1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Angetestet: Google Chrome…

Lächerlich !

Expertentalk zu DDR5-Arbeitsspeicher am 7.7.2020 Am 7. Juli 2020 von 15:30 bis 17:00 Uhr wird Hardware-Redakteur Marc Sauter eure Fragen zu DDR5 beantworten.
  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Lächerlich !

    Autor: RichardV 03.09.08 - 09:55

    Also das ist wieder mal typisch Computerfreaks. Weil es neu ist und von Google kommt ist es gleich "der beste Browser der Welt".
    Ich habe Chrome ausprobiert und nach einer Stunde wieder runtergeworfen.
    Ruckelnde Seiten - 3 Abstürze. Für mich eine deutliche Verschlechterung zu Firefox. Auch konnte ich mit DSL 6000 keinen schnelleren Seitenaufbau bemerken.

    Mein Fazit: Derselbe lächerliche Medienhype wie damals beim iPhone, um ein total überschätztes Produkt. Naja, wenns die Nerds glücklich macht.

  2. Re: Lächerlich !

    Autor: sparvar 03.09.08 - 10:06

    RichardV schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Also das ist wieder mal typisch Computerfreaks.
    > Weil es neu ist und von Google kommt ist es gleich
    > "der beste Browser der Welt".
    > Ich habe Chrome ausprobiert und nach einer Stunde
    > wieder runtergeworfen.
    > Ruckelnde Seiten - 3 Abstürze. Für mich eine
    > deutliche Verschlechterung zu Firefox. Auch konnte
    > ich mit DSL 6000 keinen schnelleren Seitenaufbau
    > bemerken.
    >
    > Mein Fazit: Derselbe lächerliche Medienhype wie
    > damals beim iPhone, um ein total überschätztes
    > Produkt. Naja, wenns die Nerds glücklich macht.
    >
    >



    verstanden? "beta" - nein

    die erste firefox beta war auch grottig - aber ist ja auch schon ewig her. einfachmal abwarten und am ende schauen. werde ihn auch nicht früher benutzen

  3. Re: Lächerlich !

    Autor: EF HD 03.09.08 - 10:06

    RichardV schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Mein Fazit: Derselbe lächerliche Medienhype wie
    > damals beim iPhone, um ein total überschätztes
    > Produkt. Naja, wenns die Nerds glücklich macht.

    hast du dir mal die versionnummer vom chrome angeguckt? ist dir dabei was aufgefallen?

    das einzige was hier lächerlich ist, bist DU!

    friss fisch du VOLLSPAST!

  4. Re: Lächerlich !

    Autor: hmmpf 03.09.08 - 12:31

    RichardV schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Also das ist wieder mal typisch Computerfreaks.
    > Weil es neu ist und von Google kommt ist es gleich
    > "der beste Browser der Welt".
    > Ich habe Chrome ausprobiert und nach einer Stunde
    > wieder runtergeworfen.
    > Ruckelnde Seiten - 3 Abstürze. Für mich eine
    > deutliche Verschlechterung zu Firefox. Auch konnte
    > ich mit DSL 6000 keinen schnelleren Seitenaufbau
    > bemerken.
    >
    > Mein Fazit: Derselbe lächerliche Medienhype wie
    > damals beim iPhone, um ein total überschätztes
    > Produkt. Naja, wenns die Nerds glücklich macht.
    >
    >

    Erstmal ist der Webkit derzeit der schnellste renderer, das ist also schonmal ein plus. Die JS engine von chrome ist schneller und robuster. Das ein riesen plus für AJAX-Heavy anwendungen. Und die entwickler tools (Javascript Konsole) sind mal einfach ein traum!

    Niemand wird zu irgendwas gezwungen, aber browser haben nix mit religion zu tun. Besser ist besser .. da kann man nun rumreden so viel man will.

  5. das gleiche denk ich manchmal bei Firefox

    Autor: Kristallregen 03.09.08 - 12:47

    Hype um Chrome? Dann schau dir mal die Hypes um Firefox an. Der wird immer bis in den Himmel gelobt als sei es der Browser schlechthin - während die Probleme die einige User damit haben immer gekonnt ignoriert oder als Einzelfälle abgestempelt werden.

    Jedem das seine :) Offenbar gibt es noch genug die auch mit dem FF oder Opera nicht so 100%ig zufrieden sind und google könnte mit seiner relativ schnellen Entwicklungen sicher für frischen Wind auf dem Browsermarkt sorgen. Letztendlich profitieren alle davon - egal welchen Browser man nun selbst nutzt.

