1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Spieletest: Star Wars - The Force…

was die Welt nicht braucht ...

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. was die Welt nicht braucht ...

    Autor: addydaddy 18.09.08 - 15:06

    Zugegeben, ich bin ja auch von Star Wars begeistert und hab mir jeden der Filme mehr als einmal angesheen.

    Aber, irgendwann is doch gut, oder?

    Braucht die Welt wirklich noch ein Star Wars-Game bzw. Star Wars-Film (läuft demnächst im Kino an).

    Der Lucas hat doch schon genung Kohle, oder ...

  2. Re: was die Welt nicht braucht ...

    Autor: liox 18.09.08 - 15:27

    addydaddy schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Zugegeben, ich bin ja auch von Star Wars
    > begeistert und hab mir jeden der Filme mehr als
    > einmal angesheen.
    >
    > Aber, irgendwann is doch gut, oder?
    >
    > Braucht die Welt wirklich noch ein Star Wars-Game
    > bzw. Star Wars-Film (läuft demnächst im Kino an).
    >
    > Der Lucas hat doch schon genung Kohle, oder ...

    Filme? -Nein, es gibt eh nur drei :)

    Spiele? -Ja, aus dem SW-Universum kann man noch einige rausholen.

    Spiele mit der "echten Welt" als Vorbild gibt es ja auch ohne Ende...


    --
    *done*

  3. Re: was die Welt nicht braucht ...

    Autor: Hans Schlau 18.09.08 - 15:28

    Naja, ich fand die Jedi Knight Spiele genial, und hatte auch einen neuen Teil der Reihe gehofft.
    TFU scheint das nicht zu erfüllen, bei GT hats auch eine eher schlechte Bewertung bekommen (6.9).

  4. Re: was die Welt nicht braucht ...

    Autor: DerWerner 18.09.08 - 15:33

    Das Einzigste was die Welt eigentlich nicht braucht, sind deine Kommentare.

  5. Re: was die Welt nicht braucht ...

    Autor: adsf 18.09.08 - 15:51

    Hyperlativ :)

  6. Re: was die Welt nicht braucht ...

    Autor: addydaddy 18.09.08 - 16:40

    DerWerner schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Das Einzigste was die Welt eigentlich nicht
    > braucht, sind deine Kommentare.


    OH, ein Fan ... ;-)

  7. Re: was die Welt nicht braucht ...

    Autor: Musiker 18.09.08 - 17:51

    DerWerner schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Das Einzigste was die Welt eigentlich nicht
    > braucht, sind deine Kommentare.

    Es heißt richtig:
    "Das Allereinzigste, was die Welt eigentlich nicht brauchen TUT, sind Deine Kommentare."

  8. Re: was die Welt nicht braucht ...

    Autor: nabuko 18.09.08 - 18:15

    Musiker schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > DerWerner schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Das Einzigste was die Welt eigentlich
    > nicht
    > braucht, sind deine Kommentare.
    >
    > Es heißt richtig:
    > "Das Allereinzigste, was die Welt eigentlich nicht
    > brauchen TUT, sind Deine Kommentare."
    >

    Es heißt richtig:
    "Das Allereinzigste, was die Welt eigentlich nicht brauchen TUT, sind Deine Kommentare und dein Atem riecht nach pupu und wenn du das nochmal machst stelle ich mich in die Ecke und halte die Luft an bis du weggegangen bist."


  9. Re: was die Welt nicht braucht ...

    Autor: It's Me 18.09.08 - 18:59

    Hans Schlau schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Naja, ich fand die Jedi Knight Spiele genial, und
    > hatte auch einen neuen Teil der Reihe gehofft.
    > TFU scheint das nicht zu erfüllen, bei GT hats
    > auch eine eher schlechte Bewertung bekommen
    > (6.9).
    >

    Die KotOR Reihe http://de.wikipedia.org/wiki/Knights_of_the_Old_Republic war meiner Meinung nach auch eine der besseren Star Wars Spiele Reihen. Würde ich mich sehr auf nen Nachfolger freuen am besten natürlich einen der die Story der ersten beiden Spiele fortführt.

