1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › ZDF: "Junge Leute gehen uns durch…

Neues Medium verpennt!

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Neues Medium verpennt!

    Autor: TVWegSchmeißer 01.09.08 - 17:58

    Wer zu spät kommt, den bestraft das Leben... so auch die altbackenen TV-Kanäle. Wer hat denn noch Zeit und Lust, sich als "KKK" (Kolossale Kouch-Kartoffel) vom ultraflachen bis nichtssagenden Niveau "verwöhnen" zu lassen?

    Auf die Inhalte kommt es an, nicht auf den Transportweg... Guten Morgen!

  2. Re: Neues Medium verpennt!

    Autor: Me.MyBase 01.09.08 - 18:18

    TVWegSchmeißer schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Wer zu spät kommt, den bestraft das Leben... so
    > auch die altbackenen TV-Kanäle. Wer hat denn noch
    > Zeit und Lust, sich als "KKK" (Kolossale
    > Kouch-Kartoffel) vom ultraflachen bis
    > nichtssagenden Niveau "verwöhnen" zu lassen?
    >
    > Auf die Inhalte kommt es an, nicht auf den
    > Transportweg... Guten Morgen!


    prinzipiell richtig, nur hier grundlegend falsch: die haben für eine informelle grundversorgung zu sorgen und nicht mehr. die tatsache, daß ard, zdf & co. überhaupt eine homepage haben sollte aus sicht des gesetzgebers bereits als sehr grenzwertig angesehn werden.

    p.s.
    gibts da eigentlich keine regulierungsbehörde, die mal ein auge auf den ÖR-wildwuchs hat?

  3. Re: Neues Medium verpennt!

    Autor: Kristallregen 01.09.08 - 18:21

    Der Inhalt ist wirklich schrecklich geworden. Wenn man den Fernseher ausnahmsweise einmal anschaltet könnte man meinen das sie das Volk für bekloppt und anspruchslos halten. Vor einer weile gab es passend dazu mal eine recht angenehme Rede von Kalkofe bei den Medientagen.

    Gerade zur Primetime läuft der größte Mist, während interessante und teilweise auch kritische Dokumentationen nur zu gerne von den TV Anstalten in die nächtlichen oder morgendlichen Stunden verdrängt werden wo sie kaum ein Mensch anschauen kann - zufall? :)

    Bin 27 und wenn ich den TV anschalte dann nur noch um kurz mal CNN oder ähnliches zu sehen. Rund 2/3 vom Freundeskreis geht es ähnlich und 1/3 besitzen überhaupt keinen TV mehr - Tendenz steigend.

  4. Re: Neues Medium verpennt!

    Autor: harmless 01.09.08 - 18:43

    Kristallregen schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > und 1/3 besitzen
    > überhaupt keinen TV mehr - Tendenz steigend.

    Weshalb wir ganz dringend die Gebühren auf PCs brauchen - der Moloch ÖR will schließlich weiterhin gefüttert werden - wen interessiert's, ob sich das einer anguckt oder nicht ...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Berufsakademie Sachsen, Dresden
  2. Technische Universität Darmstadt, Darmstadt
  3. PENTASYS AG, Hamburg
  4. Interhyp Gruppe, München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Forza Horizon 4 für 29,99€, Gears 5 für 29,99€, Halo 5: Guardians für 10,99€)
  2. (u. a. Gigaset C570HX Universal-Mobilteil für 29€, Gigaset AS690 Duo für 48,99€, Gigaset...
  3. (u. a. Netatmo Wetterstationen und Kameras günstiger, Yarber Bluetooth In-Ear (2020) für 42,49€)
  4. 77,90€ (Vergleichspreis 85€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de