1. Foren
  2. Kommentare
  3. Software-Entwicklung-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › SquirrelFish…

Schöner Wettkampf

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema


  1. Schöner Wettkampf

    Autor: default 19.09.08 - 11:26

    Dann haben wir in allen großen Browsern also bald blitzschnelles JavaScript... außer, ja außer bei einem gewissen Browser.

  2. Re: Schöner Wettkampf

    Autor: Operateuse 19.09.08 - 11:28

    Abgesehen von dem gewissen Browser:
    was ist eigentlich mit Opera ? Ich habe ein wenig Sorge, dass unsere norwegischen Browserzüchter bei diesem Thema deutlich hinterher hinken ...

  3. Re: Schöner Wettkampf

    Autor: default 19.09.08 - 11:31

    Operateuse schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Abgesehen von dem gewissen Browser:
    > was ist eigentlich mit Opera ? Ich habe ein wenig
    > Sorge, dass unsere norwegischen Browserzüchter bei
    > diesem Thema deutlich hinterher hinken ...

    Ich bin mir sicher, dass die auch bald mit einer schnellen JavaScript-VM kommen werden. Notfalls können sie V8 adaptieren, das steht unter einer BSD-artigen Lizenz.


  4. Re: Schöner Wettkampf

    Autor: gelöscht 19.09.08 - 11:31

    habs grad durchgeführt (Version 9.51, Build 10081). 4.362,irgendwas ms.

    Operateuse schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Abgesehen von dem gewissen Browser:
    > was ist eigentlich mit Opera ? Ich habe ein wenig
    > Sorge, dass unsere norwegischen Browserzüchter bei
    > diesem Thema deutlich hinterher hinken ...


  5. Re: Schöner Wettkampf

    Autor: default 19.09.08 - 11:33

    default schrieb:
    > Sorge, dass unsere norwegischen Browserzüchter
    > bei
    > diesem Thema deutlich hinterher hinken
    > ...
    >

    OK, aber ansonsten gilt: Opera ist eher ein Underdog... der ist noch weitaus weniger verbreitet als Safari.

  6. Re: Schöner Wettkampf

    Autor: kelox 19.09.08 - 11:33

    Operateuse schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Abgesehen von dem gewissen Browser:
    > was ist eigentlich mit Opera ? Ich habe ein wenig
    > Sorge, dass unsere norwegischen Browserzüchter bei
    > diesem Thema deutlich hinterher hinken ...

    Ich dachte Opera wäre WebKit bzw würde das benutzen x_X.....irre ich mich?

  7. Re: Schöner Wettkampf

    Autor: Operateuse 19.09.08 - 11:37

    > Ich dachte Opera wäre WebKit bzw würde das
    > benutzen x_X.....irre ich mich?

    Ja, Opera arbeitet mit komplett eigener Codebasis.


  8. Re: Schöner Wettkampf

    Autor: xxxsdsd 19.09.08 - 11:38

    das ist auch gut so,
    ganz ehrlich ist es mir das Liebste, wenn er nicht auf jedem 2ten System ist, denn so hat er abermal einen Sicherheitsvorteil, da er eher uninterresant ist im Vergleich zu anderen.
    Wenn Opera also weiterhin einen so genialen Browser bereitstellen kann wie zur Zeit und der auch noch ein uninterressantes Ziel darstellt, ist es schlicht die erste Wahl!


    default schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > default schrieb:
    > > Sorge, dass unsere norwegischen
    > Browserzüchter
    > bei
    > diesem Thema deutlich
    > hinterher hinken
    > ...
    >
    > OK, aber ansonsten gilt: Opera ist eher ein
    > Underdog... der ist noch weitaus weniger
    > verbreitet als Safari.


  9. Re: Schöner Wettkampf

    Autor: xxx-man 19.09.08 - 11:38

    kelox schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Operateuse schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Abgesehen von dem gewissen Browser:
    > was
    > ist eigentlich mit Opera ? Ich habe ein wenig
    >
    > Sorge, dass unsere norwegischen Browserzüchter
    > bei
    > diesem Thema deutlich hinterher hinken
    > ...
    >
    > Ich dachte Opera wäre WebKit bzw würde das
    > benutzen x_X.....irre ich mich?

    ja... du irrst dich:

    "Zur Seitendarstellung wird die eigens entwickelte und plattformübergreifende Rendering Engine Presto verwendet, die im Jahre 2003 die vormals eingesetzte Engine Elektra ablöste. Sie unterscheidet sich von Elektra vor allem im Hinblick auf ihre dynamische Arbeitsweise: Aufgerufene Seiten oder deren Teile können jederzeit neu gerendert werden. Presto unterstützt zudem das Document Object Model (DOM) des W3C vollständig. Des Weiteren interpretiert Presto so genanntes Street HTML. Damit bezeichnet der Hersteller nicht standardkonforme, für den weit verbreiteten Internet Explorer optimierte Webseiten."

    http://de.wikipedia.org/wiki/Opera





  10. Re: Schöner Wettkampf-- Microsfix

    Autor: hihi 19.09.08 - 13:05

    Ein kleines Galisches (Redmonder) Dorf weit draussen im Süden wert sich noch gegen....... ;-)

    default schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Dann haben wir in allen großen Browsern also bald
    > blitzschnelles JavaScript... außer, ja außer bei
    > einem gewissen Browser.


