1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Interview mit Boris Schneider…

Lautstärke-Geschwafel

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Lautstärke-Geschwafel

    Autor: titrat 01.09.08 - 12:56

    Offensichtlich nehmen die das Laustärke-Problem bei Microsoft immer noch nicht ernst.
    Meine naiv gekaufte Xbox360 ging zurück, weil sie mir zu laut war.
    Die Wii und sogar die PS3 dagegen sind flüsterleise.

    Ich bin definitiv nicht der Einzige, bei dem die Xbox360 null Chance hat, solange sie lauter ist als alle meine PCs und Notebooks.

    Die Xbox360 ist meines Wissens die erste und einzige Spielkonsole, die solch unangenehme Lautstärken erreicht (übrigens auch nur mit dem Lüfter, ohne DVD-Betrieb).

    Und der Marketing-Mensch verkennt das Problem auch noch - so geht es am Markt vorbei.
    Befragen die nur 16jährige Discotaube in ihrer Marktforschung?
    Fragen die überhaupt in den Zielgruppen nach?

    So haben wir halt eine Wii (mit zig Spielen mittlerweile) im Haushalt, obwohl die ja teurer ist als die XBox Arcade. Eine PS3 wird wohl noch folgen, die aktuelle Xbox aber niemals.
    Merke: Der Preis ist nicht Alles.

  2. Re: Lautstärke-Geschwafel

    Autor: .:. 01.09.08 - 13:06

    LOL, du hast noch nie die PS3 gehört wenn diese mit voller Geschwindigkeit auf das Blue Ray Laufwerk zugreift, ist sogar lauter als ide aktuelle 360.

    Und im idle Modus ist auch die 360 nicht sonderlich laut.

  3. Re: Lautstärke-Geschwafel

    Autor: Tonat 01.09.08 - 13:07

    titrat schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Offensichtlich nehmen die das Laustärke-Problem
    > bei Microsoft immer noch nicht ernst.
    > Meine naiv gekaufte Xbox360 ging zurück, weil sie
    > mir zu laut war.
    > Die Wii und sogar die PS3 dagegen sind
    > flüsterleise.
    >
    > Ich bin definitiv nicht der Einzige, bei dem die
    > Xbox360 null Chance hat, solange sie lauter ist
    > als alle meine PCs und Notebooks.
    >
    > Die Xbox360 ist meines Wissens die erste und
    > einzige Spielkonsole, die solch unangenehme
    > Lautstärken erreicht (übrigens auch nur mit dem
    > Lüfter, ohne DVD-Betrieb).
    >
    > Und der Marketing-Mensch verkennt das Problem auch
    > noch - so geht es am Markt vorbei.
    > Befragen die nur 16jährige Discotaube in ihrer
    > Marktforschung?
    > Fragen die überhaupt in den Zielgruppen nach?
    >
    > So haben wir halt eine Wii (mit zig Spielen
    > mittlerweile) im Haushalt, obwohl die ja teurer
    > ist als die XBox Arcade. Eine PS3 wird wohl noch
    > folgen, die aktuelle Xbox aber niemals.
    > Merke: Der Preis ist nicht Alles.

    Richtig. Am Lüftergeräusch wird sich vielleicht noch etwas ändern wenn die geshrinkten Chips kommen. Das Laufwerk wird aber anscheinend weiterhin laut bleiben. Aus dem Interview steht ja das man ein möglichst billiges Laufwer wollte. Daran wird sich wohl auch in Zukunft nichts ändern. Damit ist die 360 für mich endgültig gestorben.

