1. Foren
  2. Kommentare
  3. PC-Hardware
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Philips zeigt 8 mm dünnen LCD…

Fake!

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Fake!

    Autor: Jan Lange 29.08.08 - 17:27

    Boar wasn Fake! Mag sein das die Kiste nun dünner ist als andere TFT's.. das eigentliche "Dicke" an einem TFT ist jedoch die Ansteuertechnik, die haben se jetzt in den Fuß verbaut samt Anschlüsse. Sprich VESA Halterung is nicht.. Wandmontage? nö!

    Ich glaub aktuelle TFTs wärn nich viel dicker als 2-3mm mehr, wenn die Technik nicht dahinter wär.

  2. Re: Fake!

    Autor: Tantalus 29.08.08 - 18:02

    Jan Lange schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ich glaub aktuelle TFTs wärn nich viel dicker als
    > 2-3mm mehr, wenn die Technik nicht dahinter wär.

    Im endeffekt etwa so dünn, wie das dünnste Notebook-Display. 2-3 mm sind da zwar auch schon arg knapp kalkuliert (insbesondere bei der Größe des Panels), aber die 8 mm sollten wirklich kein ernsthaftes Problem darstellen.

    Gruß
    Tantalus

  3. Paneltypabhängig?

    Autor: Martin F. 29.08.08 - 18:24

    Tantalus schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Jan Lange schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Ich glaub aktuelle TFTs wärn nich viel dicker
    > als
    > 2-3mm mehr, wenn die Technik nicht
    > dahinter wär.
    >
    > Im endeffekt etwa so dünn, wie das dünnste
    > Notebook-Display. 2-3 mm sind da zwar auch schon
    > arg knapp kalkuliert (insbesondere bei der Größe
    > des Panels), aber die 8 mm sollten wirklich kein
    > ernsthaftes Problem darstellen.

    Gibt es Laptops mit anderen Panels als TN? Ich habe mal gelesen, dass die Beleuchtung bei MVA/PVA komplizierter ist und daher die Geräte nicht so dünn sind. War glaub ich zum Dell UltraSharp 2408WFP, der hat übrigens 7 Röhren und ein S-PVA-Panel. An Laptops hat man üblicherweise nur 1 oder 2 Röhren. Und bei diesem Fernseher wird auch nur von oben und unten beleuchtet.

    --
    Bitte prüfen Sie, ob Sie diesen Beitrag wirklich ausdrucken müssen!



    3 mal bearbeitet, zuletzt am 29.08.08 18:27 durch Martin F..

  4. Re: Paneltypabhängig?

    Autor: Martin F. 29.08.08 - 18:33

    Martin F. schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Gibt es Laptops mit anderen Panels als TN? Ich
    > habe mal gelesen, dass die Beleuchtung bei MVA/PVA
    > komplizierter ist und daher die Geräte nicht so
    > dünn sind. War glaub ich zum Dell UltraSharp
    > 2408WFP, der hat übrigens 7 Röhren und ein
    > S-PVA-Panel. An Laptops hat man üblicherweise nur
    > 1 oder 2 Röhren. Und bei diesem Fernseher wird
    > auch nur von oben und unten beleuchtet.

    Ein Foto mit TN-enttarnenden Blickwinkeln von oben oder unten sucht man hier leider auch vergebens. Aber die Indizien sprechen dafür, dass es TN ist und MVA/PVA dick bleibt.

    --
    Bitte prüfen Sie, ob Sie diesen Beitrag wirklich ausdrucken müssen!

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. über duerenhoff GmbH, Raum Kiel
  2. centron GmbH, Hallstadt
  3. Awinta GmbH, Bietigheim-Bissingen
  4. Upshift Media GmbH, Taunusstein bei Wiesbaden

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. SanDisk SSD Plus 1 TB für 85,51€ statt 95,51€ im Vergleich und Google Chromecast Ultra...
  2. (u. a. Motorola Moto G8 Power Lite für 116€ und Apple iPhone 11 128 GB für 712,34€)
  3. (u. a. ASUS ROG Strix X570-I Gaming für 249€ inkl. Versand statt 272,91€ im Vergleich)
  4. (u. a. Acer C101i Mini Beamer für 145,25€ statt 169,06€ im Vergleich und Roccat-Produkte...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Hildmann, Naidoo, Identitäre: Warum Telegram bei Rechten so beliebt ist
Hildmann, Naidoo, Identitäre
Warum Telegram bei Rechten so beliebt ist

Wer auf Telegram hetzt, den Holocaust leugnet oder Verschwörungsideologien verbreitet, muss nicht befürchten, dass seine Beiträge gelöscht werden. Auch große Gruppen fallen dort nicht unters NetzDG, die Strafverfolgung ist schwierig.
Ein Bericht von Stefan Krempl


    Golem on Edge: Wo Nachbarn alles teilen - auch das Internet
    Golem on Edge
    Wo Nachbarn alles teilen - auch das Internet

    Mehr schlecht als recht arbeiten zu können und auch nur dann, wenn die Nachbarn nicht telefonieren - das war keine Dauerlösung. Wie ich endlich Internet in meine Datsche bekommen habe.
    Eine Kolumne von Sebastian Grüner

    1. Anzeige Die voll digitalisierte Kaserne der Zukunft
    2. Keine Glasfaser, keine IT-Kompetenz Schulen bemühen sich vergeblich um Geld aus dem Digitalpakt
    3. Kultusministerien Schulen rufen kaum Geld aus Digitalpakt ab

    Pixel 4a im Test: Google macht das Pixel kleiner und noch günstiger
    Pixel 4a im Test
    Google macht das Pixel kleiner und noch günstiger

    Google macht mit dem Pixel 4a einiges anders als beim 3a - und eine Menge richtig, unter anderem beim Preis. Im Herbst sollen eine 5G-Version und das Pixel 5 folgen.
    Ein Test von Tobias Költzsch

    1. Smartphone Google stellt das Pixel 4 ein
    2. Android Googles Dateimanager erlaubt PIN-geschützten Ordner
    3. Google Internes Dokument weist auf faltbares Pixel hin