1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Warhammer Online: Bestechungsversuche…

Märchenstunde

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Märchenstunde

    Autor: BlaBlaBlubBlub 22.09.08 - 13:33

    Es war einmal ein Marc Jacobs der wollte noch etwas Werbung für sein Game in die Internet Gemeinde werfen, also dachte er sich veröffentliche ich mal "Ich hasse Goldverkäufer mit jeder Faser meines Körpers" in meinen Blog, natürlich war das Gelogen, den so schlimm sind die Gar nicht, aber das Thema Warhammer Online und Gold war wieder in aller munde, und so konnten sich die Dummen Deutschen die eh zu alles ja und Amen sagen mal so richtig das Maul drüber zerreißen, wie blöd die Goldverkäufer doch sind, und einige werden sogar denken man das ist ein Game für mich hier gehen die richtig hart gegen Gold Verkäufer vor, das kauf ich mir, Mutti lässt mich heute eh nicht rauf, genau das richtige.
    Wat für ein Schwachsinn. Jetzt mal im Ernst, Was will mann auch machen mit Gold in einem Online Rollenspiel, im Fall von WoW kann man sich nen Episches Flugmount kaufen und schnell seine berufe auf 300 bringen, oh wie toll, genauso ist es bei HdRo. Die Guten Rüstungs & Waffen Items gibt es aber trotzdem nur durch Instanz Runs oder Ehre, ähnlich wie bei Warhammer Online, was sollen also diese dämlichen Diskussionen über Golfverkäufer Farmer etc. das Interessiert kein Schwein, na und wen sich Hans Dampf der Zwerg 50G bei Ebay kauft, mir sowas von egal, das ändert nichts daran das mir das Game trotzdem noch Spass macht. Und die Können machen was sie wollen das werden die nie in den Griff kriegen, und wen die 1000 Leute einstellen.

  2. Re: Märchenstunde

    Autor: Boing 22.09.08 - 13:40

    BlaBlaBlubBlub schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > blablablubblub langer text
    >


    yo sollen se ruhig, aber dann sollen die china farmer die fresse halten und mich nit mit ihrer werbung zuspammen.

    weil das ist es was nervt, das man an jeder ecke mit dem müll zugeballert wird.

  3. Re: Märchenstunde

    Autor: BlaBlaBlubBlub 22.09.08 - 14:07

    Boing schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > BlaBlaBlubBlub schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > blablablubblub langer text
    >
    > yo sollen se ruhig, aber dann sollen die china
    > farmer die fresse halten und mich nit mit ihrer
    > werbung zuspammen.
    >
    > weil das ist es was nervt, das man an jeder ecke
    > mit dem müll zugeballert wird.

    Da haste recht das nervt, dagegen sollten sie was machen. Ansonsten muss jeder selber wissen ob er sich Gold kauft oder nicht, mich stört es eben nicht. Habe selber bei WoW mir damals 6000 Gold wegen den Epischen Flugmount gekauft, ich kann nirgends sehen das ich dadurch einen vorteil gegenüber anderen Spielern hätte. Ich war halt geil aufs mount. Anders sieht es aus wen sich jemand wirklich richtig gute Items kaufen könnte im AH, wodurch er einen spielrischen Vorteil gegenüber anderen Spielern hat im PvP, davon halte ich nichts, aber das ist wie oben beschrieben ja nicht der Fall. Deswegen sind die ganzen Diskussionen auch wirklich fürn Arsch, die sollten lieber sich drum kümmern das ich Warhammer nicht in ner Warteschlange von 45Min warten muss, dann reinkomme und wieder Rausfliege und nochmal 45 Min warten muss bis es dann mal klappt, und verdammt die sollen meinen Maschinisten Balancen, 3 Hits im PvP und ich bin Tot :-)

