1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Plastic Logic präsentiert…

PADD - personal access display device...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. PADD - personal access display device...

    Autor: Heikoo 08.09.08 - 18:22

    Kenner wissen, wovon ich rede...
    http://memory-alpha.org/en/wiki/PADD

  2. Re: PADD - personal access display device...

    Autor: häääää 08.09.08 - 19:08

    ja und? was hat das mit diesem Produkt zu tun?


    Heikoo schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Kenner wissen, wovon ich rede...
    > memory-alpha.org


  3. Re: PADD - personal access display device...

    Autor: häääää==spassvogel(); 08.09.08 - 19:36

    häääää schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > ja und? was hat das mit diesem Produkt zu tun?
    >
    > Heikoo schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Kenner wissen, wovon ich rede...
    >
    > memory-alpha.org
    >


    sie sind raus, hoecker. *bööööööööööööööp*

  4. Re: PADD - personal access display device...

    Autor: Beeme 08.09.08 - 21:04

    Heikoo schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Kenner wissen, wovon ich rede...
    > memory-alpha.org


    Star Trek hat schon oft die Technik inspiriert. zB Handy, Trikorder.... schön dass es mit dem PADD bald klappt. Fehlt nur noch der Transporter oberhalb der Quantenbasis.

  5. Re: PADD - personal access display device...

    Autor: indiana_x 08.09.08 - 21:42

    Beeme schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Fehlt nur noch der Transporter
    > oberhalb der Quantenbasis.

    Ich würd micht nicht in meine Atome zerlegen lassen ^^

  6. Re: PADD - personal access display device...

    Autor: Beeme 08.09.08 - 22:09

    indiana_x schrieb:
    -------------------------------------------------------

    > Ich würd micht nicht in meine Atome zerlegen
    > lassen ^^
    >

    Willst lieber dein persönliches Shuttle, was? ;-)

  7. Re: PADD - personal access display device...

    Autor: Bouncy 09.09.08 - 08:28

    Beeme schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Trikorder....

    darauf warte ich aber noch ;)

  8. Re: PADD - personal access display device...

    Autor: Beeme 09.09.08 - 12:11

    Bouncy schrieb:
    > > Trikorder....
    >
    > darauf warte ich aber noch ;)
    >


    The first "real-world" tricorder was developed by a Canadian company called the Vital Technologies Corporation in 1996. The scanner was called the TR-107 Mark 1; Vital Technologies sold 10,000 of them before going out of business in 1997. The TR-107 could scan EM radiation, temperature, and barometric pressure.
    >http://www.stim.com/Stim-x/0996September/Sparky/tricorder.html

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Dr. Fritz Faulhaber GmbH & Co. KG, Schönaich
  2. Erzbistum Köln, Köln
  3. ATLAS TITAN Mitte GmbH, Wuppertal
  4. Protagen Protein Services GmbH, Heilbronn, Dortmund

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Verkehrswende: Zaubertechnologie statt Citybahn
Verkehrswende
Zaubertechnologie statt Citybahn

In Wiesbaden wird um den Bau einer Straßenbahn gestritten, eine Bürgerinitiative kämpft mit sehr kuriosen Argumenten dagegen.
Eine Recherche von Hanno Böck

  1. Fernbus Roadjet mit zwei WLANs und Maskenerkennung gegen Flixbus
  2. Mobilität Wie sinnvoll sind synthetische Kraftstoffe?

Stellenanzeige: Golem.de sucht CvD (m/w/d)
Stellenanzeige
Golem.de sucht CvD (m/w/d)

Du bist News-Junkie, Techie, Organisationstalent und brennst für den Onlinejournalismus? Dann unterstütze die Redaktion von Golem.de als CvD.

  1. Stellenanzeige Golem.de sucht Verstärkung für die Redaktion
  2. Shifoo Golem.de startet Betatest seiner Karriere-Coaching-Plattform
  3. In eigener Sache Die 24-kernige Golem Workstation ist da

MX 10.0 im Test: Cherrys kompakte, flache, tolle RGB-Tastatur
MX 10.0 im Test
Cherrys kompakte, flache, tolle RGB-Tastatur

Die Cherry MX 10.0 kommt mit besonders flachen MX-Schaltern, ist hervorragend verarbeitet und umfangreich programmierbar. Warum Nutzer in Deutschland noch auf sie warten müssen, ist nach unserem Test unverständlich.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Argand Partners Cherry wird verkauft