1. Foren
  2. Kommentare
  3. Audio/Video
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › iTunes 8 verursacht Totalabsturz…

Vista ist schuld an DEM iPOD-SYNC BUG VERDAMMT!

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Vista ist schuld an DEM iPOD-SYNC BUG VERDAMMT!

    Autor: moh 13.09.08 - 13:47

    Alle, dir hier Vista gut finden, haben doch noch nie ernsthaft mit einem Vista-System gearbeitet.
    Schon mal versucht das Drecks-Müll-Vista-System herunterzufahren? Was passiert? Das Drecksding geht in den StandBY!
    Außerdem es gibt Fehler ohne Ende. Dauernd gibt es Updates, fast jede Woche für ihr Müll-System.
    Da gibts eh nichts mehr zu retten bei dem letzten MÜLL Vista!
    Und jetzt DAS HIER? Apple bringt das genialste iTunes überhaupt raus und Drecks-Microsoft baut einen Bug ein, damit das Syncen nicht geht!
    Damit sollte klar sein, warum hier Apple keinen Patch herausbringt. Nämlich weil der Bug im Vista-Müll drin ist, das bei einem iPod/iPhone direkt überreagiert und Bluescreen verursacht.
    Ich kann hier Apple nur für ihr großartiges Handeln danken. Apple ist einfach genial.

  2. Re: Vista ist schuld an DEM iPOD-SYNC BUG VERDAMMT!

    Autor: Valerius 13.09.08 - 13:52

    moh schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Alle, dir hier Vista gut finden, haben doch noch
    > nie ernsthaft mit einem Vista-System gearbeitet.
    > Schon mal versucht das Drecks-Müll-Vista-System
    > herunterzufahren? Was passiert? Das Drecksding
    > geht in den StandBY!
    > Außerdem es gibt Fehler ohne Ende. Dauernd gibt es
    > Updates, fast jede Woche für ihr Müll-System.
    > Da gibts eh nichts mehr zu retten bei dem letzten
    > MÜLL Vista!
    > Und jetzt DAS HIER? Apple bringt das genialste
    > iTunes überhaupt raus und Drecks-Microsoft baut
    > einen Bug ein, damit das Syncen nicht geht!
    > Damit sollte klar sein, warum hier Apple keinen
    > Patch herausbringt. Nämlich weil der Bug im
    > Vista-Müll drin ist, das bei einem iPod/iPhone
    > direkt überreagiert und Bluescreen verursacht.
    > Ich kann hier Apple nur für ihr großartiges
    > Handeln danken. Apple ist einfach genial.

    So früh am Tag und schon betrunken?

  3. Re: Vista ist schuld an DEM iPOD-SYNC BUG VERDAMMT!

    Autor: Dave-Kay 13.09.08 - 13:59

    moh schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Alle, dir hier Vista gut finden, haben doch noch
    > nie ernsthaft mit einem Vista-System gearbeitet.
    > Schon mal versucht das Drecks-Müll-Vista-System
    > herunterzufahren? Was passiert? Das Drecksding
    > geht in den StandBY!
    > Außerdem es gibt Fehler ohne Ende. Dauernd gibt es
    > Updates, fast jede Woche für ihr Müll-System.
    > Da gibts eh nichts mehr zu retten bei dem letzten
    > MÜLL Vista!
    > Und jetzt DAS HIER? Apple bringt das genialste
    > iTunes überhaupt raus und Drecks-Microsoft baut
    > einen Bug ein, damit das Syncen nicht geht!
    > Damit sollte klar sein, warum hier Apple keinen
    > Patch herausbringt. Nämlich weil der Bug im
    > Vista-Müll drin ist, das bei einem iPod/iPhone
    > direkt überreagiert und Bluescreen verursacht.
    > Ich kann hier Apple nur für ihr großartiges
    > Handeln danken. Apple ist einfach genial.

    So viel Hass? Mal an eine Therapie gedacht?