  4. Re: Märchenstunde

    Autor: nixda(-1) 22.09.08 - 14:20

    BlaBlaBlubBlub schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Es war einmal ein Marc Jacobs der wollte noch
    > etwas Werbung für sein Game in die Internet
    > Gemeinde werfen, also dachte er sich
    > veröffentliche ich mal "Ich hasse Goldverkäufer
    > mit jeder Faser meines Körpers" in meinen Blog,
    > natürlich war das Gelogen, den so schlimm sind die
    > Gar nicht, aber das Thema Warhammer Online und
    > Gold war wieder in aller munde, und so konnten
    > sich die Dummen Deutschen die eh zu alles ja und
    > Amen sagen mal so richtig das Maul drüber
    > zerreißen, wie blöd die Goldverkäufer doch sind,
    > und einige werden sogar denken man das ist ein
    > Game für mich hier gehen die richtig hart gegen
    > Gold Verkäufer vor, das kauf ich mir, Mutti lässt
    > mich heute eh nicht rauf, genau das richtige.
    > Wat für ein Schwachsinn. Jetzt mal im Ernst, Was
    > will mann auch machen mit Gold in einem Online
    > Rollenspiel, im Fall von WoW kann man sich nen
    > Episches Flugmount kaufen und schnell seine berufe
    > auf 300 bringen, oh wie toll, genauso ist es bei
    > HdRo. Die Guten Rüstungs & Waffen Items gibt
    > es aber trotzdem nur durch Instanz Runs oder Ehre,
    > ähnlich wie bei Warhammer Online, was sollen also
    > diese dämlichen Diskussionen über Golfverkäufer
    > Farmer etc. das Interessiert kein Schwein, na und
    > wen sich Hans Dampf der Zwerg 50G bei Ebay kauft,
    > mir sowas von egal, das ändert nichts daran das
    > mir das Game trotzdem noch Spass macht. Und die
    > Können machen was sie wollen das werden die nie in
    > den Griff kriegen, und wen die 1000 Leute
    > einstellen.
    >

    Textwand trifft kritisch für 9000 Schaden!!!!!111eins1
    Inhaltlich haste aber recht...

    nixda

  5. Re: Märchenstunde

    Autor: Fragminister 22.09.08 - 14:29

    BlaBlaBlubBlub schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Es war einmal ein Marc Jacobs der wollte noch
    > etwas Werbung für sein Game in die Internet
    > Gemeinde werfen, also dachte er sich
    > veröffentliche ich mal "Ich hasse Goldverkäufer
    > mit jeder Faser meines Körpers" in meinen Blog,
    > natürlich war das Gelogen, den so schlimm sind die
    > Gar nicht, aber das Thema Warhammer Online und
    > Gold war wieder in aller munde, und so konnten
    > sich die Dummen Deutschen die eh zu alles ja und
    > Amen sagen mal so richtig das Maul drüber
    > zerreißen, wie blöd die Goldverkäufer doch sind,
    > und einige werden sogar denken man das ist ein
    > Game für mich hier gehen die richtig hart gegen
    > Gold Verkäufer vor, das kauf ich mir, Mutti lässt
    > mich heute eh nicht rauf, genau das richtige.
    > Wat für ein Schwachsinn. Jetzt mal im Ernst, Was
    > will mann auch machen mit Gold in einem Online
    > Rollenspiel, im Fall von WoW kann man sich nen
    > Episches Flugmount kaufen und schnell seine berufe
    > auf 300 bringen, oh wie toll, genauso ist es bei
    > HdRo. Die Guten Rüstungs & Waffen Items gibt
    > es aber trotzdem nur durch Instanz Runs oder Ehre,
    > ähnlich wie bei Warhammer Online, was sollen also
    > diese dämlichen Diskussionen über Golfverkäufer
    > Farmer etc. das Interessiert kein Schwein, na und
    > wen sich Hans Dampf der Zwerg 50G bei Ebay kauft,
    > mir sowas von egal, das ändert nichts daran das
    > mir das Game trotzdem noch Spass macht. Und die
    > Können machen was sie wollen das werden die nie in
    > den Griff kriegen, und wen die 1000 Leute
    > einstellen.

    Du weißt aber schon wie die Gold-Farmer an ihr Kapital kommen? Ich jedenfalls hab keine Lust ganze Landstriche von denen becampt zu wissen, ganz gleich welches Game.

    Deswegen: Gleich im Keim ersticken!

  6. Re: Märchenstunde

    Autor: robinx 22.09.08 - 14:35

    > Jetzt mal im Ernst, Was
    > will mann auch machen mit Gold in einem Online
    > Rollenspiel, im Fall von WoW kann man sich nen
    > Episches Flugmount kaufen und schnell seine berufe
    > auf 300 bringen, oh wie toll, genauso ist es bei
    > HdRo. Die Guten Rüstungs & Waffen Items gibt
    > es aber trotzdem nur durch Instanz Runs oder Ehre,

    Naja also ich kenne da eigentlich nur WoW aber selbst da gibt es immer wieder gute gegenstände die viel gold kosten können. Ob es da um Epische edelsteine geht zum sockeln, oder Kaufbare gegenstände die rohstoffe aus high end instanzen benötigen. Bis hin zu spielern die einfach andere leute dafür bezahlen mit gold, dass sie in high end instanzen mitnehmen und dort die items gegen.

  7. Re: Märchenstunde

    Autor: Bla 22.09.08 - 14:42

    Es geht eher darum das diese Leute Farmspots beackern und so leute die wirklich an der Spielwelt teilhaben wollen behindern. Btw macht die Firma mehr Geld wenn die Leute dabei bleiben als wenn er einmal soviel Geld wie er aus Starterpacks kriegt einstreicht.

