1. Foren
  2. Kommentare
  3. Foto-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Leica S2 - Spiegelreflexkamera mit…

Die einzig richtige Entscheidung für LEICA

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Die einzig richtige Entscheidung für LEICA

    Autor: chip-flipper 23.09.08 - 12:22

    LEICA hat den digitalen Weg leider zu spät eingeschlagen. In der Kompakt- und Spiegelreflexklasse kann LEICA gegen Canon, Nikon, Panasonic, Sony und ein paar andere nicht mehr punkten.
    Wenn Leica mit PhaseOne kooperiert und eine handliche, leistungsfähige Kamera herausbringt, dann ist das der einzig richtige Schritt.
    Kamerarückteile von PhaseOne sind (leider unbezahlbare) Profigerätschaften und setzen ein bereits bestehendes Kamerasystem voraus (Hasselblad, Mamiya etc.).
    Zielgruppe wären alle, die auf hohe Auflösungen angewiesen sind und Fotografie nicht unbedingt als Hauptberuf ausüben.
    Bin mal auf die Preise gespannt.

  2. Re: Die einzig richtige Entscheidung für LEICA

    Autor: Dragonito 23.09.08 - 12:30

    Mit Sicherheit wird der Preis eher im Profisegment angegliedert sein. Ich schätze im Amateurfotobereich werden wir noch etwas warten müssen bis solche Geräte bezahlbar sind

    chip-flipper schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Bin mal auf die Preise gespannt.


  3. Re: Die einzig richtige Entscheidung für LEICA

    Autor: Venki 23.09.08 - 12:41

    Dragonito schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Mit Sicherheit wird der Preis eher im Profisegment
    > angegliedert sein. Ich schätze im
    > Amateurfotobereich werden wir noch etwas warten
    > müssen bis solche Geräte bezahlbar sind

    Dr. Kaufmann sagte gestern Abend, dass der Preis zwischen 15 und 20k liegen wird - wobei eher die 15 angepeilt werden.


  4. Re: Die einzig richtige Entscheidung für LEICA

    Autor: graf porno 23.09.08 - 13:26

    > Dr. Kaufmann sagte gestern Abend, dass der Preis
    > zwischen 15 und 20k liegen wird - wobei eher die
    > 15 angepeilt werden.

    Dachte ich mir, denn die kleinen Leicas kosten ja auch schon deutlich über 5k.

    Für 15-20k würde ich mir dann aber doch lieber eine echte digitale Mittelformat holen. Vor allem, wer soviel Geld hat, hat meistens sowieso ein komplettes System zu Hause.

  5. Re: Die einzig richtige Entscheidung für LEICA

    Autor: Venki 23.09.08 - 14:04

    graf porno schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Für 15-20k würde ich mir dann aber doch lieber
    > eine echte digitale Mittelformat holen. Vor allem,
    > wer soviel Geld hat, hat meistens sowieso ein
    > komplettes System zu Hause.

    Kommt drauf an. Diese Kamera hat (zumindest auf dem Papier) einige Vorteile gegenüber einer MF, so z.B. die schnellere Auslösung - bietet sich an, wenn man mal kein Stilleben fotografieren will.

    Ansonsten sind hier ganz gute Infos zu finden - ich bin gespannt, ob er dazu gekommen ist, tatsächlich nochmal einen näheren Blick zu werfen.
    http://dfarkas.blogspot.com/

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Informatiker*in, Informationstechniker*in, Elektrotechniker*in mit Masterabschluss o. ä. (w/m/d)
    DLR Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.V., Oberpfaffenhofen
  2. Junior Product-Owner (m/w/d) Software-Entwicklung
    MVZ Martinsried GmbH, Martinsried
  3. IT-Koordination und Teamleitung (w/m/d)
    Hochschule für Musik Freiburg i. Br., Freiburg
  4. IT Systemadministrator - Schwerpunkt: Citrix
    über grinnberg GmbH, Wiesbaden

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 24,99€
  2. 21,24€
  3. (u. a. Elite Dangerous für 6,99€, Planet Coaster für 10,50€, Struggling für 5,85€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Pixel 6 (Pro): Googles Tensor-SoC ist eine wilde Mischung
Pixel 6 (Pro)
Googles Tensor-SoC ist eine wilde Mischung

Viel Samsung, wenig Google: Der Chip kombiniert extreme Computational Photography mit einem kuriosen Design zugunsten der Akkulaufzeit.
Eine Analyse von Marc Sauter

  1. Google Neues Pixel 6 kostet 650 Euro
  2. Smartphone Google soll Pixel-6-Produktion verdoppeln
  3. Google Pixel 6 soll 5 Jahre lang Updates erhalten

Geschäftsethik bei Videospielen: Auf der Suche nach dem Wal
Geschäftsethik bei Videospielen
Auf der Suche nach dem Wal

Das Geschäftsmodell von aktuellen Free-to-Play-Games nimmt das Risiko in Kauf, dass Menschen von Spielen abhängig werden. Eigentlich basiert es sogar darauf.
Von Evan Armstrong

  1. Free-to-Play Kostenlose Spiele für fast alle Plattformen

Kaufberatung: Macbook Air oder Macbook Pro und wenn ja, welches?
Kaufberatung
Macbook Air oder Macbook Pro und wenn ja, welches?

Apple macht es Kunden nicht leicht, das richtige Macbook zu finden. Wir geben Entscheidungshilfe.
Von Andreas Donath

  1. Apple Macbook Pro bekommt Notch und Magsafe
  2. Apple Macbook Pro mit M1X soll 16 GByte Speicher erhalten
  3. Apple Warnung vor Display-Rissen bei Macbook Air und Pro