1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Google Chrome: Eindeutige Nummer des…

Scannt Chrome die Festplatte?

Für Konsolen-Talk gibt es natürlich auch einen Raum ohne nerviges Gedöns oder Flamewar im Freiraum!
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Scannt Chrome die Festplatte?

    Autor: ChromeTestUser 09.09.08 - 14:43

    Also ich benutze Chrome nun auch seit ein paar Tagen.
    Die Geschwindigkeit ist schon echt beeindruckend.
    Probleme gibt es immer nur bei HTML Tags für den Upload von Dateien. Das wird einfach falsch gerendet.

    Trotzdem - hab habe die befürchtung, dass Chrome ziemlich viel auf der Festplatte scannt. Solange Chrome läuft (Virenscanner, etc ausgeschaltet) - obwohl keine Aktion stattfindet, rödelt die Festplatte gleichmäßig herum. Erst beim Schließen von Chrome hört das ganze auf. Scannt Chrome also lokale Daten? Wenn ja, was macht Chrome?

    Gruß André

    ---------------
    Visit www.knutknut.de
    Visit www.esplanade-hamburg.de

  2. Re: Scannt Chrome die Festplatte?

    Autor: campusfun 09.09.08 - 19:42

    ChromeTestUser schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Also ich benutze Chrome nun auch seit ein paar
    > Tagen.
    > Die Geschwindigkeit ist schon echt beeindruckend.
    > Probleme gibt es immer nur bei HTML Tags für den
    > Upload von Dateien. Das wird einfach falsch
    > gerendet.
    >
    > Trotzdem - hab habe die befürchtung, dass Chrome
    > ziemlich viel auf der Festplatte scannt. Solange
    > Chrome läuft (Virenscanner, etc ausgeschaltet) -
    > obwohl keine Aktion stattfindet, rödelt die
    > Festplatte gleichmäßig herum. Erst beim Schließen
    > von Chrome hört das ganze auf. Scannt Chrome also
    > lokale Daten? Wenn ja, was macht Chrome?
    >
    > Gruß André
    >

    Hallo André,

    auch mir ist es aufgefallen, dass wenn ich Google Chrome starte, erst mal die Festplatte wie wild rödelt.

    Habe leider bislang keine weiteren Infos gefunden.

    Grüße
    Campusfun


  3. Re: Scannt Chrome die Festplatte?

    Autor: DKATT11 12.09.08 - 09:07

    campusfun schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > ChromeTestUser schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Also ich benutze Chrome nun auch seit ein
    > paar
    > Tagen.
    > Die Geschwindigkeit ist
    > schon echt beeindruckend.
    > Probleme gibt es
    > immer nur bei HTML Tags für den
    > Upload von
    > Dateien. Das wird einfach falsch
    >
    > gerendet.
    >
    > Trotzdem - hab habe die
    > befürchtung, dass Chrome
    > ziemlich viel auf
    > der Festplatte scannt. Solange
    > Chrome läuft
    > (Virenscanner, etc ausgeschaltet) -
    > obwohl
    > keine Aktion stattfindet, rödelt die
    >
    > Festplatte gleichmäßig herum. Erst beim
    > Schließen
    > von Chrome hört das ganze auf.
    > Scannt Chrome also
    > lokale Daten? Wenn ja, was
    > macht Chrome?
    >
    > Gruß André
    >
    > Hallo André,
    >
    > auch mir ist es aufgefallen, dass wenn ich Google
    > Chrome starte, erst mal die Festplatte wie wild
    > rödelt.
    >
    > Habe leider bislang keine weiteren Infos gefunden.
    >
    > Grüße
    > Campusfun
    >
    > Hallo zusammen,

    bei mir genau das gleiche.

    Würde mich mal interessieren, welche Verzeichnisse dort alle gescannt werden. In den Einstellungen und unter der Hilfe Funktion habe ich nichts gefunden. In anderen Foren wird darüber bislang nichts darüber berichtet.

