1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Asus M5600A - Subnotebook mit…

Re: Asus M5600A

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Re: Asus M5600A

    Autor: MK 05.04.05 - 15:13

    Schön, endlich kommen Modelle auf der neuen Centrino Basis auf den Markt.
    Schade nur, dass sich ExpressCard noch nicht durchgesetzt hat. Theoretisch wäre es ja schon mit diesem Chipsatz realisierbar.

    IMHO wären weitere Versionen dieses Notebooks wünschenswert:
    - langsamerer Prozessor (1-1,5GHz, längere Akkulebensdauer)
    - optionaler Speicherkartenleser (wird oft nicht benötigt und kann man ja bei bedarf über USB anschließen)
    - ExpressCard Option (anstatt PCMCIA)
    - Gigabit LAN Option

    Sonst ein wirklich gelungenes Gerät. Hoffentlich bewegt sich mehr im 12" Notebook Sektor.

    Grüße,

    MK

  2. Re: Asus M5600A

    Autor: Johnny Cache 05.04.05 - 16:39

    MK schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > IMHO wären weitere Versionen dieses Notebooks
    > wünschenswert:
    > - langsamerer Prozessor (1-1,5GHz, längere
    > Akkulebensdauer)
    > - optionaler Speicherkartenleser (wird oft nicht
    > benötigt und kann man ja bei bedarf über USB
    > anschließen)
    > - ExpressCard Option (anstatt PCMCIA)
    > - Gigabit LAN Option

    Gigabit LAN hätte dem Ding wirklich nicht geschadet. Das kann doch nicht so viel mehr kosten, oder?
    Das Killerargument ist schon wieder mal der fehlende Trackpoint. Schade daß die Dinger nicht so modular gebaut werden können, daß man sowas mit der Tastatur wählen kann.

    Ansonsten ist es ein hurtiges kleines Ding. Die 1,5kg gehen für ein Gerät mit optischem Laufwerk völlig in Ordnung, auch wenn ich es lieber extern in einem UltraBase Dock gesehen hätte.

  3. Re: Asus M5600A

    Autor: einmischer 05.04.05 - 17:49

    ich finde die sollten ruhig auch noch einen seriellen port haben.

  4. Re: Asus M5600A

    Autor: hans 05.04.05 - 18:19

    sorry, aber trackpoint is in meinen augen müll. das als killerargument zu bezeichnen find ich schon bisserl arg drastisch. trotzdem ein schickes teil. bin eh auf der suche nach nem 12"er subnotebook...

  5. ohne Windoof? Re: Asus M5600A

    Autor: tulg 05.04.05 - 19:09

    Gibts das auch ohne Windoof oder hat sich ASUS nun endlich erpressen lassen und liefert lieber gleich alle Modelle mit aus (dann gibts nämlich den Mengenrabatt von M$)?

  6. Re: Asus M5600A

    Autor: Tinxo 05.04.05 - 19:26

    Johnny Cache schrieb:

    > Ansonsten ist es ein hurtiges kleines Ding. Die
    > 1,5kg gehen für ein Gerät mit optischem Laufwerk
    > völlig in Ordnung, auch wenn ich es lieber extern
    > in einem UltraBase Dock gesehen hätte.

    Dann wäre das HP nc4010 vielleicht was für dich?

    Tinxo

  7. Re: Asus M5600A

    Autor: Johnny Cache 05.04.05 - 21:55

    Tinxo schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Dann wäre das HP nc4010 vielleicht was für dich?

    Danke, aber da bleibe ich lieber bei IBM, auch wenn's etwas teurer ist.
    Aber ich halte das Asus M5600A für eines der gelungensten seiner Klasse, auch wenn mich Dinge wie das Touchpad vom Kauf abhalten.
    Der von einmischer erwähnte serielle port fehlt allerdings wirklich. Da hätte ich lieber auf firewire oder den cardreader verzichtet.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Software Test Engineer Buchhaltungssoftware (m/w/d)
    Haufe Group, Freiburg im Breisgau
  2. Softwareentwickler (w/m/d) Java
    SSI SCHÄFER IT Solutions GmbH, Giebelstadt, Bremen
  3. SPS-Programmierer / Senior C# .Net Software-Entwickler (m/w/d)
    INSYS TEST SOLUTIONS GmbH, Regensburg
  4. SAP SuccessFactors Berater (m/w/x)
    über duerenhoff GmbH, Raum Freiburg

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Samsung Portable SSD T5 für 94,99€, Sandisk Portable SSD 1TB für 99,99€, Crucial X8...
  2. (u. a. Bontec Monitor-Halterung für 2 Monitore bis 27 Zoll für 27,14€, UGREEN USB C Hub mit 4K...
  3. (u. a. Sennheiser HD 450BT kabelloser Kopfhörer mit ANC für 99€)
  4. (u. a. HyperX Cloud II Kopfhörer für 51,29€, Razer Basilisk V2 Maus für 45,49€, Corsair K55...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Power Automate Desktop: Was wir alles in Windows 10 automatisieren können
Power Automate Desktop
Was wir alles in Windows 10 automatisieren können

Werkzeugkasten Microsofts Power Automate Desktop ist ein tolles kostenloses Script-Tool. Wir zeigen an einem simplen Beispiel, wie wir damit Zeit sparen.
Eine Anleitung von Oliver Nickel

  1. Fotosammlung einscannen Buenos Dias aus dem Homeoffice
  2. Remapper App-Tasten der neuen Fire-TV-Fernbedienung ändern
  3. Zoom Escaper Sich einfach mal aus dem Meeting stören

Der Fall Anne-Elisabeth Hagen: Lösegeldforderung per Bitcoin-Transaktion
Der Fall Anne-Elisabeth Hagen
Lösegeldforderung per Bitcoin-Transaktion

Der Fall der verschwundenen norwegischen Millionärsgattin Anne-Elisabeth Hagen ist auch ein Krimi um Kryptowährungen und Anonymisierungsdienste.
Von Elke Wittich und Boris Mayer

  1. Breitscheidplatz-Attentat BKA beendet nach Online-Suche offenbar Analyse von Rufnummer
  2. Rechtsextreme Chats Innenminister löst SEK Frankfurt auf
  3. FBI und BKA Mit gefälschtem Messenger gegen das organisierte Verbrechen

Rückschau E3 2021: Galaktisch gute Spiele-Aussichten
Rückschau E3 2021
Galaktisch gute Spiele-Aussichten

E3 2021 Es hat sich selten wie eine E3 angefühlt - dennoch haben Spiele- und Hardware-Ankündigungen Spaß gemacht. Meine persönlichen Highlights.
Von Peter Steinlechner

  1. Xbox Microsoft mit Trailern, Terminen und Top Gun