1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › IFA: Navigon setzt auf…

viel zu teuerer Kratzermagnet

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema


  1. viel zu teuerer Kratzermagnet

    Autor: UliiH 29.08.08 - 13:06

    also ich habe diese Geräte selbst getestet und find sie viel zu teuer. Ferner stelle ich mir die Sinnfrage welcher engstirnige Designer denn hochglanzplastik bei Geräten die ständiger Berührung und Auf * Aubbauaktionen unterworfen sind. Dies führt dazu, dass bereits nach wenigen Tagen die Oberfläche völlig zerkratzt aussieht und damit ABSOLUT minderwertig.

    Diese Geräte haben KEINE technisch komplexe Funktionalität und sind bei globaler Herstellung in Asiatischen ländern für wenige Euro zu haben. Wer mehr als 50,- € dafür hergibt ist selbst schuld!

    Angesichts dieser Faktoren ergibt sich ein starker Wertverlust bei derartigen Geräten. Alles über 99,- € ist viel zu teuer und reine Abzocke!

  2. Re: viel zu teuerer Kratzermagnet

    Autor: Bouncy 29.08.08 - 13:28

    teuer ist relativ, wenn du sie nicht billiger bekommst wird teuer zu normal. und welches navi bekommst du schon für 50€? eines aus china importieren wo gebrochenes englisch drauf ist und mehrwertsteuer beim zoll draufgeschlagen wird? toll. der mediamarkt ist nicht der weltmarkt, es gibt keine globalen preise!

  3. Re: viel zu teuerer Kratzermagnet

    Autor: Automatenkaffee 29.08.08 - 14:09

    UliiH schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Angesichts dieser Faktoren ergibt sich ein starker
    > Wertverlust bei derartigen Geräten. Alles über
    > 99,- € ist viel zu teuer und reine Abzocke!
    Mag für die Hardware gelten, aber wohl nicht für die Kartendaten...




  4. Re: viel zu teuerer Kratzermagnet

    Autor: Garer Brathahn 29.08.08 - 14:18

    > Diese Geräte haben KEINE technisch komplexe
    > Funktionalität und sind bei globaler Herstellung
    > in Asiatischen ländern für wenige Euro zu haben.
    > Wer mehr als 50,- € dafür hergibt ist selbst
    > schuld!

    Du redest aber gerade nicht von Navigongeräten, oder? Diese Geräte haben eine derartig gute Verarbeitungsqualität, dass die Produktion wohl schon etwas kosten wird. Und dann hast du mit deinen 50 Öcken nur die Hardware bezahlt. Fragt sich, was du damit dann ohne Betriebssystem und ohne Navisoftware anfangen willst. :D

  5. Re: viel zu teuerer Kratzermagnet

    Autor: Kratzerpolierer 04.09.08 - 11:50

    UliiH schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > also ich habe diese Geräte selbst getestet und
    > find sie viel zu teuer. Ferner stelle ich mir die
    > Sinnfrage welcher engstirnige Designer denn
    > hochglanzplastik bei Geräten die ständiger
    > Berührung und Auf * Aubbauaktionen unterworfen
    > sind. Dies führt dazu, dass bereits nach wenigen
    > Tagen die Oberfläche völlig zerkratzt aussieht und
    > damit ABSOLUT minderwertig.
    >
    > Diese Geräte haben KEINE technisch komplexe
    > Funktionalität und sind bei globaler Herstellung
    > in Asiatischen ländern für wenige Euro zu haben.
    > Wer mehr als 50,- € dafür hergibt ist selbst
    > schuld!
    >
    > Angesichts dieser Faktoren ergibt sich ein starker
    > Wertverlust bei derartigen Geräten. Alles über
    > 99,- € ist viel zu teuer und reine Abzocke!

    ... ja, ja und selber mit dem iPod Nano Joggen gehen. Super mein Freund, du weißt ja alles besser.

  1. Thema

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Projektkoordinator (m/w/d)
    Packsize GmbH, Herford
  2. Consultant Networking Security (w/m/d)
    ORBIT Gesellschaft für Applikations- und Informationssysteme mbH, Bonn
  3. IT & Technik
    Bezirkskliniken Schwaben, alle Standorte
  4. Fachinformatiker (m/w/d) für Systemintegration zur IT-Administration an den landkreiseigenen ... (m/w/d)
    Landratsamt Schweinfurt, Schweinfurt

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de