  4. Re: Lautstärke-Geschwafel

    Autor: awapuhii 01.09.08 - 13:10

    titrat schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Offensichtlich nehmen die das Laustärke-Problem
    > bei Microsoft immer noch nicht ernst.
    > Meine naiv gekaufte Xbox360 ging zurück, weil sie
    > mir zu laut war.
    > Die Wii und sogar die PS3 dagegen sind
    > flüsterleise.
    >
    > Ich bin definitiv nicht der Einzige, bei dem die
    > Xbox360 null Chance hat, solange sie lauter ist
    > als alle meine PCs und Notebooks.
    >
    > Die Xbox360 ist meines Wissens die erste und
    > einzige Spielkonsole, die solch unangenehme
    > Lautstärken erreicht (übrigens auch nur mit dem
    > Lüfter, ohne DVD-Betrieb).
    >
    > Und der Marketing-Mensch verkennt das Problem auch
    > noch - so geht es am Markt vorbei.
    > Befragen die nur 16jährige Discotaube in ihrer
    > Marktforschung?
    > Fragen die überhaupt in den Zielgruppen nach?
    >
    > So haben wir halt eine Wii (mit zig Spielen
    > mittlerweile) im Haushalt, obwohl die ja teurer
    > ist als die XBox Arcade. Eine PS3 wird wohl noch
    > folgen, die aktuelle Xbox aber niemals.
    > Merke: Der Preis ist nicht Alles.


    Habe ne Elite, Produktionsdatum war Januar 08. Hat ein BenQ-Laufwerk. Das Teil hört man im Idle (kein DVD-Betrieb) gar nicht und im Load (DVD-Betrieb) stört es kaum, außer man zockt ohne Ton...

    Bei meiner alten Xbox (eine der ersten) war es ähnlich, außer das sie im Load zielich gebrummt hat. Aber da hat MS was dagegen getan.

    Ich stimme Boris zu, ich zahle lieber nen Normal-Preis als solche Wucher-Preise wie anfangs für die PS3, wenn ich dadurch auf ne High-End-Silent-Kühlung/Belüftung verzichten muss, ist mir das mehr als recht.

    Aber gut, jeder hat halt so seine Dinge auf die er achtet. Allerdings bin ich nicht so engstirnig und suche mir meine Konsole anhand der Lautstärke aus, da sind mir andere Punkte wichtiger...

  5. Re: Lautstärke-Geschwafel

    Autor: Hotohori 01.09.08 - 13:14

    Also der PS3 Lüfter soll auch nicht gerade leise sein, wenn man mal eine halbe Stunde gespielt hat. Und dass die Wii ganz leise ist liegt einfach daran, dass sie weniger Power unter der Haube hat, somit weniger Abwärme verursacht und daher auch weniger gekühlt werden muss.

    Wer übrigens mal die PS3 von innen gesehen hat wundert sich auch nicht wieso sie so leise ist, ein riesen Lüfter und gepaart mit einem riesen Kühlkörper.

    http://www.winhelpline.info/forum/attachments/screenshot-galerie/8105-playstation-3-screenshots-ps3_25.jpg?d=1163459354

    titrat schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Offensichtlich nehmen die das Laustärke-Problem
    > bei Microsoft immer noch nicht ernst.
    > Meine naiv gekaufte Xbox360 ging zurück, weil sie
    > mir zu laut war.
    > Die Wii und sogar die PS3 dagegen sind
    > flüsterleise.
    >
    > Ich bin definitiv nicht der Einzige, bei dem die
    > Xbox360 null Chance hat, solange sie lauter ist
    > als alle meine PCs und Notebooks.
    >
    > Die Xbox360 ist meines Wissens die erste und
    > einzige Spielkonsole, die solch unangenehme
    > Lautstärken erreicht (übrigens auch nur mit dem
    > Lüfter, ohne DVD-Betrieb).
    >
    > Und der Marketing-Mensch verkennt das Problem auch
    > noch - so geht es am Markt vorbei.
    > Befragen die nur 16jährige Discotaube in ihrer
    > Marktforschung?
    > Fragen die überhaupt in den Zielgruppen nach?
    >
    > So haben wir halt eine Wii (mit zig Spielen
    > mittlerweile) im Haushalt, obwohl die ja teurer
    > ist als die XBox Arcade. Eine PS3 wird wohl noch
    > folgen, die aktuelle Xbox aber niemals.
    > Merke: Der Preis ist nicht Alles.


  6. Re: Lautstärke-Geschwafel

    Autor: StereoJack 01.09.08 - 13:18

    .:. schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > LOL, du hast noch nie die PS3 gehört wenn diese
    > mit voller Geschwindigkeit auf das Blue Ray
    > Laufwerk zugreift, ist sogar lauter als ide
    > aktuelle 360.


    Echt, hab ich noch nie erlebt. Meine PS3 bleibt immer schön leise...

