1. Foren
  2. Kommentare
  3. Software-Entwicklung-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › SquirrelFish…

Toll, jetzt werden JS-Implementierungen auch noch

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema


  1. Toll, jetzt werden JS-Implementierungen auch noch

    Autor: autor 19.09.08 - 12:24

    Toll, jetzt werden JavaScript-Implementierungen auch noch Prozessor-Architekturabhängig. Das ist dann die gleiche Kacke wie mit Flash.

  2. Re: Toll, jetzt werden JS-Implementierungen auch noch

    Autor: ppppppppp 19.09.08 - 12:30

    autor schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Toll, jetzt werden JavaScript-Implementierungen
    > auch noch Prozessor-Architekturabhängig. Das ist
    > dann die gleiche Kacke wie mit Flash.

    der browser ans sich ist auch architekturabhängig! wo ist das problem? im javascript selbst kommen ja nicht plötzlich assembler und pointer befehle vor...

  3. Re: Toll, jetzt werden JS-Implementierungen auch noch

    Autor: autor 19.09.08 - 12:33

    ppppppppp schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > autor schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Toll, jetzt werden
    > JavaScript-Implementierungen
    > auch noch
    > Prozessor-Architekturabhängig. Das ist
    > dann
    > die gleiche Kacke wie mit Flash.
    >
    > der browser ans sich ist auch architekturabhängig!
    > wo ist das problem? im javascript selbst kommen ja
    > nicht plötzlich assembler und pointer befehle
    > vor...

    Der Code des Browsers an sich ist es aber nicht. Das ist bei diesen neuen Java-Script-Engines aber anders, weil sie selber kompilieren müssen. Man muss sie also für jede einzele Architektur da draußen implementieren.

  4. Re: Toll, jetzt werden JS-Implementierungen auch noch

    Autor: Mene 19.09.08 - 12:45

    nur der jit ist platform abhängig... heißt auf x86 ist es deutlich schneller als auf anderen... hab ich zumindest so verstanden

  5. Re: Toll, jetzt werden JS-Implementierungen auch noch

    Autor: Hmmpf 19.09.08 - 12:52

    autor schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Toll, jetzt werden JavaScript-Implementierungen
    > auch noch Prozessor-Architekturabhängig. Das ist
    > dann die gleiche Kacke wie mit Flash.


    Hmm .. nenn mal irgendwas das nicht Architekturabhängig ist

  6. Re: Toll, jetzt werden JS-Implementierungen auch noch

    Autor: autor 19.09.08 - 12:54

    Hmmpf schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > autor schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Toll, jetzt werden
    > JavaScript-Implementierungen
    > auch noch
    > Prozessor-Architekturabhängig. Das ist
    > dann
    > die gleiche Kacke wie mit Flash.
    >
    > Hmm .. nenn mal irgendwas das nicht
    > Architekturabhängig ist

    JavaScript-Implementierungen ohne JIT.

  7. Re: Toll, jetzt werden JS-Implementierungen auch noch

    Autor: TheUltimateStar 19.09.08 - 13:25

    Das ist ja aber kein ultimatives Problem. Auf unterstützten Systemen läuft dann halt die hochoptimierte Javascript-Engine, auf allen anderen die alte Traditionelle. Beide sollten früher oder später zum gleichen Ergebnis kommen, vom Zeitfaktor also abgesehen ist dies für den Endanwender vollkommen neutral.

  8. Re: Toll, jetzt werden JS-Implementierungen auch noch

    Autor: addydaddy 19.09.08 - 14:29

    autor schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Toll, jetzt werden JavaScript-Implementierungen
    > auch noch Prozessor-Architekturabhängig. Das ist
    > dann die gleiche Kacke wie mit Flash.


    und irgendwann gibt's dann JS/CSS-onboard Hardwarebeschleuniger ;-)

  9. Re: Toll, jetzt werden JS-Implementierungen auch noch

    Autor: Supreme 19.09.08 - 14:37

    autor schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > > Hmm .. nenn mal irgendwas das nicht Architekturabhängig ist
    > JavaScript-Implementierungen ohne JIT.

