Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Apple mit neuem iPod nano…

Apple start your Photocopiers!*

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Apple start your Photocopiers!*

    Autor: Blork 10.09.08 - 14:40




    http://www.rohner-technik.ch/shop/images/artikel/UE10579-NWA1200.jpg

    Gab es schon mal vor ein paar Jahren.

    Vielleicht schaffen die Herren Quaderdesigner mal etwas schickes.

    Vor allem diese ungelenke Displayplatzierung ist Apple typisch.

















    * Quelle unbekannt.

  2. Re: Apple start your Photocopiers!*

    Autor: powerproster 10.09.08 - 14:46

    Blork schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > >
    >
    > www.rohner-technik.ch
    >
    > Gab es schon mal vor ein paar Jahren.
    >
    > Vielleicht schaffen die Herren Quaderdesigner mal
    > etwas schickes.
    >
    > Vor allem diese ungelenke Displayplatzierung ist
    > Apple typisch.
    >
    >

    blork, diese hässlichen dinger steck dir bitte sonstwohin
    du troll
    aaaaaaaaaaaaaaaah . leckarsch . dein kunde möchte ich nicht sein

  3. Re: Apple start your Photocopiers!*

    Autor: Blork 10.09.08 - 14:48

    powerproster schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Blork schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > >
    >
    > www.rohner-technik.ch
    >
    > Gab es schon mal vor ein paar Jahren.
    >
    > Vielleicht schaffen die Herren
    > Quaderdesigner mal
    > etwas schickes.
    >
    > Vor allem diese ungelenke Displayplatzierung
    > ist
    > Apple typisch.
    >
    > blork, diese hässlichen dinger steck dir bitte
    > sonstwohin
    > du troll
    > aaaaaaaaaaaaaaaah . leckarsch . dein kunde möchte
    > ich nicht sein


    In 2–3 Generationen sehen die Apple Dinger auch so aus.

    Dann kommst du daher und erklärst mir was ein tolles Design ist ;-)

  4. Re: Apple start your Photocopiers!*

    Autor: powerproster 10.09.08 - 14:54


    >
    > In 2–3 Generationen sehen die Apple Dinger auch so
    > aus.
    >
    > Dann kommst du daher und erklärst mir was ein
    > tolles Design ist ;-)


    du lieber volldepp du ...

    sony ist in der 1000sten generation bei diesem design angelangt .
    was allerdings aber eigentlich kein wirkliches design ist .. ausser du erklärst mir was an dem ding design sein soll (ich bitte um 4-5 ernsthafte sätze)

  5. und bitte

    Autor: powerproster 10.09.08 - 14:57

    bitte blork,
    zeig mir 5 designte dinge, zu denen dein geschmack bzw dein designverständnis stehst ..
    egal welches jahrzent . oder jahrhundert

    bitte

  6. Re: Apple start your Photocopiers!*

    Autor: Blork 10.09.08 - 15:02


    >
    > sony ist in der 1000sten generation bei diesem
    > design angelangt .

    Toll, dann kommt Apple eben nach der 2000. Version hier an, und?


    > was allerdings aber eigentlich kein wirkliches
    > design ist .. ausser du erklärst mir was an dem
    > ding design sein soll (ich bitte um 4-5 ernsthafte
    > sätze)
    >


    1. Sony gestaltet jedes Produkt neu, so auch diesen Player
    2. Dieser Player überzeugt durch Material und Form.
    (Apple fängt nun allmählich an etwas "runder" zu werden)
    3. Das Display ist so eingesetzt, dass es mit dem transparenten Material verschmilzt. > im ausgeschalteten Zustand sieht man nichts.
    (Wird sicher bald von Apple erfunden)
    4. Produktdesign bedeutet auch Funktionalität, in diesem Fall Klang …
    Bei Apple Fehlanzeige …




  7. Re: und bitte

    Autor: Blork 10.09.08 - 15:03

    powerproster schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > bitte blork,
    > zeig mir 5 designte dinge, zu denen dein geschmack
    > bzw dein designverständnis stehst ..
    > egal welches jahrzent . oder jahrhundert
    >
    > bitte


    Deinen kenn ich ja schon:

    iPod nano: 1. Grün, 2. Blau, 3. Rot, 4. Lila, 5. Gelb :-)

  8. Re: Apple start your Photocopiers!*

    Autor: powerproster 10.09.08 - 15:05


    > 1. Sony gestaltet jedes Produkt neu, so auch
    > diesen Player
    > 2. Dieser Player überzeugt durch Material und
    > Form.

    ? mich nicht

    > (Apple fängt nun allmählich an etwas "runder" zu
    > werden)

    grosses bla

    > 3. Das Display ist so eingesetzt, dass es mit dem
    > transparenten Material verschmilzt. > im
    > ausgeschalteten Zustand sieht man nichts.
    > (Wird sicher bald von Apple erfunden)

    uff
    kein argument

    > 4. Produktdesign bedeutet auch Funktionalität, in
    > diesem Fall Klang …
    > Bei Apple Fehlanzeige …

    och, welchen chip hat der ipod (zb touch) + welchen der sony?

    so tollw ar jetzt deine design.erklärung nicht
    aber danke dass dus probiert hast

  9. Re: und bitte

    Autor: powerproster 10.09.08 - 15:05

    Blork schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > powerproster schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > bitte blork,
    > zeig mir 5 designte dinge,
    > zu denen dein geschmack
    > bzw dein
    > designverständnis stehst ..
    > egal welches
    > jahrzent . oder jahrhundert
    >
    > bitte
    >
    > Deinen kenn ich ja schon:
    >
    > iPod nano: 1. Grün, 2. Blau, 3. Rot, 4. Lila, 5.
    > Gelb :-)

    typisches dummgeschwätz


  10. Re: Apple start your Photocopiers!*

    Autor: Blork 10.09.08 - 15:07


    > uff
    > kein argument

    Sondern?

