1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Spiele-Fachzeitschrift ruft zum…

An die Bayern: Am 28.9. wird abgwaehlt!

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. An die Bayern: Am 28.9. wird abgwaehlt!

    Autor: weee 05.09.08 - 11:48

    Naemlich die CSU.

    Waehlt was ihr wollt, bloss nicht die CSU.

    Bitte auch an all die anderen Bayern weitersagen.



    greetz

  2. Re: An die Bayern: Am 28.9. wird abgwaehlt!

    Autor: :-( 05.09.08 - 12:19

    weee schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Naemlich die CSU.
    >
    > Waehlt was ihr wollt, bloss nicht die CSU.
    >
    > Bitte auch an all die anderen Bayern weitersagen.
    >
    > greetz

    Mach ich schon seit ich wählen darf, hat aber (noch) nicht gereicht...

  3. Re: An die Bayern: Am 28.9. wird abgwaehlt!

    Autor: Tantalus 05.09.08 - 12:38

    :-( schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Mach ich schon seit ich wählen darf, hat aber
    > (noch) nicht gereicht...

    Nicht aufgeben, Rom wurde auch nicht an einem Tag erbaut.

    Gruß
    Tantalus


  4. Re: An die Bayern: Am 28.9. wird abgwaehlt!

    Autor: tjaja 05.09.08 - 12:57

    Tantalus schrieb:
    -------------------------------------------------------

    > Nicht aufgeben, Rom wurde auch nicht an einem Tag
    > erbaut.

    aber an einem tag abgerissen


  5. Re: An die Bayern: Am 28.9. wird abgwaehlt!

    Autor: Tantalus 05.09.08 - 12:59

    tjaja schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > aber an einem tag abgerissen

    Nicht warm saniert? ;-)

    Gruß
    Tantalus


  6. Re: An die Bayern: Am 28.9. wird abgwaehlt!

    Autor: Metal_Is_Forever 05.09.08 - 15:24

    weee schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Naemlich die CSU.
    >
    > Waehlt was ihr wollt, bloss nicht die CSU.
    >
    > Bitte auch an all die anderen Bayern weitersagen.
    >
    > greetz

    Das Duo Huber-Beckstein, hat bei mir die endgültig letzten Zweifel an einer möglichen Unfähigkeit der für lange Zeit stärksten Partei in Bayern beseitigt. Am 29.09. bekommt die SPD erstmals meine Stimme.


    ---
    Es ist schwer, fromm zu sein, solange gewisse Leute nie der Blitz trifft ...

  7. Re: An die Bayern: Am 28.9. wird abgwaehlt!

    Autor: Patrick H 06.09.08 - 17:23

    Metal_Is_Forever schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > m 29.09. bekommt die SPD erstmals
    > meine Stimme.

    Naaaa, an Dach vorher biddschö!
    Wahl ist am 28.9.!

  8. Re: An die Bayern: Am 28.9. wird abgwaehlt!

    Autor: trusti 08.09.08 - 10:43

    Ja genau die SPD lol die sind ja noch dümmer. Ich glaube ich wähle diesmal die Freien Wähler. Klingt zwar lächerlich aber wenn man mal das Programm anschaut und einen kleinen Hang zur Umwelt hat, hört sich die Partei ganz gut an.

    Metal_Is_Forever schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > weee schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Naemlich die CSU.
    >
    > Waehlt was ihr
    > wollt, bloss nicht die CSU.
    >
    > Bitte auch
    > an all die anderen Bayern weitersagen.
    >
    > greetz
    >
    > Das Duo Huber-Beckstein, hat bei mir die endgültig
    > letzten Zweifel an einer möglichen Unfähigkeit der
    > für lange Zeit stärksten Partei in Bayern
    > beseitigt. Am 29.09. bekommt die SPD erstmals
    > meine Stimme.
    >
    > ---
    > Es ist schwer, fromm zu sein, solange gewisse
    > Leute nie der Blitz trifft ...


