1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Chrome: Google ändert…

Nachtrag: Beim Offline-Installer gibt es keine EULAs

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Nachtrag: Beim Offline-Installer gibt es keine EULAs

    Autor: Peter2442 04.09.08 - 22:37

    Den Offline Installer kann sich jeder bei Google ohne "EULAs" ziehen:
    http://dl.google.com/chrome/install/149.27/chrome_installer.exe

  2. Re: Nachtrag: Beim Offline-Installer gibt es keine EULAs

    Autor: Julian A. Klode 05.09.08 - 13:31

    Peter2442 schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Den Offline Installer kann sich jeder bei Google
    > ohne "EULAs" ziehen:
    > dl.google.com
    >
    >


    Deshalb ist er auch nicht verlinkt. Aber in dem Fall besteht ja eigentlich keinerlei Nutzungsrechte, es wäre folglich eine Verletzung von Google's Urheberrechten, da auch keine Lizenz beigelegt ist.

  3. chrome.7z (war: Re: Nachtrag: Beim Offline-Installer gibt es keine EULAs)

    Autor: extraktor 06.09.08 - 09:19

    Peter2442 schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Den Offline Installer kann sich jeder bei Google
    > ohne "EULAs" ziehen:
    > dl.google.com
    >
    >

    Vielen Dank!!!
    Wenn ich jetzt diese Datei entpacke erhalte ich ein 7zip-Archiv "chrome.7z", das enthält den Ordner "Chrome-Bin" mit 22 MB. Wenn man jetzt die chrome.exe und Dictionary-Ordner noch in das "0.2.149.27"-Verzeichnis zieht und praktischerweise zu dem User-Data-Ordner in "Lokale Einstellungen" "Anwendungsdaten" kopiert und dann die "EXE" startet, hat man fast ne "portable"-Version, er versucht jetzt nicht automatisch die Lesezeichen zu importieren.

    Eine bessere Version gibts allerdings hier:
    http://stadt-bremerhaven.de/2008/09/03/portable-chrome-021510/

  4. Re: Nachtrag: Beim Offline-Installer gibt es keine EULAs

    Autor: Julian A. Klode 08.09.08 - 09:12

    Peter2442 schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Den Offline Installer kann sich jeder bei Google
    > ohne "EULAs" ziehen:
    > dl.google.com
    >
    >


    Der installiert aber kein Gears mit.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Deutsche Rentenversicherung Rheinland, Düsseldorf
  2. PETKUS Holding GmbH, Wutha-Farnroda
  3. Statistisches Bundesamt, Wiesbaden
  4. Bundeskriminalamt, Wiesbaden

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. MX500 1 TB für 93,10€ mit Gutschein: NBBCRUCIALDAYS)
  2. (u. a. ASUS TUF Gaming VG32VQ1B WQHD/165 Hz für 330,45€ statt 389€ im Vergleich und Tastaturen...
  3. 8€
  4. (u. a. MSI Optix MAG271CP Gaming-Monitor 249,90€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Galaxy Note 20 im Hands-on: Samsung entwickelt sein Stift-Smartphone kaum weiter
Galaxy Note 20 im Hands-on
Samsung entwickelt sein Stift-Smartphone kaum weiter

Samsungs Galaxy Note 20 kommt in zwei Versionen auf den Markt, die beide fast gleich groß, aber unterschiedlich ausgestattet sind.
Ein Hands-on von Tobias Költzsch

  1. Samsung Galaxy Watch 3 kostet ab 418 Euro
  2. Galaxy Tab S7 Samsung bringt Top-Tablets ab 681 Euro
  3. Galaxy Buds Live Samsung stellt bohnenförmige drahtlose Kopfhörer vor

Ryzen Pro 4750G/4650G im Test: Die mit Abstand besten Desktop-APUs
Ryzen Pro 4750G/4650G im Test
Die mit Abstand besten Desktop-APUs

Acht CPU-Kerne und flotte integrierte Grafik: AMDs Renoir verbindet Zen und Vega überzeugend in einem Chip.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Ryzen 3000XT im Test Schneller dank Xtra Transistoren
  2. Ryzen 4000 (Vermeer) "Zen 3 erscheint wie geplant 2020"
  3. Matisse Refresh (MTS2) AMDs Ryzen 3000XT nutzen extra Takt

Mars 2020: Was ist neu am Marsrover Perseverance?
Mars 2020
Was ist neu am Marsrover Perseverance?

Er hat 2,5 Milliarden US-Dollar gekostet und sieht genauso aus wie Curiosity. Einiges ist dennoch neu, manches auch nur Spielzeug.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer