1. Foren
  2. Kommentare
  3. Software-Entwicklung
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Android Market - App…
  6. Thema

Bye Bye Apple!

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Re: Bye Bye Apple!

    Autor: laZee 29.08.08 - 11:22


    > Price rulez. Es wird verschiedene Gechäftsmodelle
    > geben von Werbefinanzierten Handy, mit dem man per
    > Voip weltweit gratis telefonieren kann bis zur
    > "eierlegenden Wollmilchsau" für den
    > Highend-Business-User. Es liegt an den
    > Drittanbietern.

    Stimmt. Wenns billig genug ist, wirds auch gekauft wenns nicht das iPhone toppt. Fragt sich nur, ob "preiswert" auch im Sinne der Mobilfunkanbieter ist. Warum billig wenn man mit der Konkurrenz auch verdient. Die Leute kaufen ja nicht weniger Handys / Verträge, weil es teuer ist, sondern zahlen einfach mehr. Aber dafür gibts ja Konkurrenz :D

    Die Zielgruppe darf jedenfalls auf keinen Fall nur eine Frickler-Community sein. Dann wird das auch bei nem guten Preis nix.

    Ich sehe eher ein Problem damit, dass die eierlegende Wollmilchsau frühestens in zwei Jahren fertig sein wird. Und Apple schläft in dieser Zeit ja auch nicht, sowie die Konkurrenz.

  2. mhm, google...?

    Autor: goooogle 29.08.08 - 11:44

    AppleKenner schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Kurz und hell ist die Sache mit dem iPhone

    Habt ihr alle schonmal daran gedacht,dass da google hinter steckt?macht euch das nicht irgendwie etwas stutzig? ich meine...alle meckern sie,dass windows daten an ms sendet, dass apple das iphone so in den möglichkeiten beschneidet,aber keinen stört es,dass das größte datenmonster,dass sich einen dreck um die datenschutzrechtlichen dinge zu scheren scheint ein handy os entwickelt??

    naja, vielleicht denkt ihr nochma drüber nach

    p.s. flamt mich ruhig,mir wurstsalat

  3. Re: mhm, google...?

    Autor: froschke 29.08.08 - 11:49

    > wurstsalat

    letztens gesehen, dass mein lieblingswurstsalat 36% fett hat, esse ich jetzt nicht mehr


  4. Re: mhm, google...?

    Autor: adba 29.08.08 - 11:58

    froschke schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > > wurstsalat
    >
    > letztens gesehen, dass mein lieblingswurstsalat
    > 36% fett hat, esse ich jetzt nicht mehr
    >
    >


    Warum nicht? Fett braucht man auch... aber das Fleisch das da drin ist.. zum Glück weiß man es nicht so genau. Aber immer nach dem Motto: "Das Auge isst man mit" ;-)


  5. Re: Bye Bye Apple!

    Autor: jucs 29.08.08 - 19:47

    > Wobei du bei allen anderen Anbietern auch schon
    > mindestens 25 Euro pro Monat für eine

    16 Euro bei O2.

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. über duerenhoff GmbH, Raum Ravensburg
  2. medneo GmbH, Berlin
  3. Stadt Tuttlingen, Tuttlingen
  4. Technische Hochschule Rosenheim, Rosenheim

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. täglich neue Deals bei Alternate.de


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Schräges von der CES 2020: Die Connected-Kartoffel
Schräges von der CES 2020
Die Connected-Kartoffel

CES 2020 Wer geglaubt hat, er hätte schon alles gesehen, musste sich auch dieses Jahr auf der CES eines Besseren belehren lassen. Wir haben uns die Zukunft der Kartoffel angesehen: Sie ist smart.
Ein Bericht von Martin Wolf

  1. Smart Lock Netatmo und Yale zeigen smarte Türschlösser
  2. Eracing Simulator im Hands on Razers Renn-Simulator bringt uns zum Schwitzen
  3. Zu lange Ladezeiten Ford setzt auf Hybridantrieb bei autonomen Taxis

Fitnesstracker im Test: Aldi sportlich abgeschlagen hinter Honor und Mi Band 4
Fitnesstracker im Test
Aldi sportlich abgeschlagen hinter Honor und Mi Band 4

Alle kosten um die 30 Euro, haben ähnliche Funktionen - trotzdem gibt es bei aktuellen Fitnesstrackern von Aldi, Honor und Xiaomi spürbare Unterschiede. Als größte Stärke des Geräts von Aldi empfanden wir kurioserweise eine technische Schwäche.
Von Peter Steinlechner

  1. Wearable Acer und Vatikan präsentieren smarten Rosenkranz
  2. Apple Watch Series 5 im Test Endlich richtungsweisend
  3. Suunto 5 Sportuhr mit schlauem Akku vorgestellt

Holo-Monitor angeschaut: Looking Glass' 8K-Monitor erzeugt Holo-Bild
Holo-Monitor angeschaut
Looking Glass' 8K-Monitor erzeugt Holo-Bild

CES 2020 Mit seinem neuen 8K-Monitor hat Looking Glass Factory eine Möglichkeit geschaffen, ohne zusätzliche Hardware 3D-Material zu betrachten. Die holographische Projektion wird in einem Glaskubus erzeugt und sieht beeindruckend realistisch aus.
Von Tobias Költzsch und Martin Wolf

  1. UHD Alliance Fernseher mit Filmmaker-Modus kommen noch 2020
  2. Alienware Concept Ufo im Hands on Die Switch für Erwachsene
  3. Galaxy Home Mini Samsung schraubt Erwartungen an Bixby herunter

  1. Beschlagnahmt: Webseite bietet 12 Milliarden Zugangsdaten an
    Beschlagnahmt
    Webseite bietet 12 Milliarden Zugangsdaten an

    Betreiber verhaftet, Domain und Server beschlagnahmt: Die Webseite Weleakinfo.com hat im großen Stil mit Zugangsdaten gehandelt, die aus mehr 10.000 Datenlecks gestammt haben sollen.

  2. Bürogebäude Karl: Apple baut Standort in München deutlich aus
    Bürogebäude Karl
    Apple baut Standort in München deutlich aus

    Apple wird seine Aktivitäten in München offenbar deutlich ausbauen und auch ein neues Bürogebäude beziehen, das Platz für 1.500 Beschäftigte bietet. In München betreibt Apple bereits das Bavarian Design Center mit 300 Mitarbeitern.

  3. Seehofer: 5G-Netz ohne Huawei kurzfristig nicht machbar
    Seehofer
    5G-Netz ohne Huawei kurzfristig nicht machbar

    Bundesinnenminister Horst Seehofer spricht sich "gegen globale und pauschale Handelsbeschränkungen" aus. In Bezug auf Huawei wurde er noch deutlicher.


  1. 15:08

  2. 13:26

  3. 13:16

  4. 19:02

  5. 18:14

  6. 17:49

  7. 17:29

  8. 17:10