    Allerdings stört mich die Lautstärke der 360 auch nicht. Beim Zocken stelle ich die Anlage nicht so leise ein, dass man jeden Krümmel hört... Filme schaue ich aber nur noch auf der PS3, da es bei Filmen durchaus mal ruhigere Sequenzen gibt...


  7. Re: Lautstärke-Geschwafel

    Autor: -Oo- 01.09.08 - 13:19

    > Ich bin definitiv nicht der Einzige, bei dem die
    > Xbox360 null Chance hat, solange sie lauter ist
    > als alle meine PCs und Notebooks.

    Das mag sein das Du da nicht der einzige bist, aber mir fällt die Lautstärke kaum so auf wie Du das hier jetzt schilderst. Zu dem ich den Ton der Anlage an dem die Box angeschlossen ist auch an habe. ;-)
    Klar ists manchmal etwas lauter aber wenn Du z.B. einen Rechner hast der entsprechende Leistung biring wie die Box dann wird es da auch Lauter und das mehr als bei der Box.

    Ein Beispiel:

    -Assassins Creed-
    Schalte mal die Grafik auf dem PC so das es wie auf der Box aussieht.
    Vorausgesetzt Du besitzt einen Rechner der das dann auch Ruckelfrei wiedergibt und nichts am Tower "gemodded" ist.
    Dann wird allein die Graka die dafür notwendig ist genug Lärm machen, dazu noch dein CPU Lüfter weil der sich noch schneller drehen muss um genug kühlung zu garantieren und dann auch noch die Tower-Lüfter damit das Innenleben des Rechners nicht zu warm wird.
    da hast du dann schon mal genug kühler die insgesammt mehr lärm machen als die box.



    > Fragen die überhaupt in den Zielgruppen nach?

    Naja das mit den Zielgruppen ist halt so ne Sache. Viele Spiele gibts für die Box, einige für die PS3. Insgesammt würde ich eher sagen das die Box etwas vor der PS3 ist. Das anhand des Preises und der Auswahl an Spielen.
    ....und die Wii hat denk ich mal ganz andere Zielgruppen, da das nicht unbedingt eine Konsole ist die mit PS3 und Box zu vergleichen ist.


    > So haben wir halt eine Wii (mit zig Spielen
    > mittlerweile) im Haushalt, obwohl die ja teurer
    > ist als die XBox Arcade. Eine PS3 wird wohl noch
    > folgen, die aktuelle Xbox aber niemals.
    > Merke: Der Preis ist nicht Alles.

    So habt ihr halt eine Konsole die nichts mit der PS3 und Box gemein hat.
    Wer Grafik und auch mal "ernstere" Spiele spielen will greift halt bei der PS3 oder der Box zu.
    Alle die mehr auf "Retro" Grafik stehen spielen halt Wii.
    Versteh das nicht falsch die Wii macht spass und ist sicherlich eine nette Konsole aber vergleichen kannst Du die anderen beiden Systeme nicht mit der "Leistung" der Wii.

  8. Re: Lautstärke-Geschwafel

    Autor: ^Andreas Meisenhofer^ 01.09.08 - 13:22

    -Oo- schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > -Assassins Creed-
    > Schalte mal die Grafik auf dem PC so das es wie
    > auf der Box aussieht.
    > Vorausgesetzt Du besitzt einen Rechner der das
    > dann auch Ruckelfrei wiedergibt und nichts am
    > Tower "gemodded" ist.
    > Dann wird allein die Graka die dafür notwendig ist
    > genug Lärm machen, dazu noch dein CPU Lüfter weil
    > der sich noch schneller drehen muss um genug
    > kühlung zu garantieren und dann auch noch die
    > Tower-Lüfter damit das Innenleben des Rechners
    > nicht zu warm wird.
    > da hast du dann schon mal genug kühler die
    > insgesammt mehr lärm machen als die box.

    Sorry, aber das ist wirklich vollkommener Humbug.

    -------------------------------------------------------
    "We're semi-trained quasi-professionals, at any rate."