  4. Re: Vista ist schuld an DEM iPOD-SYNC BUG VERDAMMT!

    Autor: Skora 13.09.08 - 16:02

    moh schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Alle, dir hier Vista gut finden, haben doch noch
    > nie ernsthaft mit einem Vista-System gearbeitet.
    > Schon mal versucht das Drecks-Müll-Vista-System
    > herunterzufahren? Was passiert? Das Drecksding
    > geht in den StandBY!
    > Außerdem es gibt Fehler ohne Ende. Dauernd gibt es
    > Updates, fast jede Woche für ihr Müll-System.
    > Da gibts eh nichts mehr zu retten bei dem letzten
    > MÜLL Vista!
    > Und jetzt DAS HIER? Apple bringt das genialste
    > iTunes überhaupt raus und Drecks-Microsoft baut
    > einen Bug ein, damit das Syncen nicht geht!
    > Damit sollte klar sein, warum hier Apple keinen
    > Patch herausbringt. Nämlich weil der Bug im
    > Vista-Müll drin ist, das bei einem iPod/iPhone
    > direkt überreagiert und Bluescreen verursacht.
    > Ich kann hier Apple nur für ihr großartiges
    > Handeln danken. Apple ist einfach genial.

    dann will ich dich am auflären, warum das alles so ist, wie es ist:

    1)Behauptung: "Schon mal versucht das Drecks-Müll-Vista-System herunterzufahren? Was passiert? Das Drecksding geht in den StandBY!"
    Antwort: Du musst auf Start klicken, dann rechts neben dem Schloss auf den Pfeil und dann steht in der erschienenen Liste ganz unten "Herrunterfahren". Wahrscheinlich haben die das gemacht, damit man sein System nicht ausversehendlich herrunterfäht, weil man sich verklickt hat, und es dann lange dauert, das System wieder hoch zu fahren,

    2)Behauptung: "Dauernd gibt es Updates, fast jede Woche für ihr Müll-System."
    Antwort: Ja, richtig, das nennt man Updates, und die sind dazu da, damit Vista immer auf dem neusten Stand der Softwaretechnik bleibt. Damit bekommt man gelegentlich auch mal neue Funktionen usw. Apple macht das doch auch: bestes Beispiel: iTunes: Waum kam jetzt ein neues iTunes raus? Damit auch iTunes auf dem neusten Stand der Software Technik bleibt. Also könnte ich deine Behauptung auch auf Apple übertragen: Dauernd gibt es Updates, fast jede Woche für ihr Müll-iTunes."

    3)Behauptung: "Apple bringt das genialste
    iTunes überhaupt raus und Drecks-Microsoft baut
    einen Bug ein, damit das Syncen nicht geht!"
    Antwort: Du glaubst doch nicht ernsthaft, dass Microsoft extra einen Bug in Vista rein gemacht hat, nur damit sich WINDOWS USER darüberärgern, wenn wie einen iPod anschließen? Extra wegen Apple, und nur wegen dieser iTunes version??? Es würde Sinn machen, einen Solchen Bug einzubauen, wenn Microsoft selber eine Software anbietet, mit der man den iPod synchronisieren kann, denn dann könnte man ja auf ein weiteres Microsoft Programm umsteigen. Aber so verärgert man die User doch nur, deswegen hat Microsoft es nicht extra gemacht.

    So, und jetzt, ab zur Therapie.

  5. Eh klar

    Autor: Microsoftie 13.09.08 - 16:25

    moh schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Alle, dir hier Vista gut finden, haben doch noch
    > nie ernsthaft mit einem Vista-System gearbeitet.
    > Schon mal versucht das Drecks-Müll-Vista-System
    > herunterzufahren? Was passiert? Das Drecksding
    > geht in den StandBY!
    > Außerdem es gibt Fehler ohne Ende. Dauernd gibt es
    > Updates, fast jede Woche für ihr Müll-System.
    > Da gibts eh nichts mehr zu retten bei dem letzten
    > MÜLL Vista!

    Lass doch die Idioten hier, die von M$ mit Vista mal wieder schön verarscht wurden, reden.
    Ganz klar ist hier Vista schuld, ein Programm zur Musikverwaltung sollte nicht die Möglichkeit haben, ein ganzes OS abzuschießen.


