1. Foren
  2. Kommentare
  3. Software-Entwicklung-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › SquirrelFish…

Erklären Bitte! Danke!

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema


  1. Erklären Bitte! Danke!

    Autor: Seburo 19.09.08 - 13:25

    Ich fürchte ich habe da was falsch verstanden.
    War nicht gesagt das Googles Chrome die schnellste Java implementirung hat?
    Auf den hier vorgelegten Benchmarks ist aber der Firefox schneller.
    Oder interpretire ich da was falsch?

    Danke an alle die mich da weiterbilden.

  2. Re: Erklären Bitte! Danke!

    Autor: Outdated 19.09.08 - 13:44

    Ja du hast recht - Oder besser: du hattest recht. Vor 2 Wochen war Google noch am schnellsten. Anschließen haben die Firefox-Entwickler jedoch nachgelegt und mit einem neuen Build Google wieder überholt (Die Zahl bzgl. des Firefox im Artikel bezieht sich also nicht auf die aktuelle "normale" Firefox-Version sondern auf dessen Zukunft, welche nun wiederrum überboten - oder besser unterboten wurde ;)

  3. Re: Erklären Bitte! Danke!

    Autor: Seburo 19.09.08 - 14:11

    Ahh! Danke!

    Daran liegts, das hab ich davon das ich doch wieder besseren wissens den Fernseher anschalte.

    o0O Mal los werden das Ding!

  4. Re: Erklären Bitte! Danke!

    Autor: java 19.09.08 - 15:15

    Seburo schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ich fürchte ich habe da was falsch verstanden.
    > War nicht gesagt das Googles Chrome die schnellste
    > Java implementirung hat?

    Ein Browser mit Java-Implementierung wäre mir neu. JavaScript hat mal gar nix mit Java zu tun.

  5. Re: Erklären Bitte! Danke!

    Autor: Streuner 19.09.08 - 15:16

    java schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > JavaScript hat mal gar nix mit Java zu tun.

    Doch, einen teil seines Namens :-P

    SCNR

  6. Re: Erklären Bitte! Danke!

    Autor: CE 19.09.08 - 18:19

    > Doch, einen teil seines Namens :-P
    >
    > SCNR

    Und beides sind dementsprechend Marken von Sun.


  1. Thema

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Product Owner Online-Dienste (w/m/d)
    Dataport, verschiedene Standorte
  2. (Junior) Software Entwickler:in (m/w/d) Druck- und e-Marketing
    DKMS gemeinnützige GmbH, Köln, Tübingen
  3. Information Security Officer (m/w/d)
    HOCHTIEF AG, Essen
  4. (Senior) SEO Manager (m/w/d)
    Lidl Digital, Neckarsulm

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (stündlich aktualisiert)
  2. 5€ inkl. Versand (Vergleichspreis 10,98€)
  3. ab 34,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Datenschutz: GPS-Ortung in Firmenwagen meist unzulässig
Datenschutz
GPS-Ortung in Firmenwagen meist unzulässig

Manche Firmen statten ihre Dienstwagen mit GPS-Sendern aus, einige machen das sogar mit Diensthandys. Solcherlei Überwachung ist meist nicht rechtens.
Von Harald Büring

  1. Microsoft Office-Pakete datenschutzkonform nutzen
  2. Schweiz Alles andere als ein Datenschutzparadies
  3. Alternativen zu Google Analytics Tools für Reichweitenanalyse datenschutzkonform nutzen

Centaur CHA im Test: Der letzte x86-Prozessor seiner Art
Centaur CHA im Test
Der letzte x86-Prozessor seiner Art

Weil Centaur von Intel übernommen wurde, ist der CHA-Chip nie erschienen. Ein achtkerniger Prototyp gewährt dennoch spannende Einblicke.
Ein Test von Marc Sauter

  1. CHA-Prozessor Benchmarks von Centaurs letzter CPU

Ryzen 7950X/7700X im Test: Brachialer Beginn einer neuen AMD-Ära
Ryzen 7950X/7700X im Test
Brachialer Beginn einer neuen AMD-Ära

Nie waren die Ryzen-CPUs besser: extrem schnell, DDR5-Speicher, PCIe Gen5, integrierte Grafik. Der (thermische) Preis dafür ist jedoch hoch.
Ein Test von Marc Sauter und Martin Böckmann

  1. Threadripper Pro 5995WX im Test AMDs Oktopus ist zurück
  2. Mendocino Ryzen/Athlon-Chip vereint Zen2, RDNA2 und LPDDR5
  3. Notebooks AMD ändert das Namensschema für Mobilprozessoren