  9. Re: Lautstärke-Geschwafel

    Autor: Hotohori 01.09.08 - 13:25

    Tonat schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > titrat schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Offensichtlich nehmen die das
    > Laustärke-Problem
    > bei Microsoft immer noch
    > nicht ernst.
    > Meine naiv gekaufte Xbox360 ging
    > zurück, weil sie
    > mir zu laut war.
    > Die
    > Wii und sogar die PS3 dagegen sind
    >
    > flüsterleise.
    >
    > Ich bin definitiv nicht
    > der Einzige, bei dem die
    > Xbox360 null Chance
    > hat, solange sie lauter ist
    > als alle meine
    > PCs und Notebooks.
    >
    > Die Xbox360 ist
    > meines Wissens die erste und
    > einzige
    > Spielkonsole, die solch unangenehme
    >
    > Lautstärken erreicht (übrigens auch nur mit
    > dem
    > Lüfter, ohne DVD-Betrieb).
    >
    > Und
    > der Marketing-Mensch verkennt das Problem
    > auch
    > noch - so geht es am Markt vorbei.
    >
    > Befragen die nur 16jährige Discotaube in
    > ihrer
    > Marktforschung?
    > Fragen die
    > überhaupt in den Zielgruppen nach?
    >
    > So
    > haben wir halt eine Wii (mit zig Spielen
    >
    > mittlerweile) im Haushalt, obwohl die ja
    > teurer
    > ist als die XBox Arcade. Eine PS3 wird
    > wohl noch
    > folgen, die aktuelle Xbox aber
    > niemals.
    > Merke: Der Preis ist nicht Alles.
    >
    > Richtig. Am Lüftergeräusch wird sich vielleicht
    > noch etwas ändern wenn die geshrinkten Chips
    > kommen. Das Laufwerk wird aber anscheinend
    > weiterhin laut bleiben. Aus dem Interview steht ja
    > das man ein möglichst billiges Laufwer wollte.
    > Daran wird sich wohl auch in Zukunft nichts
    > ändern. Damit ist die 360 für mich endgültig
    > gestorben.

    Mit billig meinte man ein DVD Laufwerk an sich, das hat nichts damit zu tun, dass ein billiges DVD Laufwerk verbaut ist. Das Laufwerk kann man auch nicht wirklich viel leiser machen, weil nicht das Laufwerk sondern die drehende DVD (die nun mal immer eine Unwucht haben) zusammen mit der Luft diese lauten Geräusche verursacht. Bei einem DVD Film ist das Laufwerk auch leise, die dreht sich auch nicht mit bis zu 12facher Geschwindigkeit. Je schneller ein Laufwerk dreht desto lauter wird es einfach, dass kann man nun mal nicht ändern, das liegt am Disc Medium an sich. Wenn ein kurzes Kabel oder ähnliches mit den Armen in einer Kreisbewegung schnell genug schleuderst, hörst du auch die Luft pfeifen, das gleiche Prinzip, nur dass das XBox 360 DVD Laufwerk mit bis zu 10.000 Umdrehungen in der Minute dreht. Selbst Festplatten, die ohne diese Unwucht daher kommen, machen bei den Drehzahlen einen ziemlichen Lärm. Was für Wunder erwartet du also von einem DVD Laufwerk?

  10. Re: Lautstärke-Geschwafel

    Autor: O.olll 01.09.08 - 13:26

    -Oo- ist offensichtlich ein weiterer Golem(TM) "IT-Profi".

    ^Andreas Meisenhofer^ schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > -Oo- schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > -Assassins Creed-
    > Schalte mal die Grafik
    > auf dem PC so das es wie
    > auf der Box
    > aussieht.
    > Vorausgesetzt Du besitzt einen
    > Rechner der das
    > dann auch Ruckelfrei
    > wiedergibt und nichts am
    > Tower "gemodded"
    > ist.
    > Dann wird allein die Graka die dafür
    > notwendig ist
    > genug Lärm machen, dazu noch
    > dein CPU Lüfter weil
    > der sich noch schneller
    > drehen muss um genug
    > kühlung zu garantieren
    > und dann auch noch die
    > Tower-Lüfter damit das
    > Innenleben des Rechners
    > nicht zu warm
    > wird.
    > da hast du dann schon mal genug kühler
    > die
    > insgesammt mehr lärm machen als die box.
    >
    > Sorry, aber das ist wirklich vollkommener Humbug.
    >
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > Virtual Insanity


  11. Re: Lautstärke-Geschwafel

    Autor: HerrKorn 01.09.08 - 13:28

    .:. schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > LOL, du hast noch nie die PS3 gehört wenn diese
    > mit voller Geschwindigkeit auf das Blue Ray
    > Laufwerk zugreift, ist sogar lauter als ide
    > aktuelle 360.
    >
    > Und im idle Modus ist auch die 360 nicht
    > sonderlich laut.


