1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Mobile-P2P - der Esel kommt aufs Handy

verspäteter...

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. verspäteter...

    Autor: pennbruder 05.04.05 - 12:20

    ...aprilscherz? was will man mit emule auf dem mobile? ok - ich könnte
    mir noch einige anwendungsgebiete für p2p netze vorstellen z.b. austausch
    von adressinformationen + messaging. aber für grössere anwendungen sind
    doch erstens die kapazitäten noch der dinger noch viel zu gering und
    ausserdem: bei den preisen, wer will da ernsthaft grössere daten per
    mobile austauschen?

  2. Re: verspäteter...

    Autor: Julian 05.04.05 - 12:38

    pennbruder schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > ausserdem: bei den preisen, wer will da ernsthaft
    > grössere daten per
    > mobile austauschen?

    Das ist das Henne-Ei-Problem, das man anscheinend diesmal versucht, andersherum anzugehen: Man schafft zuerst Anwendungen, die ein großes Datenaufkommen verursachen, lässt durch diese dann zunächst die Nachfrage steigen, wobei die Preise für die meisten allerdings noch zu hoch sind, so dass man anschließend die Preise senken kann und breitbandige Mobilzugänge hoffentlich bald vom Massenmarkt benutzt werden.

  3. Re: verspäteter...

    Autor: Schaffner 05.04.05 - 13:23

    Ihr und euer bekloppter blabla verspäteter blablubb Aprilscherz. Is gut jetz!

  4. Re: verspäteter...

    Autor: ????? 05.04.05 - 13:51

    Schaffner schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ihr und euer bekloppter blabla verspäteter
    > blablubb Aprilscherz. Is gut jetz!


    Da is aber einer schlecht drauf heut......
    Schlecht geschlaffen?....

  5. Re: verspäteter...

    Autor: Schaffner 05.04.05 - 13:58

    Ne das nicht, aber ich finde, dass nach 4 Tagen der Aprilscherz in den verdienten Urlaub gehört und nicht ständig als Mittel der Überheblichkeit anderer benutzt wird ...

  6. Re: verspäteter...

    Autor: pennbruder 05.04.05 - 16:23

    Schaffner schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ne das nicht, aber ich finde, dass nach 4 Tagen
    > der Aprilscherz in den verdienten Urlaub gehört
    > und nicht ständig als Mittel der Überheblichkeit
    > anderer benutzt wird ...

    wo war ich denn überheblich? beantworte lieber meine frage.

  7. Re: verspäteter...

    Autor: Schaffner 06.04.05 - 03:53

    Die Antwort ergibt sich aus der Frage, was soll ich denn da noch beantworten?

  8. Re: verspäteter...

    Autor: Piotr 06.04.05 - 04:16

    LOL. Emule auf dem Handy. Ich brech mich weg!

    pennbruder schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > ...aprilscherz? was will man mit emule auf dem
    > mobile? ok - ich könnte
    > mir noch einige anwendungsgebiete für p2p netze
    > vorstellen z.b. austausch
    > von adressinformationen + messaging. aber für
    > grössere anwendungen sind
    > doch erstens die kapazitäten noch der dinger noch
    > viel zu gering und
    > ausserdem: bei den preisen, wer will da ernsthaft
    > grössere daten per
    > mobile austauschen?


  9. Re: verspäteter...

    Autor: Plonk der Honk 06.04.05 - 07:07

    nicht ganz richtig...
    o2 bietet schon eine datenflat fürs handy an...
    solange surfen bis der akku glüht...
    ohne scherz kostet 5€ im momat nen kumpel hat die schon...
    und nen passendes handy für die software auch ^^



    ___________________________________
    visit www.dexgo.com
    or
    vote for DeXgo

  10. Re: verspäteter...

    Autor: RealByte 06.04.05 - 07:35

    o2 hat eine reine WAP flatrate damit kannst du surfen sie gilt aber nicht für normale GPRS verbindungen... z.b. wenn du dein handy als modem unterwegs benutzen willst.


    Plonk der Honk schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > nicht ganz richtig...
    > o2 bietet schon eine datenflat fürs handy an...
    > solange surfen bis der akku glüht...
    > ohne scherz kostet 5€ im momat nen kumpel hat die
    > schon...
    > und nen passendes handy für die software auch ^^
    >
    > ___________________________________
    > mfg
    >
    > visit www.dexgo.com
    > or
    > vote for DeXgo


  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Fachinformatiker (m/w/d)
    ZTG Zentrum für Telematik und Telemedizin GmbH, Hagen
  2. Integration Solution Engineer (w/m/d)
    Dürr IT Service GmbH, Bietigheim-Bissingen
  3. Manufacturing Digitalization Expert (m/f/d)
    Heraeus Quarzglas GmbH & Co. KG, Kleinostheim
  4. Mathematiker in der iGaming Branche (w/m/d)
    Gamomat Development GmbH, Berlin

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 208,48€ (Bestpreis!)
  2. 109€ und 99€ bei Newsletter-Anmeldung (Bestpreis!)
  3. (u. a. DeepCool Matrexx 55 V3 ADD-RGB WH für 42,99€ + 6,99€ Versand statt 78,35€ im...
  4. 139,90€ + 5,99€ Versand bei Vorkasse (Vergleichspreis 226,40€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Gopro Hero 10 Black ausprobiert: Gopros neue Kamera ist die Schnellste
Gopro Hero 10 Black ausprobiert
Gopros neue Kamera ist die Schnellste

Endlich ein neuer Chip und mehr Zeitlupe! Wo Gopros Action-Kamera das Vorgängermodell schlägt, konnten wir vor dem Produktstart ausprobieren.
Von Martin Wolf

  1. Gopro Hero 9 Black Gereifte Gopro im Test

Allianz-CTO: Die Trennung von Arbeit und Freizeit ist antiquiert
Allianz-CTO
"Die Trennung von Arbeit und Freizeit ist antiquiert"

CTOs im Interview Profi-Trompeter war sein Traum - stattdessen wurde Markus Löffler Sysadmin, Physiker, Direktor von McKinsey und der erste CTO der Allianz Versicherung. Wie schafft man als Quereinsteiger so eine Karriere in der IT?
Ein Interview von Maja Hoock

  1. Jaroslaw Kroczek von Boldare "Gute Bezahlung reicht heute nicht mehr aus"

Custom Keyboard GMMK Pro: Tastatur selbst bauen macht Spaß
Custom Keyboard GMMK Pro
Tastatur selbst bauen macht Spaß

Wenn die mechanische Tastatur nicht ausreicht, kommt der Selbstbau in Frage. Ich habe klein angefangen und es am GMMK Pro ausprobiert.
Ein Erfahrungsbericht von Oliver Nickel

  1. ZSA Moonlander im Test Das Tastatur-Raumschiff
  2. Alloy Origins Core im Test Full Metal Keyboard
  3. Duckypad Mechanisches Tastenpad ermöglicht Makros und Tastenkürzel