    > Und jetzt DAS HIER? Apple bringt das genialste
    > iTunes überhaupt raus und Drecks-Microsoft baut
    > einen Bug ein, damit das Syncen nicht geht!
    > Damit sollte klar sein, warum hier Apple keinen
    > Patch herausbringt. Nämlich weil der Bug im
    > Vista-Müll drin ist, das bei einem iPod/iPhone
    > direkt überreagiert und Bluescreen verursacht.
    > Ich kann hier Apple nur für ihr großartiges
    > Handeln danken. Apple ist einfach genial.

    Naja, man muss es nicht übertreiben, es ist einfach die sog. Genius-Musikempfehlungsfunktion hinzugekommen (kennt man schon von anderen Anbietern) und ein paar Fixes halt.
    iTunes ist nach wie vor Geschmackssache, mir gefällts ganz gut.

  6. Re: Vista ist schuld an DEM iPOD-SYNC BUG VERDAMMT!

    Autor: RoNiN 13.09.08 - 19:29

    moh schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Alle, dir hier Vista gut finden, haben doch noch
    > nie ernsthaft mit einem Vista-System gearbeitet.
    > Schon mal versucht das Drecks-Müll-Vista-System
    > herunterzufahren? Was passiert? Das Drecksding
    > geht in den StandBY!
    > Außerdem es gibt Fehler ohne Ende. Dauernd gibt es
    > Updates, fast jede Woche für ihr Müll-System.
    > Da gibts eh nichts mehr zu retten bei dem letzten
    > MÜLL Vista!
    > Und jetzt DAS HIER? Apple bringt das genialste
    > iTunes überhaupt raus und Drecks-Microsoft baut
    > einen Bug ein, damit das Syncen nicht geht!
    > Damit sollte klar sein, warum hier Apple keinen
    > Patch herausbringt. Nämlich weil der Bug im
    > Vista-Müll drin ist, das bei einem iPod/iPhone
    > direkt überreagiert und Bluescreen verursacht.
    > Ich kann hier Apple nur für ihr großartiges
    > Handeln danken. Apple ist einfach genial.


    Ich glaube es wird echt mal langsam Zeit die ganzen Kinder, die am WE nichts besseres zu tun haben als rumzutrollen aus solchen Foren auszusperren! Ich hab ja schon viel Unfug in den Foren hier bei Golem gelesen und meistens ist es sogar lustig, wenn sich Trolle mal wieder die Blöße geben, aber das geht ja nun echt zu weit!

    @Golem: Ich plädiere für eine Altersüberprüfung für die Foren, z.B. per Anmeldung und PostIdent-Verfahren, damit so etwas nicht mehr vorkommen kann und die Trollkinder auch mal genötigt werden aus ihrem Keller zu kommen und etwas von der realen Welt mitbekommen!

    @moh: Andere _intelligente_ Leute und ich haben es bereits ausführlich klar gemacht, dass es ein Treiberproblem seitens Apple ist. Und dass Apple bereits eine _neue_ überarbeitete Version zum Download anbietet ist dir wohl entgangen...

    Wer lesen kann ist wie immer klar im Vorteil!

    MfG
    RoNiN

  7. Re: Eh klar

    Autor: Himmerlarschundzwirn 15.09.08 - 10:23

    Microsoftie schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > ein Programm zur
    > Musikverwaltung sollte nicht die Möglichkeit
    > haben, ein ganzes OS abzuschießen.

    Find ich auch... Danke Apple ;)

  8. Re: Vista ist schuld an DEM iPOD-SYNC BUG VERDAMMT!

    Autor: Himmerlarschundzwirn 15.09.08 - 10:24

    RoNiN schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ich glaube es wird echt mal langsam Zeit die
    > ganzen Kinder, die am WE nichts besseres zu tun
    > haben als rumzutrollen aus solchen Foren
    > auszusperren! Ich hab ja schon viel Unfug in den
    > Foren hier bei Golem gelesen und meistens ist es
    > sogar lustig, wenn sich Trolle mal wieder die
    > Blöße geben, aber das geht ja nun echt zu weit!
    >
    > @Golem: Ich plädiere für eine Altersüberprüfung
    > für die Foren, z.B. per Anmeldung und
    > PostIdent-Verfahren, damit so etwas nicht mehr
    > vorkommen kann und die Trollkinder auch mal
    > genötigt werden aus ihrem Keller zu kommen und
    > etwas von der realen Welt mitbekommen!
    >
    > @moh: Andere _intelligente_ Leute und ich haben es
    > bereits ausführlich klar gemacht, dass es ein
    > Treiberproblem seitens Apple ist. Und dass Apple
    > bereits eine _neue_ überarbeitete Version zum
    > Download anbietet ist dir wohl entgangen...
    >
    > Wer lesen kann ist wie immer klar im Vorteil!
    >
    > MfG
    > RoNiN


    Gib's auf, bringt doch nichts ;)

  9. Re: Vista ist schuld an DEM iPOD-SYNC BUG VERDAMMT!

    Autor: der LachendeMann 15.09.08 - 10:32


    > Ich glaube es wird echt mal langsam Zeit die
    > ganzen Kinder, die am WE nichts besseres zu tun
    > haben als rumzutrollen aus solchen Foren
    > auszusperren!

    hr hr idiot

    Ich hab ja schon viel Unfug in den
    > Foren hier bei Golem gelesen und meistens ist es
    > sogar lustig, wenn sich Trolle mal wieder die
    > Blöße geben, aber das geht ja nun echt zu weit!

    du bist zb nicht lustig

    >
    > @Golem: Ich plädiere für eine Altersüberprüfung
    > für die Foren, z.B. per Anmeldung und
    > PostIdent-Verfahren, damit so etwas nicht mehr
    > vorkommen kann und die Trollkinder auch mal
    > genötigt werden aus ihrem Keller zu kommen und
    > etwas von der realen Welt mitbekommen!

    aha aha ..soso .. wer sowas sagt hat meistens selber ein tiefes loch im garten


    >
    > @moh: Andere _intelligente_ Leute und ich haben es
    > bereits ausführlich klar gemacht, dass es ein
    > Treiberproblem seitens Apple ist. Und dass Apple
    > bereits eine _neue_ überarbeitete Version zum
    > Download anbietet ist dir wohl entgangen...

    du willst also behaupten du wärst intelligent? oder was? sicherlich nicht


    >
    > Wer lesen kann ist wie immer klar im Vorteil!


    auweh, du kannst also lesen . uhuu

    schwachkopf

    >
    > MfG
    > RoNiN


  10. Re: Vista ist schuld an DEM iPOD-SYNC BUG VERDAMMT!

    Autor: ist doch egal 15.09.08 - 12:09

    der LachendeMann schrieb:
    -------------------------------------------------------

    > hr hr idiot
    > und noch mehr Schwachsinn

    Wenn man denkt, es geht nicht mehr dümmer ...

  11. Re: Vista ist schuld an DEM iPOD-SYNC BUG VERDAMMT!

    Autor: Jawolski 15.09.08 - 12:21

    Das Problem mit iTunes Version 8 gibt's nicht nur unter Vista sondern auch unter XP. iTunes friert ständig ein, stürzt ab, arbeitet extrem langsam und produziert "unbekannte Fehler". Ich muß ganz ehrlich sagen: da hätte ich mehr von Apple/iTunes erwartet, als so eine unausgegorene Version raus zu geben. Generell ärgert mich das extreme DRM von Apple/iTunes immer mehr. Da glaubt man, man hätte tatsächlich für 0,99€ einen Track gekauft, nur um festzustellen, was man damit alles nicht machen darf! Und Musik von einem Rechner auf einen nächsten zu übertragen, z.B. mittels externer Festplatte, ist einfach eine Katastrophe in iTunes.



    RoNiN schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > moh schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Alle, dir hier Vista gut finden, haben doch
    > noch
    > nie ernsthaft mit einem Vista-System
    > gearbeitet.
    > Schon mal versucht das
    > Drecks-Müll-Vista-System
    > herunterzufahren?
    > Was passiert? Das Drecksding
    > geht in den
    > StandBY!
    > Außerdem es gibt Fehler ohne Ende.
    > Dauernd gibt es
    > Updates, fast jede Woche für
    > ihr Müll-System.
    > Da gibts eh nichts mehr zu
    > retten bei dem letzten
    > MÜLL Vista!
    > Und
    > jetzt DAS HIER? Apple bringt das genialste
    >
    > iTunes überhaupt raus und Drecks-Microsoft
    > baut
    > einen Bug ein, damit das Syncen nicht
    > geht!
    > Damit sollte klar sein, warum hier
    > Apple keinen
    > Patch herausbringt. Nämlich weil
    > der Bug im
    > Vista-Müll drin ist, das bei einem
    > iPod/iPhone
    > direkt überreagiert und
    > Bluescreen verursacht.
    > Ich kann hier Apple
    > nur für ihr großartiges
    > Handeln danken. Apple
    > ist einfach genial.
    >
    > Ich glaube es wird echt mal langsam Zeit die
    > ganzen Kinder, die am WE nichts besseres zu tun
    > haben als rumzutrollen aus solchen Foren
    > auszusperren! Ich hab ja schon viel Unfug in den
    > Foren hier bei Golem gelesen und meistens ist es
    > sogar lustig, wenn sich Trolle mal wieder die
    > Blöße geben, aber das geht ja nun echt zu weit!
    >
    > @Golem: Ich plädiere für eine Altersüberprüfung
    > für die Foren, z.B. per Anmeldung und
    > PostIdent-Verfahren, damit so etwas nicht mehr
    > vorkommen kann und die Trollkinder auch mal
    > genötigt werden aus ihrem Keller zu kommen und
    > etwas von der realen Welt mitbekommen!
    >
    > @moh: Andere _intelligente_ Leute und ich haben es
    > bereits ausführlich klar gemacht, dass es ein
    > Treiberproblem seitens Apple ist. Und dass Apple
    > bereits eine _neue_ überarbeitete Version zum
    > Download anbietet ist dir wohl entgangen...
    >
    > Wer lesen kann ist wie immer klar im Vorteil!
    >
    > MfG
    > RoNiN


  12. Re: Vista ist schuld an DEM iPOD-SYNC BUG VERDAMMT!

    Autor: RoNiN 15.09.08 - 13:25

    der LachendeMann schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > > > Ich glaube es wird echt mal langsam Zeit
    > die
    > ganzen Kinder, die am WE nichts besseres
    > zu tun
    > haben als rumzutrollen aus solchen
    > Foren
    > auszusperren!
    >
    > hr hr idiot
    >
    > Ich hab ja schon viel Unfug in den
    > > Foren hier bei Golem gelesen und meistens ist
    > es
    > sogar lustig, wenn sich Trolle mal wieder
    > die
    > Blöße geben, aber das geht ja nun echt zu
    > weit!
    >
    > du bist zb nicht lustig
    >
    > >
    > @Golem: Ich plädiere für eine
    > Altersüberprüfung
    > für die Foren, z.B. per
    > Anmeldung und
    > PostIdent-Verfahren, damit so
    > etwas nicht mehr
    > vorkommen kann und die
    > Trollkinder auch mal
    > genötigt werden aus
    > ihrem Keller zu kommen und
    > etwas von der
    > realen Welt mitbekommen!
    >
    > aha aha ..soso .. wer sowas sagt hat meistens
    > selber ein tiefes loch im garten
    >
    > >
    > @moh: Andere _intelligente_ Leute und
    > ich haben es
    > bereits ausführlich klar
    > gemacht, dass es ein
    > Treiberproblem seitens
    > Apple ist. Und dass Apple
    > bereits eine _neue_
    > überarbeitete Version zum
    > Download anbietet
    > ist dir wohl entgangen...
    >
    > du willst also behaupten du wärst intelligent?
    > oder was? sicherlich nicht
    >
    > >
    > Wer lesen kann ist wie immer klar im
    > Vorteil!
    >
    > auweh, du kannst also lesen . uhuu
    >
    > schwachkopf
    >
    > >
    > MfG
    > RoNiN
    >
    >


    Wow, welch objektive Antwort, ich muss schon sagen, du sprühst ja gerade zu vor Fachwissen in deinem Posting...

    Aber bitte, nur für dich:
    <'}))><

    ---------------------------------------------------------------
    Wie kann man feststellen, ob jemand intelligent ist?
    Setzen Sie einfach eine Anzeige in die Zeitung mit dem Text:
    "Jetzt weiß ich es: Intelligenz macht wirklich unglücklich. Jeder, der intelligent und trotzdem glücklich ist, soll mir bitte schreiben!"
    Jeder, der Ihnen dann schreiben wird, der ist 100prozentig nicht intelligent.

    (c) Wolfgang J. Reus

  13. Re: Eh klar

    Autor: JackTramiel 17.09.08 - 12:22

    Himmerlarschundzwirn schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Microsoftie schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > ein Programm zur
    > Musikverwaltung sollte
    > nicht die Möglichkeit
    > haben, ein ganzes OS
    > abzuschießen.
    >
    > Find ich auch... Danke Apple ;)


    Jede Software kann ein ganzes System abschießen. Vorallem wenn es virtuelle Geräte installiert, oder Treiber für anzuschließende Geräte.

    Wir arbeiten hier mit min. 20 Rechnern mit Vista, laufen 1a.
    Aber das ist ja nen Thema für sich.

  14. Re: Vista ist schuld an DEM iPOD-SYNC BUG VERDAMMT!

    Autor: Steeeve 22.09.08 - 03:12

    Jawolski schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Das Problem mit iTunes Version 8 gibt's nicht nur
    > unter Vista sondern auch unter XP. iTunes friert
    > ständig ein, stürzt ab, arbeitet extrem langsam
    > und produziert "unbekannte Fehler". Ich muß ganz
    > ehrlich sagen: da hätte ich mehr von Apple/iTunes
    > erwartet, als so eine unausgegorene Version raus
    > zu geben. Generell ärgert mich das extreme DRM von
    > Apple/iTunes immer mehr. Da glaubt man, man hätte
    > tatsächlich für 0,99€ einen Track gekauft,
    > nur um festzustellen, was man damit alles nicht
    > machen darf! Und Musik von einem Rechner auf einen
    > nächsten zu übertragen, z.B. mittels externer
    > Festplatte, ist einfach eine Katastrophe in
    > iTunes.
    >
    >

    Beim Start von XP folgende Zeile ausführen lassen:
    del "D:\Horch\iTunes\Album Artwork\" /F /S /Q

    Funktioniert prima :o)

  15. Re: Vista ist schuld an DEM iPOD-SYNC BUG VERDAMMT!

    Autor: dontcare 10.03.09 - 23:11

    Windows ist schlecht, aber Apple ist nicht das Los aller Lose.
    Nur weil Apple so teuer ist, nicht jeder Idiot es sich leisten kann und es nicht eine überschwemmung von Self-Made Programmen gibt.

    Apple tarnt seine Software als immer so Benutzerfreundlich, jedoch ist es nichts anderes als ein Bewegungsgefängnis, es bietet nicht alle Möglichkeiten wie es Windows tut.

    Das macht das System so "sicher".

    Gibt den Apple-Benutzern die Möglichkeit genauso viele Einstellungen und Tuningmöglichkeiten und es läuft genauso dreck!

    Die meisten PC's die man reparieren muss, sind doch immer PC's die immer voller Schrott-Mini-Proggis sind.

    Das Marketing von Apple macht das ganze schon schlau, mach es schön Teuer, lass es Edel aussehen und verkaufe nur eine bestimmte Anzahl, schon kaufen die ganzen Pokemón-Kiddies die Ware ab und fühlen sich wie ein Held.

    Bitte nicht immer blenden lassen!

    Bestes Beispiel: IPhone, teuer, kann noch weniger, nur in Verbindung mit T-online und einem nicht bezahlbar Vertrag.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. EPLAN Software & Service GmbH & Co. KG, Monheim am Rhein (Düsseldorf/ Köln)
  2. ORBIT Gesellschaft für Applikations- und Informationssysteme mbH, Bonn
  3. CP Erfolgspartner AG, Köln
  4. Bayerisches Landesamt für Steuern, Nürnberg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 555,55€ (zzgl. Versandkosten)
  2. täglich neue Deals bei Alternate.de


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Arbeitsklima: Schlangengrube Razer
Arbeitsklima
Schlangengrube Razer

Der Gaming-Zubehörspezialist Razer pflegt ein besonders cooles Image - aber Firmengründer und Chef Tan Min-Liang soll ein von Sexismus und Rassismus geprägtes Arbeitsklima geschaffen haben. Nach Informationen von Golem.de werden Frauen auch in Europa systematisch benachteiligt.
Ein Bericht von Peter Steinlechner

  1. Razer Blade Stealth 13 im Test Sieg auf ganzer Linie
  2. Naga Left-Handed Edition Razer will seine Linkshändermaus wieder anbieten
  3. Junglecat Razer-Controller macht das Smartphone zur Switch

Videoüberwachung: Kameras sind überall, aber nicht überall erlaubt
Videoüberwachung
Kameras sind überall, aber nicht überall erlaubt

Dass Ãœberwachungskameras nicht legal eingesetzt werden, ist keine Seltenheit. Ob aus Nichtwissen oder mit Absicht: Werden Privatsphäre oder Datenschutz verletzt, gehören die Kameras weg. Doch dazu müssen sie erst mal entdeckt, als legal oder illegal ausgemacht und gemeldet werden.
Von Harald Büring

  1. Nach Attentat Datenschutzbeauftragter kritisiert Hintertüren in Messengern
  2. Australien IT-Sicherheitskonferenz Cybercon lädt Sprecher aus
  3. Spionagesoftware Staatsanwaltschaft ermittelt nach Anzeige gegen Finfisher

Minikonsolen im Video-Vergleichstest: Die sieben sinnlosen Zwerge
Minikonsolen im Video-Vergleichstest
Die sieben sinnlosen Zwerge

Golem retro_ Eigentlich sollten wir die kleinen Retrokonsolen mögen. Aber bei mittelmäßiger Emulation, schlechter Steuerung und Verarbeitung wollten wir beim Testen mitunter über die sieben Berge flüchten.
Ein Test von Martin Wolf


    1. Norbert Röttgen: CDU-Außenpolitiker geht mit SPD-Abgeordneten gegen Huawei an
      Norbert Röttgen
      CDU-Außenpolitiker geht mit SPD-Abgeordneten gegen Huawei an

      Der CDU-Außenpolitiker Norbert Röttgen verbündet sich mit einzelnen SPD-Abgeordneten gegen Huawei und Bundeskanzlerin Merkel. Ob das Erfolg hat, ist noch offen.

    2. Dungeons & Dragons: Dark Alliance schickt Dunkelelf Drizzt nach Icewind Dale
      Dungeons & Dragons
      Dark Alliance schickt Dunkelelf Drizzt nach Icewind Dale

      Ein geistiger Nachfolger für einen Baldur's-Gate-Ableger soll Dark Alliance werden. Das Rollenspiel für bis zu vier Spieler setzt auf schnelle Action mit Figuren wie Drizzt Do'Urden und Bruenor Battlehammer.

    3. Microsoft: Das Windows-10-Logo sieht bald anders aus
      Microsoft
      Das Windows-10-Logo sieht bald anders aus

      Das Fluent Design wird das Aussehen von Microsoft-Produkten veränden. Dazu zählen auch deren Symbole. Das Unternehmen zeigt als Beispiele eine neue Version des Windows-10-Fensters und der Icons von Office 365.


    1. 13:26

    2. 13:01

    3. 12:15

    4. 12:04

    5. 11:52

    6. 11:45

    7. 10:45

    8. 10:33