    Dummes Fanboy Gelaber...

    Ich hab beide Konsolen zu Hause und die XBox wird nur noch angemacht, wenn ich Exklusivtitel spielen will. Ansonsten ist mir der Lärm einfach zu nervig.

    Die PS3 ist hingegen schön ruhig und vorallem das Laufwerk habe ich noch nie gehört (hab das Teil seit fast einem Jahr). Nur den Lüfter kann man ab und zu hören, aber selbst unter Vollast ist er noch leiser als die XBox

  12. Re: Lautstärke-Geschwafel

    Autor: ^Andreas Meisenhofer^ 01.09.08 - 13:29

    O.olll schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > -Oo- ist offensichtlich ein weiterer Golem(TM)
    > "IT-Profi".

    Tjo. Jeder FISI im ersten Lehrjahr wüßte es besser...

    -------------------------------------------------------
    "We're semi-trained quasi-professionals, at any rate."

  13. Re: Lautstärke-Geschwafel

    Autor: fair 01.09.08 - 13:30

    titrat schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Offensichtlich nehmen die das Laustärke-Problem
    > bei Microsoft immer noch nicht ernst.
    > Meine naiv gekaufte Xbox360 ging zurück, weil sie
    > mir zu laut war.
    > Die Wii und sogar die PS3 dagegen sind
    > flüsterleise.

    aber die wii hat keine leistung und die ps3 hat einen panzer, oder?

  14. Re: Lautstärke-Geschwafel

    Autor: fail detector 01.09.08 - 13:33

    -Oo- schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ein Beispiel:
    >
    > -Assassins Creed-
    > Schalte mal die Grafik auf dem PC so das es wie
    > auf der Box aussieht.

    Du meinst eine Auflösung von 1280 × 720? lol

  15. Re: Lautstärke-Geschwafel

    Autor: Hahahohori 01.09.08 - 13:34

    Hotohori schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Also der PS3 Lüfter soll auch nicht gerade leise
    > sein, wenn man mal eine halbe Stunde gespielt hat..

    > Wer übrigens mal die PS3 von innen gesehen hat
    > wundert sich auch nicht wieso sie so leise ist...


    BRAVO, du wiedersprichst dir inzwischen schon selber.
    weiter so, somit muss man dir nicht mal mehr antworten ;)

  16. Re: Lautstärke-Geschwafel

    Autor: tonydanza 01.09.08 - 13:35

    Die einzigen, die überhaupt über die 360-Lautstärke stänkern, sind PS3 Fanbois, die behaupten sie hätten eine Xbox zuhause.

    titrat schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ich bin definitiv nicht der Einzige, bei dem die
    > Xbox360 null Chance hat, solange sie lauter ist
    > als alle meine PCs und Notebooks.

  17. Re: Lautstärke-Geschwafel

    Autor: FIAT tony 01.09.08 - 13:38

    tonydanza schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Die einzigen, die überhaupt über die
    > 360-Lautstärke stänkern, sind PS3 Fanbois, die
    > behaupten sie hätten eine Xbox zuhause.

    du bist wenigstens ein bekennender, offizieller fanboy. tony, DAS schätze ich so an dir!! :))


  18. Re: Lautstärke-Geschwafel

    Autor: Hotohori 01.09.08 - 13:57

    Hahahohori schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Hotohori schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Also der PS3 Lüfter soll auch nicht gerade
    > leise
    > sein, wenn man mal eine halbe Stunde
    > gespielt hat..
    >
    > > Wer übrigens mal die PS3 von innen gesehen
    > hat
    > wundert sich auch nicht wieso sie so
    > leise ist...
    >
    > BRAVO, du wiedersprichst dir inzwischen schon
    > selber.
    > weiter so, somit muss man dir nicht mal mehr
    > antworten ;)

    Ja, da hab ich in der Tat beim schreiben nicht aufgepasst, kann ja mal passieren. :P

    Ich wollte eigentlich mehr auf den großen Lüfter hinweisen, weil je größer dieser ist desto weniger Lärm macht er auch, weil er sich nicht so schnell drehen muss um genügend zu kühlen. Beim spielen kann er dennoch recht hoch drehen um genügend zu kühlen und somit wird er auch hörbarer. Leiser als die XBox360 ist die Konsole dank BD aber dennoch. Leider hat aber auch BD nicht nur Vorteile, das PS3 BD Laufwerk ist einfach zu langsam.