  11. Re: Schöner Wettkampf

    Autor: TheUltimateStar 19.09.08 - 13:22

    Welchen Test hast du da denn durchgeführt? Bei Dromaeo wäre dies ein akzeptables Ergebnis zwischen Safari 3.1.2 und Chrome V8, bei SunSpider würde Opera nochmal 76% mehr Zeit brauchen als der bisher langsamste Kandidat...

  12. Re: Schöner Wettkampf

    Autor: Rainer Tsuphal 19.09.08 - 13:41

    xxxsdsd schrieb:
    -------------------------------------------------------

    > Wenn Opera also weiterhin einen so genialen
    > Browser bereitstellen kann wie zur Zeit und der
    > auch noch ein uninterressantes Ziel darstellt, ist
    > es schlicht die erste Wahl!

    Aber bitte nicht weitersagen!


  13. Re: Schöner Wettkampf

    Autor: DrFeeble 19.09.08 - 13:58

    Operateuse schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Abgesehen von dem gewissen Browser:
    > was ist eigentlich mit Opera ? Ich habe ein wenig
    > Sorge, dass unsere norwegischen Browserzüchter bei
    > diesem Thema deutlich hinterher hinken ...

    Ja, sie haben für die quasi gerade erst erschienene 9.5er Version die gesamte JavaScript Engine neugeschrieben, da die alte mittlerweile wirklich nicht mehr tragbar war. Die neue ist relativ in Ordnung, aber auch nicht so der Überflieger. Da Opera eine eher kleine Firma ist, bezweifle ich, daß sie jetzt in naher Zukunft auch schon mit 'ner JIT-compilierenden Engine um die Ecke kommen werden. Es ist einfach nur beeindruckend, wie schnell die anderen Browser'hersteller' die Engines aus dem Boden gestampft haben; allerdings weiß ich in deren Fällen nicht, ob sie nicht eh schon lange daran gearbeitet hatten. Ja, ich denke, daß Opera dummerweise ziemlich lange hinterher hinken wird, was modernes JS angeht, denn Opera 10 ist noch verdammt weit weg und ich kann mir kaum vorstellen, daß sie sowas in eine eventuelle 9.7 oder 9.8 Version integrieren. Es ist mein Lieblingsbrowser, aber gerade als Operafan merkt man, daß es langsam eng für sie wird. Die anderen Browser holen in letzter Zeit verdammt schnell auf, besonders Firefox mit Version 3 und jetzt schon mit diversen krassen Neuerungen in 3.1.

  14. Re: Schöner Wettkampf

    Autor: anonym 19.09.08 - 14:38

    Operateuse schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Abgesehen von dem gewissen Browser:
    > was ist eigentlich mit Opera ? Ich habe ein wenig
    > Sorge, dass unsere norwegischen Browserzüchter bei
    > diesem Thema deutlich hinterher hinken ...

    Hinterherhängen tun sie. Die Frage ist eher wie deutlich.
    Vor kurzem kam aber raus, dass sich da was tut. In kürze soll wohl eine TP rauskommen. Mal sehen ob die Meister der Gerschwindigkeit dann wieder alle in den Boden stampfen oder nicht. ;-)

    Finde persönlich Js-performance allerdings eher überbewertet. Das Thema ist nur so prominent weil Google mit V8 geprotzt hat. vorher war das was für hinter den Kulissen.
    Interessanter finde ich da die trennung der einzelnen js-prozesse.

  15. Re: Schöner Wettkampf

    Autor: gelöscht 19.09.08 - 14:46

    das war einzig und allein der sun-test.

    TheUltimateStar schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Welchen Test hast du da denn durchgeführt? Bei
    > Dromaeo wäre dies ein akzeptables Ergebnis
    > zwischen Safari 3.1.2 und Chrome V8, bei SunSpider
    > würde Opera nochmal 76% mehr Zeit brauchen als der
    > bisher langsamste Kandidat...