    Für Vielspieler mag das nicht so wichtig sein, aber gerade Casuals haben oftmals Geldsorgen.

  8. Dummschwatzstunde

    Autor: omg 22.09.08 - 14:43

    BlaBlaBlubBlub schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > ...
    > und so konnten
    > sich die Dummen Deutschen
    > ...

    Naja, du bist zumindest ein ziemlich dummer deutschsprachiger Mensch, wenn du mit so intelligenten Aussagen aufwartest.

  9. Re: Märchenstunde

    Autor: Streuner 22.09.08 - 14:52

    Fragminister schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Du weißt aber schon wie die Gold-Farmer an ihr
    > Kapital kommen? Ich jedenfalls hab keine Lust
    > ganze Landstriche von denen becampt zu wissen,
    > ganz gleich welches Game.

    Campende Spieler sind also besser?

  10. Re: Dummschwatzstunde

    Autor: X99 22.09.08 - 15:01

    Du wirkst getroffen mein lieber!

  11. Re: Märchenstunde

    Autor: kleiner Schreihals 22.09.08 - 15:04

    Genau! Ihr Schweine! *Faust ball*

  12. Re: Dummschwatzstunde

    Autor: kabumm 22.09.08 - 15:04

    X99 schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Du wirkst getroffen mein lieber!


    Extreme Verallgemeinerungen gehen mir halt auf den Sack.

  13. Re: Märchenstunde

    Autor: Boerd 22.09.08 - 15:06

    BlaBlaBlubBlub schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Es war einmal ein Marc Jacobs der wollte noch
    wenns mit der groß und kleinschreibung so ganz und gar nicht klappen will schreibe lieber alles klein. hm?


    > etwas Werbung für sein Game in die Internet
    > Gemeinde werfen, also dachte er sich
    > veröffentliche ich mal "Ich hasse Goldverkäufer
    > mit jeder Faser meines Körpers" in meinen Blog,
    > natürlich war das Gelogen, den so schlimm sind die
    > Gar nicht, aber das Thema Warhammer Online und
    > Gold war wieder in aller munde, und so konnten
    > sich die Dummen Deutschen die eh zu alles ja und
    > Amen sagen mal so richtig das Maul drüber
    > zerreißen, wie blöd die Goldverkäufer doch sind,
    > und einige werden sogar denken man das ist ein
    > Game für mich hier gehen die richtig hart gegen
    > Gold Verkäufer vor, das kauf ich mir, Mutti lässt
    > mich heute eh nicht rauf, genau das richtige.
    > Wat für ein Schwachsinn. Jetzt mal im Ernst, Was
    > will mann auch machen mit Gold in einem Online
    > Rollenspiel, im Fall von WoW kann man sich nen
    > Episches Flugmount kaufen und schnell seine berufe
    > auf 300 bringen, oh wie toll, genauso ist es bei
    > HdRo. Die Guten Rüstungs & Waffen Items gibt
    > es aber trotzdem nur durch Instanz Runs oder Ehre,
    > ähnlich wie bei Warhammer Online, was sollen also
    > diese dämlichen Diskussionen über Golfverkäufer
    > Farmer etc. das Interessiert kein Schwein, na und
    > wen sich Hans Dampf der Zwerg 50G bei Ebay kauft,
    > mir sowas von egal, das ändert nichts daran das
    > mir das Game trotzdem noch Spass macht. Und die
    > Können machen was sie wollen das werden die nie in
    > den Griff kriegen, und wen die 1000 Leute
    > einstellen.
    >


  14. Re: Märchenstunde

    Autor: jkr2k1 22.09.08 - 15:07

    BlaBlaBlubBlub schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > nur Mist

    Wie wäre es mit etwas Textgestaltung. Der Einsatz von Absätzen (nicht die am Schuh) würden die lesbarkeit deines Textes doch ungemein steigern. ;-P

  15. xD geil [++] usw :) kT

    Autor: Blair 22.09.08 - 17:10

    kleiner Schreihals schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Genau! Ihr Schweine! *Faust ball*


  16. Mal ehrlich --> WO DENN ?

    Autor: Maxiklin 24.09.08 - 14:07

    Dann nenn mir doch mal EINEN Ort in WoW, wo man aufgrund von Botnutzenden Chinafarmern nicht questen kann. Auf Onyxia waren einige Farmer bekannt und wurden regelmäßig von der gegnerischen Fraktion nebenbei umgehauen, die liefen vor allem im Teufelswald rum, in Tanaris bei den Skeletten hab ich schon einen gesichtet usw.