    Schönen Tag noch

    Just Me.
    It_sMe@jabber.org

  10. Re: was die Welt nicht braucht ...

    Autor: Wisdom 18.09.08 - 19:39

    nabuko schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Musiker schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > DerWerner schrieb:
    >
    > --------------------------------------------------
    >
    > -----
    > > Das Einzigste was die Welt
    > eigentlich
    > nicht
    > braucht, sind deine
    > Kommentare.
    >
    > Es heißt richtig:
    > "Das
    > Allereinzigste, was die Welt eigentlich nicht
    >
    > brauchen TUT, sind Deine Kommentare."
    >
    > Es heißt richtig:
    > "Das Allereinzigste, was die Welt eigentlich nicht
    > brauchen TUT, sind Deine Kommentare und dein Atem
    > riecht nach pupu und wenn du das nochmal machst
    > stelle ich mich in die Ecke und halte die Luft an
    > bis du weggegangen bist."
    >
    >


    ihr verdammten Hater ! merkt ihr net mal mehr.

  11. Re: was die Welt nicht braucht ...

    Autor: Dath Mail 18.09.08 - 19:49


    > Die KotOR Reihe de.wikipedia.org war meiner
    > Meinung nach auch eine der besseren Star Wars
    > Spiele Reihen. Würde ich mich sehr auf nen
    > Nachfolger freuen am besten natürlich einen der
    > die Story der ersten beiden Spiele fortführt.
    >
    > Schönen Tag noch
    >
    > Only Me.


    Ich bin immer noch geschockt wegen KotoR2...
    Das Ende ist ja echt eine Frechheit!
    Und das man im Inventar 9+ Lichtschwerter mit sich herumträgt, na ja...

    Aber eigentlich bin ich nicht mehr traurig, sondern spüre wie die Wut in mir ansteigt und die dunkle Seite ist ganz nah...

  12. Re: was die Welt nicht braucht ...

    Autor: M4-78 18.09.08 - 20:31

    Dath Mail schrieb:
    -------------------------------------------------------

    >
    > Ich bin immer noch geschockt wegen KotoR2...
    > Das Ende ist ja echt eine Frechheit!
    > Und das man im Inventar 9+ Lichtschwerter mit sich
    > herumträgt, na ja...
    >
    > Aber eigentlich bin ich nicht mehr traurig,
    > sondern spüre wie die Wut in mir ansteigt und die
    > dunkle Seite ist ganz nah...
    >

    Das war weil Lucas Arts den Entwickler (Obsidian) gezwungen hat das Spiel vorschnell zu veröffentlichen. Das wirklich freche war aber das Obsidian auf eigene Kosten (!!) einen Content-Patch nachreichen wollte, der die Storylücken stopfte, aber LA hats verboten, warum auch immer.
    (es gibt ja auch einen HQ-Music Patch und HQ-Video Patch, falls du mal stereo haben wolltest ^^. Beim Video Patch hatte sich in der ersten Version "ausversehen" eine geschnittene Videosequenz eingeschlichen, die zerstörung der Citadel Station (dunkle Seite). LA ist fast ausgeflippt u. hat mit Klage usw. gedroht wenn das Video nicht rausgenommen wird, die Spinner)


    Aber es gibt Hoffnung, zumindes einen Großteil der Story doch noch erleben zu dürfen:

    (der Restoration Mod ist fast fertig)
    http://www.team-gizka.org/

    die HQ Music u. Videos (~1,3GB!)
    http://www.nzone.com/object/nzone_kotor2_downloads.html

  13. Re: was die Welt nicht braucht ...

    Autor: Gorione 19.09.08 - 00:58

    M4-78 schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Dath Mail schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    >
    > >
    > Ich bin immer noch geschockt wegen
    > KotoR2...
    > Das Ende ist ja echt eine
    > Frechheit!
    > Und das man im Inventar 9+
    > Lichtschwerter mit sich
    > herumträgt, na
    > ja...
    >
    > Aber eigentlich bin ich nicht
    > mehr traurig,
    > sondern spüre wie die Wut in
    > mir ansteigt und die
    > dunkle Seite ist ganz
    > nah...
    >
    > Das war weil Lucas Arts den Entwickler (Obsidian)
    > gezwungen hat das Spiel vorschnell zu
    > veröffentlichen. Das wirklich freche war aber das
    > Obsidian auf eigene Kosten (!!) einen
    > Content-Patch nachreichen wollte, der die
    > Storylücken stopfte, aber LA hats verboten, warum
    > auch immer.
    > (es gibt ja auch einen HQ-Music Patch und HQ-Video
    > Patch, falls du mal stereo haben wolltest ^^. Beim
    > Video Patch hatte sich in der ersten Version
    > "ausversehen" eine geschnittene Videosequenz
    > eingeschlichen, die zerstörung der Citadel Station
    > (dunkle Seite). LA ist fast ausgeflippt u. hat mit
    > Klage usw. gedroht wenn das Video nicht
    > rausgenommen wird, die Spinner)
    >
    > Aber es gibt Hoffnung, zumindes einen Großteil der
    > Story doch noch erleben zu dürfen:
    >
    > (der Restoration Mod ist fast fertig)
    > www.team-gizka.org
    >
    > die HQ Music u. Videos (~1,3GB!)
    > www.nzone.com


