Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Britische Regierung setzt Regeln für…

Wo bleiben unsere Trolle?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Wo bleiben unsere Trolle?

    Autor: Trollingen 17.09.08 - 16:24

    Mal gespannt, wann die ersten hier wieder

    Godwin-Punkte sammeln wollen und von Faschistenstaaten reden...

  2. Re: Wo bleiben unsere Trolle?

    Autor: Trollomat 17.09.08 - 18:33

    Trollingen schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Mal gespannt, wann die ersten hier wieder
    >
    > Godwin-Punkte sammeln wollen und von
    > Faschistenstaaten reden...


    Noch besser als Trolle die vom Faschistenstaaten reden sind Trolle die auf Trolle warten die vom Faschistenstaaten reden, oder Trolle die Trollen die auf Trolle warten die vom Faschistenstaaten reden einen Comment schreiben um ihn drauf aufmerksam zu machen.

  3. Re: Wo bleiben unsere Trolle?

    Autor: B. Spucker 17.09.08 - 19:01

    Trollingen schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Mal gespannt, wann die ersten hier wieder
    >
    > Godwin-Punkte sammeln wollen und von
    > Faschistenstaaten reden...

    Hier hast Du wohl aufs falsche Pferd gesetzt - pack ein und geh nach Hause!

  4. Re: Wo bleiben unsere Trolle?

    Autor: aaaaaaaaa 17.09.08 - 20:12

    schon krass, gibt kaum leben in diesem Thread, dabei ist das ja mal wieder was schreckliches ala 1984 :/

    B. Spucker schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Trollingen schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Mal gespannt, wann die ersten hier
    > wieder
    >
    > Godwin-Punkte sammeln wollen und
    > von
    > Faschistenstaaten reden...
    >
    > Hier hast Du wohl aufs falsche Pferd gesetzt -
    > pack ein und geh nach Hause!
    >


  5. Re: Wo bleiben unsere Trolle?

    Autor: Trollingen 17.09.08 - 23:36

    Da haste Recht.
    Unsere ganzen Hobby-Extremisten haben wohl schon ihr ganzes Pulver im Bayern-Thread verschossen.


    aaaaaaaaa schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > schon krass, gibt kaum leben in diesem Thread,
    > dabei ist das ja mal wieder was schreckliches ala
    > 1984 :/
    >
    > B. Spucker schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Trollingen schrieb:
    >
    > --------------------------------------------------
    >
    > -----
    > > Mal gespannt, wann die
    > ersten hier
    > wieder
    >
    > Godwin-Punkte
    > sammeln wollen und
    > von
    > Faschistenstaaten
    > reden...
    >
    > Hier hast Du wohl aufs falsche
    > Pferd gesetzt -
    > pack ein und geh nach
    > Hause!
    >
    >


  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. EDAG Engineering GmbH, Ingolstadt
  2. Fachhochschule Südwestfalen, Hagen
  3. AUGUST STORCK KG, Halle (Westf.)
  4. KWA Betriebs- und Service GmbH, Unterhaching

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 279,90€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Change-Management: Die Zeiten, sie, äh, ändern sich
Change-Management
Die Zeiten, sie, äh, ändern sich

Einen Change zu wollen, gehört heute zum guten Ton in der Unternehmensführung. Doch ein erzwungener Wandel in der Firmenkultur löst oft keine Probleme und schafft sogar neue.
Ein Erfahrungsbericht von Marvin Engel

  1. IT-Jobs Der Amtsschimmel wiehert jetzt agil
  2. MINT Werden Frauen überfördert?
  3. Recruiting Wenn das eigene Wachstum zur Herausforderung wird

Gemini Man: Überflüssiges Klonexperiment
Gemini Man
Überflüssiges Klonexperiment

Am 3. Oktober kommt mit Gemini Man ein ambitioniertes Projekt in die deutschen Kinos: Mit HFR-Projektion in 60 Bildern pro Sekunde und Will Smith, der gegen sein digital verjüngtes Ebenbild kämpft, betreibt der Actionfilm technisch viel Aufwand. Das Seherlebnis ist jedoch bestenfalls komisch.
Von Daniel Pook

  1. Filmkritik Apollo 11 Echte Mondlandung als packende Kinozeitreise

Alexa: Das allgegenwärtige Ohr Amazons
Alexa
Das allgegenwärtige Ohr Amazons

Die kürzlich angekündigten Echo-Produkte bringen Amazons Sprachassistentin Alexa auf die Straße und damit Datenschutzprobleme in die U-Bahn oder in bisher Alexa-freie Wohnzimmer. Mehrere Landesdatenschutzbeauftragte haben Golem.de erklärt, ob und wie die Geräte eingesetzt werden dürfen.
Von Moritz Tremmel

  1. Digitaler Assistent Amazon bringt neue Funktionen für Alexa
  2. Echo Frames und Echo Loop Amazon zeigt eine Brille und einen Ring mit Alexa
  3. Alexa Answers Nutzer smarter Lautsprecher sollen Alexa Wissen beibringen

  1. Coinmaster: Böhmermann stößt Prüfung von Glücksspielapps für Kinder an
    Coinmaster
    Böhmermann stößt Prüfung von Glücksspielapps für Kinder an

    Im gewohnt sarkastischem Ton hat Jan Böhmermann im ZDF Neo Magazin Royale zur Indizierungsprüfung der App Coinmaster aufgerufen. Dort können Kinder urpsrünglich ab 0 Jahren am Spielautomaten drehen. Die Bundesprüfstelle für jugendgefährdende Medien diskutiert den Fall jetzt.

  2. Apple: iPhone 11 hat Probleme mit Bluetooth-Verbindungen
    Apple
    iPhone 11 hat Probleme mit Bluetooth-Verbindungen

    Seit Wochen beklagen sich Nutzer verschiedener iPhones in Apples Support-Forum darüber, dass ihre Smartphones oft Bluetooth-Verbindungen kappen - besonders betroffen scheinen die neuen iPhones zu sein. Auch zwei Updates haben an dem Problem offenbar nichts geändert.

  3. 4G: Telekom nimmt 4.500 LTE-Antennen in Betrieb
    4G
    Telekom nimmt 4.500 LTE-Antennen in Betrieb

    Die Telekom hat ihr LTE-Netz weiter verbessert. Zugleich sind 30.000 Standorte für 5G vorbereitet.


  1. 11:45

  2. 11:30

  3. 11:15

  4. 11:00

  5. 10:47

  6. 10:32

  7. 10:16

  8. 09:00