1. Foren
  2. Kommentare
  3. Audio/Video
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › IFA: Auch Yamaha mit eigenem Blu…

Melden wenn Aldi-Süd einen Blu-ray-Player anbietet

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Melden wenn Aldi-Süd einen Blu-ray-Player anbietet

    Autor: Spar in der Zeit, dann haste in der N 03.09.08 - 12:44

    und die zugehörigen Scheiben keinen Cent mehr kosten, als die heutige DVD.

    Vorher interessiert Blu-ray die meisten Verbraucher nicht.

  2. Re: Melden wenn Aldi-Süd einen Blu-ray-Player anbietet

    Autor: Zensur durchs Volk 03.09.08 - 12:54

    Spar in der Zeit, dann haste in der N schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > und die zugehörigen Scheiben keinen Cent mehr
    > kosten, als die heutige DVD.
    >
    > Vorher interessiert Blu-ray die meisten
    > Verbraucher nicht.

    Und wenn es "die meisten" Verbraucher nicht interessiert, braucht auch keiner etwas davon erfahren?

    Zudem: ALDI? Das sind doch die mit den ganzen Medion-Trash-Paketen. Aber da ja Aldi draufsteht, muss es gut und günstig sein!
    *lol*

  3. Re: Melden wenn Aldi-Süd einen Blu-ray-Player anbietet

    Autor: zt5 03.09.08 - 13:58

    Die Medion-CD-Rohlinge haben in fast allen Tests hervorragend abgeschnitten.

  4. Re: Melden wenn Aldi-Süd einen Blu-ray-Player anbietet

    Autor: >>|Sonic|<< 03.09.08 - 14:56

    zt5 schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Die Medion-CD-Rohlinge haben in fast allen Tests
    > hervorragend abgeschnitten.

    Und mein Akoya mini ist ein ganz ein schnuckeliges Ding ;-)


  5. Re: Melden wenn Aldi-Süd einen Blu-ray-Player anbietet

    Autor: Passant 03.09.08 - 21:31

    Spar in der Zeit, dann haste in der N schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > und die zugehörigen Scheiben keinen Cent mehr
    > kosten, als die heutige DVD.
    >
    > Vorher interessiert Blu-ray die meisten
    > Verbraucher nicht.

    Also bei uns hier in der Schweiz gab es bei der Bluray gerade einen kleinen Preisruck nach unten, bei einigen Scheiben auf das Niveau auf dem sich die DVD vor 3-4 Jahren befand (sprich um die CHF 30,-) - für mich ist das die magische Grenze.

    Grüsse.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. SySS GmbH, Tübingen
  2. IKOR AG, Essen, Hamburg, Köln, Wien (Österreich)
  3. Kassenärztliche Bundesvereinigung, Berlin
  4. Continental AG, Frankfurt am Main

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 25,99€
  2. (-92%) 0,75€
  3. 4,32€
  4. (-40%) 23,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Mr. Robot rezensiert: Domo Arigato, Mr. Robot!
Mr. Robot rezensiert
Domo Arigato, Mr. Robot!

Wie im Achtziger-Klassiker Mr. Roboto von Styx hat auch Elliot in Mr. Robot Geheimnisse. Die Dramaserie um den Hacker ist nicht nur wegen Rami Malek grandios. Sie hat einen ganz eigenen beeindruckenden visuellen Stil und zeigt Hacking, wie es wirklich ist. Wir blicken nach dem Serienfinale zurück.
Eine Rezension von Oliver Nickel und Moritz Tremmel

  1. Openideo-Wettbewerb Die fünf besten Hacker-Symbolbilder sind ausgewählt
  2. Cyberangriffe Attribution ist wie ein Indizienprozess
  3. Double Dragon APT41 soll für Staat und eigenen Geldbeutel hacken

Elektromobilität: Diese E-Autos kommen 2020 auf den Markt
Elektromobilität
Diese E-Autos kommen 2020 auf den Markt

Bei Käufern wird die höhere Umweltprämie, bei den Herstellern werden die strengeren CO2-Grenzwerte die Absatzzahlen von Elektroautos ankurbeln. Interessenten haben 2020 eine noch größere Auswahl, hier ein Überblick über die Neuerscheinungen.
Ein Bericht von Dirk Kunde

  1. Umweltprämie für Elektroautos Regierung verzögert Prüfung durch EU-Kommission
  2. Intransparente Preise Verbraucherschützer mahnen Ladenetzbetreiber New Motion ab
  3. Elektroauto Amazon liefert in München elektrisch aus

Kailh-Box-Switches im Test: Besser und lauter geht ein klickender Switch kaum
Kailh-Box-Switches im Test
Besser und lauter geht ein klickender Switch kaum

Wer klickende Tastatur-Switches mag, wird die dunkelblauen Kailh-Box-Schalter lieben: Eine eingebaute Stahlfeder sorgt für zwei satte Klicks pro Anschlag. Im Test merken unsere Finger aber schnell den hohen taktilen Widerstand.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Charachorder Schneller tippen als die Tastatur erlaubt
  2. Brydge+ iPad-Tastatur mit Multi-Touch-Trackpad
  3. Apex Pro im Test Tastatur für glückliche Gamer und Vielschreiber

  1. Lebendes Material: US-Forscher entwickeln sich vermehrendes Baumaterial
    Lebendes Material
    US-Forscher entwickeln sich vermehrendes Baumaterial

    Forscher in den USA haben einen Baustoff aus Sand und Bakterien entwickelt. Da die Bakterien leben, kann sich ein Baustein aus dem Material vermehren.

  2. Keychron K6: Kompakte drahtlose Tastatur mit austauschbaren Switches
    Keychron K6
    Kompakte drahtlose Tastatur mit austauschbaren Switches

    Die Keychron K6 sieht schlicht aus, ist aber für einen relativ geringen Preis eine funktionelle 65-Prozent-Tastatur. Es gibt die Auswahl zwischen optischen und mechanischen Switches - optional auch als Version mit austauschbaren Schaltern.

  3. Raumfahrt: SpaceX macht Sicherheitstest bei höchster Belastung
    Raumfahrt
    SpaceX macht Sicherheitstest bei höchster Belastung

    Vor dem ersten Flug mit Menschen an Bord sollen die Sicherheitssysteme des Dragon-Raumschiffs noch einmal getestet werden. Der Testflug wird live übertragen.


  1. 17:10

  2. 17:01

  3. 16:42

  4. 16:00

  5. 12:58

  6. 12:35

  7. 12:00

  8. 11:55