  6. Re: Lächerlich !

    Autor: so so 03.09.08 - 13:06

    RichardV schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Also das ist wieder mal typisch Computerfreaks.
    > Weil es neu ist und von Google kommt ist es gleich
    > "der beste Browser der Welt".
    > Ich habe Chrome ausprobiert und nach einer Stunde
    > wieder runtergeworfen.
    > Ruckelnde Seiten - 3 Abstürze. Für mich eine
    > deutliche Verschlechterung zu Firefox. Auch konnte
    > ich mit DSL 6000 keinen schnelleren Seitenaufbau
    > bemerken.
    >
    > Mein Fazit: Derselbe lächerliche Medienhype wie
    > damals beim iPhone, um ein total überschätztes
    > Produkt. Naja, wenns die Nerds glücklich macht.
    >
    >

    na dann muss dein Rechner schon Firefox verseucht sein - keine Abstürze und um Faktor 2 schneller als Opera oder der komische Vogel.

  7. Re: das gleiche denk ich manchmal bei Firefox

    Autor: aha 03.09.08 - 13:07

    Kristallregen schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Hype um Chrome? Dann schau dir mal die Hypes um
    > Firefox an. Der wird immer bis in den Himmel
    > gelobt als sei es der Browser schlechthin -
    > während die Probleme die einige User damit haben
    > immer gekonnt ignoriert oder als Einzelfälle
    > abgestempelt werden.
    >
    > Jedem das seine :) Offenbar gibt es noch genug die
    > auch mit dem FF oder Opera nicht so 100%ig
    > zufrieden sind und google könnte mit seiner
    > relativ schnellen Entwicklungen sicher für
    > frischen Wind auf dem Browsermarkt sorgen.
    > Letztendlich profitieren alle davon - egal welchen
    > Browser man nun selbst nutzt.


    so ist es - bei mir kommt kein firefox oder opera mehr auf dem rechner - das zeug war grausam

  8. Re: Lächerlich !

    Autor: benqmonitor 03.09.08 - 13:11

    EF HD schrieb:
    -------------------------------------------------------
    >
    > friss fisch du VOLLSPAST!
    >

    du bist gay und hattest die letzten wochen wohl kein opfer für deinen schokostich? sonst wärst du nicht so aggressiv...




  9. Re: das gleiche denk ich manchmal bei Firefox

    Autor: Nemo 03.09.08 - 13:17

    Darf ich fragen was du dann benutzt? IE falls du tatsächlich Windows benutzen solltest? Was viel erklären würde :D

  10. Re: Lächerlich !

    Autor: klemme61 03.09.08 - 14:23

    RichardV schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Also das ist wieder mal typisch Computerfreaks.
    > Weil es neu ist und von Google kommt ist es gleich
    > "der beste Browser der Welt".
    > Ich habe Chrome ausprobiert und nach einer Stunde
    > wieder runtergeworfen.
    > Ruckelnde Seiten - 3 Abstürze. Für mich eine
    > deutliche Verschlechterung zu Firefox. Auch konnte
    > ich mit DSL 6000 keinen schnelleren Seitenaufbau
    > bemerken.
    >
    > Mein Fazit: Derselbe lächerliche Medienhype wie
    > damals beim iPhone, um ein total überschätztes
    > Produkt. Naja, wenns die Nerds glücklich macht.
    >
    >


    Ich arbeite seit Jahrne mit Opera und seit zwei Jahren mit FF.
    Also wenn FF so gut ist wie Sie sagen, dann muß man ja um FF keine ANgst haben. Der Markt wird das ja dann richten.
    Wieso solche Ängste, wenn FF gut ist, dann wird er auch benutzt.

  11. Das ist das Ende vom Internet Explorer!!

    Autor: Shadowkiller 03.09.08 - 15:29




    Google pwned alle.
    Bester browser der Welt!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!111

  12. Re: Lächerlich !

    Autor: Bibabuzzelmann 03.09.08 - 15:32

    RichardV schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Also das ist wieder mal typisch Computerfreaks.
    > Weil es neu ist und von Google kommt ist es gleich
    > "der beste Browser der Welt".
    > Ich habe Chrome ausprobiert und nach einer Stunde
    > wieder runtergeworfen.
    > Ruckelnde Seiten - 3 Abstürze. Für mich eine
    > deutliche Verschlechterung zu Firefox. Auch konnte
    > ich mit DSL 6000 keinen schnelleren Seitenaufbau
    > bemerken.
    >
    > Mein Fazit: Derselbe lächerliche Medienhype wie
    > damals beim iPhone, um ein total überschätztes
    > Produkt. Naja, wenns die Nerds glücklich macht.

