1. Foren
  2. Kommentare
  3. Software-Entwicklung
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Google Chrome - Details…
  6. Thema

* google is no known as microsoft

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Re: * google is no known as microsoft

    Autor: metazoom 05.09.08 - 09:23

    Streuner schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > googosoft schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > ui noch ein troll der sicher den comic
    > angeschaut
    > hat und weiss wovon er redet, und
    > gesehen hat,
    > dass _google_ schreibt (und
    > nicht golem) 'it also
    > offers suggestions for
    > searches, top pages you
    > visited ....'
    >
    > Ahso, du verstehst kein Englisch. Dann sag das und
    > belästige die Welt nicht damit. Da steht welche
    > möglichkeiten die Box bietet, nicht das es
    > irgendeine Superneue und Geniale Entwicklung von
    > Google ist. Es soll ja schliesslich durchaus
    > Programme geben die eine URL-Eingabe auch nur als
    > solche verwenden, und da ist abweichende
    > FUnktionalität erwähnenswert.
    >
    > > verstehe, du bist also der gleichen meinung,
    > dass
    > google hier etwas als neu verkauft das
    > es schon
    > seit vielen jahren gibt. warum so
    > undeutlich
    > formuliert?
    >
    > Nein, ich bin der Meinung das du ein Trottel bist
    > der einfach nur Pauschal rumtrollt und dafür eine
    > ankündigung ohne weitere Informationen zum anlass
    > nimmt.
    >
    > > es ist in dem comic optisch dargestellt wie
    > das
    > geloest wird, den hast du ja bestimmt
    > gelesen,
    >
    > Im gegensatz zu dir hab ich ihn sogar verstanden
    > :-P
    > Was im Comic dargestellt wird gibt es woanders
    > übrigens noch nicht, ist allerdings in
    > Entwicklung. Interessanter ist ausserdem das was
    > nicht dargestellt wird, die API um die
    > Suchfunktion zu nutzen.
    >
    > > falls du ihn aber tatsaechlich nicht gesehen
    > hast,
    > kann ja mal passieren, es wird waehrend
    > man
    > lostippt unter der url leiste eine liste
    > an
    > optionen erscheinen, an webseiten die man
    > schon
    > besucht hat, oder links wie nach 'bla'
    > suchen.
    >
    > Das ist nicht teil der Suchfunktion. Der Clou an
    > der Omnibox ist das beim suchen die *Ergebnisse*
    > der Suche im Popup der Box erscheinen. Das gibt es
    > schon seit Jahren in einigen Suchboxen auf
    > Websites (allen voran Google) oder Programmen
    > (Firefox u.a.) und es ist seit einiger angedacht
    > diese Funktion der Suchbox aus Firefox direkt in
    > die URL-Box zu integrieren. Und nun hat Google
    > genau das gemacht. Das ist so erst mal ganz nett,
    > ob es brauchbar wird, bleibt abzuwarten.
    >
    also ich bin der Meinung man sollte ein Firefox Antisuchtcenter bauen. Ist schon nett das Firefox ALLES neu erfunden hat und NICHTS von anderen übernommen hat. Naja Gott ist eben allmächtig.
    Außerdem is Golem immer noch die Betaversion one und somit wie ne V1 im Jahre 1940 nur die V1 konnte auch nicht zum Mond fliegen...und ohne von der V1 etwas zu übernehmen wäre keiner so schnell da hochgekommen....also gedult und zuversicht. wir werden sehen was kommt und es könnte ja sein das in 2 Jahren keiner der Nörgler mehr ohne golem leben kann und Firefox nur als Sch... bezeichnet.

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Bundesanstalt für Immobilienaufgaben, Bonn
  2. MLP Finanzberatung SE, Wiesloch bei Heidelberg
  3. ESG Elektroniksystem- und Logistik-GmbH, Donauwörth
  4. ING-DiBa AG, Frankfurt

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-14%) 42,99€
  2. 4,99€
  3. 3,61€
  4. 0,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


  1. 7.000 Arbeitsplätze: Tesla will Gigafactory bei Berlin bauen
    7.000 Arbeitsplätze
    Tesla will Gigafactory bei Berlin bauen

    Elon Musk kündigte bei der Verleihung des Goldenen Lenkrads an, dass Tesla seine erste europäische Gigafactory in Brandenburg südöstlich von Berlin bauen wird. In der Hauptstadt selbst soll ein Design- und Entwicklungszentrum entstehen.

  2. US-Sanktionen: Doppeltes Gehalt für Huawei-Beschäftige im Oktober
    US-Sanktionen
    Doppeltes Gehalt für Huawei-Beschäftige im Oktober

    Huawei belohnt die Beschäftigten für ihre Energie und den Widerstand, die sie gegen den US-Boykott entwickeln. Die Teams, die den Schaden minimieren, können sich zusätzlich über 285 Millionen US-Dollar freuen.

  3. Telefónica Deutschland: Drittes 5G-Netz in Berlin gestartet
    Telefónica Deutschland
    Drittes 5G-Netz in Berlin gestartet

    Jetzt hat auch die Telefónica Deutschland ein 5G-Netz in Berlin eingeschaltet. Doch es ist nur ein kleines Campusnetz.


  1. 23:10

  2. 19:07

  3. 18:01

  4. 17:00

  5. 16:15

  6. 15:54

  7. 15:21

  8. 14:00