1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Swype - die Revolution…

Das ist das Ende von dem Denken

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema


  1. Das ist das Ende von dem Denken

    Autor: Himmerlarschundzwirn 10.09.08 - 14:31

    k.T.

  2. Re: Das ist das Ende von dem Denken

    Autor: ImHimmelGibtsKeinZwirn 11.09.08 - 09:13

    Himmerlarschundzwirn schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > k.T.

    Aha... fang besser mal damit an bevor Du vom Ende sprechen kannst. Dass man bei der Benutzung der doch mindestens 3 Gehirnzellen braucht liegt schon an der Zerlegung der Wörter in Buchstaben und der Augen-Hand-Koordination, eine entsprechende Motorik vorausgesetzt.

  3. Re: Das ist das Ende von dem Denken

    Autor: Himmerlarschundzwirn 11.09.08 - 09:37

    ImHimmelGibtsKeinZwirn schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Himmerlarschundzwirn schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > k.T.
    >
    > Aha... fang besser mal damit an bevor Du vom Ende
    > sprechen kannst. Dass man bei der Benutzung der
    > doch mindestens 3 Gehirnzellen braucht liegt schon
    > an der Zerlegung der Wörter in Buchstaben und der
    > Augen-Hand-Koordination, eine entsprechende
    > Motorik vorausgesetzt.


    Brauchst n Taschentuch?

    Beim aufmerksamen Lesen des Forums sollte dir doch eigentlich der Unterschied zwischen erst und Ironie so langsam bekannt sein?

    Manche Leute gehen echt auf jeden Mist ein, um sich bisschen aufzuregen... Schön mit anzusehn =)

  4. Re: Das ist das Ende von dem Denken

    Autor: aiptek PRO CAM 11.09.08 - 10:23

    Das heisst: ...von das Denken.



    Himmerlarschundzwirn schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > ImHimmelGibtsKeinZwirn schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Himmerlarschundzwirn schrieb:
    >
    > --------------------------------------------------
    >
    > -----
    > > k.T.
    >
    > Aha... fang
    > besser mal damit an bevor Du vom Ende
    >
    > sprechen kannst. Dass man bei der Benutzung
    > der
    > doch mindestens 3 Gehirnzellen braucht
    > liegt schon
    > an der Zerlegung der Wörter in
    > Buchstaben und der
    > Augen-Hand-Koordination,
    > eine entsprechende
    > Motorik vorausgesetzt.
    >
    > Brauchst n Taschentuch?
    >
    > Beim aufmerksamen Lesen des Forums sollte dir doch
    > eigentlich der Unterschied zwischen erst und
    > Ironie so langsam bekannt sein?
    >
    > Manche Leute gehen echt auf jeden Mist ein, um
    > sich bisschen aufzuregen... Schön mit anzusehn =)


  5. Re: Das ist das Ende von dem Denken

    Autor: Himmerlarschundzwirn 11.09.08 - 10:31

    aiptek PRO CAM schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Das heisst: ...von das Denken.

    Nicht vielleicht "dem Denken sein Ende"?

  6. Re: Das ist das Ende von dem Denken

    Autor: Lektor 11.09.08 - 10:42

    Es heisst wohl eher: Das ist des Denkens Ende.


    Himmerlarschundzwirn schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > aiptek PRO CAM schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Das heisst: ...von das Denken.
    >
    > Nicht vielleicht "dem Denken sein Ende"?


  7. Re: Das ist das Ende von dem Denken

    Autor: Zwiebelfisch 11.09.08 - 10:51


    " Das ist das Ende des Denkens "




    Lektor schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Es heisst wohl eher: Das ist des Denkens Ende.
    >
    > Himmerlarschundzwirn schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > aiptek PRO CAM schrieb:
    >
    > --------------------------------------------------
    >
    > -----
    > > Das heisst: ...von das
    > Denken.
    >
    > Nicht vielleicht "dem Denken
    > sein Ende"?
    >
    >


  8. Re: Das ist das Ende des Denkens

    Autor: Zwiebelfisch 11.09.08 - 10:52

    Zwiebelfisch schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > > " Das ist das Ende des Denkens "
    >
    > Lektor schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Es heisst wohl eher: Das ist des Denkens
    > Ende.
    >
    > Himmerlarschundzwirn
    > schrieb:
    >
    > --------------------------------------------------
    >
    > -----
    > > aiptek PRO CAM
    > schrieb:
    >
    > --------------------------------------------------
    >
    > -----
    > > Das heisst: ...von
    > das
    > Denken.
    >
    > Nicht vielleicht "dem
    > Denken
    > sein Ende"?
    >
    >


  1. Thema

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Softwarearchitekt:in (m/w/d)
    Governikus GmbH & Co. KG, Bremen
  2. Software Security Engineer (m/w/d)
    Garmin Würzburg GmbH, Würzburg
  3. Produktmanager (gn) für digitales Gebäudeschadenmanagement
    Property Expert GmbH, Langenfeld (Rheinland)
  4. Technischer IT-Support (m/w/d)
    Europäische Schule München, München-Neuperlach

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 499,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


30 Jahre Super Mario Kart: Als Nintendo den Fun-Racer neu erfand
30 Jahre Super Mario Kart
Als Nintendo den Fun-Racer neu erfand

Vor 30 Jahren feierte Nintendo-Klempner Mario in Super Mario Kart sein Rennspieldebüt. Golem.de hat das alte Modul aus dem Schrank geholt.
Von Andreas Altenheimer


    Doku zu John McAfee: Seine eigene Wahrheit
    Doku zu John McAfee
    Seine eigene Wahrheit

    Brillant, narzisstisch, manipulativ: Einst bewundert, wurde John McAfee zu einer umstrittenen Figur. Eine Doku begleitet den Mann auf der Flucht ganz nah - leider zu nah.
    Eine Rezension von Jörg Thoma

    1. Eddie Murphy als Axel Foley Netflix bringt Fortsetzung von Beverly Hills Cop
    2. Konkurrenz zu Disney+ Netflix will mit Werbeabo 40 Millionen Zuschauer erreichen
    3. Konkurrenz zu Disney+ Netflix will Werbeabo bereits im November starten

    Podcast Besser Wissen: Wir reden über das Wetter
    Podcast Besser Wissen
    Wir reden über das Wetter

    Was macht eigentlich das Weltraumwetter? Astrophysiker Volker Bothmer gibt Antworten in unserer neuen Podcast-Folge.

    1. PODCAST BESSER WISSEN Alles auf Band - Geschichten zur magnetischen Aufzeichung
    2. PODCAST BESSER WISSEN Chipkrise - alles hängt mit allem zusammen
    3. PODCAST BESSER WISSEN Als Terminals aus Glas waren