    Das Rootkit hast du jetzt trotzdem auf deinem Rechner lol

  13. Re: das gleiche denk ich manchmal bei Firefox

    Autor: Kristallregen 03.09.08 - 16:34

    @Nemo

    Bisher die Kombination aus FF, Opera und manchmel IE7 oder Safari. Wobei mich beim FF bisher nur einige Erweiterungen wie das Notebook gehalten haben. 2 Crashreports am Tag waren beim FF3 keine Seltenheit, begleitet von den bekannten Scrollproblemen, oder kompletten Aussetzern des Browsers wenn in irgendeinem Tab mal wieder eine Seite hing.

  14. Ernst gemeinte Frage

    Autor: quasi11 03.09.08 - 20:32

    Shadowkiller schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > >
    >
    > Google pwned alle.
    > Bester browser der
    > Welt!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
    > !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!111
    >

    Hallo Shadowkiller

    Schon mal den von Dir zum Tode verurteilten IE in der neuesten Version ausprobiert, IE8 Beta 2?

    Sag mir bitte, was Chrome gegenüber dieser IE-Version besser kann.

    Gruß
    quasi11

  15. Re: das gleiche denk ich manchmal bei Firefox

    Autor: Nemo 03.09.08 - 21:08

    > @Nemo
    > Bisher die Kombination aus FF, Opera und manchmel
    > IE7 oder Safari. Wobei mich beim FF bisher nur
    > einige Erweiterungen wie das Notebook gehalten
    > haben. 2 Crashreports am Tag waren beim FF3 keine
    > Seltenheit, begleitet von den bekannten
    > Scrollproblemen, oder kompletten Aussetzern des
    > Browsers wenn in irgendeinem Tab mal wieder eine
    > Seite hing.

    Das Scrollproblem kenne ich vom FF3 auch auf dem Mac... Argh. Ich benutz den nur zum Testen von Websites. Ansonsten eher Opera, Camino und Safari. Opera eigentlich meistens. IE7 gibt es den Göttern sei Dank nicht für mein OS.

    Hab auf der Windoof-Kiste meiner Frau aber mal Chrome angetestet. Fix ist er. Aber halt noch ne buggige Beta.

  16. Re: Ernst gemeinte Frage

    Autor: Nemo 03.09.08 - 21:10

    um einiges fixer zB :D

  17. Re: Lächerlich !

    Autor: Stuntman Mike 04.09.08 - 00:31

    Abwarten, noch ist er Beta. Konkurenz belebt das Geschäft.

    Wenn ich mich an eins absolut ungern erinnere ist der Kampf zwischen Netscape und Microsoft, wobei Erstgenannter auf der Strecke blieb. Das lag auch daran, das M$ nur einen Feind hatte. Nun gibt es etwas Vielversprechendes, was sich auch ein Stück vom Kuchen nehmen wird. So beginnt eine Verteilung und die ganzen WEB-Entwickler müssen nicht mehr "Optimiert für IE" in ihren Homepages veröffentlichen (war IMHO nie nötig, aber so ist es halt, wenn eine Branche von Möchtegernen überrant wird)

    Ist doch supi, so ist die Gefahr vor Monopolismus mehr gesichert.

    Es Lebe W3 und keine propitären Standards, die dann irgendwann nur auf einem (wahren?) System laufen.

    Danke Google, Danke Mozilla, Danke Apple und insbesondere gilt mein Dank an die freie Entwicklergemeinde von Linux. Nur so kann man den Anwender Entscheidungsfreiheit und Alternativen geben.






    RichardV schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Also das ist wieder mal typisch Computerfreaks.
    > Weil es neu ist und von Google kommt ist es gleich
    > "der beste Browser der Welt".
    > Ich habe Chrome ausprobiert und nach einer Stunde
    > wieder runtergeworfen.
    > Ruckelnde Seiten - 3 Abstürze. Für mich eine
    > deutliche Verschlechterung zu Firefox. Auch konnte
    > ich mit DSL 6000 keinen schnelleren Seitenaufbau
    > bemerken.
    >
    > Mein Fazit: Derselbe lächerliche Medienhype wie
    > damals beim iPhone, um ein total überschätztes
    > Produkt. Naja, wenns die Nerds glücklich macht.
    >
    >