    Viele Grüße
    Daniel

  4. Re: Scannt Chrome die Festplatte?

    Autor: FireFoxer 12.09.08 - 19:41

    DKATT11 schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > campusfun schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > ChromeTestUser schrieb:
    >
    > --------------------------------------------------

    > Trotzdem - hab habe die
    >
    > befürchtung, dass Chrome
    > ziemlich viel
    > auf
    > der Festplatte scannt. Solange
    >
    > Chrome läuft
    > (Virenscanner, etc
    > ausgeschaltet) -
    > obwohl
    > keine Aktion
    > stattfindet, rödelt die
    >
    > Festplatte
    > gleichmäßig herum. Erst beim
    > Schließen
    >
    > von Chrome hört das ganze auf.
    > Scannt Chrome
    > also
    > lokale Daten? Wenn ja, was
    > macht
    > Chrome?
    >
    > Gruß André
    >
    > Hallo André,
    >
    > auch mir ist es
    > aufgefallen, dass wenn ich Google
    > Chrome
    > starte, erst mal die Festplatte wie wild
    >
    > rödelt.
    >
    > Habe leider bislang keine
    > weiteren Infos gefunden.
    >
    > Grüße
    > Campusfun
    >
    > Hallo
    > zusammen,
    >
    > bei mir genau das gleiche.
    >
    > Würde mich mal interessieren, welche Verzeichnisse
    > dort alle gescannt werden. In den Einstellungen
    > und unter der Hilfe Funktion habe ich nichts
    > gefunden. In anderen Foren wird darüber bislang
    > nichts darüber berichtet.
    >
    > Viele Grüße
    > Daniel
    >


    Auch bei mir das gleiche!

    Was es dafür nicht bald ne plausible Erklärung gibt ... dann Bye Bye Chrome!

  5. Re: Scannt Chrome die Festplatte?

    Autor: __joe__ 18.09.08 - 20:40

    Im Hintergrund wird die SQLite Datenbank "Safe Browsing" aufgebaut und aktualisiert (inkl. Rollback-Log). Das rumpelt eine Weile hört aber irgendwann auf. (Hat auch noch 1-2 Bugs)

  6. Re: Scannt Chrome die Festplatte?

    Autor: __joe__ 18.09.08 - 21:52

    __joe__ schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Im Hintergrund wird die SQLite Datenbank "Safe
    > Browsing" aufgebaut und aktualisiert (inkl.
    > Rollback-Log). Das rumpelt eine Weile hört aber
    > irgendwann auf. (Hat auch noch 1-2 Bugs)


    Phishing Schutz aus und Ruhe is...

  7. Re: Scannt Chrome die Festplatte?

    Autor: Megajam 06.10.08 - 18:29

    Ich habe das gleiche Problem, Festplatte fängt an zu rödeln sobald ich Google Chrome starte. Ich befürchte, daß es den Inhaltsverzeichniss der Festplatten an Google leitet, also ich traue dem frieden ehrlich gesagt nicht !

  8. Re: Scannt Chrome die Festplatte?

    Autor: Der Kaiser 06.10.08 - 18:47

    > Was macht Chrome?
    Guck ihm auf die Finger:

    FileMon

    Homepage:
    http://technet.microsoft.com/de-de/sysinternals/bb896642.aspx

    Mit FileMon lassen sich die Dateisystemaktivitäten auf einem System in Echtzeit überwachen und anzeigen. [..] Das Zeitstempelfeature von Filemon zeigt den genauen Zeitpunkt, an dem eine bestimmte Datei geöffnet, gelesen, geschrieben oder gelöscht wurde, und die Statusspalte zeigt das Ergebnis. [..] Die Überwachung beginnt, sobald Sie das Tool starten.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. über duerenhoff GmbH, Raum Lörrach
  2. unimed Abrechnungsservice für Kliniken und Chefärzte GmbH, deutschlandweit (Home-Office)
  3. über QRC Group AG, Düsseldorf, Köln, Frankfurt, Hamburg, München, Berlin (Home-Office)
  4. Dr. August Oetker Nahrungsmittel KG, Bielefeld

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme