Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. PC-Hardware
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › My WD Passport - tragbare…

Hat die WD MyBook immernoch diesen untauglichen Treiber?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Hat die WD MyBook immernoch diesen untauglichen Treiber?

    Autor: dfsdfsdfdf 16.09.08 - 10:13

    Wollte mir mal eine zulegen, was ich dann aber in Kundenrezensionen gelesen habe hat mir die Sprache verschlagen.

  2. Re: Hat die WD MyBook immernoch diesen untauglichen Treiber?

    Autor: Levi:shadow 16.09.08 - 10:17

    dfsdfsdfdf schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Wollte mir mal eine zulegen, was ich dann aber in
    > Kundenrezensionen gelesen habe hat mir die Sprache
    > verschlagen.


    wtf oO.. was für untaugliche treiber oO????

    nein ehrlich. ich habe weder unter linux noch unter windows XP probleme mit den MyBooks.

  3. Re: Hat die WD MyBook immernoch diesen untauglichen Treiber?

    Autor: Levi:shadow 16.09.08 - 10:17

    dfsdfsdfdf schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Wollte mir mal eine zulegen, was ich dann aber in
    > Kundenrezensionen gelesen habe hat mir die Sprache
    > verschlagen.


    wtf oO.. was für untaugliche treiber oO????

    nein ehrlich. ich habe weder unter linux noch unter windows XP probleme mit den MyBooks.

  4. Re: Hat die WD MyBook immernoch diesen untauglichen Treiber?

    Autor: dfsdfsdfdf 16.09.08 - 10:20

    Damals (ich weiß ja nicht wie es heute steht) konnte man z. B. nicht zweit WD MyBook zusammen betreiben, es wird jeweils nur eine erkannt. Es gab noch andere Merkwürdigkeiten. Aber das allein zeigte mir dass der Anbieter offenbar nicht alle Tassen im Schrank hat udn absolut unfähig ist, deswegen galt: Finger weg von diesem Elektronikschrott.

  5. Re: Hat die WD MyBook immernoch diesen untauglichen Treiber?

    Autor: Levi:shadow 16.09.08 - 10:23

    habe ne 320er und ne 500er ... parallel laufen ...
    ohne probleme... müssten mybooks der ersten genereration sein. und nie probleme gehabt.
    keine ahnung, wer sowas verbreitet. aber ich kenne inzwischen viele in meinen bekanntenkreis, die ebenfalls auf mybooks umgestiegen sind. sie sind sehr leise(!!), zuverläßig ....und ich kenne wirklich niemanden, der mit ihnen Probleme hatte (sollten inzwischen an die 10 mybooks in meiner umgebung geben ^^;


    dfsdfsdfdf schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Damals (ich weiß ja nicht wie es heute steht)
    > konnte man z. B. nicht zweit WD MyBook zusammen
    > betreiben, es wird jeweils nur eine erkannt. Es
    > gab noch andere Merkwürdigkeiten. Aber das allein
    > zeigte mir dass der Anbieter offenbar nicht alle
    > Tassen im Schrank hat udn absolut unfähig ist,
    > deswegen galt: Finger weg von diesem
    > Elektronikschrott.
    >
    >


  6. Re: Hat die WD MyBook immernoch diesen untauglichen Treiber?

    Autor: klar 16.09.08 - 10:57

    dfsdfsdfdf schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Damals (ich weiß ja nicht wie es heute steht)
    > konnte man z. B. nicht zweit WD MyBook zusammen
    > betreiben, es wird jeweils nur eine erkannt. Es
    > gab noch andere Merkwürdigkeiten. Aber das allein
    > zeigte mir dass der Anbieter offenbar nicht alle
    > Tassen im Schrank hat udn absolut unfähig ist,
    > deswegen galt: Finger weg von diesem
    > Elektronikschrott.
    >
    >


    Du schreibst unsinn, oder hattest nur einfach pech. Hab son Ding seit 2 Jahren und keine Probleme. Egal ob Windows oder Linux. Das einzige was mich so bischn stört ist, das die PLatte sich nach 5 min bei Leerlauf selber abschaltet. Außerdem hab ich seit fast 6 Jahren 2 WD Platten in mein System im Einsatz und läuft und läuft. WD kann ich nur empfehlen.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Max-Planck-Institut für Bildungsforschung, Berlin
  2. über experteer GmbH, Sindelfingen
  3. Jetter AG, Ludwigsburg
  4. Dataport, verschiedene Standorte

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Astrobiologie: Woher kommen das Leben, das Universum und der ganze Rest?
Astrobiologie
Woher kommen das Leben, das Universum und der ganze Rest?

Erst kam der Urknall, dann entstand zufällig Leben - oder es war alles vollkommen anders. Statt Materie und Energie könnten Informationen das Wichtigste im Universum sein, und vielleicht leben wir in einer Simulation.
Von Miroslav Stimac

  1. Astronomie Amateur entdeckt ersten echten interstellaren Kometen
  2. Astronomie Forscher entdeckten uralte Galaxien
  3. 2019 LF6 Großer Asteroid im Innern des Sonnensystems entdeckt

Verkehrssicherheit: Die Lehren aus dem tödlichen SUV-Unfall
Verkehrssicherheit
Die Lehren aus dem tödlichen SUV-Unfall

Soll man tonnenschwere SUV aus den Innenstädten verbannen? Oder sollten technische Systeme schärfer in die Fahrzeugsteuerung eingreifen? Nach einem Unfall mit vier Toten in Berlin mangelt es nicht an radikalen Vorschlägen.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Torc Robotics Daimler-Tochter testet selbstfahrende Lkw
  2. Edag Citybot Wandelbares Auto mit Rucksackmodulen gegen Verkehrsprobleme
  3. Tusimple UPS testet automatisiert fahrende Lkw

Surface Hub 2S angesehen: Das Surface Hub, das auch in kleine Meeting-Räume passt
Surface Hub 2S angesehen
Das Surface Hub, das auch in kleine Meeting-Räume passt

Ifa 2019 Präsentationen teilen, Tabellen bearbeiten oder gemeinsam auf dem Whiteboard skizzieren: Das Surface Hub 2S ist eine sichtbare Weiterentwicklung des doch recht klobigen Vorgängers. Und Microsofts Pläne sind noch ambitionierter.
Ein Hands on von Oliver Nickel

  1. Microsoft Nutzer berichten von defektem WLAN nach Surface-Update
  2. Surface Microsofts Dual-Screen-Gerät hat zwei 9-Zoll-Bildschirme
  3. Centaurus Microsoft zeigt intern ein Surface-Gerät mit zwei Displays

  1. Handelskrieg: Cisco gegen weltweite Zersplitterung der Technologiebranche
    Handelskrieg
    Cisco gegen weltweite Zersplitterung der Technologiebranche

    Trump hatte die US-Konzerne aufgefordert, alle Verbindung mit China abzubrechen. Der Cisco-Chef will diese Spaltung nicht und muss sie wirklich fürchten.

  2. Machine Learning: Software maskiert Gesichter mit anderen Gesichtern
    Machine Learning
    Software maskiert Gesichter mit anderen Gesichtern

    Forscher arbeiten an einer Software, die die eigene Privatsphäre schützen soll. Deepprivacy maskiert das eigene Gesicht mit zufälligen anderen Gesichtern. Noch sieht das sehr surreal aus.

  3. Digitale Signalübertragung: VDV möchte mehr Geld für ETCS-Eisenbahn-Umrüstungen
    Digitale Signalübertragung
    VDV möchte mehr Geld für ETCS-Eisenbahn-Umrüstungen

    Das Fahren von Zügen auf Strecken ohne sichtbare Signale wird von der Bundesregierung gefördert. Dem Verband der Verkehrsunternehmen (VDV) reicht das Geld für die ETCS-Ausrüstung aber nicht, er möchte eine Aufstockung, da die Kosten enorm hoch sind.


  1. 14:04

  2. 13:13

  3. 12:30

  4. 12:03

  5. 12:02

  6. 11:17

  7. 11:05

  8. 10:50