    Das ist eben einen Schritt weitergedacht.

    Apple mach mit minimalem Aufwand Design.

    Beispiel: Mac Mini: Diese Alurohre gibt es von der Stange.

  11. Re: und bitte

    Autor: Blork 10.09.08 - 15:07

    powerproster schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Blork schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > powerproster schrieb:
    >
    > --------------------------------------------------
    >
    > -----
    > > bitte blork,
    > zeig mir 5
    > designte dinge,
    > zu denen dein geschmack
    >
    > bzw dein
    > designverständnis stehst ..
    >
    > egal welches
    > jahrzent . oder jahrhundert
    >
    > bitte
    >
    > Deinen kenn ich ja
    > schon:
    >
    > iPod nano: 1. Grün, 2. Blau, 3.
    > Rot, 4. Lila, 5.
    > Gelb :-)
    >
    > typisches dummgeschwätz


    Du hast ja angefangen, wollte nur sichergehen, dass du mich verstehst.


  12. Re: Apple start your Photocopiers!*

    Autor: powerproster 10.09.08 - 15:13

    Blork schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > > > uff
    > kein argument
    >
    > Sondern?
    >
    > Das ist eben einen Schritt weitergedacht.
    >
    > Apple mach mit minimalem Aufwand Design.
    >
    > Beispiel: Mac Mini: Diese Alurohre gibt es von der
    > Stange.


    du bist echt zum kotzen

    sonst nix

  13. Re: und bitte

    Autor: powerproster 10.09.08 - 15:14

    ich wollte nur dein designverständnis näher kennenlernen

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Stuttgart
  2. CSL Behring GmbH, Marburg, Hattersheim am Main
  3. Bosch Gruppe, Grasbrunn
  4. SV Informatik GmbH, Wiesbaden

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Autonome Schiffe: Und abends geht der Kapitän nach Hause
Autonome Schiffe
Und abends geht der Kapitän nach Hause

Weite Reisen in ferne Länder, eine Braut in jedem Hafen: Klischees über die Seefahrt täuschen darüber hinweg, dass diese ein Knochenjob ist. Doch in wenigen Jahren werden Schiffe ohne Besatzung fahren, überwacht von Steuerleuten, die nach dem Dienst zur Familie zurückkehren. Daran arbeitet etwa Rolls Royce.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Elektromobilität San Francisco soll ein Brennstoffzellenschiff bekommen
  2. Yara Birkeland Autonome Schiffe sind eine neue Art von Transportsystem
  3. Power Pac Strom aus dem Container für Ozeanriesen

Landwirtschafts-Simulator auf dem C64: Auf zum Pixelernten!
Landwirtschafts-Simulator auf dem C64
Auf zum Pixelernten!

In der Collector's Edition des Landwirtschafts-Simulators 19 ist das Spiel gleich zwei Mal enthalten - einmal für den PC und einmal für den C64. Wir haben die Version für Commodores Heimcomputer auf unserem Redaktions-C64 gespielt, stilecht von der Cartridge geladen.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Giants Software Ländliche Mods auf Playstation und Xbox

Yuneec H520: 3D-Modell aus der Drohne
Yuneec H520
3D-Modell aus der Drohne

Multikopter werden zunehmend auch kommerziell verwendet. Vor allem machen die Drohnen Luftbilder und Inspektionsflüge und vermessen. Wir haben in der Praxis getestet, wie gut das mit dem Yuneec H520 funktioniert.
Von Dirk Koller


    1. Docsis 3.1: Kabelnetzbetreiber sehen sich bei Gigabit als Marktführer
      Docsis 3.1
      Kabelnetzbetreiber sehen sich bei Gigabit als Marktführer

      Zum Jahresende ziehen die Kabelnetzbetreiber Bilanz. Durch den Docsis-3.1-Ausbau seien 7,3 Millionen Anschlüsse mit Gigabit-Datenraten verfügbar. Doch ist das wirklich Gigabit wie Glasfaser?

    2. Final Fantasy 15: Erstes Spiel mit DLSS-Kantenglättung verfügbar
      Final Fantasy 15
      Erstes Spiel mit DLSS-Kantenglättung verfügbar

      Wer eine Geforce RTX mit Turing-Chip hat, kann Deep Learning Super Sampling mittlerweile in Final Fantasy 15 nutzen. Die Kantenglättung funktioniert nur in 4K, aber mit einem Trick klappt DLSS auch ohne 4K-Display. Die Framerate überzeugt, die Bildqualität meistens.

    3. Sicherheitslücken: Schutzloses US-Raketenabwehrsystem
      Sicherheitslücken
      Schutzloses US-Raketenabwehrsystem

      Das US-Raketenabwehrsystem ist nur unzureichend gegen Angriffe geschützt. Fehlende Antiviren-Software, mangelhaft umgesetzte Zwei-Faktor-Authentifizierung und eine seit 28 Jahren offene Sicherheitslücke sind nur einige der Schwachpunkte, die ein Untersuchungsbericht offenlegt.


    1. 14:30

    2. 14:04

    3. 13:35

    4. 13:02

    5. 12:48

    6. 12:30

    7. 12:01

    8. 11:55