  19. Re: Lautstärke-Geschwafel

    Autor: Stalkingwolf 01.09.08 - 13:59

    die macht auch gut Krach. Aber das brummen der 360 ist schon ne Ecke lauter.

  20. Re: Lautstärke-Geschwafel

    Autor: tonydanza 01.09.08 - 14:06

    Falsch. Fanbois verteidigen ihre Konsole gegen alles. Ich bin mir durchaus der negativen Seiten der 360 bewusst, z. B. dass das Bild über Component Dreck ist, dass ich keine MP3s auf die Platte kopieren kann und dass die Preise auf dem Videomarketplace lächerlich sind.

    Mir nerven nur die PS3ler, die so den Käse mit der Lautstärke behaupten. Im Idle hört man die 360 wirklich so gut wie gar nicht, beim DVD gucken sieht's genauso aus. Beim Spielen dreht sie natürlich etwas auf, aber nie in nem Bereich den man als zu laut bezeichnen könnte. Wenn dein TV/deine Anlage auf Zimmerlautstärke eingestellt (24.00 Uhr-Nachbarkompatible-Zimmerlautstärke), dann nimmst du sie schlicht nicht mehr wahr.

    Es sei denn, deine Spiele sind interaktive Filme und du langweilst dich. Aber das ist wiederum den PS3-Fanbois vorbehalten ;)

    FIAT tony schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > du bist wenigstens ein bekennender, offizieller
    > fanboy. tony, DAS schätze ich so an dir!! :))

  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Systemadministrator (m/w/d) für vertriebliche IT-Systeme
    Stuttgarter Straßenbahnen AG, Stuttgart
  2. Expert*in Projektmanagement (m/w/d)
    Stadtwerke München GmbH, München
  3. IT-Systemadministrator (m/w/d)
    Stadt Nürtingen, Nürtingen
  4. IT-Servicemitarbeiter/in Support (m/w/d)
    BYTEC Bodry Technology GmbH, Friedrichshafen

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Dark Souls 3 - Digital Deluxe Edition für 15,99€, Xbox Game Pass Ultimate - 1 Monat für...
  2. 69,99€ (Bestpreis)
  3. 79,99€ (Bestpreis)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Hyte Revolt 3 im Test: Dieses Mini-ITX-Gehäuse ist eine Klasse für sich
Hyte Revolt 3 im Test
Dieses Mini-ITX-Gehäuse ist eine Klasse für sich

Kein anderes Mini-PC-Gehäuse kann mit einer 280-mm-AiO-Wasserkühlung und einer PCIe-Gen4-Grafikkarte hochkant ohne Riser-Band ausgestattet werden.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Regner Cooling System Gehäuse made in Germany kostet 1.700 Euro
  2. Hyte Revolt 3 Kompaktes Mini-ITX-Gehäuse stellt Grafikkarte auf den Kopf
  3. H1-Gehäuse NZXT tauscht PCIe-Riser wegen Brandgefahr

Crucial MX500 mit 4 TByte im Test: Alter Name, neue Teile, weniger Empfehlung
Crucial MX500 mit 4 TByte im Test
Alter Name, neue Teile, weniger Empfehlung

Die MX500 ist ein SSD-Klassiker, den Crucial für das 4-TByte-Modell komplett umgebaut hat. Uns gefallen jedoch nicht alle Änderungen.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Crucial P5 Plus (SSD) im Test Spät und spitze
  2. X6 Portable Crucials externe SSD wird viel flotter

Astrofotografie: Der Himmel so nah
Astrofotografie
Der Himmel so nah

Wer den Nachthimmel fotografiert, erfasst viel mehr als mit bloßem Auge. Wir geben Tipps für den Einstieg in das faszinierende Hobby Astrofotografie.
Eine Anleitung von Mario Keller