  16. Re: Schöner Wettkampf

    Autor: gelöscht 19.09.08 - 14:53

    anonym schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Hinterherhängen tun sie. Die Frage ist eher wie
    > deutlich.

    naja, in der geschwindigkeit bei js. bei standardkonformität gehts eher für opera aus, afair.

    > Vor kurzem kam aber raus, dass sich da was tut. In
    > kürze soll wohl eine TP rauskommen. Mal sehen ob
    > die Meister der Gerschwindigkeit dann wieder alle
    > in den Boden stampfen oder nicht. ;-)

    ach, "in den boden stampfen". das konkurrenzdenken juckt mich so eigtl. nicht. für mich ist der opera bereits schnell genug.
    viel entscheidender für mich ist usability und da kommt für mich kein browser an opera heran.

    > Finde persönlich Js-performance allerdings eher
    > überbewertet.

    ja, same here.

    > Das Thema ist nur so prominent weil
    > Google mit V8 geprotzt hat. vorher war das was für
    > hinter den Kulissen.
    > Interessanter finde ich da die trennung der
    > einzelnen js-prozesse.

    nicht der einzelnen js-prozesse, sondern der einzelnen tabs. das konzept klingt interessant, ich halts aber auch nicht grade für ein killerfeature. da muss man mal sehen, inwieweit das in nächster zeit interessant wird (chrome lässt sich wohl auch komplett abschiessen, trotz der sandboxen).

  17. Re: Schöner Wettkampf

    Autor: It's Me 19.09.08 - 19:15

    tunnelblick schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > nicht der einzelnen js-prozesse, sondern der
    > einzelnen tabs. das konzept klingt interessant,
    > ich halts aber auch nicht grade für ein
    > killerfeature. da muss man mal sehen, inwieweit
    > das in nächster zeit interessant wird (chrome
    > lässt sich wohl auch komplett abschiessen, trotz
    > der sandboxen).

    In den neueren Builds (hab grade Chromium 0.2.153.0 (Entwickler-Build 2361)) drauf und da gibts den Bug nicht mehr.

    Schönen Tag noch

    Just Me.
    It_sMe@jabber.org

  1. Thema

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Projektmanagerin / Projektmanager bzw. Product Managerin / Product Manager für Digitalprodukte ... (m/w/d)
    Bundesanstalt für Immobilienaufgaben, Bonn
  2. Agile Coach (all Genders)
    ALLPLAN GmbH, München
  3. IT-Administrator - Schwerpunkt IT-Security & Kommunikationsdienste (m/w/d)
    Barmherzige Brüder Trier gGmbH, Paderborn, Koblenz, Trier, Bad Mergentheim, Mannheim
  4. IT Security Architect (m/w/d)
    Knorr-Bremse Services GmbH, Berlin

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Palit RTX 3070 GamingPro OC für 549€, WD HDD 4TB für 79€, MSI RTX 3050 Ventus 2x OC...
  2. 749€ statt 818,22€ im Vergleich
  3. (u. a. MSI Modern MD272QPWDE für 289€ + 6,99€ Versand statt 365,40€ im Vergleich)
  4. 69,99€ (Vergleichspreis 89,87€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Vorratsdatenspeicherung: Quick Freeze soll den VDS-Zombie begraben
Vorratsdatenspeicherung
Quick Freeze soll den VDS-Zombie begraben

Zum wiederholten Mal hat der EuGH der Politik bei der Vorratsdatenspeicherung eine Abfuhr erteilt. Zeit für eine rechtssichere Lösung.
Ein IMHO von Friedhelm Greis

  1. Kindesmissbrauch Faeser lehnt allgemeine Vorratsdatenspeicherung ab
  2. EuGH Vorratsdatenspeicherung bleibt verboten - aber nicht überall

EuGH-Urteil: Deutsche Vorratsdatenspeicherung ist unzulässig
EuGH-Urteil
Deutsche Vorratsdatenspeicherung ist unzulässig

Wie erwartet hat der EuGH die deutsche Regelung zur Vorratsdatenspeicherung für grundrechtswidrig erklärt. Doch in bestimmten Fällen ist die Speicherung erlaubt.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Vorratsdatenspeicherung Faeser will weiter anlasslos IP-Adressen speichern lassen
  2. Vorratsdatenspeicherung SPD-Fraktion setzt auf Quick Freeze und Log-in-Falle
  3. Innenministerin Faeser hält Vorratsdaten für "unbedingt erforderlich"

Grand Theft Auto VI: Das bedeutet der GTA-Leak für Rockstar
Grand Theft Auto VI
Das bedeutet der GTA-Leak für Rockstar

Hacker haben Videos und Quellcode von GTA 6 gestohlen. Sein Entwickler befindet sich damit in einer Reihe von Angriffen auf Spieleunternehmen.
Eine Analyse von Daniel Ziegener