    Falsch.

  10. Re: Toll, jetzt werden JS-Implementierungen auch noch

    Autor: Supreme 19.09.08 - 14:38

    autor schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Toll, jetzt werden JavaScript-Implementierungen
    > auch noch Prozessor-Architekturabhängig. Das ist
    > dann die gleiche Kacke wie mit Flash.

    Falsch.

  11. Re: Toll, jetzt werden JS-Implementierungen auch noch

    Autor: autor 19.09.08 - 15:08

    Supreme schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > autor schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > > Hmm .. nenn mal irgendwas das nicht
    > Architekturabhängig ist
    >
    > JavaScript-Implementierungen ohne JIT.
    >
    > Falsch.

    Nein, richtig! Ich rede hier natürlich nicht von dem Kompilat, sondern vom Sourcecode!

  12. Re: Toll, jetzt werden JS-Implementierungen auch noch

    Autor: autor 19.09.08 - 15:13

    Supreme schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > autor schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Toll, jetzt werden
    > JavaScript-Implementierungen
    > auch noch
    > Prozessor-Architekturabhängig. Das ist
    > dann
    > die gleiche Kacke wie mit Flash.
    >
    > Falsch.

    Dann kompilier mir mal schnell ein V8 oder TraceMonkey Extreme, das z.B. auf IA-64, AMD64 oder der PowerPC-Architektur funktioniert.

  13. Re: Toll, jetzt werden JS-Implementierungen auch noch

    Autor: Supreme 19.09.08 - 15:15

    autor schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > > > > Hmm .. nenn mal irgendwas das nicht Architekturabhängig ist
    > > > JavaScript-Implementierungen ohne JIT.
    > > Falsch.
    > Nein, richtig! Ich rede hier natürlich nicht von dem Kompilat,

    Darauf käme nun wirklich keiner.

    > sondern vom Sourcecode!

    Trotzdem falsch.

  14. Re: Toll, jetzt werden JS-Implementierungen auch noch

    Autor: Supreme 19.09.08 - 15:15

    autor schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Dann kompilier mir mal schnell ein V8 oder
    > TraceMonkey Extreme, das z.B. auf IA-64, AMD64
    > oder der PowerPC-Architektur funktioniert.

    Das ist irrelevant.

  15. Re: Toll, jetzt werden JS-Implementierungen auch noch

    Autor: autor 19.09.08 - 15:17

    Supreme schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > autor schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > > > > Hmm .. nenn mal irgendwas das
    > nicht Architekturabhängig ist
    > > >
    > JavaScript-Implementierungen ohne JIT.
    > >
    > Falsch.
    > Nein, richtig! Ich rede hier
    > natürlich nicht von dem Kompilat,
    >
    > Darauf käme nun wirklich keiner.
    >
    > > sondern vom Sourcecode!
    >
    > Trotzdem falsch.

    Natürlich kann man auch ohne JIT-Kompiler einen so bekackten Sourcecode schreiben, der trotzdem Architekturabhängig ist. Davon rede ich aber hier ebenfalls nicht.

  16. Re: Toll, jetzt werden JS-Implementierungen auch noch

    Autor: autor 19.09.08 - 15:20

    Supreme schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > autor schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Dann kompilier mir mal schnell ein V8
    > oder
    > TraceMonkey Extreme, das z.B. auf IA-64,
    > AMD64
    > oder der PowerPC-Architektur
    > funktioniert.
    >
    > Das ist irrelevant.

    Statt zu nerven, schreib doch einfach wie es deiner Meinung nach richtig ist, dann können wir diskutieren.

  17. Re: Toll, jetzt werden JS-Implementierungen auch noch

    Autor: Supreme 19.09.08 - 15:20

    autor schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Natürlich kann man auch ohne JIT-Kompiler einen so
    > bekackten Sourcecode schreiben, der trotzdem
    > Architekturabhängig ist. Davon rede ich aber hier
    > ebenfalls nicht.

