Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. PC-Hardware
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Atom-Prozessor mit Dual-Core…

Leistung?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Leistung?

    Autor: artsczg 22.09.08 - 11:53

    Wird die Leistung gut genug sein umd Pal-Filme flüssig abzuspielen? Was wird da gehen, was nicht?

    Genug Leistung, um als Mediathek-PC zu fungieren?

  2. Re: Leistung?

    Autor: frag_ich_mich_auch 22.09.08 - 12:21

    Ich hab da auch schon bisschen bedenken beim Surfen. Einige Seiten haben wegen Javascript und Flash schon ganz gute Anforderungen an die CPU.

  3. Re: Leistung?

    Autor: default 22.09.08 - 12:33

    artsczg schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Wird die Leistung gut genug sein umd Pal-Filme
    > flüssig abzuspielen? Was wird da gehen, was
    > nicht?
    >

    Das geht doch selbst mit einem Pentium-2-Urgestein -- also ja. Der Atom mit 1.6GHz schafft knapp H.264 720p.

  4. Re: Leistung?

    Autor: default 22.09.08 - 12:35

    frag_ich_mich_auch schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ich hab da auch schon bisschen bedenken beim
    > Surfen. Einige Seiten haben wegen Javascript und
    > Flash schon ganz gute Anforderungen an die CPU.

    Flash ist bei manchen Seiten definitiv ein Problem, aber selbst auf schnellen Dualcores (!). Adblock schafft Abhilfe, dann sind die ganzen CPU-fressenden Flashbanner weg. Videoseiten machen keine Probleme, sofern sie nicht unbedingt HDTV streamen.

  5. Re: Leistung?

    Autor: Anonymer Nutzer 22.09.08 - 14:36

    default schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Das geht doch selbst mit einem Pentium-2-Urgestein
    > -- also ja. Der Atom mit 1.6GHz schafft knapp
    > H.264 720p.

    Will ich sehen :) Ohne Mithilfe der Grafikkarte wird das eher nichts denke ich.

  6. Re: Leistung?

    Autor: default 22.09.08 - 14:56

    thenktor schrieb:
    >
    > Will ich sehen :) Ohne Mithilfe der Grafikkarte
    > wird das eher nichts denke ich.
    >

    Probier es aus. mit libavcodec, also VLC/ffdshow/MPlayer/etc wird das nichts. Aber mit CoreAVC kein Problem. Immer dran denken, dass der Atom - da in-order - erheblich von SMT (teilweise bis zu 40% Speedup) profitieren kann.

  7. Re: Leistung?

    Autor: default 22.09.08 - 15:07

    default schrieb:
    > Probier es aus. mit libavcodec, also
    > VLC/ffdshow/MPlayer/etc wird das nichts. Aber mit
    > CoreAVC kein Problem. Immer dran denken, dass der
    > Atom - da in-order - erheblich von SMT (teilweise
    > bis zu 40% Speedup) profitieren kann.

    Ich muss mich korrigieren, in einigen Benchmarks (Z.B. WinRAR) bis zu 70% Speedup!

    http://www.planet3dnow.de/vbulletin/showthread.php?t=343607&garpg=8

    Wenn SMT im Spiel ist, steht der Atom gegen einen K8 bei 1 GHz sehr gut da.

  8. Re: Leistung?

    Autor: peipiep 22.09.08 - 16:15

    kannst du aber nicht...wahrscheinlich wird es laufen, aber bei vollem Anschlag und mit Pech out of sync...da bin ich mir ziemlich sicher.

    thenktor schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > default schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Das geht doch selbst mit einem
    > Pentium-2-Urgestein
    > -- also ja. Der Atom mit
    > 1.6GHz schafft knapp
    > H.264 720p.
    >
    > Will ich sehen :) Ohne Mithilfe der Grafikkarte
    > wird das eher nichts denke ich.
    >
    > --------------------------------------------------
    > -------------------
    > 1. burnCDDA (brennt Audio-CDs in der Konsole)
    > 2. AlkoPedia (Alkohol-Lexikon/Datenbank)
    > 3. Katzenpisse (Sauf-Metalband)


  9. Re: Leistung?

    Autor: Sechx 22.09.08 - 16:27

    Bei FULL Flash seiten wie coca-cola.de wird es ganz sicher kritisch, würde ich sagen.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Infokom GmbH, Karlsruhe
  2. MEDION AG, Essen
  3. Bundeskriminalamt, Wiesbaden
  4. Landeshauptstadt München, München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-85%) 2,25€
  2. 1,99€
  3. 19,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Spectre und Meltdown: All unsere moderne Technik ist kaputt
Spectre und Meltdown
All unsere moderne Technik ist kaputt
  1. Microsoft Fall Creators Update ist final für alle Geräte verfügbar
  2. BeA Noch mehr Sicherheitslücken im Anwaltspostfach
  3. VEP Charter Trump will etwas transparenter mit Sicherheitslücken umgehen

Star Citizen Alpha 3.0 angespielt: Es wird immer schwieriger, sich auszuloggen
Star Citizen Alpha 3.0 angespielt
Es wird immer schwieriger, sich auszuloggen
  1. Cloud Imperium Games Star Citizen bekommt erst Polituren und dann Reparaturen
  2. Star Citizen Reaktionen auf Gameplay und Bildraten von Alpha 3.0
  3. Squadron 42 Mark Hamill fliegt mit 16 GByte RAM und SSD

Snet in Kuba: Ein Internet mit Billigroutern und ohne Porno
Snet in Kuba
Ein Internet mit Billigroutern und ohne Porno
  1. Nur beratendes Gremium Bundestag setzt wieder Digitalausschuss ein
  2. Boeing und SpaceX Experten warnen vor Sicherheitsmängeln bei Raumfähren
  3. Ericsson Datenvolumen am Smartphone wird nicht ausgenutzt

  1. Facebook Messenger: Bug lässt iPhone-Nutzer nur wenige Wörter tippen
    Facebook Messenger
    Bug lässt iPhone-Nutzer nur wenige Wörter tippen

    Einige iPhone-Besitzer haben aktuell offenbar Probleme mit ihrem Facebook Messenger: Die App stürzt offenbar nach dem Tippen weniger Wörter immer wieder ab. Facebook hat das Problem bestätigt, eine Lösung scheint es noch nicht zu geben.

  2. Multi-Shot-Kamera: Hasselblad macht 400-Megapixel-Fotos mit 2,4 GByte Größe
    Multi-Shot-Kamera
    Hasselblad macht 400-Megapixel-Fotos mit 2,4 GByte Größe

    Vor ein paar Jahren veröffentlichte Hasselblad eine 200-Megapixel-Multi-Shot-Version seiner H5D-Mittelformatkamera. Jetzt gibt es die H6D-400c. Diese Kamera nimmt 400 Megapixel große Fotos auf. Hasselblad verwendet dazu einen Trick: Der Sensor ist beweglich.

  3. Mitsubishi: Rückkamera identifiziert Verkehrsteilnehmer
    Mitsubishi
    Rückkamera identifiziert Verkehrsteilnehmer

    Ist das ein Pkw oder ein Lkw da hinten? Die von Mitsubishi entwickelte Kamera, die den Außenspiegel ersetzen soll, erkennt andere Fahrzeug und markiert sie. Das soll den Spurwechsel sicherer machen.


  1. 13:15

  2. 13:00

  3. 12:45

  4. 12:30

  5. 12:00

  6. 11:58

  7. 11:48

  8. 11:27