    Die farmen ihre paar Mobs ab (übrigens vor paar Monaten immer noch, obwohl die Drops von 50er Mobs nix mehr wert sind seit BC) und das wars. Stören tut mich nur die RUmschreierei in OG an der Bank, Whisper oder ingame Mails. WObei ich seit 2-3 Monaten keinen einzigen Brief mehr bekommen habe, wisoer auch nur 1-2 im Monat und an der Bank in den STädten konnte ich auch niemanden mehr entdecken. Bei AoC ist das Gegenteil der Fall, als ich noch aktiv war dort, am Tag 4-5 Mails und alle 10 Minuten ein Wisper.

    Maxiklin

    Bla schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Es geht eher darum das diese Leute Farmspots
    > beackern und so leute die wirklich an der
    > Spielwelt teilhaben wollen behindern. Btw macht
    > die Firma mehr Geld wenn die Leute dabei bleiben
    > als wenn er einmal soviel Geld wie er aus
    > Starterpacks kriegt einstreicht.
    >
    > Für Vielspieler mag das nicht so wichtig sein,
    > aber gerade Casuals haben oftmals Geldsorgen.


  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Eurowings Aviation GmbH, Köln
  2. Fraunhofer-Institut für Integrierte Schaltungen IIS, Erlangen
  3. finanzen.de, Berlin
  4. SIZ GmbH, Bonn

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de
  2. 1439,90€ (Vergleichspreis: 1530,95€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Energiewende: Norddeutschland wird H
Energiewende
Norddeutschland wird H

Japan macht es vor, die norddeutschen Bundesländer ziehen nach: Im November haben sie den Aufbau einer Wasserstoffwirtschaft beschlossen. Die Voraussetzungen dafür sind gegeben. Aber das Ende der Förderung von Windkraft kann das Projekt gefährden.
Eine Analyse von Werner Pluta

  1. Energiewende Brandenburg bekommt ein Wasserstoff-Speicherkraftwerk
  2. Energiewende Dänemark plant künstliche Insel für Wasserstofferzeugung
  3. Energiewende Nordländer bauen gemeinsame Wasserstoffwirtschaft auf

Lovot im Hands-on: Knuddeliger geht ein Roboter kaum
Lovot im Hands-on
Knuddeliger geht ein Roboter kaum

CES 2020 Lovot ist ein Kofferwort aus Love und Robot: Der knuffige japanische Roboter soll positive Emotionen auslösen - und tut das auch. Selten haben wir so oft "Ohhhhhhh!" gehört.
Ein Hands on von Tobias Költzsch

  1. Orcam Hear Die Audiobrille für Hörgeschädigte
  2. Viola angeschaut Cherry präsentiert preiswerten mechanischen Switch
  3. Consumer Electronics Show Die Konzept-Messe

Ryzen Mobile 4000 (Renoir): Lasst die Ära der schrottigen AMD-Notebooks enden!
Ryzen Mobile 4000 (Renoir)
Lasst die Ära der schrottigen AMD-Notebooks enden!

Seit vielen Jahren gibt es kaum Premium-Geräte mit AMD-Chips und selbst bei vermeintlich identischer Ausstattung fehlen Eigenschaften wie eine beleuchtete Tastatur oder Thunderbolt 3. Schluss damit!
Ein IMHO von Marc Sauter

  1. HEDT-Prozessor 64-kerniger Threadripper schlägt 20.000-Dollar-Xeons
  2. Ryzen Mobile 4000 AMDs Renoir hat acht 7-nm-Kerne für Ultrabooks
  3. Zen+ AMD verkauft Ryzen 5 1600 mit flotteren CPU-Kernen

  1. Pakete: Neue DHL-Packstationen nur noch mit App nutzbar
    Pakete
    Neue DHL-Packstationen nur noch mit App nutzbar

    Die DHL testet an rund 20 neuen Packstationen den Betrieb nur mit der App. Die Packstationen haben kein Display mehr.

  2. P-CUP: Ultraschnelle Kamera bildet Ausbreitung von Schockwellen ab
    P-CUP
    Ultraschnelle Kamera bildet Ausbreitung von Schockwellen ab

    Sie ist zwar nur ein Zehntel so schnell wie die schnellste Kamera der Welt; aber dafür kann P-CUP schnelle Prozesse in transparenten Objekten erfassen und vielleicht auch die Kommunikation von Nervenzellen untereinander.

  3. Tarife: Noch kein genauer Starttermin für 5G bei Telefónica
    Tarife
    Noch kein genauer Starttermin für 5G bei Telefónica

    Das 5G-Netz der Telefónica wird bereits aufgebaut. Wann es losgehen soll, ist weiterhin unklar. Doch einige Informationen sind bereits verfügbar.


  1. 18:40

  2. 18:22

  3. 17:42

  4. 17:32

  5. 16:02

  6. 15:15

  7. 15:00

  8. 14:45