    Polizei
    Hunde, die nach Datenspeichern schnüffeln

    Spürhunde können neben Sprengstoff und Drogen auch Datenspeicher oder Smartphones erschnüffeln. Die Polizei in Nordrhein-Westfalen hat kürzlich ihre frisch ausgebildeten Speicherschnüffler vorgestellt.


  1. 18:18

  2. 18:00

  3. 17:26

  4. 17:07

  5. 16:42

  6. 16:17

  7. 15:56

  8. 15:29