    Das ist ja totaler Irrsinn, aber LucasArts war mir spätestens nach den großen Adventurezeiten sowieso nur noch unsympathisch².

  14. Re: was die Welt nicht braucht ...

    Autor: It's Me 19.09.08 - 01:12

    M4-78 schrieb:
    -------------------------------------------------------

    Vielen Dank für die Links ;)

    Schönen Morgen noch

    Just Me.
    It_sMe@jabber.org

  15. Re: was die Welt nicht braucht ...

    Autor: Hans Schlau 19.09.08 - 09:33

    Gorione schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Das ist ja totaler Irrsinn, aber LucasArts war mir
    > spätestens nach den großen Adventurezeiten sowieso
    > nur noch unsympathisch².

    Ah, die guten alten Monkey Island und Ind 4 Zeiten...

  16. Re: Join the Dark Side ...

    Autor: ohmygod 19.09.08 - 09:35

    Dath Mail schrieb:
    -------------------------------------------------------

    > Aber eigentlich bin ich nicht mehr traurig,
    > sondern spüre wie die Wut in mir ansteigt und die
    > dunkle Seite ist ganz nah...
    >


    *scnr*

  17. Re: was die Welt nicht braucht ...

    Autor: -Scout- 19.09.08 - 12:30

    addydaddy schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Star Wars-Film (läuft demnächst im Kino an).


    Quelle? Glaub ich ja eher nicht dran ...


  18. Re: was die Welt nicht braucht ...

    Autor: guruguru 19.09.08 - 12:37

    addydaddy schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Zugegeben, ich bin ja auch von Star Wars
    > begeistert und hab mir jeden der Filme mehr als
    > einmal angesheen.
    >
    > Aber, irgendwann is doch gut, oder?
    >
    > Braucht die Welt wirklich noch ein Star Wars-Game
    > bzw. Star Wars-Film (läuft demnächst im Kino an).
    >
    > Der Lucas hat doch schon genung Kohle, oder ...

    Spiel es. Es gibt der kompletten Saga, besonders der Rebellion, eine völlig andere Bedeutung. Ein Klasse Storybogen istz hier gestrickt worden.

    Spiele i.A. die Nintendo DS Version (bisher ca. 4,5h).

    guruguru

  19. Re: was die Welt nicht braucht ...

    Autor: FranUnFine 19.09.08 - 12:37

    -Scout- schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > addydaddy schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Star Wars-Film (läuft demnächst im Kino an).
    >
    > Quelle? Glaub ich ja eher nicht dran ...

    Star Wars: The Clone Wars. Computeranimierter Film, nicht zu verwechseln mit dem Zeichentrick-Mehrteiler, der besser war als Episode I-III zusammen.

    Gedacht als Pilot für die folgende CG-Serie, und die Qualität hat der Film angeblich auch.

    http://wwws.warnerbros.de/clonewars/

    http://millus.kulando.de/post/2008/05/14/star_wars_clone_wars_trailer

    War übrigens schon (erfolglos) im Kino.

    __________
    Whisky, Ferraris and gambling; aren't they rather more amusing than knitting, housekeeping and one's savings.
    - Francoise Sagan



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 19.09.08 12:39 durch FranUnFine.

  20. Re: was die Welt nicht braucht ...

    Autor: lö-ä 19.09.08 - 13:52

    FranUnFine schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > War übrigens schon (erfolglos) im Kino.
    >

    Zurecht (erfolglos).