  9. Re: An die Bayern: Am 28.9. wird abgwaehlt!

    Autor: feierabend 08.09.08 - 14:08

    tjaja schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Tantalus schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    >
    > > Nicht aufgeben, Rom wurde auch nicht an einem
    > Tag
    > erbaut.
    >
    > aber an einem tag abgerissen

    Naja, nicht ganz

    http://de.wikipedia.org/wiki/Rom#Sp.C3.A4tantike_und_Niedergang
    http://de.wikipedia.org/wiki/Untergang_des_R%C3%B6mischen_Reiches

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Pfennigparade SIGMETA GmbH, München
  2. Schoeller Technocell GmbH & Co. KG, Osnabrück
  3. über duerenhoff GmbH, Raum Mannheim
  4. IDS GmbH, Region Nord-/Ostdeutschland

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de
  2. (u. a. Asus Rog Strix X570-F + Ryzen 7 3700X für 555,00€, Asus Tuf B450-Plus + Ryzen 7 2700 für...
  3. 555,55€ (zzgl. Versandkosten)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Raumfahrt: Mehr Geld für die Raumfahrt reicht nicht aus
Raumfahrt
Mehr Geld für die Raumfahrt reicht nicht aus

Eine mögliche leichte Senkung des deutschen Beitrags zur Esa bringt nicht die Raumfahrt in Gefahr. Deren heutige Probleme sind Resultat von Fehlentscheidungen, die hohe Kosten und Ausgaben nach sich ziehen. Zuerst braucht es Reformen statt noch mehr Geld.
Ein IMHO von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Space Rider Neuer Anlauf für eine eigene europäische Raumfähre
  2. Vega Raketenabsturz lässt Fragen offen

Von Microsoft zu Linux und zurück: Es gab bei Limux keine unlösbaren Probleme
Von Microsoft zu Linux und zurück
"Es gab bei Limux keine unlösbaren Probleme"

Aus Ärger über Microsoft stieß er den Wechsel der Stadt München auf Linux an. Kaum schied er aus dem Amt des Oberbürgermeisters, wurde Limux rückgängig gemacht. Christian Ude über Seelenmassage von Ballmer und Gates, die industriefreundliche CSU, eine abtrünnige Grüne und umfallende SPD-Genossen.
Ein Interview von Jan Kleinert


    In eigener Sache: Aktiv werden für Golem.de
    In eigener Sache
    Aktiv werden für Golem.de

    Keine Werbung, kein unerwünschtes Tracking - kein Problem! Wer Golem.de-Inhalte pur nutzen möchte, hat neben dem Abo Golem pur jetzt eine weitere Möglichkeit, Golem.de zu unterstützen.

    1. Golem Akademie Von wegen rechtsfreier Raum!
    2. In eigener Sache Wie sich Unternehmen und Behörden für ITler attraktiv machen
    3. In eigener Sache Unser Kubernetes-Workshop kommt auf Touren

    1. Scheuer: Steuergelder sollen 5.000 weiße Flecken schließen
      Scheuer
      Steuergelder sollen 5.000 weiße Flecken schließen

      Die Bundesregierung will den Mobilfunkausbau vereinfachen und 1,1 Milliarden Euro für die Schließung weißer Flecken ausgeben. Doch bis wann die Mobilfunkstrategie umgesetzt sein soll, ist völlig unklar.

    2. E-Privacy-Verordnung: Medien sollen Tracking-Erlaubnis bekommen
      E-Privacy-Verordnung
      Medien sollen Tracking-Erlaubnis bekommen

      In die jahrelangen Verhandlungen zur E-Privacy-Verordnung kommt Bewegung. Die EU-Mitgliedstaaten könnten sich auf eine pauschale Tracking-Erlaubnis für Medien und Drittanbieter einigen.

    3. Chemiekonzern: BASF kauft 3D-Druck-Dienstleister Sculpteo
      Chemiekonzern
      BASF kauft 3D-Druck-Dienstleister Sculpteo

      3D-Druck on Demand ist für den größten Chemiekonzern BASF so interessant, dass er den 3D-Druck-Anbieter Sculpteo übernimmt. Das Unternehmen möchte Sculpteo als ein Schaufenster für seine Materialien nutzen, erklärte der Gründer.


    1. 18:59

    2. 18:41

    3. 18:29

    4. 18:00

    5. 17:52

    6. 17:38

    7. 17:29

    8. 16:55