    Dann ist eben jeder Code beknackt.

  18. Re: Toll, jetzt werden JS-Implementierungen auch noch

    Autor: Supreme 19.09.08 - 15:23

    autor schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Statt zu nerven, schreib doch einfach wie es
    > deiner Meinung nach richtig ist, dann können wir
    > diskutieren.

    Es braucht wirklich nicht sehr viel Intelligenz das zu verstehen. JavaScript läuft auch ohne VM, Flash nicht (zumindest bis mal die freie Implementierung fertig ist).

  19. Re: Toll, jetzt werden JS-Implementierungen auch noch

    Autor: DrAgOnTuX 19.09.08 - 15:29

    Supreme schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > autor schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Natürlich kann man auch ohne JIT-Kompiler
    > einen so
    > bekackten Sourcecode schreiben, der
    > trotzdem
    > Architekturabhängig ist. Davon rede
    > ich aber hier
    > ebenfalls nicht.
    >
    > Dann ist eben jeder Code beknackt.
    >
    >

    Jetzt erzähl doch mal was an JS architekturabhängig ist?

  20. Re: Toll, jetzt werden JS-Implementierungen auch noch

    Autor: Supreme 19.09.08 - 15:36

    DrAgOnTuX schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Jetzt erzähl doch mal was an JS
    > architekturabhängig ist?

    Wer redet von JS? Aber prinzipiell das gleiche wie bei jeder anderen Sprache auch.


  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Projektmitarbeiter*in (m/w/d) Digitalisierung der Hochschulverwaltung im Kompetenzzentrum E-Akte.NRW
    Universität Bielefeld, Bielefeld
  2. Mitarbeiter für den IT-Support (m/w/d)
    Hans-Weinberger-Akademie der AWO e.V., München
  3. Management-Trainee IT (w/m/d)
    IT-Systemhaus der Bundesagentur für Arbeit, Nürnberg
  4. Medientechniker:in (d/m/w)
    THD - Technische Hochschule Deggendorf, Pfarrkirchen

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Akku-Schlagbohrschrauber Set für 86,04€, Mähroboter bis 700 qm für 543,99€)
  2. (u. a. Palit RTX 3070 GamingPro OC für 549€, WD HDD 4TB für 79€, MSI RTX 3050 Ventus 2x OC...
  3. 69,99€ (Vergleichspreis 89,87€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Rollen in Data-Science-Teams: Data Scientist, Data Engineer, Data... was?
Rollen in Data-Science-Teams
Data Scientist, Data Engineer, Data... was?

In vielen Firmen kümmert sich ein Data Scientist darum, Infos aus Daten zu gewinnen. Es gibt aber noch andere "Data"-Rollen - und alle sind sie wichtig.
Von Florian Voglauer

  1. Data Scientists und Data Engineers Die Rockstars alleine machen nicht die Show

Arbeit in der IT: Depression vorprogrammiert
Arbeit in der IT
Depression vorprogrammiert

ITler unterschätzen oft mentale Probleme. Dabei bietet gerade ihre Arbeitswelt einen Nährboden für Depressionen und Angstzustände.
Ein Feature von Andreas Schulte

  1. IT-Arbeit Zwei Informatikstudien und immer noch kein Programmierer
  2. Work-Life-Balance in der IT Ich will mein Leben zurück
  3. Mitarbeiterbewertung in der IT Fair ist schwer

Grand Theft Auto VI: Das bedeutet der GTA-Leak für Rockstar
Grand Theft Auto VI
Das bedeutet der GTA-Leak für Rockstar

Hacker haben Videos und Quellcode von GTA 6 gestohlen. Sein Entwickler befindet sich damit in einer Reihe von Angriffen auf Spieleunternehmen.
Eine Analyse von Daniel Ziegener