1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Gebrauchte Spiele sind genauso…

Einfach verbieten...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Einfach verbieten...

    Autor: Emmy Noether 29.08.08 - 13:47

    ... und mit drakonischen Strafen drohen. Bei den Raubmordkopierverbrechern hats ja auch funktioniert!
    Oder die Haltbarkeit der CDs drastisch reduzieren - die Rohlinge ausm Discounter haben ja laut C'T auch nur eine sehr geringe Lebenserwartung - warum führt man das nicht auch bei Spielen (Filme, Musik, etc.) ein? Das würde den Umsatz sicher ankurbeln.

  2. Re: Einfach verbieten...

    Autor: RuRu 29.08.08 - 14:39

    Jawoll!

    Und dazu benötigen wir auch gleich noch ein zentrales staatliches Register und eine Datenbank, um genau verfolgen zu können, wer, wann, welches Spiel gekauft hat und an wen es weiterverkauft wurde!

    Nur so kann effektiv der Schandtäter belangt und gegen die Schädigung der Weltwirtschaft vorgegangen werden!

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Hays AG, München
  2. operational services GmbH & Co. KG, Nürnberg, Berlin, Frankfurt am Main
  3. operational services GmbH & Co. KG, Dresden, Berlin, Senftenberg
  4. Bundeskriminalamt, Wiesbaden

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 79,99€ (Release 10. Juni)
  2. 24,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de