  18. Re: Lächerlich !

    Autor: spanther 04.09.08 - 03:59

    RichardV schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Also das ist wieder mal typisch Computerfreaks.
    > Weil es neu ist und von Google kommt ist es gleich
    > "der beste Browser der Welt".
    > Ich habe Chrome ausprobiert und nach einer Stunde
    > wieder runtergeworfen.
    > Ruckelnde Seiten - 3 Abstürze. Für mich eine
    > deutliche Verschlechterung zu Firefox. Auch konnte
    > ich mit DSL 6000 keinen schnelleren Seitenaufbau
    > bemerken.
    >
    > Mein Fazit: Derselbe lächerliche Medienhype wie
    > damals beim iPhone, um ein total überschätztes
    > Produkt. Naja, wenns die Nerds glücklich macht.
    >
    >


    Dummes geflame deinerseits.
    Du kannst Final Produkte nicht mit Betas vergleichen!
    Zumal an Firefox schon viel länger entwickelt wird als an diesem noch sehr neuen Chrome.

  19. Re: das gleiche denk ich manchmal bei Firefox

    Autor: spanther 04.09.08 - 04:01

    Kristallregen schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Hype um Chrome? Dann schau dir mal die Hypes um
    > Firefox an. Der wird immer bis in den Himmel
    > gelobt als sei es der Browser schlechthin -
    > während die Probleme die einige User damit haben
    > immer gekonnt ignoriert oder als Einzelfälle
    > abgestempelt werden.
    >
    > Jedem das seine :) Offenbar gibt es noch genug die
    > auch mit dem FF oder Opera nicht so 100%ig
    > zufrieden sind und google könnte mit seiner
    > relativ schnellen Entwicklungen sicher für
    > frischen Wind auf dem Browsermarkt sorgen.
    > Letztendlich profitieren alle davon - egal welchen
    > Browser man nun selbst nutzt.


    Genau :) Und da der SourceCode auch unter der BSD Lizenz angeboten wird (VOLLSTÄNDIG) ist es auch wirklich eine Bereicherung :-)
    Welche dazu noch fair ist weil man genau einsehen kann was der Browser macht und wie.

  20. Re: Ernst gemeinte Frage

    Autor: spanther 04.09.08 - 04:03

    Nemo schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > um einiges fixer zB :D


    PLUS der gesamte Quellcode ist OpenSource (BSD Lizenz) also KEINE HEIMLICHTUEREI und damit 10mal besser! :)

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Allianz Deutschland AG, Stuttgart
  2. QUNDIS GmbH, Erfurt
  3. BSH Hausgeräte GmbH, Traunreut
  4. ZIEHL-ABEGG SE, Kupferzell

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 369,45€ (Bestpreis!)
  2. 865,62€
  3. (u. a. Huawei MateBook D 14 WAQ9BR 14 Zoll IPS, Ryzen 5 3500U für 630,50€, Huawei MateBook D 15...
  4. 548,43€ (mit Rabattcode ""NBBHUAWEIWEEK" - Bestpreis!)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Echo Auto im Test: Tolle Sprachsteuerung und neue Alexa-Funktionen
Echo Auto im Test
Tolle Sprachsteuerung und neue Alexa-Funktionen

Im Auto ist die Alexa-Sprachsteuerung noch praktischer als daheim. Amazon hat bei Echo Auto die wichtigsten Einsatzzwecke im Fahrzeug bedacht.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Echo Auto Amazon bringt Alexa für 60 Euro ins Auto
  2. Echo Flex mit zwei Modulen im Test Gut gedacht, mäßig gemacht
  3. Amazon Zahlreiche Echo-Modelle nicht mehr bis Weihnachten lieferbar

Horror-Thriller Unsubscribe: Wie ein Zoom-Film die Nummer 1 an der Kinokasse wurde
Horror-Thriller Unsubscribe
Wie ein Zoom-Film die Nummer 1 an der Kinokasse wurde

Zwei US-Filmemacher haben mit Zoom den Horror-Film Unsubscribe gedreht. Sie landeten damit sogar an der Spitze der US-Box-Office-Charts. Zumindest für einen Tag.
Von Peter Osteried

  1. Film Wie sich Science-Fiction-Autoren das Jahr 2020 vorstellten
  2. Alien Im Weltall hört dich keiner schreien
  3. Terminator: Dark Fate Die einzig wahre Fortsetzung eines Klassikers?

Außerirdische Intelligenz: Warum haben wir noch keine Aliens gefunden?
Außerirdische Intelligenz
Warum haben wir noch keine Aliens gefunden?

Seit Jahrzehnten gucken wir mit Teleskopen tief ins All. Außerirdische haben wir zwar bisher nicht entdeckt, das ist aber kein Grund, an ihrer Existenz zu zweifeln.
Von Miroslav Stimac