  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Hays AG, Berlin
  2. operational services GmbH & Co. KG, Frankfurt am Main, Wolfsburg, Zwickau, Dresden
  3. Schaeffler Automotive Buehl GmbH & Co. KG, Bühl
  4. Wirecard Service Technologies GmbH, Aschheim/München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-58%) 16,99€
  2. 4,32€
  3. 20,49€
  4. (-66%) 16,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Netzwerke: Warum 5G nicht das bessere Wi-Fi ist
Netzwerke
Warum 5G nicht das bessere Wi-Fi ist

5G ist mit großen Marketing-Versprechungen verbunden. Doch tatsächlich wird hier mit immensem technischem und finanziellem Aufwand überwiegend das umgesetzt, was Wi-Fi bereits kann - ohne dessen Probleme zu lösen.
Eine Analyse von Elektra Wagenrad

  1. Rechenzentren 5G lässt Energiebedarf stark ansteigen
  2. Hamburg Telekom startet 5G in weiterer Großstadt
  3. Campusnetze Bisher nur sechs Anträge auf firmeneigenes 5G-Netz

Smarter Akku-Lautsprecher im Praxistest: Bose zeigt Sonos, wie es geht
Smarter Akku-Lautsprecher im Praxistest
Bose zeigt Sonos, wie es geht

Der Portable Home Speaker ist Boses erster smarter Lautsprecher mit Akkubetrieb. Aus dem kompakten Gehäuse wird ein toller Klang und eine lange Akkulaufzeit geholt. Er kann anders als der Sonos Move sinnvoll als smarter Lautsprecher verwendet werden. Ganz ohne Schwächen ist er aber nicht.
Ein Praxistest von Ingo Pakalski

  1. ANC-Kopfhörer Bose macht die Noise Cancelling Headphones 700 besser
  2. Anti-Schnarch-Kopfhörer Bose stellt Sleepbuds wegen Qualitätsmängeln ein
  3. Noise Cancelling Headphones 700 im Test Boses bester ANC-Kopfhörer sticht Sony vielfach aus

Staupilot: Der Zulassungsstau löst sich langsam auf
Staupilot
Der Zulassungsstau löst sich langsam auf

Nach jahrelangen Verhandlungen soll es demnächst internationale Zulassungskriterien für hochautomatisierte Autos geben. Bei höheren Automatisierungsgraden strebt die Bundesregierung aber einen nationalen Alleingang an.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. San José Bosch und Daimler starten autonomen Taxidienst
  2. Autonomes Fahren Ermittler geben Testfahrerin Hauptschuld an Uber-Unfall
  3. Ermittlungsberichte Wie die Uber-Software den tödlichen Unfall begünstigte

  1. Project Scarlett: Microsoft kündigt Xbox One X Series an
    Project Scarlett
    Microsoft kündigt Xbox One X Series an

    Der Name der nächsten Microsoft-Spielekonsole(n) lautet Xbox One X Series. Das Gehäuse erinnert stark an einen PC, es kann stehend oder liegend verwendet werden. Zum Lieferumfang gehört ein neuer Xbox Wireless Controller mit Share-Taste und optimiertem D-Pad.

  2. Half-Life: Testspieler schaffen 2 bis 3 Stunden Alyx am Stück
    Half-Life
    Testspieler schaffen 2 bis 3 Stunden Alyx am Stück

    Virtual Reality kann anstrengend sein, das nur für VR geplante Half-Life Alyx soll aber Spaß machen - so viel, dass sich Spieler im Versuchslabor länger damit beschäftigen als vom Entwickler erwartet. Valve hat noch ein paar weitere neue Informationen zum Gameplay veröffentlicht.

  3. Soziales Netzwerk: Medienanstalt geht wegen Pornografie gegen Twitter vor
    Soziales Netzwerk
    Medienanstalt geht wegen Pornografie gegen Twitter vor

    Laut der Medienanstalt Hamburg/Schleswig-Holstein macht sich Twitter strafbar, indem es Profile nicht sperrt oder löscht, die pornografisches Material verbreiten. Ein entsprechendes Verfahren ist eingeleitet worden, es drohen ein Bußgeld und eine Untersagung.


  1. 05:58

  2. 17:28

  3. 16:54

  4. 16:26

  5. 16:03

  6. 15:17

  7. 15:00

  8. 14:42