1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Plastic Logic präsentiert…

PADD - personal access display device...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. PADD - personal access display device...

    Autor: Heikoo 08.09.08 - 18:22

    Kenner wissen, wovon ich rede...
    http://memory-alpha.org/en/wiki/PADD

  2. Re: PADD - personal access display device...

    Autor: häääää 08.09.08 - 19:08

    ja und? was hat das mit diesem Produkt zu tun?


    Heikoo schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Kenner wissen, wovon ich rede...
    > memory-alpha.org


  3. Re: PADD - personal access display device...

    Autor: häääää==spassvogel(); 08.09.08 - 19:36

    häääää schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > ja und? was hat das mit diesem Produkt zu tun?
    >
    > Heikoo schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Kenner wissen, wovon ich rede...
    >
    > memory-alpha.org
    >


    sie sind raus, hoecker. *bööööööööööööööp*

  4. Re: PADD - personal access display device...

    Autor: Beeme 08.09.08 - 21:04

    Heikoo schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Kenner wissen, wovon ich rede...
    > memory-alpha.org


    Star Trek hat schon oft die Technik inspiriert. zB Handy, Trikorder.... schön dass es mit dem PADD bald klappt. Fehlt nur noch der Transporter oberhalb der Quantenbasis.

  5. Re: PADD - personal access display device...

    Autor: indiana_x 08.09.08 - 21:42

    Beeme schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Fehlt nur noch der Transporter
    > oberhalb der Quantenbasis.

    Ich würd micht nicht in meine Atome zerlegen lassen ^^

  6. Re: PADD - personal access display device...

    Autor: Beeme 08.09.08 - 22:09

    indiana_x schrieb:
    -------------------------------------------------------

    > Ich würd micht nicht in meine Atome zerlegen
    > lassen ^^
    >

    Willst lieber dein persönliches Shuttle, was? ;-)

  7. Re: PADD - personal access display device...

    Autor: Bouncy 09.09.08 - 08:28

    Beeme schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Trikorder....

    darauf warte ich aber noch ;)

  8. Re: PADD - personal access display device...

    Autor: Beeme 09.09.08 - 12:11

    Bouncy schrieb:
    > > Trikorder....
    >
    > darauf warte ich aber noch ;)
    >


    The first "real-world" tricorder was developed by a Canadian company called the Vital Technologies Corporation in 1996. The scanner was called the TR-107 Mark 1; Vital Technologies sold 10,000 of them before going out of business in 1997. The TR-107 could scan EM radiation, temperature, and barometric pressure.
    >http://www.stim.com/Stim-x/0996September/Sparky/tricorder.html

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. SCHOTT AG, Mainz
  2. PROSOZ Herten GmbH, Herten (Ruhrgebiet)
  3. Stadt Leinfelden-Echterdingen, Leinfelden-Echterdingen bei Stuttgart
  4. COUNT+CARE GmbH & Co. KG, Darmstadt bei Frankfurt am Main

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. täglich neue Deals bei Alternate.de


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de