Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Chrome: Google ändert…

Nachtrag: Beim Offline-Installer gibt es keine EULAs

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Nachtrag: Beim Offline-Installer gibt es keine EULAs

    Autor: Peter2442 04.09.08 - 22:37

    Den Offline Installer kann sich jeder bei Google ohne "EULAs" ziehen:
    http://dl.google.com/chrome/install/149.27/chrome_installer.exe

  2. Re: Nachtrag: Beim Offline-Installer gibt es keine EULAs

    Autor: Julian A. Klode 05.09.08 - 13:31

    Peter2442 schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Den Offline Installer kann sich jeder bei Google
    > ohne "EULAs" ziehen:
    > dl.google.com
    >
    >


    Deshalb ist er auch nicht verlinkt. Aber in dem Fall besteht ja eigentlich keinerlei Nutzungsrechte, es wäre folglich eine Verletzung von Google's Urheberrechten, da auch keine Lizenz beigelegt ist.

  3. chrome.7z (war: Re: Nachtrag: Beim Offline-Installer gibt es keine EULAs)

    Autor: extraktor 06.09.08 - 09:19

    Peter2442 schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Den Offline Installer kann sich jeder bei Google
    > ohne "EULAs" ziehen:
    > dl.google.com
    >
    >

    Vielen Dank!!!
    Wenn ich jetzt diese Datei entpacke erhalte ich ein 7zip-Archiv "chrome.7z", das enthält den Ordner "Chrome-Bin" mit 22 MB. Wenn man jetzt die chrome.exe und Dictionary-Ordner noch in das "0.2.149.27"-Verzeichnis zieht und praktischerweise zu dem User-Data-Ordner in "Lokale Einstellungen" "Anwendungsdaten" kopiert und dann die "EXE" startet, hat man fast ne "portable"-Version, er versucht jetzt nicht automatisch die Lesezeichen zu importieren.

    Eine bessere Version gibts allerdings hier:
    http://stadt-bremerhaven.de/2008/09/03/portable-chrome-021510/

  4. Re: Nachtrag: Beim Offline-Installer gibt es keine EULAs

    Autor: Julian A. Klode 08.09.08 - 09:12

    Peter2442 schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Den Offline Installer kann sich jeder bei Google
    > ohne "EULAs" ziehen:
    > dl.google.com
    >
    >


    Der installiert aber kein Gears mit.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Stadtwerke München GmbH, München
  2. Weischer.Solutions GmbH, Hamburg
  3. BWI GmbH, Rostock
  4. ASC Automotive Solution Center AG, Düsseldorf

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Paperwhite 6 Zoll für 89,99€, Der neue Kindle mit integriertem Frontlicht für 59,99€)
  2. 69,90€ (Bestpreis!)
  3. (u. a. Forza Horizon 4 + LEGO Speed Champions Bundle (Xbox One / Windows 10) für 37,99€, PSN...
  4. (u. a. Fire HD 8 für 69,99€, Fire 7 für 44,99€, Fire HD 10 für 104,99€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Telekom Smart Speaker im Test: Der smarte Lautsprecher, der mit zwei Zungen spricht
Telekom Smart Speaker im Test
Der smarte Lautsprecher, der mit zwei Zungen spricht

Die Deutsche Telekom bietet derzeit den einzigen smarten Lautsprecher an, mit dem sich parallel zwei digitale Assistenten nutzen lassen. Der Magenta-Assistent lässt einiges zu wünschen übrig, aber die Parallelnutzung von Alexa funktioniert schon fast zu gut.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Smarte Lautsprecher Amazon liegt nicht nur in Deutschland vor Google
  2. Pure Discovr Schrumpfender Alexa-Lautsprecher mit Akku wird teurer
  3. Bose Portable Home Speaker Lautsprecher mit Akku, Airplay 2, Alexa und Google Assistant

Gemini Man: Überflüssiges Klonexperiment
Gemini Man
Überflüssiges Klonexperiment

Am 3. Oktober kommt mit Gemini Man ein ambitioniertes Projekt in die deutschen Kinos: Mit HFR-Projektion in 60 Bildern pro Sekunde und Will Smith, der gegen sein digital verjüngtes Ebenbild kämpft, betreibt der Actionfilm technisch viel Aufwand. Das Seherlebnis ist jedoch bestenfalls komisch.
Von Daniel Pook

  1. Filmkritik Apollo 11 Echte Mondlandung als packende Kinozeitreise

Rohstoffe: Lithium aus dem heißen Untergrund
Rohstoffe
Lithium aus dem heißen Untergrund

Liefern Geothermiekraftwerke in Südwestdeutschland bald nicht nur Strom und Wärme, sondern auch einen wichtigen Rohstoff für die Akkus von Smartphones, Tablets und Elektroautos? Das Thermalwasser hat einen so hohen Gehalt an Lithium, dass sich ein Abbau lohnen könnte. Doch es gibt auch Gegner.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Wasserkraft Strom aus dem Strom
  2. Energie Wie Mikroben Methan mit Windstrom produzieren
  3. Erneuerbare Energien Die Energiewende braucht Wasserstoff

  1. BSI-Präsident: "Emotet ist der König der Schadsoftware"
    BSI-Präsident
    "Emotet ist der König der Schadsoftware"

    Das BSI sieht eine weiterhin steigende Bedrohung durch Gefahren im Internet, vor allem setzt demnach die Schadsoftware Emotet der Wirtschaft zu. BSI-Präsident und Bundesinneminister betonen ihre Hilfsbereitschaft in Sachen Cybersicherheit, appellieren aber auch an die Verantwortung von Verbrauchern und Unternehmen.

  2. Flip 2: Samsungs digitales Flipchart wird größer und kann Office 365
    Flip 2
    Samsungs digitales Flipchart wird größer und kann Office 365

    Das Samsung Flip 2 ist im Kern wieder ein Flipchart, an welchem Teams ihre Ideen zu digitalem Papier bringen können. Ein Unterschied: Es wird auch eine 65-Zoll-Version geben. Außerdem kann es in Verbindung mit Office 365 genutzt werden.

  3. Star Wars Jedi Fallen Order angespielt: Die Rückkehr der Sternenkriegersolospiele
    Star Wars Jedi Fallen Order angespielt
    Die Rückkehr der Sternenkriegersolospiele

    Seit dem 2003 veröffentlichten Jedi Academy warten Star-Wars-Fans auf ein mächtig gutes neues Actionspiel auf Basis von Star Wars. Demnächst könnte es wieder soweit sein: Beim Anspielen hat Jedi Fallen Order jedenfalls viel Spaß gemacht - trotz oder wegen Anleihen bei Tomb Raider.


  1. 19:25

  2. 17:18

  3. 17:01

  4. 16:51

  5. 15:27

  6. 14:37

  7. 14:07

  8. 13:24